Christopher Avevor bleibt bei St. Pauli - © imago/Laci Perenyi
Christopher Avevor bleibt bei St. Pauli - © imago/Laci Perenyi
2. Bundesliga

FC St. Pauli verlängert mit Christopher Avevor bis 2023

whatsappmailcopy-link

Hamburg - Der FC St. Pauli hat den Vertrag mit Innenverteidiger Christopher Avevor bis ins Jahr 2023 verlängert.

Der FC St. Pauli und Innenverteidiger Christopher Avevor verlängern den zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2023. St. Pauli-Trainer Markus Kauczinski kommentiert die Verlängerung wie folgt: "Ihn zeichnen seine Robustheit, seine Geschwindigkeit und seine Kopfball- und Zweikampfstärke aus. Jackson geht auf dem Platz voran und ist ein Spieler, an dem sich die anderen orientieren können.“ Avevor selbst zeigte sich erfreut: "Ich bin froh, beim FC St.Pauli einen langfristigen Vertrag unterschrieben zu haben und bin sehr dankbar für das Vertrauen,dass der Verein in meine Person setzt.Ich freue mich über die Entwicklung der Mannschaft und dass ich weiterhin ein Teil des Ganzen sein darf."

Quelle: FC St. Pauli