Achraf Hakimi sprintete in dieser Saison über 1000 Mal über das Spielfeld - © Alexander Scheuber/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Achraf Hakimi sprintete in dieser Saison über 1000 Mal über das Spielfeld - © Alexander Scheuber/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Hakimi, Davies und Co.: Die Top-Sprinter der Saison

Die Saison 2019/20 ist beendet und brachte spektakuläre Partien mit sich. bundesliga.de blickt in mehreren Teilen zurück auf die Saison und hat die besten Daten und die prägenden Figuren gesammelt. Heute: Die Sprinter der Saison.

>>> Hol dir jetzt die Corona-Warn-App!

Platz 5: Benjamin Pavard (882 Sprints)

Benjamin Pavard kam in 32 der 34 Bundesliga-Spiele zum Einsatz und brachte es beim FC Bayern München auf die zweitmeiste Einsatzzeit unter den Feldspielern (nur Kimmich mehr). Als Rechtsverteidiger sprintete der Franzose dabei 882 Mal über den Rasen.

Platz 4: Alphonso Davies (915 Sprints)

Der schnellste Spieler der Bundesliga taucht selbstverständlich auch in der Kategorie mit den meisten Sprints auf: Alphonso Davies stand in der zurückliegenden Spielzeit nur 24 Mal in der Startelf, legte aber ligaweit die viertmeisten Sprints hin (915). Seine im Schnitt 37 Sprints pro 90 Minuten sind sogar ligaweiter Bestwert!

>>> Die Zahlen der Saison 2019/20

Platz 3: Wout Weghorst (921 Sprints)

Wout Weghorst ist ein echtes Arbeitstier. Mit 16 Treffern war er in dieser Saison bester Torschütze des VfL Wolfsburg. Der Niederländer sprintete außerdem am häufigsten (30 Mal pro Partie) und führte klar die meisten Zweikämpfe (785) bei den Wölfen. 921 Sprints waren 2019/20 die dritthäufigsten aller Spieler.

Unermüdlich: Filip Kostic von Eintracht Frankfurt sprintete 962 Mal - Franziska Rapp/Eintracht Frankfurt/Pool

Platz 2: Filip Kostic (962 Sprints)

Filip Kostic von Eintracht Frankfurt ist für seine vielen Sprints über die linke Außenbahn bekannt. Der Serbe brachte es 2019/20 auf die meiste Einsatzzeit aller Frankfurter, legte die größte Gesamtstrecke bei der Eintracht zurück (338 Kilometer) und sprintete am häufigsten (962 Mal).

>>> Zehn Trends der Saison

Kaum zu stoppen: Achraf Hakimi ist der Top-Sprinter der Bundesliga - Alexander Scheuber/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images

Platz 1: Achraf Hakimi (1083 Sprints)

Der schnellste Spieler von Borussia Dortmund lieferte die meisten Sprints der Bundesliga in dieser Saison: Achraf Hakimi zog in der laufenden Spielzeit ligaweit absolut die meisten Sprints an. Seine 36 Sprints pro 90 Minuten sind die meisten beim BVB und ligaweit einer der Topwerte.

Alle Top-5-Listen der Saison

>>> Die schnellsten Spieler der Saison

>>> Die besten Passgeber der Saison

>>> Die Top-Vorlagengeber

>>> Die Dauerläufer der Saison

>>> Die besten Chancen-Kreateure

>>> Die besten Torhüter der Saison

>>> Die Ballermänner der Saison

>>> Die Flankengötter der Saison