bundesliga

Lucas Alario ist der Mann der Stunde bei Bayer 04 Leverkusen

Zwei Doppelpacks in den letzten beiden Bundesliga-Spielen: Lucas Alario hat sich bei Bayer 04 Leverkusen einen Stammplatz gesichert und avanciert prompt zum Mann der Stunde bei der Werkself.

Lucas Alario ist in Topform! Der Stürmer ist bei Bayer 04 Leverkusen in dieser Saison aus der Anfangsformation kaum noch wegzudenken und hat mit bereits fünf Bundesliga-Toren aus sechs Spielen einen erheblichen Anteil daran, dass die Werkself in der Spitzengruppe mit dabei ist. Beim 4:2-Sieg der Leverkusener am letzten Spieltag gegen den SC Freiburg traf der Argentinier sogar doppelt. Ein Kunststück, dass Alario bereits in der Vorwoche gegen den FC Augsburg gelungen war.

"Er wird es wahrscheinlich nicht jedes Spiel schaffen, weil er sonst 68 Tore hätte", kommentiert Bayer-Trainer Peter Bosz die Leistungen seines Schützlings. "Momentan ist er gut drauf und wichtig für uns." Als Lohn der Mühen gibt es vom Trainer den Platz in der Startformation. "Lucas ist fit und er hat jetzt einen Trainer, der ihn in die Startelf stellt, weil er sonst keine Tore schießen kann", führte Bosz weiter aus. "Er hat bei mir auch immer viele Tore gemacht, auch wenn er reinkam. Jetzt ist er gut drauf und spielt von Anfang an."

>>> Lucas Alario: Die Wurzeln des argentinischen Stürmers

Das war in der Vergangenheit tatsächlich nicht selbstverständlich. Im Vorjahr fand sich mit Kevin Volland und Kai Havertz noch viel Konkurrenz im Kader der Werkself – Alario blieb oft nur der Platz auf der Ersatzbank oder kurze Joker-Einsätze. Doch auch als Einwechselspieler wusste der Argentinier oft genug zu überzeugen.

Nun hat der 28-Jährige endlich seinen Stammplatz in der Mannschaft von Peter Bosz – und zahlt das Vertrauen mit Top-Leistungen zurück. Mit seinen fünf Saisontoren liegt der Leverkusener auf Platz drei der Torjägerliste hinter Robert Lewandowski und Andrej Kramaric und ist dabei ganz in seinem Element. "Ich war schon immer Stürmer, es ist einfach ein großartiges Gefühl Tore zu erzielen." Das merkt man dem 28-Jährigen derzeit deutlich an. Lucas Alario ist der Mann der Stunde bei Bayer Leverkusen.