Jamal Musiala wird zum jüngsten Torschützen der Bundesliga-Geschichte des FC Bayern München - © imago images / Kolbert-press
Jamal Musiala wird zum jüngsten Torschützen der Bundesliga-Geschichte des FC Bayern München - © imago images / Kolbert-press
bundesliga

Rekorde, Jubiläen, Kurioses: Der 1. Spieltag in Zahlen

Jamal Musiala schreibt Geschichte beim FC Bayern, Erling Haaland auf Seelers Spuren und Hertha bleibt Auftakt-Expertin - die Zahlen zum 1. Spieltag.

>>> Hol dir jetzt die Stars im Fantasy Manager?

1

Das 1:0 von Serge Gnabry war das früheste Tor in einem Eröffnungsspiel seit 2002 (damals Herthas Bart Goor in Dortmund in der 1. Minute). >>> Spielbericht: Bayern besiegt Schalke 8:0!

1

Mit seinem ersten Torschuss in der Bundesliga erzielte Cebio Soukou sein erstes Bundesliga-Tor. Er wurde damit zum Nachfolger von Artur Wichniarek, der zuletzt für Arminia Bielefeld in der Bundesliga getroffen hatte. >>> Spielbericht: 1:1 zwischen Frankfurt und Bielefeld

3

Serge Gnabry schnürte den ersten Dreierpack seiner Bundesliga-Karriere.

6

Max Kruse lief in der Bundesliga jetzt für sechs verschiedene Vereine auf (Union, Bremen, Wolfsburg, Mönchengladbach, Freiburg und St. Pauli) - dies schafften historisch bisher erst sieben Spieler (Sandro Wagner, Stefan Kohn, Markus Feulner, Srdjan Lakic, Jürgen Rynio, Bruno Labbadia und Michael Spies, dieser sogar als einziger für sieben Klubs). >>> Spielbericht: Effizienter FC Augsburg siegt mit 3:1 beim 1. FC Union Berlin

6

Robert Lewandowski traf nun stets in den letzten sechs Eröffnungsspielen (insgesamt acht Mal), erstmals traf ein Bundesliga-Spieler in schs Spielzeiten in Folge am 1. Spieltag.

7

Andrej Kramaric erzielte in den letzten beiden Bundesliga-Spielen sieben Tore und stellt einen Bundesliga-Rekord ein! Sieben Tore in zwei aufeinanderfolgenden Bundesliga-Spielen haben zuvor nur Robert Lewandowski, Manfred Burgsmüller, Dieter Müller, Gerd Müller und Christian Müller geschafft! >>> Spielbericht: Kramaric führt Hoffenheim zum Sieg in Köln

>>> Beim Tippspiel mitmachen und jede Woche tolle Preise gewinnen!

8

Seit dem Wiederaufstieg im Jahr 2013 hat Hertha BSC keines der acht Auftaktspiele einer Bundesliga-Saison verloren (sechs Siege, zwei Remis). >>> Spielbericht: Hertha BSC gewinnt 4:1 beim SV Werder Bremen 

8

So früh das erste Tor einer Bundesliga-Saison wie gegen Stuttgart (8. Minute) hatte Freiburg zuletzt im Jahre 2000 erzielt - damals zu Hause gegen den VfB schon in der 4. Minute, am Ende hieß es 4:0 und der SC war zum einzigen Mal in seiner Bundesliga-Geschichte Tabellenführer. >>> Spielbericht: Freiburger Schnellstarter gewinnen gegen Stuttgart

9

Die TSG Hoffenheim ist gegen Köln seit neun Bundesliga-Spielen ungeschlagen, die letzten fünf Duelle wurden sogar alle gewonnen.

10

Robert Lewandowski traf in seinem zehnten Bundesliga-Spiel in Folge gegen Schalke! Das hatte noch nie ein Bundesliga-Spieler gegen einen Club geschafft. Zuvor teilte er sich den Rekord mit Klaus Fischer, der hatte mal neun Bundesliga-Spiele in Folge gegen Stuttgart getroffen.

11

Borussia Dortmund gewann die letzten elf Bundesliga-Spiele gegen Mönchengladbach allesamt, hatte nur gegen Freiburg mal einen längeren Siegeslauf (zwölf Siege in Folge von 2010 bis 2017). >>> Spielbericht: Borussia Dortmund schlägt Borussia Mönchengladbach

15

Erling Haaland erzielte in seinen 16 Bundesliga-Spielen jetzt 15 Tore - nur Uwe Seeler traf in seinen ersten 16 Bundesliga-Spielen öfter (16-mal).

17

Paul Nebel kam zu seinem Bundesliga-Debüt und ist mit 17 Jahren, 11 Monaten und 10 Tagen nun der jüngste Bundesliga-Spieler des 1. FSV Mainz 05 (er löste Mario Vrancic ab). >>> Spielbericht: RB Leipzig gewinnt seinen Auftakt hochverdient mit 3:1 gegen den 1. FSV Mainz 05

17

Jamal Musiala ist der erste 17-Jährige, der in der Bundesliga für die Bayern traf. Er löste Roque Santa Cruz als jüngsten Torschützen in Bayerns Bundesliga-Geschichte ab.

17

Dem 17-jährigen Giovanni Reyna gelang sein erstes Bundesliga-Tor und dies auf Vorlage des gleichaltrigen Jude Bellingham. Bellingham wurde dabei mit 17 Jahren und 82 Tagen zum jüngsten Spieler seit Beginn der Datenerfassung (1992/93), der in einem Bundesliga-Spiel eine Torvorlage gab.

19

Der amtierende Meister bleibt in offiziellen Eröffnungsspielen seit 2002 ungeschlagen (15 Siege, vier Remis).

22

Der FC Bayern feierte seinen 22. Pflichtspielsieg in Folge. Ungeschlagen sind die Münchner gar seit 31 Pflichtspielen.

35

Erstmals seit Oktober 2002 blieb Bayer 04 Leverkusen in einem Bundesliga-Duell gegen den VfL Wolfsburg ohne Tor. Damit endete die historische und ligaweite Rekordserie, zuvor hatte Bayer 35-mal in Folge gegen die Wölfe getroffen. Im 50. Pflichtspielduell zwischen Wolfsburg und Leverkusen fiel dabei erstmals kein einziges Tor. >>> Spielbericht: Keine Tore zwischen dem VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen

36

Mit 36 Toren war es der torreichste Saisonauftakt seit sieben Jahren (2013/14 waren es 37 Treffer). So viele Treffer wie jetzt gleich zu Beginn waren vergangene Saison an keinem einzigen Spieltag gefallen!

76

Nils Petersen erzielte sein 76. Bundesliga-Tor, aber erstmals war er schon am ersten Spieltag einer Saison erfolgreich.

119

Der Treffer von Thomas Müller war sein 119. Bundesliga-Tor. Damit zog er mit Roland Wohlfarth auf Rang vier des Bayern-Rankings gleich. Nur Gerd Müller, Lewandowski und Karl-Heinz Rummenigge liegen noch vor ihm.

163

Robert Lewandowski erzielte sein 163. Bundesliga-Tor für die Bayern und überholte damit Karl-Heinz Rummenigge, ist beim Rekordmeister nun die alleinige Nr. 2 hinter Gerd Müller.

250

Manuel Neuer bestritt gegen seinen Ex-Club Schalke 04 sein 250. Bundesliga-Spiel für Bayern.