Kristoffer Peterson zu seiner Zeit beim FC Utrecht - © imago images/Pro Shots
Kristoffer Peterson zu seiner Zeit beim FC Utrecht - © imago images/Pro Shots
2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf verpflichtet Kristoffer Peterson

Fortuna Düsseldorf hat Kristoffer Peterson von Swansea City verpflichtet. Der 25-jährige Schwede hat einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Tippspiel!

Kristoffer Peterson wurde unter anderem in der Jugendabteilung des FC Liverpool ausgebildet und ist in der Offensive flexibel einsetzbar. Neben seiner Zeit in England hat der Schwede bislang vor allem in den Niederlanden gespielt: Für Heracles Almelo, den FC Utrecht und Roda Kerkrade kommt der Schwede in seiner Karriere auf 130 Einsätze und 28 Tore in der Eredivisie.

Kristoffer Peterson: "Ich freue mich sehr, hier in Düsseldorf zu sein. Für mich geht ein Traum in Erfüllung, hier zu spielen. Es war mir und meiner Familie wichtig, für die nächsten Jahre planen zu können. Ich bin mir sicher, dass ich mit meinen Fähigkeiten eine Bereicherung für die Fortuna sein kann. Ich möchte hart arbeiten und meine Teamkollegen auf dem Feld unterstützen."

>>> Alle offiziellen Wechsel im Transfermarkt der 2. Bundesliga

Uwe Klein, Sportvorstand: "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir uns kurz vor Ende der Transferperiode mit Kristoffer verstärken konnten. Mit ihm bekommen wir einen dribbelstarken Flügelspieler, der über ein hohes Tempo verfügt und variantenreich in den Eins-gegen-Eins-Situationen ist."

Quelle: f95.de