Florian Neuhaus, Kingsley Coman und Leonardo Bittencourt - drei Spieler im Fokus am 21. Spieltag - © DFL Deutsche Fußball Liga
Florian Neuhaus, Kingsley Coman und Leonardo Bittencourt - drei Spieler im Fokus am 21. Spieltag - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fakten-Vorschau zum 21. Spieltag

Kingsley Coman ist in Topform, Leonardo Bittencourt schoss die meisten Tore gegen Freiburg und Florian Neuhaus steht vor seinem 100. Pflichtspiel für Borussia Mönchengladbach - das sind die Top-Fakten zum 21. Spieltag.

>>> Hol dir jetzt die Stars im Fantasy Manager!

RB Leipzig - FC Augsburg

Torgefährliche Defensive: RB Leipzig stellt die torgefährlichste Abwehr der Bundesliga, die als Verteidiger eingesetzten Spieler schossen bereits neun Tore.

Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim

Seltene Siege: Borussia Dortmund gewann gegen die TSG Hoffenheim nur eines der letzten sechs Bundesliga-Spiele: das Hinrundenduell 2020/21 mit 1:0. Mittelfeldspieler Marco Reus erzielte den Siegtreffer.

>>> Im offiziellen Tippspiel Woche für Woche Gewinne sichern!

Bayer 04 Leverkusen - 1. FSV Mainz 05

Im Aufwind: Der 1. FSV Mainz 05 holte in den sechs Bundesliga-Partien unter Bo Svensson sieben Punkte, das ist schon ein Zähler mehr als in den ersten 14 Saisonspielen (sechs). Zwei der drei Saisonsiege feierten die Rheinhessen in den letzten drei Spielen.

SV Werder Bremen - Sport-Club Freiburg

Trifft er wieder? Leonardo Bittencourt erzielte in seinen elf Bundesliga-Spielen gegen den SC Freiburg sieben Tore. So viele Treffer gelangen ihm in seiner Bundesliga-Karriere gegen keinen anderen Verein.

VfB Stuttgart - Hertha BSC

Alter Bekannter: Sami Khedira spielte 15 Jahre lang für den VfB Stuttgart (1995-2010), bestritt 98 Bundesliga-Spiele für die Schwaben (14 Tore) und feierte 2007 den Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Ausgerechnet an seiner alten Wirkungsstätte steht Khedira vor seinem 100. Einsatz in der Bundesliga. Erstmals in seiner Profi-Karriere wird er gegen seinen Herzensverein spielen.

1. FC Union Berlin - FC Schalke 04

Festung Alte Försterei: Der 1. FC Union Berlin ist seit neun Spielen zu Hause ungeschlagen (vier Siege, fünf Remis) – laufender Vereinsrekord in der Bundesliga.

Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln

Formstark: Eintracht Frankfurt und der 1. FC Köln sind beide stark in Form, gewannen jeweils drei der letzten vier Bundesliga-Spiele. Köln feierte damit an den letzten vier Spieltagen mehr Siege als an den ersten 16 Spieltagen (zwei). Die Eintracht ist seit neun Bundesliga-Spielen ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis).

VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach

Jubiläum: Florian Neuhaus steht vor seinem 100. Pflichtspiel für Borussia Mönchengladbach, Matthias Ginter könnte in Wolfsburg sein 250. Bundesliga-Spiel bestreiten.

FC Bayern München - DSC Arminia Bielefeld

Topform: Kingsley Coman war in einer Bundesliga-Saison noch nie an mehr Toren beteiligt als in dieser Spielzeit (drei Tore, neun Torvorlagen).