Nummer eins in Sachen Passquote: Nico Elvedi von Borussia Mönchengladbach - © Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Nummer eins in Sachen Passquote: Nico Elvedi von Borussia Mönchengladbach - © Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Saisonbilanz: Die Top-5-Spieler mit der besten Passquote

Die Spielzeit 2020/21 hat den Zuschauern vor den Fernsehbildschirmen viele spannende Momente geliefert. Dabei sind einige Spieler besonders in Erscheinung getreten. Während sich die Bundesliga allmählich in die Sommerpause verabschiedet, wirft bundesliga.de einen Blick auf die besten Spieler in verschiedenen Kategorien. Diesmal: Die Top-5-Spieler mit der besten Passquote.

>>> Rekorde, Jubiläen, Serien: Die Zahlen der Saison 2020/21

Platz 5: Willi Orban, 91,2 Prozent

Der Leipziger Innenverteidiger hatte 2020/21 nicht nur gemeinsam mit Dayot Upamecano (mit 90,78 Prozent knapp dahinter) die beste Passquote aller Leipziger, sondern war mit starken 63 Prozent gewonnen Duellen auch der beste Zweikämpfer der Sachsen (Rang drei ligaweit) und hatte damit großen Anteil an der Vize-Meisterschaft der Mannschaft von Julian Nagelsmann.

Platz 4: Edmond Tapsoba, 91,9 Prozent

Das passsicherste Verteidiger-Duo der Bundesliga findet sich in Leverkusen! Einen Teil davon bildet Edmond Tapsoba. Der 22-Jährige bracht starke 91,86 Prozent seiner Pässe zum Mitspieler - und das waren einige. Mit 2677 Zuspielen war Tapsoba in der Spielzeit 2020/21 sogar der mengenmäßig fleißigste Ballverteiler der Bundesliga. Insgesamt 3204 Mal war der Leverkusener in Ballbesitz - auch das ist der Top-Wert ligaweit.

Passsicherstes BVB-Spieler: Manuel Akanji - Alexander Scheuber/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images

>>> Offizieller Transfermarkt: Alle Sommer-Wechsel

Platz 3: Jonathan Tah, 92,6 Prozent

Der zweite Teil des Leverkusener Duos ist Jonathan Tah, der mit 92,56 Prozent sogar noch etwas genauer im Passspiel war als sein Teamkollege. Die beiden ballsicheren Innenverteidiger haben großen Anteil daran, dass Leverkusen am Saisonende mit nur 39 Gegentoren die drittbeste Defensiv-Leistung der Bundesliga-Saison abgeliefert hat.

Platz 2: Manuel Akanji, 93,5 Prozent

Der Schweizer in Diensten von Borussia Dortmund kann sich über eine starke Saisonleistung freuen. Mit einer Passquote von 93,48 Prozent war der 25-Jährige der passsicherste Dortmunder und schnappt sich ligaweit den zweiten Zweiten Rang. Mit zwei Saisontoren stellte der Verteidiger neben sogar noch einen neuen persönlichen Bundesliga-Rekord auf.

Taktik, Tore und mehr: Die Trends der Saison 2020/21

Platz 1: Nico Elvedi, 93,8 Prozent

Der 24-jährige in Diensten von Borussia Mönchengladbach, der zu Beginn seiner Karriere noch oft als Außenverteidiger agierte, entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der besten Innenverteidiger der Bundesliga. Der Schweizer hatte 2020/21 mit 93,83 Prozent nicht nur die beste Passquote ligaweit, sondern gehört mit 61 Prozent gewonnen Duellen auch zu den zweikampfstärksten Fohlen.

Alle Top-5-Listen im Überblick:

>>> Die besten Vorlagengeber
>>> Die Spieler mit den meisten Torschüssen
>>> Die Top-Dauerläufer
>>> Die Top-Sprinter