Neuzugang Seo im Duell gegen die U19 von Mainz - © Harald Bremes via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
Neuzugang Seo im Duell gegen die U19 von Mainz - © Harald Bremes via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
2. Bundesliga

SG Dynamo Dresden verpflichtet Jong-Min Seo von Eintracht Frankfurt

Die SG Dynamo Dresden hat einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Bundesliga vermeldet. Von der U19 Eintracht Frankfurts wechselt Jong-Min Seo zur SGD.

Dynamo Dresden verstärkt sich zur kommenden Zweitliga-Saison mit Jong-Min Seo. Der 19-Jährige wechselt von der U19 des Bundesligisten Eintracht Frankfurt zu den Sachsen. Bei der SGD unterschrieb der Südkoreaner einen ligaunabhängigen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Ende Mai spielte Seo bereits bei Dynamo zur Probe vor. Zukünftig wird er die Rückennummer 20 tragen.

"Jong-min Seo hat bei den Einheiten im Zuge des Probetrainings im Mai einen guten Eindruck hinterlassen und ist ein Spieler, dem wir langfristig noch viele Entwicklungsschritte zutrauen. Wir möchten an dieser Entwicklung mitwirken, ihn fördern und ihm bei uns die Möglichkeit geben, sich im Herrenbereich zu beweisen", berichtete Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

Seo selbst zeigt sich hochmotiviert: "Ich bin sehr dankbar, dass ich bei Dynamo Dresden die Chance erhalte, die nächsten Schritte in meiner Entwicklung gehen zu dürfen und werde alles daransetzen, das in mich gesteckte Vertrauen mit Willen und Leistung zurückzuzahlen."

Quelle: SG Dynamo Dresden