Nächstes Spiel in
00T10S00M55S
Deutsche Bank Park

SGE

2 : 0

(0 : 0)

FINAL

KOE

Alle Spiele
vsHighlights
90'
+ 4

Fazit

Frankfurt gewinnt verdient gegen Köln. Die Hessen waren das aktivere Team und trafen zum richtigen Zeitpunkt. Köln kam nach der Pause zu einer kleinen Drangphase, die aber nicht gefährlich genug war. Dadurch bleibt die Eintracht weiter oben dran und führt den Höhenflug fort.
Spielende
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Jorge Meré
Jorge Meré
90'

Wechsel

sub
Ajdin Hrustic
Ajdin Hrustic
sub
André Silva
André Silva
86'

Gelbe Karte

yellowCard
Filip Kostic
Filip Kostic
85'

Zuber mit der Chance

Silva steckt perfekt auf Zuber durch, der auf den Strafraum zuläuft. Mere ist rechtzeitig bei ihm und blockt den Abschluss ab.
85'

Wechsel

sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
sub
Jannes Horn
Jannes Horn
82'

Wieder Ndicka!

Diesmal wird der Verteidiger links im Strafraum bedient und setzt die Direktabnahme knapp links vorbei!
82'

Wechsel

sub
Dimitrios Limnios
Dimitrios Limnios
sub
Marius Wolf
Marius Wolf
82'

Wechsel

sub
Steven Zuber
Steven Zuber
sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada

Erneutes Ndicka-Tor

Wie schon letzte Woche bei Hoffenheim köpfte Evan Ndicka erneut eine Standardsituation von Kostic ein. Der junge Franzose traf damit in den letzten beiden Partien genauso oft wie in den vorherigen 59 Bundesliga-Spielen zusammen.
79'

Ndicka erhöht!

Kostic bringt eine Ecke von der rechten Seite kurz in den Fünfer, wo sich Ndicka vor Akorodare durchsetzt und den Ball ins lange Eck köpft!
79'

Evan Ndicka

TOR!

2:0
Evan Ndicka
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
MATCH FACTS powered by AWS
75'

Gelbe Karte

yellowCard
Almamy Touré
Almamy Touré
74'

Czichos mit der Möglichkeit

Arokodare köpft den Ball am Sechzehner in den Lauf von Czichos, der ein Luftloch schlägt und die Chance liegen lässt!
72'

Wechsel

sub
Tolu Arokodare
Tolu Arokodare
sub
Emmanuel Dennis
Emmanuel Dennis
72'

Wechsel

sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
sub
Salih Özcan
Salih Özcan
71'

Wechsel

sub
Luka Jovic
Luka Jovic
sub
Djibril Sow
Djibril Sow
70'

Wechsel

sub
Almamy Touré
Almamy Touré
sub
Amin Younes
Amin Younes
70'

Wechsel

sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
sub
Erik Durm
Erik Durm
70'

Wolf angeschlagen

Der Kölner bleibt nach einem Zusammenprall liegen und muss kurz behandelt werden.

Historischer Silva

18 Tore nach 21 Spieltagen wie jetzt der Portugiese hatte zuvor noch nie Frankfurter auf dem Konto, also auch kein Anthony Yeboah oder Bernd Hölzenbein.
68'

Knapp vorbei!

Dennis schlenzt den Ball aus dem Stand zentral links vor dem Strafraum knapp rechts am Tor vorbei!
66'

Wieder Silva

Hasebe bedient den Portugiesen von rechts im Strafraum. Dessen Kopfball ist aber zu harmlos und wird von Horn abgefangen.
65'

Wolf versucht es

Der Ex-Frankfurter wird an der rechten Strafraumkante angespielt, zieht in die Mitte und schießt aus 16 Metern drauf. Der Versuch fliegt weit drüber.
62'

Etwas mehr Ballbesitz für Frankfurt

Die Hessen bleiben nach der Führung dran und wollen die Kontrolle beibehalten.
Ballbesitz (%)
5941
58'

Silva mit der Führung!

Durm zieht aus der Distanz ab und trifft dabei unfreiwillig Kadama an der Hacke, der den Ball auf Silva weiterleitet. Der Portugiese bleibt vor Horn eiskalt und hebt den Ball über den Keeper ins Tor!
57'

André Silva

TOR!

1:0
André Silva
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
47 %
MATCH FACTS powered by AWS
54'

Silva trifft, das Tor zählt aber nicht

Wieder geht Kostic bis an die linke Grundline und flankt auf Silva, der den Ball im Tor unterbringt. Der Treffer zählt aber nicht, da der Ball bei Kostics Flanke im Toraus war.
52'

Silva!

Kostic setzt sich über links durch und flankt perfekt auf Silva, der frei zum Kopfball kommt, den Ball aber in die Arme von Horn setzt!
51'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungBall im Aus?
EntscheidungKein Tor
51'

Ecke Frankfurt

Hintereggers Kopfball am rechten Pfosten wird von Cestic mit dem Oberschenkel zur Ecke geklärt, die keine Chance mit sich bringt.
50'

Angriff SGE

Younes steckt vor dem Strafraum auf Kamada durch, der links am Fünfer in die Füße von Mere spielt und die Chance liegen lässt.
49'

Duda angeschlagen

Der Kölner blieb nach der Pause in der Kabine und wurde für Thielmann ausgewechselt.
47'

Erster Vorstoß

Dennis geht mit Tempo rechts in den Strafraum, verzieht den Schuss aus spitzem Winkel aber komplett.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder, Köln stößt an.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Die Eintracht benötigte knapp eine Viertelstunde, bis sie richtig in Fahrt kam. Dabei ließen die Hessen zu viele große Chancen liegen, was sich noch rächen könnte. Köln führte entschlossene Zweikämpfe, spielte aber nach Ballgewinn zu ungenau nach vorne und wurde nicht einmal gefährlich vor dem gegnerischen Tor.
Halbzeit
44'

Ecke Frankfurt

Mere köpft die Hereingabe von der rechten Seite vor Hinteregger aus dem Fünfer.
40'

Kamada auf Kostic

Der Japaner lässt Mere an der linken Strafraumseite stehen, spielt dann aber zu ungenau auf Kostic an den Fünfer, wodurch dieser die Kugel knapp verfehlt.
39'

Viel über Wolf

Die Kölner suchen bei Ballbesitz immer wieder Ex-Frankfurter Wolf auf der rechten Seite. Dieser kann bisher sicher gestellt werden.

Kostic gegen Wolf

Der Serbe wird von den Kölnern bisher gut in Schach gehalten.
33'

Erste Kölner Abschluss

Rexhbecaj prüft Trapp aus der Distanz. Der flache Schuss wird vom Frankfurter Keeper aber sicher gehalten.
32'

Ecke Frankfurt

Ndicka köpft den Ball am rechten Pfosten knapp vorbei! Frankfurt lässt jetzt eine Chance nach der nächsten liegen.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Djibril Sow
Djibril Sow
31'

Kamada!

Der Japaner wird von links zentral vor dem Strafraum angespielt und zieht ab. Horn ist mit einer Hand noch am Ball und lenkt den Ball über das Tor.
31'

Nach vorne noch zu wenig

Köln gewinnt viele wichtige Bälle im Mittelfeld, die Konter sind aber bisher alle zu harmlos.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marius Wolf
Marius Wolf32.05km/h
2.
Emmanuel Bonaventura Dennis
Emmanuel Bonaventura Dennis31.60km/h
3.
Djibril Sow
Djibril Sow31.13km/h
28'

Kostic auf Silva

Der Serbe bedient den Stürmer von links vor dem Fünfer, wo dieser links am Tor vorbeiköpft. Die Aktion wird anschließend wegen knappem Abseits abgepfiffen.
26'

Wieder Younes

Der Frankfurter zieht links vor dem Strafraum in die Mitte und schießt dann drauf. Cestic hält im letzten Moment den Fuß dazwischen und blockt den Schuss ab.
24'

Die Chance!

Silva flankt von der rechten Seite an den Fünfer, wo Kamada frei zum Kopfball kommt und Horn zur Parade zwingt. Younes tritt vor dem Tor über den Ball und lässt die dicke Chance liegen!
23'

Frankfurt etwas gefährlicher

Die Hessen gaben schon drei Schüsse ab, Köln noch keinen.
Schüsse
2neben das Tor
1auf das Tor
0neben das Tor
0auf das Tor
21'

Schnell umgeschaltet

Köln steht nach einem missglückten Angriff weit in der Frankfurter Hälfte, sodass Younes nach Ballgewinn einen langen Ball in die Spitze auf Silva schlagen kann. Mere kommt dem Portugiesen gerade so hinterher und hindert ihn am Abschluss im Strafraum.
19'

Kostic im Strafraum

Der Serbe geht in hohem Tempo von links in den Sechzehner und wird dort im letzten Moment von Cestic vor dem Abschluss gestört.
16'

Younes mit der Flanke

Younes dribbelt sich an der linken Grundlinie an Cestic vorbei und schlägt den Ball an den zweiten Pfosten, wo Silva in die Arme von Horn köpft.
14'

Bissige Gäste

Köln führt robuste Zweikämpfe und ist häufig am Ball. Frankfurt kommt dadurch noch nicht ins gewünschte Spiel.

Umkämpfter Beginn

Younes im Duell mit Özcan.
11'

Freistoß SGE

Kostic hebt den Ball links vor dem Strafraum aus 22 Metern an den Elfmeterpunkt, wo Silva die Kugel nicht richtig trifft und mit dem Kopf rechts vorbeisetzt.
8'

Durm zieht ab

Hasebe empfängt einen Pass aus dem Mittelfeld von Ndicka und legt direkt rechts raus auf Durm. Dessen Abschluss ist zu harmlos und geht links vorbei.
6'

Sow über rechts

Der Frankfurter zieht an Rexhbecaj vorbei, wird dann aber von Czichos an der Grundlinie gestellt.
3'

Köln macht Druck

Die Gäste spielen bei Ballgewinn schnell nach vorne, Frankfurt steht tief und fängt die Bälle rechtzeitig ab.
1'

Der Ball rollt!

Frankfurt hat Anstoß und spielt heute in rot-schwarzen Trikots, der FC in Weiß.
Anstoß

Neue Flügel beim FC

Markus Gisdol ändert sein Team nach dem Derbysieg auf zwei Positionen und dies auf beiden Außenbahnen. Marius Wolf, der 2018 mit der Eintracht Pokalsieger wurde, hat seine Sprunggelenksprobleme auskuriert und rückt auf rechts für Kingsley Ehizibue ins Team und auf links ersetzt Jannes Horn den angeschlagenen Ismail Jakobs.

Unveränderte Hessen

Eintracht Frankfurt beginnt mit der gleichen Elf, die letzte Woche den 3:1-Sieg bei Hoffenheim einfuhr. Das gab es bei der Eintracht zuvor zweimal in dieser Bundesliga-Saison, am 15. Spieltag gab es einen 2:0-Sieg in Mainz und im Hinspiel am 4. Spieltag ein 1:1 in Köln.
0:29

Kölns Spieler inspizieren den Platz

Elvis Rexhbecaj und Co. schauen sich im Stadion von Eintracht Frankfurt um.

So spielt Frankfurt

Die Aufstellung der Gastgeber: Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Durm, Sow, Hasebe, Kostic - Kamada, Younes - Silva

So spielt Köln

Die Aufstellung der Gäste: T. Horn - Cestic, Mere, Czichos - Wolf, Skhiri, Rexhbecaj, Özcan, J. Horn - Duda, Dennis
0:11

Blick ins Stadion

Hier rollt gleich der Ball bei der Partie Frankfurt gegen Köln.

Schiedsrichter

Frank Willenborg (SR), Arne Aarnink (SR-A. 1),Thorsten Schiffner (SR-A. 2), Benedikt Kempkes (4. Offizieller), Bibiana Steinhaus (VA), Jan Seidel (VA-A)
2:46

Köln wieder voll auf Kurs

Das sagt Hütter

"Wir arbeiten unter der Woche hart und konzentriert, um am Wochenende unsere Leistung bringen zu können. Wir sind zufrieden mit der Entwicklung, wissen aber auch, dass wir keinen Prozentpunkt nachlassen dürfen. Das letzte Heimspiel gegen Köln war eine der bittersten Niederlagen, seit ich hier bin. Am Ende geht es um das Abschneiden in der Liga, auch wenn es mich persönlich freuen würde, erstmals gegen Köln zu gewinnen."

Das sagt Gisdol

"Natürlich geben uns Siege wie gegen Gladbach und Dortmund zusätzliches Selbstvertrauen. Wir wissen, dass wir standhalten können. Trotzdem ist jeder Gegner anders. Wir brauchen auch gegen Frankfurt einen Hundertprozent-Tag. Eintracht macht es seit Wochen gut, sie haben einen sehr breiten und körperlich stabilen Kader. Ihre körperliche Stärke ist oft der Schlüssel für die Frankfurter. Ihr starke Offensive beginnt mit einer guten Zweikampfführung und gutem Umschaltspiel. Wir brauchen eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen sie."
3:10

Frankfurt träumt von der Champions League

Diese Spieler fehlen dem FC

Bornauw (Rückenprobleme), Andersson (Knochenödem im Knie), Kainz (Aufbautraining),

Keine Ausfälle bei Frankfurt

Adi Hütter hat seinen kompletten Kader zur Verfügung.
0:56

Bundesliga Match Facts: Trends – tiefe Einblicke in die Taktik

So könnte der FC spielen

T. Horn - Jorge Mere, Cestic, Czichos - Schmitz, Özcan, Skhiri, Jakobs - Duda, Rexhbecaj - Dennis

So könnte Frankfurt spielen

Trapp - Tuta, Hinteregger, Ndicka - Durm, Sow, Hasebe, Kostic - Kamada, Younes - Silva

Duell der Traditionsclubs

Es ist das 90. Bundesliga-Duell der beiden Traditionsklubs. Frankfurt hat bisher insgesamt 643 Bundesliga-Spiele gewonnen und Köln 644.

Torjäger Silva

Andre Silva ist mit acht Treffern der beste Bundesliga-Torschütze des Jahres 2021.
1:58

Silva und Kostic stehen zur Wahl als Spieler des Monats Januar

Neuer Rekord

Die Eintracht lag in den letzten 13 Spielen immer in Führung (Vereinsrekord in der Bundesliga).

Wenig Tore, hoher Ertrag

Köln holte 15 seiner 21 Punkte auswärts - und das mit nur neun erzielten Auswärtstoren.

Festung am Main

Frankfurt ist in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen.

Wichtige Zähler

Erstmals in dieser Saison hat der FC vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Favoritenschreck

Köln ist auswärts ein Favoritenschreck, holte bei den Champions-League-Teilnehmern Dortmund, Leipzig und Mönchengladbach sieben Punkte aus drei Gastspielen.

Formstark

Frankfurt und Köln sind beide stark in Form, gewannen jeweils drei der letzten vier Bundesliga-Spiele. Köln feierte damit an den letzten vier Spieltagen mehr Siege als an den ersten 16 Spieltagen (zwei). Die Eintracht ist seit neun Bundesliga-Spielen ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis).
2:03

So lief das Hinspiel

In einem umkämpften Spiel haben sich der 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt mit 1:1 (0:1) getrennt. Für Frankfurt traf Andre Silva vom Punkt, für die Gastgeber Neuzugang Ondrej Duda.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Köln am 21. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.