Für den 8. Spieltag im Fokus: Salih Özcan, Sheraldo Becker und Daichi Kamada - © DFL
Für den 8. Spieltag im Fokus: Salih Özcan, Sheraldo Becker und Daichi Kamada - © DFL
bundesliga

Die Fakten-Vorschau zum 8. Spieltag

whatsappmailcopy-link

Salih Özcan kann ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein ein Jubiläum feiern, mit Sheraldo Becker und Daichi Kamada treffen im Duell 1. gegen 7. die zwei derzeit besten Scorer der Bundesliga aufeinander - die Top-Fakten des kommenden Bundesliga-Wochenendes.

Die besten Videos zur Bundesliga in der NEXT App

FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen

Demirbay on fire: Bayer Leverkusens Mittelfeldspieler Kerem Demirbay erzielte in den vergangenen drei Bundesliga-Partien jeweils ein Tor – es war das erste Mal in seiner Bundesliga-Karriere, dass er in drei aufeinanderfolgenden Partien traf. Netzt er auch in der Allianz Arena für die Werkself?

Nur in der Länderspielpause: Unbegrenzte Transfers im Fantasy Manager!

RB Leipzig - VfL Bochum 1848

Bochum braucht eine Serie: In der Saison 2021/22 holte der VfL vom 8. bis zum 15. Spieltag aus acht Partien 16 Punkte und kletterte damit aus dem Tabellenkeller. Mit einem Sieg bei den Sachsen könnte sich jener Lauf wiederholen.

SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05 

Mainz will den SC erneut knacken: Freiburg hat keines der letzten sieben Pflichtspiele verloren und hat dabei fünfmal zu null gespielt – seit 321 Pflichtspielminuten sind die Breisgauer unbezwungen. Dagegen feierte der FSV in seiner Bundesliga-Historie gegen keinen anderen Verein so viele Siege wie gegen die Breisgauer (14). Endet die Serie also gegen die "05er"?

1. FC Köln - Borussia Dortmund

Rückkehr nach Köln: BVB-Mittelfeldmann Salih Özcan kann ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein sein 100. Bundesliga-Spiel bestreiten. Seine ersten 95 Einsätze absolvierte der 24-Jährige alle im FC-Trikot (zwei Tore).

Eintracht Frankfurt - 1. FC Union Berlin 

Becker und Kamada in der Spitze: Unions Stürmer Sheraldo Becker steht nun bei sechs Saisontoren und drei Torvorlagen. Er ist damit aktuell alleiniger Top-Torschütze und alleiniger Top-Scorer der Bundesliga. Direkt dahinter mit acht Scorer-Punkten rangiert auf der Gegenseite Eintrachts Daichi Kamada bei vier Treffern und zwei Torvorlagen.

Die aktuelle Tabelle

VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 

Junger Altersdurchschnitt: In Wolfsburg treffen mit dem VfL und dem VfB die jüngsten Mannschaften dieser Bundesliga-Saison aufeinander – die eingesetzten Wolfsburger liegen in dieser Saison bei einem Schnitt von 25,2 Jahren, die Stuttgarter sogar nur bei 23,9.

SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach

Gladbach will das Dutzend vollmachen: Die Elf vom Niederrhein ist gegen Werder seit elf Bundesliga-Spielen ungeschlagen (acht Siege, drei Remis). Von den letzten acht Gastspielen der Fohlen in Bremen wurde nur ein einziges verloren und von den letzten fünf Reisen an die Weser brachten die Borussen 13 der 15 möglichen Punkte mit.

Hertha BSC - TSG 1899 Hoffenheim

Kramaric gegen die Hertha: Hoffenheims kroatischer Offensivmann Andrej Kramaric, der vor seinem 200. Bundesliga-Spiel steht, traf gegen keinen Gegner so oft wie gegen die Hertha (neun Tore in zwölf Bundesliga-Duellen).

Die aktuelle Torschützenliste

FC Schalke 04 - FC Augsburg

Gute Erinnerungen an den FCA: Gegen keinen aktuellen Bundesligisten hat Schalke eine so gute Bilanz wie gegen Augsburg, nur zwei der 20 Partien gingen für S04 verloren.