Highlights

90'
+ 6

Fazit

Der 1. FSV Mainz 05 hat mithilfe eines unbedingten Willens noch einen Punkt aus Leverkusen entführen können. Die Rheinhessen spielten 2:2 (0:1) bei Bayer 04. Der erste Durchgang ging klar an die Hausherren, nach der Pause spielte fast nur noch Mainz.
Spielende
90'
+ 4

Stögers Ausgleich

Auch sein zweites Bundesliga-Tor für Mainz erzielte Stöger auswärts, zuvor hatte er ebenfalls als Joker beim 1:2 in Bielefeld am 10. Spieltag getroffen.
90'
+ 4

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Stöger
Kevin Stöger
90'
+ 4

Glatzels Tor

Glatzel erzielt mit seinem dritten Torschuss in der Bundesliga und seinem ersten heute sein erstes Bundesliga-Tor.
90'
+ 3

Stöger gleicht aus!!

Bells Flanke versucht Sven Bender mit dem rechten Fuß zu klären. Das misslingt völlig, weil der Ball vor den Füßen von Stöger landet. Der lässt Lomb keine Chance - 2:2!!
90'
+ 2

Kevin Stöger

TOR!

2:2
Kevin Stöger
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
MATCH FACTS powered by AWS
90'
+ 1

Fünf Minuten oben drauf

Winkmann lässt fünf Minuten nachspielen.
90'
+ 1

Mwenes Freistoß ist zu lang

Von links bekommen die 05er einen Freistoß. Mwene führt diesen schlecht aus. Abstoß Bayer.
90'
+ 1

Schicks Tor

Schick erzielte erstmals für Leverkusen ein Jokertor in der Bundesliga - für Leipzig war ihm das zwei Mal gelungen, für Leverkusen schon in Pokalrunde eins in Norderstedt (7:0).
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby34,01km/h
2.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste33,85km/h
3.
Dominik Kohr
Dominik Kohr33,23km/h
89'

Glatzel mit dem Anschlusstreffer

Niakhate ist in den letzten Minuten mit vorne, flankt im genau richtigen Moment in die Spitze zu Glatzel, der alleine vor Lomb mit der Fußsohle den Bayer-Keeper überwindet.
89'

Robert Glatzel

TOR!

2:1
Robert Glatzel
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
45 %
MATCH FACTS powered by AWS

Wirtz gegen Barreiro

Der Youngster der Werkself im Duell mit Barreiro.
86'

Burkardt vom Tor weg

Aus sehr spitzem Winkel bringt Burkardt den Ball nicht im Tor unter.
85'

Schick macht es alleine

Der Tscheche bekommt den Ball von Wendell, schüttelt danach Bell ab und tunnelt Zentner zum 2:0. Im Stile einer Spitzenmannschaft schlagen die Rheinländer in einer Mainzer Druckphase eiskalt zu.
84'

Patrik Schick

TOR!

2:0
Patrik Schick
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
28 %
MATCH FACTS powered by AWS
83'

Wechsel

sub
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
sub
Ádám Szalai
Ádám Szalai
83'

Wechsel

sub
Kevin Stöger
Kevin Stöger
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
83'

Winkmann ahndet das Zeitspiel

Fosu-Mensah sieht wegen Zeitspiels beim Einwurf Gelb.
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Fosu-Mensah
Tim Fosu-Mensah
80'

Mainz will den Ausgleich

Die Gäste wollen das 1:1. Der wäre aktuell auch gar nicht mehr unverdient. Seit der 55. Minute haben die 05er den Ausgleich mehrfach auf dem Fuß.
78'

Wechsel

sub
Robert Glatzel
Robert Glatzel
sub
Karim Onisiwo
Karim Onisiwo
75'

Wechsel

sub
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius
sub
Danny Latza
Danny Latza
74'

Mainz läuft mehr

Die Gäste spulen mehr Kilometer als die Hausherren ab.
Gelaufene Distanz
88.6
92.9
73'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungHandspiel bei Torerzielung?
EntscheidungKein Tor
72'

Winkmann pfeift auch ein Gray-Tor weg

Diaby flankt mit rechts in die Mitte, St. Juste kann zunächst vor Gray klären, schießt dabei Schick an den Arm. Vom Arm des Tschechen springt die Kugel vor die Füße von Gray, der vollstreckt. Sofort pfeift Winkmann das Tor zurück.
72'

Wechsel

sub
Demarai Gray
Demarai Gray
sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
72'

Diaby sucht Gray

Der von Leicester City zu Bayer gewechselte Gray kann die Flanke von Diaby nicht erreichen.
72'

Wechsel

sub
Nadiem Amiri
Nadiem Amiri
sub
Leon Bailey
Leon Bailey
71'

Kein Tor von Niakhate

Nach einem Mwene-Freistoß von der linken Seite köpft Szalai im Fünfer an die Hand von Niakhate. Der Innenverteidiger nimmt den Ball herunter und schießt aus kurzer Distanz mit links in den Kasten. Aufgrund des Handspiels bleibt es beim 1:0 für Bayer. Das bestätigt der Video-Assistent.
70'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungHandspiel bei Torerzielung?
EntscheidungKein Tor
69'

Kohr mit dem Abschluss

Onisiwo legt ab auf Kohr, Tapsoba blockt dessen Schuss zur Ecke. Diese bringt Latza aber zu ungefährlich herein.
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Patrik Schick
Patrik Schick
67'

Schick führt sich mit der Gelben ein

Es ist die vierte Gelbe für die Leverkusener. Der eben erst eingewechselte Schick foult Niakhate im Mittelfeld.
67'

Tapsoba sieht Gelb

Der burkinische Innenverteidiger der Werkself weiß sich gegen Szalai nur mit einem Foul zu helfen, bringt diesen von hinten zu Fall.
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Edmond Tapsoba
Edmond Tapsoba
65'

Mainz kriegt den Ball nicht ins Tor!

Da Costa enteilt an der Grundlinie Demirbay und hat viel Zeit für die Flanke. Er entscheidet sich für das Zuspiel in den Rückraum zu Onisiwo, der nach kurzer Verarbeitungszeit mit rechts draufhält. Lomb verhindert den Einschlag! Den missglückten Nachschuss von Latza wehrt Fosu-Mensah vor der Linie ab. Mainz hat jetzt richtig gute Torchancen.
64'

Doppelwechsel

Bender ersetzt Tah in der Innenverteidigung. Schick stürmt nun für Alario.
63'

Wechsel

sub
Sven Bender
Sven Bender
sub
Jonathan Tah
Jonathan Tah
63'

Wechsel

sub
Patrik Schick
Patrik Schick
sub
Lucas Alario
Lucas Alario
61'

Mainz foult deutlich öfter

Die 05er gehen aggressiv in die Zweikämpfe. Manchmal ist es Winkmann zu wild.
Fouls
4
11
60'

Für Wirtz geht es weiter

Nach einem Zusammenstoß mit Barreiro bleibt Wirtz kurz liegen. Ohne Behandlung geht es weiter.
59'

Drei Mainzer im Abseits

Mainz will den zweiten Ball wieder in den Sechzehner köpfen. Drei FSV-Spieler stehen im Abseits.
57'

Wieder Barreiro

Bayer bekommt den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum. Von links passen die 05er in den Rückraum, wo Barreiro in zentraler Position frei ist. Der Luxemburger visiert die linke untere Ecke an - knapp vorbei!
54'

Lombs Fehlpass - Barreiro nutzt den Fehler nicht

Der Bayer-Keeper spielt einen Fehlpass auf die rechte Mainzer Spielfeldseite zu da Costa. Der flankt in die Mitte zu Barreiro, der den linken Fuß reinhält und über das Tor schießt.
53'

Onisiwo schießt Lomb warm

Der FSV-Stürmer zieht von halbrechts ab, Tapsoba kann den Schuss nicht verhindern. Lomb wehrt mühelos ab.
51'

Bundesliga-Debüt für Lomb

Lomb saß vor diesem Spiel 34-mal in der Bundesliga auf der Bank, nun kommt er zu seinem Bundesliga-Debüt. Hradecky hatte zuletzt 86 Bundesliga-Spiele in Folge durchgespielt, das war ligaweit die längste Serie, die nun ihr Ende fand.

Alarios Treffer

Die Führung für die Werkself.
47'

Die Präzision fehlt

Baileys Freistoß vom Tor weg fällt auf den Kopf von Alario, der aus 13 Metern links neben das Tor köpft.
46'

Torwartwechsel bei Bayer

Hradecky muss in der Kabine bleiben. Eine Schulterverletzung macht ihm offensichtlich zu schaffen. Lomb wird das Tor in Hälfte zwei hüten.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Niklas Lomb
Niklas Lomb
sub
Lukáš Hrádecký
Lukáš Hrádecký
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit

Das 1:0 zur Pause für Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FSV Mainz 05 ist hochverdient. Die Werkself ist die in allen Belangen bessere Mannschaft und schafft es, die Mainzer Fünferkette ein ums andere Mal aufzudröseln. Dafür kombinieren sie zum Teil blitzschnell durch die engen Räume, legen eine starke Passquote von rund 90 Prozent an den Tag. Die 05er sind nahezu nur mit Verteidigen beschäftigt. Ein einziger Kopfball von Onisiwo streift den rechten Außenpfosten. Ansonsten spielt nur Leverkusen. Neben Alarios Treffer köpft Bailey beispielsweise an die Latte, Diaby verzieht knapp neben das Tor.
Halbzeit

Onisiwo gefoult

Nach einem Zweikampf von Onisiwo mit Wendell schreit der Mainzer auf. Winkmann pfeift im Hintergrund.
43'

Winkmann pfeift Offensivfoul

Nach einem Zweikampf von Mwene mit Fosu-Mensah pfeift Winkmann Offensivfoul. Freistoß für Bayer aus der eigenen Hälfte. Die 05er beschweren sich.
41'

Mainz noch ohne Schuss aufs Tor

Hradecky wird bislang von den 05ern verschont.
Torversuche
4Neben das Tor
4Aufs Tor
4Neben das Tor
0Aufs Tor
39'

Bailey an die Latte!

Diaby flankt aus kürzerer Distanz butterweich an die Fünfmetergrenze zu Bailey, der den Ball an die Latte köpft. Im Nachsetzen kann Demirbay nicht vollstrecken, Niakhate entschärft kurz vor der Linie. Das riecht hier nach dem 2:0 für die Hausherren.
39'

Neuer Ball muss ins Spiel

Winkmann muss das Spiel kurz unterbrechen, weil ein Ball nicht mehr funktionstüchtig ist. Mit einem frischen Spielgerät geht es auf der rechten Bayer-Spielfeldseite weiter.
35'

Schöner Fußball

Die Werkself lässt den Ball zum Teil richtig gut laufen. So wie eben, als sich Fosu-Mensah, Bailey und Demirbay den Ball hin und her spielen. Der FSV bekommt da keinen Zugriff. Das sieht nach Fußball aus.
33'

Bayer passt und passt

Viele gute Pass-Stafetten bei den Leverkusenern. Die meisten Bälle kommen an. Mainz muss an seiner Passschärfe arbeiten.
Pässe
272
73
31'

Auch Diaby versucht es aus der Distanz

Der Dropkick des Franzosen dreht sich vom linken Pfosten weg. Bayer ist hier klar besser.
30'

Demirbay mit dem schwächeren Rechten

Der zentrale Mittelfeldspieler der Werkself probiert es mit rechts aus zentraler Position. Zentner lenkt den Ball über die Latte - gar kein schlechter Schuss von Demirbay.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Moussa Diaby
Moussa Diaby33,59km/h
2.
Dominik Kohr
Dominik Kohr33,23km/h
3.
Jeremiah St. Juste
Jeremiah St. Juste32,57km/h

Mwene gegen Bailey

Der Leverkusener will gegen Mwene aufdrehen.
27'

Gepflegter Bayer-Fußball

Demirbay erhält den Ball halblinks vor dem Sechzehner, mit dem ersten Kontakt schiebt er sich an St. Juste vorbei. Anschließend will er mit rechts abziehen, St. Juste grätscht noch rein. Der Ball springt auf die rechte Seite zu Bailey, der den nachrückenden Fosu-Mensah einbindet. Der Winterneuzugang verzieht klar drüber.
26'

Leverkusen macht das Spiel

Die Werkself hat den Ball. Klare Angelegenheit in puncto Ballbesitz.
Ballbesitz
7327
24'

Wendells Pässe

Der Brasilianer sucht immer wieder die tiefen Laufwege von Diaby hinter die letzte Kette, manchmal sind die Bälle zu druckvoll gespielt.

Jubel bei Bayer

Vorlagengeber Diaby und Torschütze Alario umarmen sich.
20'

Bailey in Zentners Arme

Wie so oft zieht Bailey nach innen, um mit links draufzuhalten. Zentner fängt den Ball auf.
20'

Analogie zum Hinspiel

Auch im Hinspiel hatte Alario für das 1:0 gesorgt, dabei blieb es dann bis zum Abpfiff.
20'

Latza per Dropkick drüber

Latzas Dropkickschuss fliegt über den Kasten.
19'

Alario zur Führung

Alario nutzte den ersten Torschuss der Partie überhaupt zur Führung - zuvor hatte Leverkusen in dieser Saison immer gewonnen, wenn Alario traf (neun Pflichtspiele).
16'

Onisiwos Kopfball berührt den Pfosten

Eine klasse Flanke von da Costa landet auf dem Kopf von Onisiwo, der sich hochschraubt und per Kopfball den rechten Pfosten streift. Tah und Fosu-Mensah lassen den Österreicher da frei köpfen.
14'

Alario netzt für Bayer!

Diaby tunnelt auf der linken Außenbahn da Costa, dann geht es ganz schnell bei der Werkself. Der Franzose ist frei durch, flankt scharf und flach vor den Fünfer, Alario hält die Fußspitze rein - 1:0 Bayer!
14'

Lucas Alario

TOR!

1:0
Lucas Alario
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
38 %
MATCH FACTS powered by AWS
13'

Starke Bewegung von Onisiwo - Gelb für Wendell

Der Österreicher nimmt einen Kurzpass super an und mit, läuft Wendell davon. Der Linksverteidiger reißt Onisiwo um. Dafür gibt es Gelb.
13'

Gelbe Karte

yellowCard
Wendell
Wendell
11'

Versuchter Doppelpass

Wendell will mit Demirbay im Sechzehner den Doppelpass spielen, dabei wird der Brasilianer vermeintlich minimal berührt. Für Winkmann reicht das nicht, um auf den Punkt zu zeigen.
10'

Tapsoba muss kurz durchschnaufen

Nach einem Luftduell mit Szalai muss Tapsoba kurz pausieren, die Rippe bereitet ihm Probleme. Es geht aber weiter.
8'

St. Juste gewinnt den Zweikampf

Aranguiz schlägt den Diagonalball zu Diaby, der neben der linken Seitenlinie direkt von St. Juste gestört wird. Ballgewinn Mainz.
7'

Aranguiz alleiniger Sechser

Vor der Viererkette agiert der Chilene alleine auf der Sechserposition. Vor ihm sind die beiden Achter/Zehner Wirtz und Demirbay.
4'

Mainz im 5-3-2

Defensiv sind die Mainzer in einem 5-3-2 angeordnet.
4'

Szalai ist wieder auf den Beinen

Der FSV-Stürmer kann wieder mitwirken.
3'

Tah sieht direkt mal Gelb

Winkmann setzt direkt ein Zeichen. Tah streift Szalais Knie mit gestrecktem Fuß. Der Ungar bleibt verletzt liegen.
3'

Gelbe Karte

yellowCard
Jonathan Tah
Jonathan Tah
1'

Wendells Zuspiel ist nicht schlecht

Der Brasilianer beweist ein gutes Auge mit dem Pass in Richtung von Alario, doch Zentner spielt mit.
1'

Mainz stößt an

Die 05er spielen in den Weißen Trikots von links nach rechts, Bayer läuft in seinem Heimdress auf.
Anstoß
0:58

Bundesliga Match Facts: Die Angriffszonen

Mainz unverändert

Bo Svensson schickt die gleiche Startelf ins Rennen, die am letzten Spieltag 1:0 gegen Union Berlin siegte. Erstmals 2021 gab es eine unveränderte Startelf bei Mainz, also auch erstmals unter Bo Svensson.

Zwei Änderungen von Bosz

Peter Bosz änderte seine gegen Stuttgart erfolgreiche Startelf auf zwei Positionen, Wendell und Lucas Alario rücken für Daley Sinkgraven und Patrik Schick in die erste Elf. Für Wendell ist es im vierten Rückrundenspiel bereits der zweite Startelfeinsatz (zuvor am 19. Spieltag in Leipzig). In der Hinrunde stand er insgesamt nur drei Mal in der Startelf der Werkself.

Die Aufstellung von Mainz 05

Zentner - St. Juste, Bell, Niakhate - da Costa, Kohr, Mwene - Barreiro, Latza - Onisiwo, Szalai

So spielt Bayer 04

Hradecky - Fosu-Mensah, Tah, Tapsoba, Wendell - Aranguiz - Demirbay, Wirtz - Bailey, Alario, Diaby
0:10

Rein in die BayArena!

Die Schiedsrichter

Guido Winkmann (SR), Christian Bandurski (SR-A. 1), Arno Blos (SR-A. 2), Florian Heft (4. Offizieller), Sören Storks (VA), Robert Wessel (VA-A)
3:02

Bailey und Co. sorgen für Spektakel

Das sagt Bosz

"Mainz hat, seitdem der neuen Trainer da ist, gute Ergebnisse erzielt. Sie haben eine gute Spielweise, deshalb wird es keine einfache Aufgabe werden. Es wird ein interessantes Spiel werden."

Ein Ausfall bei Mainz

Quaison (Knieprellung)

Diese Spieler fehlen Leverkusen

Arias (Wadenbeinbruch), Baumgartlinger (Operation am Kreuzband), L. Bender (Wadenproblemen), Paulinho (Aufbautraining), Weiser (Muskelfaserriss)

Das sagt Bo Svensson

"Gegen Leverkusen musst du viel richtig machen. Du musst defensiv stabil stehen und offensiv deine Chancen nutzen. Du darfst einfach nicht viele Fehler machen! Es müssen alle Aspekte stimmen!"

Häufige Gegentreffer

Leverkusen wartet aktuell so lange auf ein Bundesliga-Spiel ohne Gegentor wie keine andere Mannschaft (seit acht Partien) – am 16. Dezember 2020 beim 4:0 in Köln stand letztmals hinten die Null.

Kohrs letztes Tor

Kohr erzielte sein letztes Bundesliga-Tor in einem Duell Leverkusen gegen Mainz. Am 9. September 2017 hatte er Bayer auswärts beim FSV mit 1:0 in Führung gebracht, am Ende stand aber eine 1:3-Niederlage – damals hat Mainz letztmals gegen Leverkusen gepunktet.

Ehemalige Leverkusener

Die Mainzer Dominik Kohr, Danny da Costa und Levin Öztunali spielten früher alle bei Bayer Leverkusen.
1:25

Alle fünf Bundesliga-Tore von Florian Wirtz

Rekordhalter Wirtz

Der 17-jährige Florian Wirtz wurde mit seinem Treffer beim 5:2 gegen den VfB Stuttgart zum ersten U18-Spieler mit fünf Bundesliga-Toren (vier in dieser Spielzeit, eins 2019/20)!

Kurioser Sieg?

Leverkusen hat die letzten drei Duelle gegen Mainz alle mit 1:0 gewonnen – nun könnte es eine kuriose Premiere geben, in der Bundesliga-Historie gab es bei einer Paarung noch nie viermal in Serie einen 1:0-Erfolg eines Teams.

Gerne gegen Mainz

Bayer 04 Leverkusen hat die letzten sechs Bundesliga-Spiele gegen Mainz alle gewonnen – gegen keinen anderen aktuellen Bundesliga-Klub weisen die Rheinländer aktuell eine derartige Siegesserie auf.

Starke Rückrunde

In der Rückrunde holte Mainz doppelt so viele Punkte (sechs) wie Leverkusen (drei), hier belegt der FSV den 6. Platz.

Mainz im Aufwind

Mainz holte in den sechs Bundesliga-Partien unter Bo Svensson sieben Punkte, das ist schon ein Zähler mehr als in den ersten 14 Saisonspielen (sechs). Zwei der drei Saisonsiege feierten die Rheinhessen in den letzten drei Spielen.

Torspektakel

Gegen Stuttgart erzielte Bayer mehr Treffer als in den ersten sechs Bundesliga-Spielen im Jahr 2021 zusammen (vier).

Wieder in Fahrt

Bayer Leverkusen beendete mit dem 5:2 gegen den VfB Stuttgart eine Serie von drei Pflichtspielniederlagen in Folge (zwei in der Bundesliga, dazu das Pokal-Aus in Essen).
2:03

So lief das Hinspiel

Bayer 04 Leverkusen hat sein Auswärtsspiel beim 1. FSV Mainz 05 mit 1:0 (1:0) gewonnen. Lucas Alario markierte den Siegtreffer per Kopf (30.).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05 am 21. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.