7
Giovanni
Reyna

Giovanni Alejandro Reyna | Spielerprofil

Name
Giovanni Alejandro Reyna
Nationalität
Amerikanisch us, Portugiesisch pt
Geburtstag
13.11.2002
Alter
18 Jahre
Größe
185 cm
Geburtsort
England
vor 3 Tagen

Giovanni Reyna wurde am 13.11.2002 in Sunderland geboren und spielt bei Borussia Dortmund. Er spielte von 2015-2019 bei New York City FC. Er spielt seit 2019 bei Borussia Dortmund.

Aktuelle Saison 2021/22

In der laufenden Saison erzielte der 18-Jährige zwei Treffer und befindet sich damit auf Platz 3 innerhalb seines Clubs. Diesen Platz teilt er sich mit Marco Reus und Julian Brandt. Mit bisher sieben Torschüssen befindet Giovanni Reyna sich auf Platz 6 in der Teamrangliste der meisten Schüsse in Richtung des gegnerischen Tors. Bisher ist er für acht Torschussvorlagen verantwortlich und belegt so Platz 5 in der Statistik seines Clubs. In allen bisherigen Spielen der Saison stand er in der Startelf. Davon hat der Spieler mit der Rückennummer 7 mit seinem Club zwei Spiele gewonnen.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat Giovanni Reyna am dritten Spieltag der Saison 2021/22 bestritten (27.08.2021). Mit Borussia Dortmund besiegte er die TSG 1899 Hoffenheim mit 3:2. In diesem Spiel stand er in der Startelf und hat insgesamt 63 Minuten im Mittelfeld gespielt. Dabei erzielte der 1,85m große Mittelfeldspieler ein Tor. Insgesamt schoss er drei Mal in Richtung des gegnerischen Tors. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte er 56 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt Giovanni Reyna in der letzten Partie 25 Zweikämpfe. Davon konnte er 14 Zweikämpfe für sich entscheiden. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte er 8,2 km zurück. Dabei kam Giovanni Reyna auf insgesamt elf Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Giovanni Reyna 50 Spiele bestritten. 34 Begegnungen hat er davon gewonnen. Alle Spiele seiner Bundesliga-Karriere hat er dabei für Borussia Dortmund absolviert. Dort hat er insgesamt sechs Tore geschossen.

Internationale Berufungen

Giovanni Reyna hat 2020/21 mit Borussia Dortmund den DFB-Pokal gewonnen.