2. Bundesliga

Aufstiegscheck: Diese drei Key-Player sollen F95 helfen

Köln - Fortuna Düsseldorf hat sich vor der Saison den sechsten Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse als Ziel gesteckt. Allerdings kam die Mannschaft von Coach Oliver Reck eher holprig aus den Startlöchern und stand nach zwei Punkten aus drei Spielen nur auf dem 15. Tabellenplatz.

Übersicht: Alle Kandidaten im Aufstiegscheck

Am 4. Spieltag platzte beim 3:0 gegen Erzgebirge Aue dann endlich der Knoten. Die Fortuna blieb elf Spiele ungeschlagen, ackerte sich bis auf Platz zwei vor und konnte diesen ganze fünf Spieltage behaupten. Dann folgte jedoch ein Einbruch inklusive Absturz auf Rang sechs (Tabelle).

Drei Schlüsselspieler

Damit es doch noch mit dem Aufstieg klappt, muss die Fortuna eine gesunde Balance aus Offensive und Defensive finden. Zwar hat man nach Spitzenreiter Ingolstadt (34) die zweitmeisten Tore (32) erzielt, jedoch mit 26 Gegentreffern auch die meisten aller ernstzunehmenden Aufstiegskandidaten kassiert. Um die nötige Mischung zu finden, könnte es vor allem auf die drei "Key-Player" ankommen: Michael Liendl, Charlison Benschop und Michael Rensing.

Michael Liendl

Charlison Benschop

Michael Rensing

Aufstiegscheck: Infografik zu Fortuna Düsseldorf

Thomas Ziemann

Aufstiegscheck: Reck will es Zumdick nachmachen

Aufstiegscheck: Fortuna muss Zuhause punkten

Aufstiegscheck: Sergio Da Silva Pinto im Interview