Axel Witsel hatte die beste Passquote in dieser Saison - © Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Axel Witsel hatte die beste Passquote in dieser Saison - © Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Witsel, Elvedi und Co.: Die Pass-Maschinen der Saison

Die Saison 2019/20 ist beendet und brachte spektakuläre Partien mit sich. bundesliga.de blickt in mehreren Teilen zurück auf die Saison und hat die besten Daten und die prägenden Figuren gesammelt. Heute: Die besten Passgeber der Saison.

Platz 5: Jonathan Tah (92,66 % Passquote)

Jonathan Tah war im Schnitt 100 Mal pro 90 Minuten am Ball. Der beste Zweikämpfer der Bundesliga (67 Prozent gewonnen) war auch im Spielaufbau von Bayer 04 Leverkusen eine Bank und brachte knapp 93 Prozent seiner Pässe an den Mann.

>>> Hol dir jetzt die Corona-Warn-App!

Platz 4: Andre Hoffmann (92,93 % Passquote)

Andre Hoffmann war bei Fortuna Düsseldorf in den vergangenen Monaten als Innenverteidiger oder zentraler Mann der Dreierkette gesetzt und überzeugte im Aufbauspiel mit einer Fehlpassquote von nur sieben Prozent. Den Abstieg der Fortuna konnte der 27 Jahre alte Defensivspezialist, der zwei Saisontore erzielte, allerdings nicht verhindern.

>>> Die Zahlen der Saison 2019/20

Die Ruhe selbst am Ball: Andre Hoffmann - RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de/imago images/RHR-Foto

Platz 3: Sven Bender (94,80 % Passquote)

Der nächste Leverkusener Verteidiger, der ebenfalls im Spielaufbau glänzen konnte: Sven Bender war 2019/20 2911 Mal am Ball (96 Mal pro 90 Minuten) – nur Bayerns Joshua Kimmich noch öfter. Nur Kimmich spielte ligaweit mehr Pässe als Bender (2.385), der davon bärenstarke 95 Prozent zum Mann brachte.

Abwehrchef und Ballverteiler bei Bayer Leverkusen: Sven Bender - Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images

Platz 2: Nico Elvedi (94,98 % Passquote)

Nico Elvedi gewann diese Bundesliga-Saison 60 Prozent seiner Zweikämpfe, das ist nach Matthias Ginter der beste Wert bei Borussia Mönchengladbach. Elvedi fing auch die meisten gegnerischen Zuspiele aller Borussen ab und nur fünf Prozent seiner Pässe kamen nicht bei einem Mitspieler an - ebenfalls Bestwert bei den Fohlen.

>>> Zehn Trends der Saison

Gladbachs Mastermind im Spielaufbau: Nico Elvedi - Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images

Platz 1: Axel Witsel (95,34 % Passquote)

Da er der einzige Spieler in dieser Rangliste ist, der nicht in der Abwehr spielt, ist diese Leistung besonders lobenswert: Borussia Dortmunds Axel Witsel agiert nämlich im Mittelfeld. Hier sind die Räume enger, es herrscht mehr Druck - die Pässe an den Mann zu bringen ist somit ungleich schwerer. Der Belgier war als ballsicheres Herz des BVB kaum zu ersetzen; seine Fehlpassquote beträgt unter fünf Prozent - Bundesliga-Bestwert.

Denker und Lenker bei Borussia Dortmund: Der Belgier Axel Witsel - Lukas Schulze/Bundesliga/DFL via Getty Images

Alle Top-5-Listen der Saison

>>> Die schnellsten Spieler der Saison

>>> Die Top-Vorlagengeber

>>> Die Dauerläufer der Saison

>>> Die besten Torhüter der Saison

>>> Die Ballermänner der Saison

>>> Die besten Chancen-Kreateure

>>> Die Top-Torjäger der Saison

>>> Die Top-Zweikämpfer der Saison

>>> Die Flankengötter der Saison

>>> Die Top-Sprinter der Saison