9
Wout
Weghorst
Angriff
VfL Wolfsburg

Wout Weghorst | Spielerprofil

Name
Wout Weghorst
Nationalität
Niederländisch nl
Geburtstag
07.08.1992
Alter
27 Jahre
Größe
197 cm
Geburtsort
Niederlande
vor 38 Minuten

Wout Weghorst wurde am 07.08.1992 in Borne geboren und spielt beim VfL Wolfsburg. Er spielte von 2011-2012 bei Willem II Tilburg, von 2012-2014 bei FC Emmen, von 2014-2016 bei Heracles Almelo und von 2016-2018 bei AZ Alkmaar. Er spielt seit 2018 bei VfL Wolfsburg.

Aktuelle Saison 2019/20

In der laufenden Saison erzielte der 27-Jährige sieben Tore und belegt so u. a. mit Suat Serdar (FC Schalke 04), Milot Rashica (SV Werder Bremen), Goncalo Paciencia (Eintracht Frankfurt), Robin Quaison (1. FSV Mainz 05), Marcel Sabitzer (RB Leipzig) und Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen) den 9. Platz im ligaweiten Ranking. Mit zwei Torvorlagen belegt Wout Weghorst zusammen mit Maximilian Arnold aktuell Platz 2 der Team-Statistik. Mit insgesamt 47 Torschüssen befindet der Spieler mit der Rückennummer 9 sich gemeinsam mit Florian Niederlechner (FC Augsburg) und Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen) auf dem 6. Platz im ligaweiten Ranking. Bisher ist der 1,97m große Stürmer für 26 Torschussvorlagen verantwortlich und belegt so Platz 2 in der Statistik seines Clubs. In 17 der bisherigen 18 Spiele der Saison stand er in der Startelf. Von diesen 18 Spielen hat er mit seinem Club 6 gewonnen. In einem Spiel wurde Wout Weghorst außerdem eingewechselt.

Mit 70 gewonnenen Kopfballduellen zeigt Wout Weghorst, dass er ligaweit zu den Stärksten in dieser Kategorie gehört. Seinen 6. Platz in der Statistik teilt er sich mit Bas Dost (Eintracht Frankfurt). Wout Weghorst gehört zu den laufstärksten Spielern der Bundesliga. Im Schnitt absolviert er pro Spiel 540 Sprints (Rang 2). In der aktuellen Saison haben nur wenige Spieler mehr Strecke auf dem Spielfeld zurückgelegt als er. Mit 197 gelaufenen Kilometern belegt er Platz 9 in der Liga-Rangliste der laufstärksten Spieler.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat Wout Weghorst am 18. Spieltag der Saison 2019/20 bestritten (18.01.2020). Mit dem VfL Wolfsburg verlor er beim 1. FC Köln mit 1:3. Dieses Spiel hat er im Sturm komplett durchgespielt. Insgesamt schoss Wout Weghorst zwei Mal in Richtung des gegnerischen Tors. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte er 28 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt er in der letzten Partie 23 Zweikämpfe. Davon konnte er zwölf Zweikämpfe für sich entscheiden. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte er 11,1 km zurück. Dabei kam Wout Weghorst auf insgesamt 30 Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Wout Weghorst 52 Spiele bestritten. 22 Begegnungen hat er davon gewonnen. Alle Spiele seiner Bundesliga-Karriere hat er dabei für den VfL Wolfsburg absolviert. Dort hat er insgesamt 24 Tore geschossen.