Robert Lewandowski gab mit Abstand die meisten Torschüsse in dieser Saison ab - © Maja Hitij/Bongarts/Getty Images
Robert Lewandowski gab mit Abstand die meisten Torschüsse in dieser Saison ab - © Maja Hitij/Bongarts/Getty Images
bundesliga

Top-5 der Saison 2018/19: Die Bundesliga-Spieler mit den meisten Torschüssen

Köln - Die Saison 2018/19 ist Geschichte und nun ist die optimale Gelegenheit, einen Blick auf die statistisch besten Spieler der Saison zu werfen. In insgesamt neun Kategorien blickt bundesliga.de auf jene Akteure, die es ganz nach oben geschafft haben. Im achten Teil geht es um die Spieler mit den meisten Torschüssen.

>>>Teil 1: Die Spieler mit der besten Zweikampfquote
>>>Teil 2: Die Torhüter mit den meisten gehaltenen Bällen
>>>Teil 3: Die schnellsten Spieler
>>>Teil 4: Die meisten Torschussvorlagen
>>>Teil 5: Die Spieler mit der besten Passquote
>>>Teil 6: Die Spieler mit den meisten Flanken
>>>Teil 7: Die Spieler mit den meisten Torvorlagen

Platz 5: Jean-Philippe Mateta (93 Torschüsse)

Jean-Philippe Mateta spielte eine starke Saison für den 1. FSV Mainz 05. Der 21-Jährige gab nicht nur die meisten Torschüsse aller Mainzer ab (93), sondern erzielte auch 30 Prozent aller Tore der Rheinhessen (14 von 46) – das ist ligaweit der höchste Anteil.

Platz 4: Luka Jovic (94 Torschüsse)

Luka Jovic entwickelte sich in dieser Saison zum Top-Star von Eintracht Frankfurt. Der Serbe erzielte nicht nur die meisten Tore (17), sondern gab auch die meisten Torschüsse der Hessen ab. Der 21-Jährige schoss mit links fast genauso oft auf den Kasten (31) wie mit rechts (40) und versuchte es auch 23 Mal per Kopf. Das machte ihn zu einer gefährlichen Allzweckwaffe im Frankfurter Sturm, die vor dem Tor immer eiskalt blieb.

Platz 3: Andrej Kramaric (107 Torschüsse)

Andrej Kramaric blühte in der Rückrunde der Saison auf und erwies sich als echter Torgarant. Am letzten Spieltag erzielte der Stürmer seinen 17. Treffer für die TSG Hoffenheim und reihte sich unter die Top-Torjäger der Saison ein. Insgesamt gab der Kroate 107 Torschüsse ab und war auch an den meisten Torschüssen aller Hoffenheimer beteiligt (177).

Platz 2: Timo Werner (107 Torschüsse)

Timo Werner war 2018/19 Top-Torschütze bei RB Leipzig und drehte in den Spielen, in denen er traf, sehr oft auf, denn: zehn seiner 16 Saisontreffer erzielte er dabei per Doppelpack. 26 seiner 107 Torschüsse gab der Nationalspieler nach Kontern ab, das waren mit Abstand die meisten. Das schnelle Umschaltspiel der Leipziger war also wie gemacht für den flinken Stürmer.

Platz 1: Robert Lewandowski (141 Torschüsse)

Er schoss die meisten Tore in dieser Saison (22) und gab mit Abstand die meisten Torschüsse ab: Robert Lewandwoski führt die Liste mit 141 Torschüssen deutlich an. Der Stürmer des FC Bayern München war auch an den meisten Abschlussaktionen beteiligt (216). Mit Sicherheit wird der 30-jährige Pole in der nächsten Saison wieder auf Torejagd gehen und den ein oder anderen Rekord im Visier haben.