Nächstes Spiel in
01T17S48M42S

F95

2 : 1

(1 : 0)

FINAL

SCP

Alle Spiele
90'
+ 4

Fazit

Lange Zeit sah Fortuna Düsseldorf wie der sichere Sieger aus, doch in der Schlussphase konnte der SC Paderborn 07 das Spiel noch einmal ganz spannend machen. Ein Ausgleich wäre nicht unverdient gewesen, doch die Gastgeber setzen sich durch. Die Fortuna hält durch den Sieg den Anschluss an die Aufstiegsplätze, ist mit einem Punkt Rückstand auf die drittplatzierte SpVgg Greuther Fürth Fünfter, Paderborn rutscht ab auf Rang 13.
Spielende
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Adam Bodzek
Adam Bodzek
90'
+ 1

Nachspielzeit

Es gibt drei Minuten obendrauf.
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Leonardo Koutris
Leonardo Koutris
90'

Pledl im Abseits

Die Fortuna macht das 3:1, doch die Fahne geht hoch. Pledl trifft allein vor Zingerle, aber das Tor zählt nicht.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kristoffer Paul Peterson
Kristoffer Paul Peterson32.54km/h
2.
Svante Ulf Ingel Ingelsson
Svante Ulf Ingel Ingelsson32.32km/h
3.
Sven Michel
Sven Michel32.31km/h
88'

Gelbe Karte

yellowCard
Marco Terrazzino
Marco Terrazzino
87'

Erfahrung für die Fortuna

Bodzek kommt bei Düsseldorf, Rösler setzt jetzt auf Erfahrung für die Schlussphase.

Der Anschlusstreffer

Hier netzt Chris Führich ein und macht Paderborn noch einmal Hoffnung.
86'

Wechsel

sub
Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
sub
Kenan Karaman
Kenan Karaman
86'

Wechsel

sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
sub
Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann
86'

Wechsel

sub
Marcel Heller
Marcel Heller
sub
Maximilian Thalhammer
Maximilian Thalhammer
82'

Paderborn macht Druck

Nun spielt fast nur noch Paderborn. Düsseldorf hat ein wenig seinen Spielrhythmus verloren und bei den SCP-Spielern steigt das Selbstvertrauen. Das wird eine spannende Schlussphase.
79'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungFoul bei Torerzielung?
EntscheidungTor
79'

TOOOR! Führich nutzt die Chance zum 2:1

Paderborn ist wieder dran. Nach einer Flanke von rechts macht Kastenmeier einen Fehler und faustet am Ball vorbei. Die Kugel landet vor den Füßen von Führich, der seine Chance erkennt und ins rechte Eck einschießt.
79'

Chris Führich

TOR!

2:1
Chris Führich
78'

Gelbe Karte

yellowCard
Alfredo Morales
Alfredo Morales
76'

Srbeny gegen Zimmermann

Im Düsseldorfer Strafraum prallen Srbeny und Zimmermann zusammen, der Paderborner Angreifer hätte gerne einen Elfmeter, doch das war harmlos.
76'

Wechsel

sub
Marco Terrazzino
Marco Terrazzino
sub
Sven Michel
Sven Michel
74'

Srbeny probiert's

Wieder ein Versuch der Paderborner aus der Distanz. Diesmal zieht Srbeny aus knapp 20 Metern ab und Kastenmeier muss ran. Mit einer Hand lenkt er das Leder über die Latte.
71'

Wechsel

sub
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
sub
Edgar Prib
Edgar Prib
70'

Distanzschuss

Thalhammer probiert es einfach mal aus 18 Metern zentraler Position, schießt aber deutlich links am Tor vorbei.
68'

Pledl schießt

Karaman schickt Pledl über rechts und der schießt aus zwölf Metern halbrechter Position. Zingerle wehrt den Ball zu einer Ecke ab, die nicht für Gefahr sorgt.
66'

Paderborn glaubt noch dran

Die Gäste haben sich keinesfalls aufgegeben, sondern drängen auf den Anschlusstreffer. Owusus Chance hat Selbstvertrauen gegeben. Paderborn rennt an.
63'

Dicke Chance!

Paderborn kombiniert sich zu einer Riesenchance! Nach einer Führich-Flanke von rechts köpft Michel in die Mitte, Thalhammer legt ebenfalls per Kopf zu Owusu ab und der köpft freistehend links am Pfosten vorbei. Das hätte das 2:1 sein müssen!
61'

Wechsel

sub
Christopher Antwi-Adjei
Christopher Antwi-Adjei
sub
Chima Okoroji
Chima Okoroji
61'

Wechsel

sub
Prince Osei Owusu
Prince Osei Owusu
sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
61'

Wechsel

sub
Leonardo Koutris
Leonardo Koutris
sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
59'

Die Dauerläufer

Diese Spieler sind bei den Teams bisher am meisten unterwegs.
Gelaufene Distanz in km
7.5
7.8
Alfredo MoralesSvante Ingelsson
56'

TOOOR! Karaman legt nach

Die Gastgeber legen das 2:0 nach. Zimmermann setzt sich rechts im Strafraum an der Grundlinie super gegen Ingelsson und Thalhammer durch und hebt den Ball wunderbar an den zweiten Pfosten, wo Karaman aus der Drehung einschießen kann.
55'

Kenan Karaman

TOR!

2:0
Kenan Karaman

Das bislang einzige Tor

Der Treffer von Peterson aus der 22. Minute ist bisher das einzige Tor des Abends.
53'

Tempo im Spiel

Es geht jetzt hin und her. Beide Mannschaften fahren mit Tempo ihre Angriffe, doch die letzte Konsequenz fehlt auf beiden Seiten.
51'

Konter verhindert

Nach einer Düsseldorfer Ecke bietet sich den Paderbornern eine große Kontergelegenheit, die Peterson mit einem taktischen Foul unterbindet. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
49'

SCP am Ball

In der Anfangsphase des zweiten Durchgangs überlassen die Düsseldorfer zunächst Paderborn den Ball. Die Gäste versuchen, das Spiel kontrolliert aufzubauen.
46'

Fortuna tauscht

Die Gastgeber gehen mit einem neuen Spieler in den zweiten Durchgang: Pledl ersetzt Appelkamp.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Thomas Pledl
Thomas Pledl
sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit

Kurz vor dem Pausenpfiff scheitert Prib noch einmal aus spitzem Winkel an Zingerle, dann ist Halbzeit. Die Gastgeber führen hochverdient, sind bisher das bessere Team. Paderborn hatte nur eine Torchance nach einer Standardsituation, Düsseldorf hätte bereits mehrfach treffen können.
Halbzeit
44'

Enge Situation

Rechts im Strafraum geht Kastenmeier zum Ball und trifft auch Ingelsson, der daraufhin fällt. Doch Düsseldorfs Keeper war zuerst am Ball, daher gibt es keinen Elfmeter.
41'

Michel verpasst

Auf der rechten Seite hat Michel etwas Platz und zieht in den Strafraum, Morales ist aber schneller und geht im letzten Moment noch dazwischen. Danach sagen sich die beiden ein paar Worte und der Schiedsrichter geht dazwischen.
37'

Fortuna läuft mehr

Die Düsseldorfer sind mehr auf dem Feld unterwegs als Paderborn.
Gelaufene Distanz in km
48.2
47.2
34'

Hünemeier köpft vorbei

Da hätte beinahe eine Standardsituation für den Ausgleich gesorgt! Nach einer Ecke von rechts kommt Hünemeier zum Kopfball, setzt ihn aber knapp links am Pfosten vorbei.
32'

Fast das 2:0!

Hereingabe von Krajnc von der linken Seite, der Ball landet erst vor den Füßen von Appelkamp, der an einem Verteidiger scheitert, dann schießt Morales im Nachschuss links am Tor vorbei.
31'

Flanke Dörfler

Dörfler rutscht bei seiner Flanke von rechts weg, doch dadurch kommt der Ball recht gefährlich in den Strafraum. Kastenmeier ist aber zur Stelle, bevor ein Paderborner an den Ball kommen kann.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sven Michel
Sven Michel32.31km/h
2.
Chris Führich
Chris Führich32.17km/h
3.
Kenan Karaman
Kenan Karaman32.15km/h

Okoroji gegen Appelkamp

Appelkamp wird vom Paderborner Linksverteidiger Okoroji unsanft gestoppt.
27'

Kopfball Schonlau

Justvan schlägt einen Freistoß von rechts in den Strafraum, Schonlau kommt zum Kopfball, bekommt aber keinen Druck dahinter. Kastenmeier kann problemlos halten.
25'

Hochverdiente Führung

Die Gastgeber sind bisher die klar überlegene Mannschaft, Paderborn hatte noch keine Torchance in dieser Partie. Die Führung geht daher voll in Ordnung.
22'

TOOOR! Peterson ist zur Stelle

Fehlpass im Spielaufbau von Paderborn, Düsseldorf kontert eiskalt. Perfekte Flanke von Karaman von rechts, in der Mitte steht Peterson ganz frei, nimmt den Ball direkt und befördert ihn ins Tor. Die Fortuna führt verdient mit 1:0.
22'

Kristoffer Peterson

TOR!

1:0
Kristoffer Peterson
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
55 %
MATCH FACTS powered by AWS
20'

Eckball Düsseldorf

Eckball für die Düsseldorfer von der rechten Seite, Paderborn klärt und Zimmermann verhindert einen Konter mit einer Grätsche an der Seitenlinie.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Chris Führich
Chris Führich
16'

Ballbesitz ist nicht alles

Paderborn hat ein deutliches Plus an Ballbesitz, aber Düsseldorf ist die klar bessere Mannschaft in der Anfangsphase.
Ballbesitz (%)
3961
13'

Riesenchance!

Das muss eigentlich das 1:0 für Düsseldorf sein. Hünemeier mit einer Unachtsamkeit in der Abwehr, Hennings geht dazwischen und steht alleine vor Kastenmeier, scheitert aber von halblinks am Paderborner Keeper.
11'

Eckball Paderborn

Eine erste Standardsituation für die Gäste. Führich findet mit seiner Eckball-Hereingabe aber keinen Mitspieler.

Michel gegen Morales

Einer der Zweikämpfe aus der Anfangsphase des Spiels.
8'

Düsseldorf macht Druck

Die Anfangsphase gehört klar den Gastgebern, die die ersten Chancen hatten und den Gegner früh unter Druck setzen. Exemplarisch: Appelkamp grätscht in einen Pass aus der Verteidigung und befördert den Ball ins Aus.
5'

Abseitstor Peterson

Karaman hat das Auge für Peterson und schickt ihn mit einem Steilpass in den Strafraum. Der Mann mit der Nummer 12 behält die Ruhe und schiebt den Ball ins lange Eck ein, doch die Fahne geht hoch. Peterson stand knapp im Abseits.
3'

Abschluss Peterson

Der nächste Abschluss für die Fortuna, diesmal durch Peterson, der über links in den Strafraum läuft. Sein Schuss ist aber harmlos, kein Problem für Zingerle.
2'

Kopfball Hennings

Erster Angriff der Fortuna. Karaman legt nach rechts raus zu Appelkamp, dessen Flanke köpft Hennings über das Tor. Dabei stand der Angreifer im Abseits.
Anstoß

Je ein Wechsel

Beide Mannschaften nehmen im Vergleich zum letzten Spiel der 2. Bundesliga nur eine personelle Änderung vor. Auf Seiten von Fortuna Düsseldorf spielt Prib anstelle von Sobottka (Bank), beim SC Paderborn 07 kommt Justvan für den gesperrten Schallenberg ins Team.

So spielt Düsseldorf

Kastenmeier - Zimmermann, Hoffmann, Danso, Krajnc - Morales, Appelkamp - Prib, Peterson - Karaman, Hennings

So spielt Paderborn

Zingerle - Dörfler, Hünemeier, Schonlau, Okoroji - Thalhammer - Justvan, Ingelsson - Führich, Michel - Srbeny

Die Schiedsrichter

Arne Aarnink (SR), Eric Müller (SR-A. 1), Andreas Steffens (SR-A. 2), Fabian Maibaum (4. Offizieller), Johann Pfeifer (VA), Mitja Stegemann (VA-A)

Das sagt Rösler

"Wir wollen an die guten Ergebnisse in der Liga anknüpfen und gegen Paderborn gut ins neue Jahr starten. Paderborn hat mit uns in der Bundesliga gespielt und den Kader weitestgehend zusammengehalten. Dazu haben sie einen sehr guten Trainer. Für mich laufen sie, etwas unverständlich, unter dem Radar. Das macht sie gefährlich. "Der SCP hat ein spielstarkes Team und zählt besonders in den Umschaltsituationen zu den besten Mannschaften der Liga. Wir müssen kreativ im Offensivspiel sein und kompakt gegen den Ball arbeiten."

Das sagt Baumgart

"Düsseldorf hat es in den letzten Spielen richtig gut gemacht. Wir müssen viele Antworten haben morgen Abend. Ich erwarte ein kämpferisches Spiel. Wir bleiben unserer Art Fußball zu spielen treu. Auch wenn Düsseldorf hinten tief stehen sollte, werden wir Lösungen finden, unser Spiel durchzusetzen."
1:15

Starke Bilanz

Saison- und ligaübergreifend hat Paderborn nur eins der letzten elf Duelle verloren (am 4. April 2014 zu Hause mit 1:2). In Düsseldorf blieb Paderborn in seinen letzten fünf Gastspielen ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis), verlor zuletzt vor über elf Jahren (August 2009 mit 0:3 in der 2. Bundesliga).

Rückblick

Der SC Paderborn verlor in der letzten Saison in der Bundesliga nur gegen ein Team nicht: Fortuna Düsseldorf. Zu Hause gab es einen 2:0 Sieg (Tore: Sabiri und Schonlau) und in Düsseldorf ein torloses Unentschieden.

Duell der Absteiger

Düsseldorf und Paderborn spielten letzte Saison noch gemeinsam in der Bundesliga. Als 17. und 18. stiegen die beiden Clubs aus Nordrhein-Westfalen gemeinsam ab.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Fortuna Düsseldorf gegen SC Paderborn 07 am 14. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.