Zusammenfassung

  • Aubameyang hat die meisten Torschüsse der Bundesliga abgegeben

  • Cordoba landet nur knapp hinter Lewandowski - hat aber noch nicht getroffen

  • Niemand schießt so oft aus der Distanz wie Leverkusens Bellarabi

Köln - Die ersten sieben Bundesliga-Spieltage sind gespielt. bundesliga.de nutzt die Länderspielpause für ein erstes Zwischenfazit in verschiedenen Kategorien. Teil 1: Wer sind die Spieler mit den meisten Torschüssen?

>>> Teil 2: Die Passmaschinen der Bundesliga

>>> Teil 3: Die Vorlagenkönige der Bundesliga

>>> Teil 4: Die Zweikämpfer der Bundesliga

>>> Teil 5: Die schnellsten Spieler der Bundesliga

>>> Teil 6: Die Dribbelkönige der Bundesliga

>>> Teil 7: Die Flankengötter der Bundesliga

>>> Teil 8: Die Chancenvernichter der Bundesliga

Es ist keine Überraschung, dass die beiden besten Torjäger der Liga auch die abschlussfreudigsten Spieler sind. Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund und Robert Lewandowski vom FC Bayern München haben in sieben Spielen jeweils schon acht Tore erzielt. Der Dortmunder hat 30 Torschüsse abgegeben, der FCB-Angreifer folgt mit 26 Abschlüssen auf dem zweiten Platz.

Auch in anderen Kategorien sind die Top-Stürmer herausragend. Aubameyang hatte 14 Großchancen - kein anderer Spieler mehr als sieben. Lewandowski trat als einziger Spieler der Bundesliga schon zu drei Strafstößen an und verwandelte sie alle.

Video: Das Torjäger-Rennen ist eröffnet

Fast so abschlussfreudig wie Lewandowski, aber mit weniger Schussglück ausgestattet war Jhon Cordoba. Der Neuzugang des 1. FC Köln schoss 25 Mal aufs Tor, wartet aber noch auf seinen ersten Saisontreffer. 16 seiner 25 Torschüsse gab der Kolumbianer auswärts ab - das überbietet niemand.

Jeweils 21 Torschüsse weist die Statistik für Timo Werner, Andre Hahn und Karim Bellarabi aus. Nationalstürmer Werner von RB Leipzig ist mit fünf Treffern der erfolgreichste deutsche Torschütze. HSV-Angreifer Andre Hahn läuft meist gegen Ende der Spiele heiß - seine sieben Torschüsse in der Schlussviertelstunde sind Ligaspitze. Gleiches gilt für die zwölf Weitschüsse von Bayer Leverkusens Karim Bellarabi.

Die Spieler mit den meisten Torschüssen:

1. Pierre-Emerick Aubameyang (Dortmund)30
2. Robert Lewandowski (München)26
3. Jhon Cordoba (Köln)25
4. Timo Werner (Leipzig)21
4. Andre Hahn (Hamburg)21
4. Karim Bellarabi (Leverkusen)21