Bundesliga-Liveticker zum 7. Spieltag

22.09. 16:30
22.09. 16:30
23.09. 11:00
23.09. 11:00
23.09. 11:00
23.09. 18:30
24.09. 11:30
24.09. 11:30
24.09. 11:30
whistle
2 - 3

Spielende

90'
+ 9
vs

Fazit

Ein verrücktes Zweitligaspiel in Kiel findet sein Ende. Kiel war in der zweiten Hälfte zu Beginn überlegen, was mit Sicherheit auch mit den Wechseln von Marcel Rapp zu tun hatte. Es reichte zum Ausgleich, aber man konnte nicht in Führung gehen. So konnte die Hertha zurückkommen und bekam nach einem verschossenen Elfmeter gleich einen zweiten zugesprochen, der natürlich und ausgerechnet vom Ex-Kieler Reese verwandelt wird.
90'
+ 6
vs

Fazit

Fortuna Düsseldorf und Hannover 96 haben sich in der Merkur Spiel-Arena 1:1 (0:1) getrennt. Für die Gäste traf Cedric Teuchert früh im Spiel (7.), Christos Tzolis (59.) glich für die Gastgeber nach der Pause per Elfmeter aus. 96 wird mit dem Unentschieden zufriedener sein als F95, das in Halbzeit zwei dem 2:1 deutlich näher war.
90'
+ 8
vs

Schulz muss runter

Nach einem Schubser an Bence Dardai muss Marvin Schulz runter.
90'
+ 8
vs

Ende in Kaiserslautern

Der FCK gewinnt nach starker erster Halbzeit durchaus verdient mit 3:1 gegen Hansa Rostock. Ragnar Ache war stets der Zielspieler der Lauterer und belohnte sich für seinen couragierten Auftritt mit dem 3:1-Siegtreffer.
whistle
3 - 1

Spielende

whistle
1 - 1

Spielende

90'
+ 4
vs

Sieben Minuten oben drauf

Kann Kiel nochmal zurückkommen?
90'
+ 2
2 - 3
Fabian Reese
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
90'
+ 2
vs

Kann Weiner nochmal parieren?

Reese tritt gegen gegen Weiner an.
90'
2 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
90'
vs

Wieder Elfmeter für Hertha?

Badstübner zeigt wieder auf den Punkt! Der VAR schaltet sich aber ein.
90'
+ 1
1 - 1

Wechsel

88'
vs

Weiner hält!

Der Gefoulte verschießt, Timon Weiner hält den Ball, der in die rechte Ecke ging!
88'
vs

Gelb!

Halstenberg grätscht Niemiec ab. Freistoß für F95 und Gelb für den Hannoveraner.
86'
vs

Tabakovic mit Schwalbe?

Kleine-Bekel trifft Tabakovic am Schienbein. Schiedsrichter Badstübner zeigt dem Berliner Stürmer die geleb Karte, weil er theatralisch fällt. Es wird aber gecheckt und auf Strafstoß entschieden.
89'
3 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
86'
2 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
86'
1 - 1

Wechsel

84'
vs

TOOOR für den FCK! 3:1!

Jetzt hat er endlich sein Tor! Ache schiebt aus kurzer Distanz zur Entscheidung ein! 3:1! Das hat Ache sich verdient!
83'
3 - 1
Ragnar Ache
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
5,64 m
76'
vs

Klaus!

Der Blondschopf zieht aus der zweiten Reihe ab, Neumann fälscht gefährlich aufs Tordach ab. Eckball!
camera-photo
vs

Zimmermann gegen Köhn

Die beiden Außenbahnspieler liefern sich viele intensive Duelle.
68'
vs

Dardai muss reagieren und tut es

Nach diesem Beginn der zweiten Halbzeit muss Pal Dardai reagieren und nimmt drei Änderungen vor. Es bleibt spannend, ob die Einwechselspieler, allen voran Bilal Hussein, für mehr Ordnung sorgen können.
66'
vs

Volley von de Wijs

Köhn gewinnt das Kopfballduell gegen Klaus, köpft aber direkt vor die Füße von de Wijs, der aus 18 Metern halblinks vor dem Tor den Ball volley nimmt und Zieler zu einer Glanztat zwingt! Der 96-Schlussmann wehrt zur Ecke ab.
57'
vs

Ausgleich Kiel!

Was ist denn hier los? Kiel kommt mit viel Elan aus der Kabine und belohnt sich in Form von Steven Skrzybski. Sein Schuss geht mit viel Wucht halblinks unter die Latte. Weiner ist noch dran, kann aber nicht abwehren.
57'
2 - 2
Steven Skrzybski
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
59'
vs

Besser kannst du den nicht machen - 1:1!

AUSGLEICH! Tzolis verwandelt den Elfmeter mit der Innenseite oben rechts. Zieler ist auf dem Weg in die andere Ecke.
59'
1 - 1
Christos Tzolis
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
56'
1 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
56'
vs

Elfmeter für Kiel!

Pichler geht im Strafraum nach Kontakt mit Toni Leistner zu Boden. Schiedsrichter Badstübner pfeift und zeigt auf den Punkt.
57'
vs

Strafstoß!

Lechner zeigt auf den Punkt. Der Gefoulte will es selbst machen...
57'
vs

Lechner geht raus

Der Schiedsrichter schaut sich die Szene am Video-Monitor an.
55'
vs

Fuß von Dehm ist draußen

Zieht der Hannoveraner dem Düsseldorfer das linke Bein weg?
54'
vs

Der Anschluss!

Nach einer Ecke von rechts steht Benedikt Pichler genau richt am Fünfmeterraum und köpft den Ball in die rechte Ecke ein. Das Tor ist die Belohnung für die gute Anfangsphase der KSV.
camera-photo
vs

Der Moment des 2:0

Kraus hatte das zweite Tor für seine Lauterer geköpft.
54'
1 - 2
Benedikt Pichler
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
9,82 m
54'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
54'
vs

Tzolis bleibt liegen - Elfer?

Im direkten Gegenangriff der Fortuna wird Tzolis mutmaßlich von Dehm im Strafraum gelegt. Der Grieche bleibt am Boden. Lechner unterhält sich mit dem Video-Gespann. Elfmeter?
49'
vs

Kunze gefoult

Johannesson trifft Kunze auf die Innenseite des rechten Fußes - Gelb für den Düsseldorfer. Kunze muss behandelt werden, kann aber dann weitermachen.
46'
vs

Dreifachwechsel bei Kiel

Shuti Machino konnte seine Fähigkeiten heute nicht wirklich einbringen, hatte nur fünf Ballkontakte. Für ihn kommt Simakala. Außerdem erwähnenswert: Nicolai Remberg kommt zu seinem ersten längeren Einsatz für die Kieler. Bisher war der von Münster verpflichtete Mittelfeldakteur eher ein Kandidat für die Schlussphase.
whistle
0 - 2

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 4
0 - 2

Wechsel

45'
+ 4
0 - 2

Wechsel

whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

whistle
2 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 4
vs

Fazit

Nachdem die ersten zwanzig Minuten von intensiven Zweikämpfen geprägt war, konnte die Herhta ihre Gefährlichkeit vor dem Tor besser ausspielen. Das zeigen auch die xGoals: Die Hertha hat mit 1,54 die Nase vorn - Kiels Wert liegt bei 0,44. Reese (als Vorlagengeber) und Pevljak (als Torschütze und Vorlagengeber) sind bisher die entscheidenden Spieler auf dem Platz.
camera-photo
vs

Teuchert mit dem 1:0

Hier schlägt der 96-Stürmer eiskalt zu.
45'
+ 5
vs

Halbzeit-Fazit

Pause in der Merkur Spiel-Arena. Düsseldorf hat mehr Ballbesitz (60 Prozent) und gab auch mehr Torschüsse ab (8:5). Doch bei den xGoals liegt Hannover vorne (0,5:0,7), die Gäste sind auch zweikampfstärker, gewannen 60 Prozent der Duelle. Die Niedersachsen lassen kaum Großchancen zu, bislang sind die Rheinländer nur einmal bei der Chance von de Wijs per Standard so richtig gefährlich geworden.
whistle
0 - 2

Halbzeit

whistle
0 - 1

Halbzeit

45'
+ 4
vs

Pause auf dem Betzenberg

Kaiserslautern ist die deutlich aktivere Mannschaft und wird immer wieder durch die bei den Stürmer Ache und Tachie gefährlich. Hansa hat sich zwar zurück ins Spiel gekämpft, hat aber bislang nur wenige Torchancen.
whistle
2 - 1

Halbzeit

camera-photo
vs

Prevljak mit seinem zweiten Saisontor

Nach dem 3:0-Sieg gegen Greuther Fürth konnte Smail Prevljak seinen ersten Zweitliga-Treffer markieren. Heute kann er bei seinem Startelfdebüt mit einem Tor und einer Vorlage glänzen.
45'
+ 2
vs

Teuchert!

Schaub bedient Teuchert halblinks, Siebert stellt den Stürmer, doch der geht die Linie lang und visiert dann die linke untere Ecke an. Kastenmeier ist fix unten und pariert! Dicke Chance zum 2:1 für die Gäste.
45'
+ 1
vs

Engelhardt mit der nächsten Gelben

Der Mittelfeldspieler grätscht Schaub am gegnerischen Sechzehner ab und sieht dafür zurecht die bis dato dritte Verwarnung des Spiels.
41'
vs

Erste Gelbe

Nielsen lässt die Kugel nach einem Foulpfiff nicht liegen. Lechnert ahndet diese Unsportlichkeit mit dem Gelben Karton.
39'
vs

Hertha macht den zweiten Treffer!

Nach dem kurz gespielten Freistoß von Reese bekommt Torschütze Prevljak den Ball und versucht es aus 20 Metern wuchtig aus halbrechter Position. Seinen Versuch kann Störche-Keeper Weiner nur nach vorne abwehren. Dort steht Bouchalakis goldrichtig und staubt zum 2:0 ab.
39'
0 - 2
Andreas Bouchalakis
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
7,41 m
camera-photo
vs

96 jubelt

Nach dem frühen Teuchert-Tor feiern die Gäste.
33'
vs

Keine Tätlichkeit

Vor dem Düsseldorfer Konter foult de Wijs Schaub beim Einwurf an der rechten Seite mutmaßlich im Gesicht, weshalb der Österreicher an der Seitenlinie liegen bleibt. Die Video-Assistenten schauen sich die Szene im Nachlauf an, können aber Schiedsrichter Lechner keine Tätlichkeit mitteilen.
33'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungTätlichkeit?
EntscheidungKeine Karte
29'
vs

Reese bekannt für seine Vorlagen

An der Förde kennt man Reeses Qualitäten vorzubereiten: In der letzten Saison lief der gebürtige Kieler noch für Holstein auf und war mit zehn Vorlagen und elf Toren der Topscorer der Störche.
29'
vs

TOOOR für Hansa! Anschluss!

Das kam unerwartet! Ping Pong im Lauterer Strafraum, dann fällt der Ball Brumado vor die Füße, der ihn aus knapp zehn Metern einschweißt! Anschlusstreffer!
30'
2 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungFoul bei Torerzielung?
EntscheidungTor
29'
2 - 1
Júnior Brumado
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
10,71 m
27'
vs

1:0 für die Hertha!

Winkler treibt den Ball zentral durch das Mittelfeld, gibt den Ball nach Linksaußen auf den mitgelaufenen Reese. Der schlägt eine butterweiche Flanke in die Mitte, wo Smail Prevljak ganz frei einköpfen kann.
27'
0 - 1
Smail Prevljak
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
5,25 m
camera-photo
vs

Umkämpftes Spiel an der Förde

Bisher konnte sich keine Mannschaft nennenswerte Vorteile erarbeiten. Das Spiel wird durch intensive Zweikämpfe und Unterbrechungen geprägt.
23'
vs

De Wijs!

Johannesson zieht den Eckstoß von links vom Tor weg, de Wijs läuft diagonal an der Kante des Fünfers ein und köpft den Ball knapp rechts am Pfosten vorbei. Riesenchance für die Hausherren zum Ausgleich!
17'
vs

TOOOR für Kaiserslautern! 2:0!

Kraus trifft per Kopf nach Ecke! Am Fünfmeterraum steht er völlig blank und kann den Ball in die rechte Ecke köpfen! 2:0!
17'
2 - 0
Kevin Kraus
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,1 m
camera-photo
vs

FCK-Jubel

Die Hausherren jubeln über das 1:0 von Raschl.
11'
vs

Erste Gelbe der Partie

Marton Dardai sieht die erste Gelbe Karte der Partie nach einem leichten Ziehen. Pal Dardai erfreut das gar nicht, die Aufregung des Hertha-Coachs ist durch die Außenmikrofone deutlich zu vernehmen.
10'
vs

Fast das 0:1!

Der Ex-Kieler Reese setzt sich klasse über die linke Seite durch, kann einen schönen Ball in die Mitte schlagen, wo Tabakovic zur Stelle ist. Weiner pariert den Ball aus kürzester Distanz überrragend.
7'
vs

TOOOR! Teuchert bringt 96 in Führung!

Eiskalte Hannoveraner! Mit dem ersten Angriff und Abschluss führt das Team von Stefan Leitl: Engelhardt wird im Mittelfeldzentrum von den Gästen gestoppt und dann geht mit Halstenberg die Post ab. Teuchert startet in der linken Halbspur durch und bekommt den Pass vom Ex-Leipziger perfekt in den Lauf gespielt. Siebert kommt auch mit einem langen Schritt nicht mehr hin, sodass Teuchert aus neun Metern mit links unten rechts einschießt. Kastenmeier ist ohne Chance.
7'
0 - 1
Cedric Teuchert
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
12,12 m
3'
vs

TOOOR für den FCK! Raschl!

Was für ein Ding! Der erste Angriff führt gleich zur Führung. Raschl fällt der Ball gut 25 Meter halblinks vor dem Tor vor die Füße. Er zieht per Dropkick ab und der Ball schlägt in der rechten Ecke ein. Tolles Tor!
3'
1 - 0
Tobias Raschl
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
24,66 m
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Los geht's an der Förde!

Nach kurzer Verzögerung aufgrund des Einsatzes von Pyrotechnik pfeift Schiedsrichter Florian Badstübner die Partie nun an.
vs

Drei Wechsel

Hansa-Coach Alois Schwartz nimmt in seiner Startelf drei Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (1:3-Heimniederlage gegen Düsseldorf) vor: Schumacher, Vasiliadis und Junior Brumado spielen für Ingelsson, Rossipal und Pröger (alle auf der Bank).
vs

Erneut unverändert

FCK-Trainer Dirk Schuster schickt die gleiche Startelf aufs Feld, die auch an den letzten beiden Spieltagen begonnen hat.
vs

Hannover unverändert

96-Coach Stefan Leitl schickt die gleiche Startelf aufs Feld, die am letzten Spieltag beim historischen 7:0-Heimsieg gegen Osnabrück beginnen durfte.
vs

Düsseldorf mit einem Wechsel

Fortuna-Trainer Daniel Thioune verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (3:1 in Rostock) nur auf einer Position: Jamil Siebert spielt für Andre Hoffmann (Schulterluxation).
vs

Dardai tauscht einmal

Coach Pal Dardai muss auf die Bänderverletzung seines Sohnes Palko reagieren und bringt für ihn Smail Prevljak.
vs

Berlin startet wie folgt

Ernst - Dudziak, Kempf, Leistner, Karbownik - Reese, M. Dardai, Bouchalakis, Winkler - Prevljak, Tabakovic
vs

Marcel Rapp nimmt zwei Änderungen vor

Im Vergleich zum 1:5 am Millerntor tauscht Trainer Rapp auf zwei Position: für Philipp Sander steht Lewis Holtby in der Startelf, Colin Kleine-Bekel kommt nach einer Erkältung zurück und beginnt anstelle von Marco Komenda.
vs

So beginnen die Störche

Weiner - M.Schulz, Ivezic, Kleine-Bekel - T.Becker, Holtby, Skrzybski, Porath, Rothe - Machino, Pichler
vs

Und so beginnt 96

Zieler - Neumann, Halstenberg, Arrey-Mbi - Dehm, Kunze, Leopold, Köhn - Schaub, Teuchert - Nielsen
vs

So spielt die Fortuna

Kastenmeier - Zimmermann, Siebert, de Wijs, Iyoha - Klaus, Appelkamp, Engelhardt, Jóhannesson, Tzolis - Vermeij
vs

So spielt Rostock

Kolke - Van der Werff, David, Roßbach - Neidhardt, Bachmann, Vasiliadis, Dressel, Schumacher - Brumado, Perea
vs

So spielt Kaiserslautern

Krahl - Zimmer, Elvedi, Kraus, Tomiak, Puchacz - Niehues, Raschl - Ritter - Ache, Tachie
90'
+ 5
vs

Fazit:

Vor der Pause 12:2 Torschüsse und trotz klarer Überlegenheit St. Pauli nur 1:1, in Hälfte zwei dann 7:8 Torschüsse und gute Chancen für die Gäste, aber die Kiezkicker treffen zweimal. Alles in allem ein verdienter Sieg für die Gastgeber, die fast sechs Kilometer mehr gelaufen sind und auch mehr Zweikämpfe gewonnen haben.
whistle
3 - 1

Spielende

90'
+ 2
vs

TOOOR! Da ist die Entscheidung!

Boukhalfa dribbelt halbrechts in den Sechzehner, schlägt einen Haken in die Mitte und zieht dann mit links ab. Kalas fälscht genau ins rechte Eck ab und Langer ist chancenlos.
90'
+ 2
3 - 1
Carlo Boukhalfa
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
18,53 m
camera-photo
vs

Besser gehts nicht!

Hartel trifft haargenau ins Eck zum 2:1 für St. Pauli.
camera-photo
vs

Erneuter Hartel-Jubel

St. Pauli feiert den Doppelpack des gebürtigen Kölners.
70'
vs

Es brennt im Schalke-Strafraum

Nach einer Ecke von der linken Seite feuert Smith den Ball scharf in den Fünfmeterraum und da flippert der Ball durch die Gegend. Erst im dritten Versuch können die Schalker klären.
65'
vs

Die nächste dicke Schalke-Chance

Murkin spielt einen Sensationspass in den Lauf von Polter, der halbrechts in den Strafraum zieht, dann aber am herausstürzenden Vasilj scheitert.
63'
vs

Fast der Ausgleich!

Kaminski spielt einen weiten Ball auf Murkin, der die Kugel im Sechzehner in vollem Lauf kontrolliert, dann noch Wahl stehen lässt und auch Vasilj umkurvt. Saliakas macht dann den Schussweg zu, deshalb legt Murkin ab auf Kabadayi, der aus zehn Metern mit links freie Schussbahn hat, aber deutlich nach links verzieht. Das war eine richtig dicke Gelegenheit.
57'
vs

TOOOR! Hartel sehenswert!

Der dritte Pfosten bringt Glück! Afolayan kommt mit Tempo durch die Schalker Hälfte und spielt Eggestein am Sechzehner an, der klug auf Hartel ablegt. Der Mittelfeldspieler nimmt den Ball einmal mit und setzt den Ball dann aus 17 Metern mit links an den rechten Innenpfosten. Diesmal hilft das Aluminium Langer aber nicht und die Kugel springt ins Tor!
57'
2 - 1
Marcel Hartel
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
16,81 m
50'
vs

Der zweite Pfostentreffer!

Ritzka legt von der linken Seite in die Mitte, wo Saas aus gut 20 Metern frei zum Schuss kommt und eine ordentliche Fackel abfeuert. Der Ball flattert Richtung rechtes Eck, klatscht dann aber nur an den Außenpfosten. Pech für St. Pauli!
47'
vs

Außennetz!

Seguin hebt den Ball halbrechts in den Sechzehner, wo Polter gut seinen Körper einsetzt und aus acht Metern mit dem Vollspann abzieht. Der Ball zischt rechts vorbei ans Außennetz.
whistle
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
vs

Halbzeit-Fazit:

St. Pauli ist bislang das deutlich bessere Team, brauchte aber zu viele Chancen. Schalke nutzte seine einzige gute Gelegenheit - und so steht es 1:1 zur Pause.
whistle
1 - 1

Halbzeit

camera-photo
vs

Tempelmann bedankt sich

Polter egalisiert den Handelfmeter, den Übeltäter freut es.
camera-photo
vs

Erster Jubel der Partie

St. Pauli freut sich über das Führungstor.
36'
vs

Klasse Aktion

Eggestein legt einen scharfen Flachpass mit der Hacke in den Lauf von Afolayan, der Eggestein direkt wieder schicken könnte, es aber aus 17 Metern auf eigene Faust versucht und deutlich links vorbeischießt. Ein bisschen zu überhastet!
29'
vs

TOOOR! Polter hat das Näschen!

Ouwejan erläuft auf dem linken Flügel einen weiten Ball und flankt dann scharf und flach in die Mitte. Polter rauscht heran und hält aus zehn Metern nur den Fuß rein und verlängert die Kugel so unhaltbar ins rechte Eck.
29'
1 - 1
Sebastian Polter
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11,55 m
18'
vs

RUMMS!

Eggestein kommt nach einem Hartel-Eckstoß zum Kopfball, den Langer parieren kann. Der Abpraller landet erneut beim Angreifer, der mit links aus acht Metern nur den rechten Pfosten trifft.
21'
vs

TOOOR! Hartel bleibt eiskalt!

Der Paulianer läuft an, verzögert kurz und verlädt dann Langer. Der Torwart geht ins linke, Hartel schießt ins rechte Eck.
21'
1 - 0
Marcel Hartel
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
18'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
17'
vs

Dreifachchance für St. Pauli!

Da liegt das 1:0 in der Luft! Saliakas spielt einen starken Ball halbrechts in den Sechzehner auf Hartel, der klug auf Saad zurücklegt, der sich den Ball kurz vorlegt und aufs linke Eck schießt. Langer ist geschlagen, aber Brunner blockt kurz vor der Linie. Der Abpraller landet bei Ritzka, dessen Schuss Baumgartl auf der Linie klärt. Aus dem Rückraum hält dann Metcalfe drauf und schießt über das Tor.
7'
vs

Erste gefährliche Aktion!

Saad bringt eine scharfe Flanke von der linken Seite in den Sechzehner. Eggestein will mit der Brust ablegen und dann flippert der Ball durch den Sechzehner. Afolayan behält die Übersicht und legt auf Metcalfe zurück, dessen Schuss aber deutlich links vorbei geht.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Zoller steht nicht zur Verfügung

Neben dem verletzten Jackson Irvine gehört heute auch Simon Zoller nicht zum Kader. Wieder als Alternative bereit steht hingegen David Nemeth, es wäre also möglich gewesen, Eric Smith ins Mittelfeld vorzuziehen - Connor Metcalfe hat aber zuletzt als Vertreter seines Landsmannes Irvine auf der ungewohnten Position überzeugt und darf erneut ran.
vs

Startelfdebüt für Kabadayi

Als Joker half er zuletzt bei der Wende gegen Magdeburg mit, heute darf Yusuf Kabadayi nach bisher drei Einwechslungen erstmals beginnen.