Bundesliga-Liveticker zum 23. Spieltag

23.02. 17:30
23.02. 17:30
24.02. 12:00
24.02. 12:00
24.02. 12:00
24.02. 19:30
25.02. 12:30
25.02. 12:30
25.02. 12:30
90'
+ 6
vs

Fazit

Fürth gewinnt das Frankenderby gegen den 1. FC Nürnberg. Und das absolut verdient. Von Beginn an ist der Gastgeber das bessere Team, tut sich aber im letzten Drittel schwer. Nürnberg ist effizienter geht durch Andersson etwas glücklich in Führung. Doch die Spielvereinigung kämpft sich zurück, dominiert den Club und gleicht durch Sieb aus. Nach der Gelb-Roten Karte gegen Castrop kommt Nürnberg bis in die Nachspielzeit zu keinem Abschluss mehr. Fürth geht durch Sieb in Führung und bringt den Erfolg ungefährdet über die Zeit.
90'
+ 5
vs

Fazit

Den Düsseldorfern reicht der Doppelschlag aus der ersten Halbzeit für einen letztlich nie gefährdeten Heimsieg. Rostock hatte durchaus die Chancen auf den Anschluss, doch die Abschlüsse waren dann doch zu harmlos. Der Heimsieg für die Fortuna geht in Ordnung.
whistle
2 - 1

Spielende

90'
+ 6
vs

Fazit

Steffen Baumgart feiert den perfekten Einstand als HSV-Trainer. Sein Team ließ gegen den forschen Aufsteiger wenig zu, vergab einige gute Chancen, gewann letztlich knapp aber verdient durch Königsdörffers erstes Saisontor.
whistle
1 - 0

Spielende

whistle
2 - 0

Spielende

camera-photo
vs

Der Matchwinner?

Armindo Sieb erzielte beide Fürther Treffer.
80'
1 - 0

Wechsel

camera-photo
vs

Keine Chance

Beim Schlenzer von Sieb war FCN-Keeper Klaus chancenlos.
59'
vs

Vergebener Jubel - Abseits

Andersson beinahe mit der Antwort. Nach einem Freistoß kommt der Stürmer zum Kopfball, netzt ein, stand dabei aber im Abseits.
camera-photo
vs

Klaus macht das 1:0

Der Moment, als Klaus den Ball unhaltbar ins Rostocker Tor befördert.
56'
2 - 1
Armindo Sieb
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
104,76 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
15,69 m
56'
vs

2:1! Doppelpack Sieb

Das hatte sich in den letzten Minuten angedeutet. Fürth hat ein regelrechtes Power-Play aufgezogen. Nach einer Hereingabe legt Hrgota fein zurück. Sieb ist erneut zur Stelle, trifft den Ball aus 16 Metern perfekt. Keine Chance für Klaus.
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
103,08 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
15,26 m
53'
vs

Königsdörffer! 1:0!

Jatta verlagert im Mittelfeld auf den tief startenden Glatzel. Der hat das Auge und den feinen Fuß, um Königsdörffer halblinks in den Strafraum zu schicken. Der Dompé-Ersatz nimmt den schwächeren linken Fuß und knallt den Ball humorlos hoch ins linke Eck. Kristof ist noch dran, aber letztlich machtlos.
whistle
2 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 4
vs

Pause in Fürth

Mit einem 1:1 gehen die Teams in die Kabine. In einem rassigen Derby ist der Gastgeber dominant, erspielt sich aber kaum Chancen. Andersson schockt die Hausherren mit seinem ersten Saisontor. Fürth gibt weiterhin den Ton an, wird zwingender und gleicht durch Sieb sehenswert aus. Nach einer guten halben Stunde schwächt sich Nürnberg durch die Ampelkarte für Castrop.
whistle
1 - 1

Halbzeit

45'
+ 3
vs

Pause in Düsseldorf

Die Fortuna führt nach dem Doppelschlag in der 16. und 18. Minute mit 2:0. Entschieden ist das Spiel aber noch nicht. Vor allem in der Schlussphase der ersten Hälfte kamen die Gäste zu guten Chancen.
whistle
2 - 0

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Pause in Hamburg

Sieben Abschlüsse für den HSV, acht für den Aufsteiger: Einem fast durchgehend flotten Spiel fehlen nur die Tore.
whistle
0 - 0

Halbzeit

camera-photo
vs

Roter Karton

Nach seinem taktischen Foul sieht Jens Castrop die Ampelkarte.
42'
vs

Nächste Großchance!

Ingelsson wird in die Tiefe geschickt, dribbelt De Wijs aus und hat dann freies Schussfeld. Sein Flachschuss aus knapp zehn Metern trifft nur den rechten Pfosten!
41'
vs

Wanner!

Elversberg spielt sich links auf die Grundlinie. Die Flanke findet Wanner im Fünfmeterraum, der mit viel Effet haarscharf rechts am Tor vorbei schießt.
camera-photo
vs

Jubel nach dem 1:1

Die Fürther Spieler freuen sich nach dem Ausgleich.
34'
vs

Castrop muss runter

Der Mittelfeldspieler unterbindet einen Angriff der Fürther im Zentrum. Für das taktische Foul sieht er die Ampelkarte. Nürnberg damit in Unterzahl.
camera-photo
vs

Die Düsseldorfer jubeln

Nach dem Tor von Tanaka kennt der Jubel der Fortuna keine Grenzen.
31'
vs

Dreifach-Grätsche

Sicker rückt links vor, kämpft sich vorbei an Jatta. Am Ende des Sprintduells grätschen beide im Strafraum nach dem Ball, genauso wie Hadžikadunić, der die Kugel letztlich aus dem Sechzehner befördert und jubelnd die Faust ballt. Im Hintergrund wurde die Szene überprüft: Hadžikadunić spielte den Ball mit dem Bauch, nicht mit dem Arm.
31'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
27'
vs

1:1! Was für ein Tor!

Da ist der Ausgleich. Nürnberg bekommt die Kugel nicht geklärt. Sieb nimmt sich aus 18 Metern ein Herz und schlenzt den Ball ins lange Eck.
27'
1 - 1
Armindo Sieb
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
124,13 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
19,83 m
camera-photo
vs

Es geht zur Sache

Vermeij behauptet sich im Zweikampf gegen Rossbach.
26'
vs

Pfosten!

Das hätte das 2:0 für Nürnberg sein müssen. Castrop steckt den Ball perfekt auf Goller durch. Der läuft alleine auf den weit herausgeeilten Urbig zu und schiebt die Kugel am Keeper vorbei - allerdings auch gegen den Pfosten.
20'
vs

Kein Elfmeter

Feil wird rechts im Hamburger Strafraum angespielt und dann abgeräumt - Ball gespielt, sagt Schiedsrichter Harm Osmers und lässt weiterspielen.
20'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
camera-photo
vs

Das erste Tor

Sebastian Andersson erzielt die Nürnberger Führung.
18'
2 - 0

Ao Tanaka

TOR!

2:0
Ao Tanaka
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
104,25 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
21,33 m
16'
1 - 0
Felix Klaus
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
12,86 m
16'
vs

Klaus spitzelt ihn rein!

Wunderschöner Treffer zur Düsseldorfer Führung: Eine Flanke von der linken Seite verlängert Daferner mit dem Kopf. Klaus antizipiert die Verlängerung und hält dann nur den Außenrist rein, um den Ball oben rechts im Tor zu verwandeln!
9'
vs

Tooooor!

Das kommt überraschend. Mit dem ersten Spielaufbau geht Nürnberg in Führung. Nach einem starken Diagonalball geht Goller über die rechte Seite und bringt die Flanke. Der Ball ist noch leicht abgefälscht und landet bei dem frei stehenden Andersson. Der erzielt sein erstes Saisontor.
8'
0 - 1
Sebastian Andersson
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
53 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,23 m
5'
vs

Königsdörffer!

Die erste Chance gehört den Gastgebern! Königsdörffer wird links im Strafraum von Glatzel bedient, scheitert mit seinem Flachschuss aber an Kristofs Fußabwehr.
2'
vs

Die frühe Führung? Nein!

Mit dem ersten Angriff ist Perea plötzlich frei durch und bleibt dann vor Kastenmeier cool und schiebt den Ball flach rechts ein. Weil der Pass aber von Brumado verlängert wurde, stand Perea im Abseits.
2'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

camera-photo
vs

HSV-Premiere für Baumgart

vs

Jeltsch mit Startelf-Debüt

Bei Nürnberg gibt es drei Änderungen in der Startelf; unter anderem darf der 17-jährige Youngster Finn Jeltsch erstmals in der Startelf ran. Zudem rücken Enrico Valentini und Benjamin Goller in die Anfangsformation.
vs

Sicker rückt ins Team

Horst Steffen hat nach dem 3:1-Sieg seiner Mannschaft gegen Osnabrück wenig Grund zu wechseln, muss lediglich Dauerbrenner Neubauer ersetzen. Für ihn verteidigt Sicker links in der Viererkette.
vs

Eine Veränderung

Alexander Zorniger setzt generell gerne auf eine eingespielte Startelf. Auch heute gibt es nur einen Wechsel gegenüber dem Spiel der Vorwoche in Hannover: Luca Itter verdrängt Oussama Haddadi auf die Bank. Itter kommt erstmals seit dem zwölften Spieltag wieder zum Einsatz.
vs

Rostock mit Rhein

Nachdem es bei Hansa Rostock in den letzten sechs Partien immer mindestens vier Startelf-Änderungen gab (insgesamt deren 28.), wechselt Mersad Selimbegovic heute nur einmal: Simon Rhein beginnt an Stelle von Felix Ruschke.
vs

Zwei Wechsel bei der Fortuna

Jordy de Wijs kehrte nach seiner Gelb-Sperre zurück, zudem rückt Christoph Daferner zum zweiten Mal in die Düsseldorfer Startelf - Andre Hoffmann und Isak Bergmann Johannesson sind im Vergleich zum KSC-Spiel nicht mehr in der Startelf dabei.
vs

Baumgart debütiert mit drei Wechseln

In seinem ersten Spiel als HSV-Coach verändert Steffen Baumgart die Startelf im Vergleich zum 2:2 in Rostock auf drei Positionen: Schonlau und Hadžikadunić rücken für Ambrosius und Ramos ins Abwehrzentrum, und Königsdörffer verdrängt Dompé vom linken Flügel.
vs

So startet Elversberg:

Kristof - Vandermersch, Pinckert, Le Joncour, Sicker - Fellhauer, Şahin - Feil, Wanner, Rochelt - Schnellbacher
vs

So spielt Rostock

Kolke - Bachmann, Hüsing, Rossbach - Fröling, Rhein, Dressel, Schumacher - Ingelsson - Perea, Brumado
vs

So beginnt Nürnberg

Klaus - Valentini, Jeltsch, Horn, Brown - Flick - Wekesser, Castrop, Uzun, Goller - Andersson
vs

Die Hamburger Aufstellung ist da:

Raab - Van der Brempt, Hadžikadunić, Schonlau, Muheim - Meffert - Pherai, Reis - Jatta, Königsdörffer - Glatzel
vs

So spielt Düsseldorf

Kastenmeier - Zimmermann, De Wijs, Quarshie, Gavory - Klaus, Engelhardt, Tanaka, Tzolis - Daferner, Vermeij
vs

So startet das Kleeblatt

Urbig - Dietz, Michalski, Jung - Itter, Green, R. Wagner, Asta - Hrgota - Sieb, Lemperle
90'
+ 3
vs

Fazit

Nach einem Klassenunterschied im ersten Durchgang schlägt der 1. FC Magdeburg den FC Schalke 04 völlig verdient mit 3:0. Die Königsblauen präsentierten sich nach der Pause zwar stark verbessert, kamen trotz guter Gelegenheiten aber nicht mehr zurück ins Spiel. Magdeburg holt damit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf, in dem Königsblau stecken bleibt.
whistle
3 - 0

Spielende

90'
+ 1
3 - 0

Wechsel

85'
vs

Patzer von Müller

Ein zu kurzes Rückspiel des Magdeburger Verteidigers wird von Terodde erlaufen. Der Rekordtorjäger der 2. Bundesliga schafft es zwar, Reimann zu umkurven, trifft aus spitzem Winkel aber schließlich nur das Außennetz.
83'
vs

Magdeburg kontert

Schalke ist bemüht, den Ehrentreffer zu erzielen und Magdeburg kontert. Letztlich findet der eingewechselte Castaignos Ceka im gegnerischen Strafraum, der für das vierte Tor der Hausherren sorgen kann, seinen Schlenzer aber links neben den Kasten setzt.
75'
vs

Schwache Chancenverwertung

Schalke fängt an, richtig gut Fußball zu spielen. Nach einer tollen Kombination im Mittelfeld ist Lasme auf der linken Seite frei durch, geht alleine auf Reimann zu, schiebt den Ball aber schließlich rechts am FCM-Keeper aber auch am Tor vorbei.
76'
3 - 0

Wechsel

71'
vs

Ein Auswärtstor liegt in der Luft

Karaman hat die Chance zu verkürzen, wird von Lasme im Strafraum in Szene gesetzt. Der Offensivspieler zögert aber ein wenig zu lange und schließt über das Tor ab. Da war definitiv mehr drin für Königsblau.
65'
vs

Fast das 4:0!

Condé setzt sich auf der linken Seite viel zu einfach gegen Soppy durch, hat viel Raum vor sich und zieht schließlich nach innen. Der Schlenzer des Mittelfeldspielers geht knapp neben den rechten Pfosten.
63'
vs

Schalke wird stärker

Terodde lässt eine flache Hereingabe von der linken Seite in der Mitte passieren, wodurch der hinter ihm stehende Soppy zum Abschluss kommt. Der Ball wird noch abgefälscht und geht dadurch über den Kasten.
58'
vs

Großchance für Schalke

Nach einem Steckpass kommt Karaman im gegnerischen Strafraum aus 14 Metern zum Abschluss, scheitert aber an einer starken Parade von Reimann.
camera-photo
vs

Drittes Saisontor für El Hankouri

Per Elfmeter trifft der Magdeburger zum zwischenzeitlichen 2:0 und jubelt ausgelassen.
55'
vs

Atik prüft Müller

Magdeburg bekommt wenige Meter vor dem Strafraum in halbrechter Position einen Freistoß zugesprochen. Atik läuft an und bringt den Ball auf den Kasten, Müller ist aber zur Stelle und kratzt ihn über die Latte.
whistle
3 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 6
3 - 0

Wechsel

45'
+ 6
3 - 0

Wechsel

45'
+ 6
vs

Pause in Magdeburg

Die Hausherren spielen sich in den ersten 45 Minuten in einen Rausch, bekommen aber auch kaum Gegenwehr von den Knappen. Gnaka, El Hankouri und Ito dürfen sich als Torschützen feiern lassen und Schalke muss sich im zweiten Durchgang deutlich steigern, um nicht komplett unter die Räder zu kommen.
whistle
3 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
3 - 0
Tatsuya Ito
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
79,39 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
10,28 m
45'
+ 2
vs

Es wird deutlich!

El Hankouri hat den Ball auf der linken Seite und steckt im richtigen Moment auf den durchstartenden Ito durch - per Außenrist wohlgemerkt. Der Japaner tanzt Kalas und Brunner aus und triff aus wenigen Metern ins kurze Eck. Ist das 3:0 schon die Vorentscheidung?
35'
2 - 0
Mo El Hankouri
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
82,82 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
37'
vs

Ein Hopser und ein Tor

El Hankouri lässt sich die Chance nicht nehmen, springt während seines Anlaufs noch kurz in die Luft und trifft dann in die rechte Ecke zum 2:0.
34'
vs

Elfmeter für Magdeburg!

Ito kreuzt Brunner im gegnerischen Strafraum, bekommt dessen Arm ins Gesicht und geht zu Boden. Schiedsrichter Dingert schaut sich die Szene auf dem Monitor an und entscheidet auf Strafstoß für die Hausherren.
29'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
camera-photo
vs

Gnakas Lieblingsgegner

Der Magdeburger Mittelfeldspieler feiert seinen Treffer zum 1:0 und hat nun drei seiner vier Saisontore gegen Königsblau erzielt.
17'
vs

Gnaka trifft platziert!

Condé öffnet das Spiel mit einem Pass raus auf Atik. Der hat das Auge für Gnaka im Strafraum, der aus knapp 15 Metern platziert in die linke Ecke trifft. Müller im Schalker Tor ohne Abwehrchance.
17'
1 - 0
Silas Gnaka
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
82,53 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
15,67 m
9'
vs

Gnaka!

Der Magdeburger Mittelfeldspieler zieht von Rechts nach innen und zieht ab. Kalas steht allerdings im Weg und fälscht zur Ecke ab. Die verpufft allerdings, ohne für Gefahr zu sorgen.
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Alles beim Alten

Karel Geraerts sieht nach dem Erfolg gegen den SV Wehen Wiesbaden keinen Grund etwas zu ändern und schickt die gleiche Anfangsformation ins Rennen. Auch der zuletzt gelb-gesperrte Derry John Murkin ist vorerst nur Ersatz.
vs

Titz tauscht munter durch

Gegenüber der Niederlage in Berlin gibt es beim FCM drei Änderungen. Für den rot-gesperrten Jean Hugonet rutscht Kapitän Amara Condé in die Mannschaft, zudem startet Leon Bell Bell für den angeschlagenen Herbert Bockhorn und Tatsuya Ito für Xavier Amaechi (Bank).
vs

Die Startelf von Schalke

Müller - Kalas, Kamiński, Baumgartl - Brunner, Schallenberg, Ouwejan - Idrizi, Seguin - Churlinov, Karaman
vs

So startet Magdeburg

Reimann - Müller, Elfadli, Heber - Condé, Gnaka - El Hankouri, Bell Bell - Ito, Schuler, Atik
90'
+ 6
vs

Fazit

Der VfL Osnabrück kann doch noch gewinnen. Nach zuvor 15 Spielen ohne Dreier feierten die Osnabrücker im Niedersachsenderby gegen Hannover 96 einen 1:0 (0:0)-Erfolg. Erik Engelhardt erzielte den goldenen Treffer für den VfL (61.).
whistle
1 - 0

Spielende

90'
+ 5
vs

Schluss auf dem Betze

Der KSC geht hier nach einer guten zweiten Hälfte verdient als Sieger vom Platz. Kaiserslautern begann die zweite Hälfte gut, stellte sich aber defensiv nicht gut an und kassierte vier Gegentore, gegen den KSC, der zuvor 11 Jahre auf dem Betze keinen Treffer erzielt hat. Den Schlusspunkt setzte Zivzivadze mit seinem sehenswerten Kopfball.
whistle
1 - 1

Spielende

whistle
0 - 4

Spielende

90'
+ 2
vs

Toor KSC!

Und was für eins! Zivzivadze läuft in den Strafraum ein, wird von rechts von Thiede bedient und köpft den Ball in den rechten Winkel.
90'
+ 2
0 - 4
Budu Zivzivadze
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
9,83 m
83'