18
Nils
Petersen
Angriff
Sport-Club Freiburg

Nils Petersen | Spielerprofil

Name
Nils Petersen
Nationalität
Deutsch de
Geburtstag
06.12.1988
Alter
30 Jahre
Größe
188 cm
Geburtsort
Deutschland
vor 11 Stunden

Nils Petersen wurde am 06.12.1988 in Wernigerode geboren und spielt beim SC Freiburg. Er spielte von 1993-2001 bei FC Einheit Wernigerode, von 2001-2004 bei VfB Germania Halberstadt, von 2005-2009 bei FC Carl Zeiss Jena, von 2009-2011 bei FC Energie Cottbus, von 2011-2012 bei FC Bayern München und von 2012-2014 bei SV Werder Bremen. Er spielt seit 2015 bei SC Freiburg.

Aktuelle Saison 2019/20

In der laufenden Saison versenkte der 30-Jährige zwei Tore. Gemeinsam mit Gian-Luca Waldschmidt und Lucas Höler führt er die Team-Rangliste in dieser Kategorie an. Mit einer Torvorlage belegt Nils Petersen zusammen mit Dominique Heintz, Mike Frantz, Philipp Lienhart und Christian Günter aktuell Platz 2 der Team-Statistik. Bisher schoss der Spieler mit der Rückennummer 18 neun Mal in Richtung des gegnerischen Tors. Mit diesem Ergebnis belegt er neben Jonathan Schmid den 2. Platz in der teaminternen Rangliste dieser Kategorie. Ein Mal traf der 1,88m große Stürmer dabei die Latte oder den Pfosten. Damit liegt er im Liga-Ranking u. a. mit Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen), Christopher Lenz (1. FC Union Berlin), Joshua Kimmich (FC Bayern München), Philippe Coutinho (FC Bayern München), Nicolas Höfler, Florian Niederlechner (FC Augsburg), Davie Selke (Hertha BSC), Uwe Hünemeier (SC Paderborn 07), Kai Pröger (SC Paderborn 07), Davy Klaassen (SV Werder Bremen), Yussuf Poulsen (RB Leipzig), Christopher Nkunku (RB Leipzig), Alassane Pléa (Borussia Mönchengladbach), Raffael (Borussia Mönchengladbach), Denis Zakaria (Borussia Mönchengladbach), Goncalo Paciencia (Eintracht Frankfurt), Julian Weigl (Borussia Dortmund) und Robert Skov (TSG 1899 Hoffenheim) auf dem 1. Platz. Bisher ist Nils Petersen für neun Torschussvorlagen verantwortlich und belegt so Platz 2 in der Statistik seines Clubs. In acht der bisherigen elf Spiele der Saison stand er in der Startelf. Von diesen elf Spielen hat er mit seinem Club 6 gewonnen. In drei Spielen wurde Nils Petersen außerdem eingewechselt.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat Nils Petersen am elften Spieltag der Saison 2019/20 bestritten (10.11.2019). Mit dem SC Freiburg besiegte er Eintracht Frankfurt mit 1:0. Dieses Spiel hat er im Sturm komplett durchgespielt. Dabei erzielte Nils Petersen ein Tor. Insgesamt schoss er ein Mal in Richtung des gegnerischen Tors. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte er 30 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt Nils Petersen in der letzten Partie 18 Zweikämpfe. Davon konnte er neun Zweikämpfe für sich entscheiden. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte er 11,5 km zurück. Dabei kam Nils Petersen auf insgesamt 20 Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Nils Petersen 191 Spiele bestritten. 63 Begegnungen hat er davon gewonnen. Über alle Einsätze in der Bundesliga hinweg hat er 70 Mal das Tor getroffen. Bei seinem aktuellen Verein hat er bisher 112 Spiele absolviert. Dort schoss er insgesamt 50 Tore. Mit insgesamt 70 Toren in seiner bisherigen Bundesliga-Karriere ist er momentan auf Platz 9 unter den aktuellen Spielern der Bundesliga.

Internationale Berufungen

Bisher hat Nils Petersen zwei Länderspiele für Deutschland absolviert.