Bundesliga-Liveticker zum 12. Spieltag

03.11. 17:30
03.11. 17:30
04.11. 12:00
04.11. 12:00
04.11. 12:00
04.11. 19:30
05.11. 12:30
05.11. 12:30
05.11. 12:30
90'
+ 6
vs

Fazit

Der SC Paderborn 07 hat den Karlsruher SC dank seiner herausragenden Effizienz mit 3:0 (1:0) geschlagen. Adriano Grimaldi (17.) in Durchgang eins und Felix Platte (71., 86.) in Abschnitt zwei bescherten den Ostwestfalen den fünften Saisonsieg. Durch den Auswärtsdreier springt der SCP auf Rang 9, der KSC rutscht auf den Relegationsplatz 16 ab.
90'
+ 7
vs

Fazit

Schluss! Hannover 96 entscheidet das Niedersachsen-Derby mit 2:0 für sich. Dabei hätte das Spiel deutlicher ausgehen können - und wäre es auch, hätte Tresoldi nicht hauchzart im Abseits gestanden. Braunschweig blieb über 90 Minuten ohne einen einzigen Abschluss.
whistle
2 - 0

Spielende

90'
+ 5
2 - 0

Wechsel

90'
+ 5
2 - 0

Wechsel

whistle
0 - 0

Spielende

89'
2 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
88'
vs

Tresoldi trifft - Abseits!

Ernst tankt sich auf dem linken Flügel gegen mehrere Spieler durch, kommt dann zu Fall. Doch der Ball landet genau vor den Füßen von Köhn, der eine tolle Flanke ins Zentrum schlägt, wo Nicolo Tresoldi einschiebt. Nach Video-Review zählt das Tor allerdings nicht! Tresoldi stand bei der Flanke wohl im Abseits.
whistle
0 - 3

Spielende

90'
+ 4
0 - 0

Wechsel

79'
2 - 0

Wechsel

78'
vs

Nielsen zieht ab!

Dehm flankt aus dem Mittelfeld an den Strafraumrand. Dort nimmt Nielsen den Ball mit der Brust an und zieht drauf - knapp vorbei.
86'
vs

Doppelpack - Platte trifft erneut!

Das dürfte es endgültig gewesen sein: Muslija spielt links im Sechzehner zu Leipertz. Der hat das Auge und bedient mit einem hohen Ball Platte auf der halbrechten Strafraumseite. Platte stochert den Ball aus der Luft rechts oben ins Tor.
86'
0 - 3
Felix Platte
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
34 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
9,14 m
71'
vs

Erste Aktion, erstes Tor! Platte eiskalt

Bilbija marschiert durch die Mitte und spielt den Ball dann vor dem Sechzehner zu Nebenmann Platte, der freie Schussbahn hat und aus 13 Metern links unten einnetzt. Franke kommt mit der Grätsche nicht mehr hin. 2:0 Paderborn!
71'
0 - 2
Felix Platte
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
28 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
101,38 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
15,47 m
62'
vs

Schaub!

In Folge einer eigentlich geklärten Ecke findet ein Steilpass Schaub links im Strafraum, der im Eins-gegen-Eins mit Hoffmann abzieht - und am Keeper hängenbleibt.
68'
vs

Kein Strafstoß

Schwengers und seine Kollegen sprechen den Paderbornern den Elfmeter nicht zu.
61'
2 - 0

Wechsel

67'
vs

Elfmeter SCP?

Der Video-Assistent prüft einen möglichen Strafstoß für die Gäste. Bilbija wird mutmaßlich von Bleifus im Sechzehner am Fuß getroffen.
67'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
camera-photo
vs

Stindl in Aktion

Er und Matanovic haben die großen Gelegenheiten, um für den KSC auszugleichen. Bislang ist den Karlsruhern das 1:1 nicht vergönnt.
57'
vs

Gelb-Rot für Nikolaou

Leopold schlägt einen hohen Ball vor, den Rittmüller per Kopf klärt. Leopold setzt nach und will ebenfalls zum Kopfball gehen, Löwen-Kapitän Nikolaou schlägt den Ball aber auf Kopfhöhe mit dem Fuß weg. Dafür sieht er Gelb und somit Gelb-Rot.
camera-photo
vs

Der Jubel danach

camera-photo
vs

Halstenberg trifft vom Punkt

57'
vs

Schleusener!

Eine flache Flanke von Heise flutscht durch den Sechzehner direkt zu Schleusener, der die Kugel gut annimmt, dann aber rechts neben dem Fünfer nicht präzise genug schießt. Auch diesen Ball kann Huth abwehren.
whistle
2 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 5
2 - 0

Wechsel

47'
vs

Immer wieder Matanovic!

Der Mittelstürmer pflückt einen hohen Ball von Thiede sehr gut herunter, legt sich den Ball vor dem Fünfer auf den linken Fuß und schießt dann aus sieben Metern drauf. Doch Obermair schmeißt sich gerade noch so in die Schussbahn und verhindert den wohl sicheren Einschlag.
whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
0 - 1

Wechsel

45'
+ 3
0 - 1

Wechsel

45'
+ 6
vs

Pause beim Niedersachsen-Derby

96 geht hier mit einer komfortablen Zwei-Tore-Führung in die Pause. Kunze traf gut aus zweiter Reihe, dann legte Halstenberg per Elfmeter nach. Braunschweig hatte bisher noch keine einzige Torchance, schoss nicht einmal aufs Tor.
whistle
2 - 0

Halbzeit

45'
+ 3
vs

Halbzeit-Fazit

Eine unterhaltsame erste Halbzeit mit guten Torchancen auf beiden Seiten ist vorüber. Paderborn gehörten die ersten 25-30 Minuten, in denen Grimaldi die verdiente Führung erzielte. Danach kämpften sich die Karlsruher in die Partie und hätten durch Stindl und Matanovic ausgleichen müssen. Taten sie aber nicht, sodass die Gäste-Führung zur Pause Bestand hat. Ein Unentschieden wäre nicht ungerecht gewesen.
camera-photo
vs

Kunze bejubelt die Führung

42'
vs

Halstenberg erhöht vom Punkt!

Routinier Halstenberg tritt an und schießt rechts flach. Hoffmann ist im rechten Eck, doch der Innenverteidiger setzte seinen Abschluss zu platziert.
whistle
0 - 1

Halbzeit

42'
2 - 0
Marcel Halstenberg
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
110,2 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
41'
vs

Strafstoß für 96!

Kunze treibt zentral den Ball nach vorne und schickt Schaub nach links in den Strafraum. Der Angreifer will einen Haken nach rechts schlagen und wird dabei vom reinrutschenden Decarli abgeräumt. Es gibt Elfmeter.
45'
+ 2
vs

Pause in Rostock

Keine Tore im Ostseestadtion! Das Spiel ist bislang sehr ausgeglichen, wobei die Berliner in den letzten Minuten etwas mehr vom Spiel hatten und auch mehr Chancen. Klare Torchancen waren aber noch nicht dabei.
45'
+ 1
vs

Wieder kein Tor!

Das 1:1 ist jetzt überfällig: Herold findet mit einem steilen Pass über links Wanitzek, der im Fünfer den Ball an Huth vorbeispielt. Matanovic rutscht mittig in den Ball, doch Klefisch blockt den Ball im Vierfüßlerstand. Der KSC beschwert sich, weil er Klefischs Arm unerlaubt am Ball gesehen haben will. Das sieht das Schiedsrichtergespann anders, der Arm sei angelegt gewesen. Kein Elfmeter.
whistle
0 - 0

Halbzeit

camera-photo
vs

Paderborner 1:0

Und dennoch jubeln bis dato nur die Gäste. Hier durch Torschütze Grimaldo.
38'
vs

Matanovic muss ihn machen!

Zunächst scheitert Stindl mit der Innenseite an Huth aus der zweiten Reihe, der SCP-Keeper lässt prallen. Matanovic rutscht in den Nachschuss und befördert diesen aus drei Metern über das Tor!
camera-photo
vs

Kunze trifft zur Führung

30'
vs

Dehm macht Dampf

Nielsen setzt sich bei einem langen Pass in die Spitze durch und schickt Dehm rechts in die Tiefe. Dessen Flankenversuch wird von einer Donkor-Grätsche geblockt. Der Ball fliegt gerade in die Luft und Hoffmann sammelt den Ball ein. Dehm bleibt in der Folge liegen und muss behandelt werden.
camera-photo
vs

Kampf um den Ball

Ein umkämpftes Spiel im Ostseestadion zwischen Hansa und Hertha.
31'
vs

Stindl!

Karlsruhe hat die Riesenchance zum Ausgleich - und das durch einen "Bock" von Huth! Der SCP-Schlussmann rutscht beim Versuch, den Ball vor dem Fünfer wegzuschlagen, weg. Stindl riecht den Braten und will anschließend aus halbrechter Position einschießen. Huth bleibt einigermaßen groß, auch Kinsombi kommt zur Hilfe. Letzterer kann den Schussversuch von Stindl blocken.
29'
vs

Muslija mit Tempo!

Der 25-Jährige ist in der linken Halbspur auf und davon, Thiede kommt nicht mehr hinterher. Im Fünfer will Muslija das Spielgerät an Drewes vorbeispitzeln. Der KSC-Keeper macht die kurze Ecke aber gut zu und pariert - allerdings auf Kosten eines Fouls. Muslija tritt Drewes unabsichtlich auf den linken Fuß. Offensivfoul.
21'
vs

Ecke für die Löwen

Bei einem schnellen Braunschweig-Konter klärt Halstenberg zur Ecke. Marx flankt den Standard von der rechten Seite in die Mitte. Doch auch beim kopfballduell im Zentrum ist Halstenberg zur Stelle. Dann schnappt sich Sané den Ball und dribbelt ins Zentrum - wieder ist im Zentrum Schluss, diesmal klärt Neumann.
23'
vs

VAR-Einsatz und KSC-Wechsel

Der Video-Assistent überprüft den Zweikampf zwischen Bormuth und Nadj, belässt es aber bei der Verwarnung. Unterdessen muss Jung in seinem 50. Zweitligaspiel für den KSC vom Rasen - wohl angeschlagen. Für ihn kommt Thiede.
22'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungGelbe Karte
22'
vs

Rudelbildung

Bormuth kämpft zwar um den Ball, hat das Bein dabei aber viel zu weit oben und erwischt dadurch Nadj. Klare Gelbe. Freistoß SCP im Mittelfeld. Danach liefern sich beide Teams eine kleinere Rudelbildung.
18'
vs

Paderborn geht in Führung!

Das hat sich in den letzten Minuten durchaus angebahnt: Franke liefert sich ein Kopfballduell mit Conteh und köpft dabei auf den Fuß von Jensen, dessen Querschläger in die falsche Richtung fliegt. Bormuth versucht den heruntertropfenden Ball wegzugrätschen. Dadurch rollt die Kugel zu Muslija, der schnell schaltet und Grimaldi in der Spitze bedient. Der Stürmer läuft zentral auf den Strafraum zu und trifft aus 15 Metern rechts unten im Netz. Das ist eine Einladung für den SCP.
12'
vs

Kunze mit der Führung!

Köhn dribbelt sich auf dem linken Flügel gleich gegen mehrere Braunschweiger durch und flankt an den Strafraumrand, wo Kunze eingelaufen ist. Der Sechser zieht ab - und versenkt den Ball halblinks flach ins Netz.
12'
1 - 0
Fabian Kunze
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
96,34 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
17,97 m
17'
0 - 1
Adriano Grimaldi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
20 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
90,34 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
16,05 m
14'
vs

Nadj!

Das Paderborner Angriffspressing geht auf der rechten Seite auf. Nadj kommt an den Ball und zieht nach innen. Dann drückt der 22-Jährige aus 17 Metern ab. Drewes lenkt den Ball um den linken Pfosten. Die nachfolgende Ecke bringt den Ostwestfalen nichts ein.
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Zwei notwendige Wechsel bei Berlin

Pal Dardai hätte nach dem furiosen 3:0 im DFB-Pokal gegen Bundesligist Mainz 05 eigentlich keinen Grund zum Wechseln: Marc Oliver Kempf und Toni Leistner sind nach ihren Platzverweisen in der 2. Bundesliga aber gesperrrt - für das Duo beginnen Linus Gechter (erstmals seit Mitte August Starter) und Andreas Bouchalakis (schon in den sechs Zweitliga-Süpielen zuvor Starter).
vs

Eine Änderung bei Rostock

Gegenüber der Startelf vom unglücklichen DFB-Pokal-Aus beim 1. FC Nürnberg gibt es nur einen Wechsel: Christian Kinsombi kehrt zurück und beginnt an Stelle von Nils Fröling.
vs

Zwei Neue bei Paderborn

Paderborns Startelf ist gegenüber dem Coup im DFB-Pokal beim SC Freiburg auf zwei Positionen verändert: Jannik Huth kehrt wieder ins Tor zurück und Niclas Nadj steht zum zweiten Mal in dieser Saison in der Anfangsformation (zuvor 6. Spieltag gegen Wehen Wiesbaden) - Pelle Boevink und Robert Leipertz müssen auf die Bank.
vs

Keine Wechsel bei Karlsruhe

Der KSC spielt zum zweiten Mal in dieser Saison mit unveränderter Startelf - die elf Akteure von heute begannen letzte Woche auch schon beim FC St. Pauli.
vs

So beginnt der SCP

Huth - Curda, Kinsombi, Musliu - Nadj, Klefisch, Obermair, Muslija - Conteh, Bilbija, Grimaldi
vs

Pfitzner tauscht Braunschweigs Innenverteidigung aus

Eintracht Braunschweig geht mit runderneuerter Innenverteidigung ins Rennen. Zudem stellt Interimstrainer Marc Pfitzner wohl auf Dreierkette um: Mit Robert Ivanov, Ermin Bicakcic und Saulo Decarli sind drei neue Zentrumsverteidiger auf dem Platz. Außerdem starten Sebastian Griesbeck und Sidi Sané neu zur Vorwoche. Kurucay, Krauße, Multhaup und Ihorst nehmen auf der Bank Platz, Behrendt fehlt im Kader.
vs

Neuer Stürmer für 96

Stefan Leitl schickt mit Havard Nielsen einen neuen Stürmer ins Rennen, da Cedric Teuchert aufgrund muskulärer Probleme nicht eingesetzt werden kann. Die restliche Mannschaft bleibt dieselbe, die in der Vorwoche gegen Schalke antrat.
vs

So beginnt der KSC

Drewes - Jung, Bormuth, Franke, Herold - Jensen - Nebel, Stindl, Wanitzek - Schleusener, Matanovic
vs

So spielt Hertha

Ernst - Kenny, Dardai, Klemens, Zeefuik - Gechter, Bouchalakis - Reese, Niederlechner, Winkler - Tabakovic
vs

Die Aufstellung von Eintracht Braunschweig

Hoffmann - Ivanov, Decarli, Bicakcic - Marx, Griesbeck, Nikolaou, Donkor - Kaufmann, Krüger, Sané
vs

So spielt Hansa

Kolke - Neidhart, David, Roßbach, Rossipal - Dressel - Strauß, Vasiliadis, Kinsombi - Ingelsson, Brumado
vs

So spielt Hannover 96

Zieler - Neumann, Halstenberg, Arrei-Mbi - Dehm, Kunze, Leopold, Köhn - Schaub, Nielsen, Voglsammer
90'
+ 5
vs

Fazit

Hamburg gewinnt gegen gute Magdeburger und springt dadurch auf den zweiten Tabellenplatz. Die Gäste kratzten lange am Ausgleich, wurden dann aber eiskalt ausgekontert. Zudem ging in Unterzahl am Ende nicht mehr viel.
whistle
2 - 0

Spielende

90'
+ 4
2 - 0

Wechsel

90'
+ 4
2 - 0

Wechsel

90'
+ 4
2 - 0

Wechsel

82'
2 - 0

Wechsel

78'
vs

Elfadil muss runter!

Der Magdeburger trifft Ambrosius mit der offenen Sohle oberhalb des Sprunggelenks und sieht die Rote Karte!
camera-photo
vs

Jatta mit dem 2:0!

Der HSV schaltet aus der eigenen Hälfte schnell über links um. Dompé flankt von der Grundlinie an den langen Pfosten, wo Jatta am höchsten springt und per Aufsetzer links ins Tor köpft!
72'
2 - 0
Bakery Jatta
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,93 m
65'
vs

Bockhorn!

Der Magdeburger schießt rechts vor dem Strafraum drauf. Heuer Fernandes sieht den Ball recht spät, kann ihn aber zur Seite abwehren!
59'
1 - 0

Wechsel

54'
vs

Jetzt mal Magdeburg!

Caka schickt Schuler aus der Tiefe hoch auf die Reise, aber der Stürmer wird vor Heuer Fernandes gerade so gestoppt!
51'
vs

Außennetz!

Bénes schießt einen Freistoß links vor dem Strafraum ans links Außennetz! Den haben die HSV-Fans schon drin gesehen.
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 6
vs

Pause in Hamburg

Der HSV legte einen guten Start hin, nach der frühen Führung wurden die Gastgeber aber immer ungefährlicher. Magdeburg dagegen steigerte sich und kam zu guten Chancen, die am Ende alle zu ungenau ausgepsielt wurden.
whistle
1 - 0

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Doppelchance!

Schuler wird links in den Strafraum geschickt und legt auf Ceka ab, aber dessen Schuss wird geblockt. Der abgewehrte Ball landet bei Atik, der aus der Distanz Heuer Fernandes prüft - gute Parade des HSV-Keepers!
24'
vs

Klasse Solo!

Hadžikadunić läuft von ganz hinten bis links in den Strafraum, umkurvt sogar Reimann an der Grundlinie und schießt aufs leere Tor. Elfadil klärt auf der Linie!
camera-photo
vs

Da ist die Führung!

Der HSV kombiniert sich von links auf die rechte Seite in den Strafraum. Dort legt Jatta quer auf Glatzel, der auf das Tor schießt. Piccini klärt zunächst auf der Linie, aber Bénes staubt zur Führung ab!
9'
1 - 0
László Bénes
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
88 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
5,25 m
8'
vs

Glatzel!

Jatta spielt einen perfekten Pass in die Spitze auf Glatzel, der aus 15 Metern knapp links vorbeischießt!
2'
vs

Erste Chance!

Atik wird links in den Strafraum geschickt und legt den Ball vor das Tor. Dort klärt Muheim in höchster Not!
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Rolle rückwärts

Im Pokal saßen am Dienstag in Bielefeld Stammkeeper Heuer Fernandes, Meffert, Jatta und Glatzel anfangs draußen, heute sind sie alle wieder von Beginn an dabei. Für sie spielten Raab, Poreba, Öztunali und Nemeth, die heute alle wieder auf der Bank sitzen.
vs

FCM wie im Pokal

In der Liga ist Magdeburg sechs Spiele sieglos, im Pokal kam man in Kiel im Elfmeterschießen weiter - prompt setzt Christian Titz auf die Pokalsieger, bringt dieselbe Startformation wie am Mittwoch. Im Vergleich zum 1:2 gegen Elversberg bedeutet das drei Wechsel, Piccini, Krempicki und Gnaka sind für Lawrence, Conde und Nollenberger neu im Team.
vs

So beginnt Magdeburg

Reimann - Piccini, Elfadli, Heber - Bockhorn, Gnaka, Krempicki, Bell Bell, Ceka, Atik - Schuler
vs

Die Hamburger Startelf

Heuer Fernandes - Mikelbrencis, Ambrosius, Hadzikadunic, Muheim - Meffert, Pherai, Benes - Jatta, Glatzel, Königsdörffer
90'
+ 7
vs

Fazit

Ein gerechtes Remis! Kiel agierte nach dem Rückstand sehr dominant, warf alles nach vorne. Nach fünf offensiven Wechseln wurde Kiel spielerisch immer besser, Osnabrück hielt nur noch kämpferisch dagegen. Weil der VfL kurz vor Schluss nicht sauber nach einem Freistoß klärte, konnte Kiel sich dank Joker Pichler letztendlich noch das 1:1 sichern.
90'
+ 11
vs

Fazit

Die SpVgg. Greuther Fürth hat ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison eingefahren und mit 2:0 (1:0) beim 1. FC Kaiserslautern gewonnen. Gideon Jung (22.) per Kopf und Julian Green per Strafstoß (54.) sorgten für die Treffer. Lauterns Boris Tomiak sah wegen einer Tätlichkeit Rot (69.).
whistle
0 - 2

Spielende

90'
+ 8
vs

Fazit

Befreiungsschlag für Schalke: Durch die Treffer der Routiniers Drexler und Latza verlässt Schalke die Abstiegszone. Dabei hätte auch der Club die Möglichkeiten gehabt, das Spiel in der Schlussphase zu seinen Gunsten zu entscheiden.
90'
+ 8
vs

Boyd fast mit dem Eigentor

Hrgota schlägt einen Freistoß von rechts mit links gleich aufs kurze Toreck. Da steht Boyd, will das Leder wegschießen, trifft es aber nicht richtig - und haut es sich fast selbst ins Netz. So gibt es Ecke.
whistle
1 - 2

Spielende

whistle
1 - 1

Spielende

90'
+ 4
vs

Pichler!

Der VfL kann nach einem Freistoß die Kugel nicht ordentlich klären und Pichler zieht mit rechts aus 16 Metern ab. Der Ball rauscht links in die Maschen.
90'
+ 4
1 - 1
Benedikt Pichler
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
91,94 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
14,54 m
90'
+ 3
1 - 0

Wechsel

88'
vs

Harter Zusammenstoß

Freistoß für Lautern aus dem linken Halbfeld. Der Ball kommt an den Elfmeterpunkt, da will Kraus köpfen, doch Urbig kommt raus, faustet - und trifft Kraus sehr hart. Der Lauterer war aber im Abseits, dadurch kann es auch keinen Elfer geben.
89'
vs

Schalke in Führung!

Das hatte sich nicht zwingend angedeutet: Erneut ist es ein ruhender Ball für Schalke. Ouwejan zirkelt eine Freistoßflanke in die Box, wo nur Latza hochsteigt und den Ball per Kopf ins lange Eck legt.
camera-photo
vs

Auf dem Weg zum ersten Auswärtssieg

Fürth feiert das 2:0 - das sollte der erste Auswärtssieg in dieser Saison sein.
89'