19.04. 16:30
19.04. 16:30
20.04. 11:00
20.04. 11:00
20.04. 11:00
20.04. 18:30
21.04. 11:30
21.04. 11:30
21.04. 11:30

Highlights

90'
+ 8

Fazit

Der SC Paderborn fährt einen verdienten Sieg in Wiesbaden ein. Der SC ist von der ersten Minute an das bessere Team, tut sich aber im letzten Drittel schwer. Die SV-Führung durch Kovacevic fällt überraschend, hält aber auch nicht lange. Kostons gleicht aus. Nach dem Wechsel geben die Ostwestfalen weiterhin den Ton an. Der überragende Filip Bilbija entscheidet die Begegnung.
Spielende
90'
+ 5

Abseits!

Kostons war ein weiteres Mal durch und schiebt ein. Dabei steht der Niederländer aber ganz knapp im Abseits.
90'
+ 5
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
90'
+ 4

Wiesbaden drückt

Die Hausherren werfen noch einmal alles nach vorne. Paderborn verteidigt mit zum Teil neun Feldspielern.
90'

Sechs Minuten Nachschlag

Es gibt noch sechs weitere Minuten.
90'

Noch einmal Eckball

Heußer bringt den Standard ins Zentrum, aber Jacobsen schubst seinen Gegner regelwidrig weg.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
2.
Amar Ćatić
Amar Ćatić34,98km/h
3.
Lasse Günther
Lasse Günther34,78km/h
88'

Crunchtime

Was fällt den Gastgebern in den letzten Minuten noch ein?
82'

Toooooor!

Bilbija krönt seine starke Leistung. Wieder ist es ein langer Steckball, der die Führung einleitet. Klefisch schickt Bilbija. Der ist auf und davon und schiebt locker ein.
82'
Filip Bilbija
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
39 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
88,37 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
15,94 m
79'

Erst drei Wiesbadener Abschlüsse

Der Gastgeber gab erst drei Torschüsse ab. Im bisherigen Saisonverlauf kamen die Hessen immer auf mindestens fünf Abschlüsse.
75'

Mal wieder die Gastgeber

Auch die Hausherren investieren nun wieder mehr. Doch die Flanken von Günther und Mockenhaupt werden souverän geklärt.
72'

Paderborn spielbestimmend

Es bleibt dabei. Der SC ist die bessere Mannschaft. Aber gerade im gegnerischen Sechzehner passiert aus Sicht der Gäste zu wenig.
Ballbesitz (%)
4060
68'

Bitterer Abend

Und tatsächlich ist das Spiel für Sirlord Conteh schon wieder beendet. Der schnelle Offensivspieler geht verletzt vom Platz.
65'

Schmerzhafte Einwechslung

Conteh ist erst vor wenigen Minuten eingewechselt worden, muss nun aber schon zum zweiten Mal behandelt werden.
64'

Leipertz kommt zum Abschluss

Obermair treibt den Ball in den Sechzehner und bringt eine lange Flanke. Leipertz nimmt die Kugel gut an, verzieht dann aber doch recht deutlich.
62'

Mehr Abschlüsse, wenig Gefahr

Paderborn kommt zu deutlich mehr Abschlüssen. Mehr als die beiden Aluminium-Treffer waren aber nicht gefährlich.
Torschüsse
2neben das Tor
1auf das Tor
8neben das Tor
2auf das Tor
58'

Lange Bälle

Die Gäste versuchen weiterhin, mit langen Bällen das Mittelfeld zu überbrücken. Nur wenige der hohen Pässe kommen an.
54'

Rudelbildung

Nach einer kleinen Rudelbildung nach einem vermeintlichen Foulspiel im Paderborner Strafraum zeigt Schiedsrichter Florian Lechner Klefisch und Mathisen die Gelbe Karte.
52'

Innenpfosten!!!

Das hätte das 1:2 sein müssen. Bilbija lässt auf der linken Seite Mockenhaupt einfach stehen und schiebt den Ball mit der Pike an Stritzel vorbei. Die Kugel landet am Innenpfosten und dann wieder im Spielfeld.
camera-photo

Jubel nach dem Ausgleich

Die Ostwestfalen freuen sich über den Treffer zum 1:1.
47'

Latte!

Leipertz kommt über die linke Seite und spielt den Ball in den Rückraum. Dort lauert erneut Kostons, der aber mit einem hohen Ball nur die Latte trifft.
46'

Weiter geht's

Der Ball rollt wieder. Es gibt keine Wechsel.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Pause in Wiesbaden

Mit einem 1:1 geht es in die Kabinen. Paderborn kontrolliert von Beginn an die Begegnung, hat aber Schwierigkeiten in die Box der Gastgeber zu kommen. So ist ein Freistoß aus 18 Metern lange die beste Möglichkeit der Begegnung. Obermair schlenzt den Ball Richtung Winkel, aber Stritzel ist zur Stelle. Das erste Tor erzielt aber Wiesbaden. Einen Konter nutzt Kovacevic zur Führung. Den Ausgleich erzielt Kostons ebenfalls nach einem Umschaltmoment. Paderborn ist auch weiterhin besser im Spiel, ohne gefährlich zu werden.
Halbzeit
45'

Zwei Minuten Nachschlag

Es gibt noch einmal zwei Minuten Zuschlag.
43'

Gute Verstärkung

Mit Koen Kostons scheint Paderborn mal wieder ein richtig guter Griff gelungen zu sein. Der Niederländer erzielte sein zweites Tor im sechsten Spiel.
39'

Kostons!!!!

Wieder leitet der starke Bilbija einen Angriff ein. Der Mittelfeldspieler spielt Kostons den Ball perfekt in den Lauf. Der Niederländer zieht aus zwölf Metern trocken ab und trifft sicher.
39'
Koen Kostons
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
93,71 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
19,47 m
38'

Besonders effizient

Die Hausherren haben erst einen Ball aufs Tor gebracht. Der war direkt im Gehäuse.
Torschüsse
1neben das Tor
1auf das Tor
4neben das Tor
1auf das Tor
36'

Leipertz kommt nicht ran

Paderborn spielt weiter nach vorne. Bilbija schickt Leipertz Richtung Tor, doch der Mittelfeldspieler kommt nicht mehr an die Kugel.
33'

Drittes Saisontor

Kovacevic macht das stark. Aus dem Winkel drückt den Ball nicht jeder Kicker über die Linie. Für den Angreifer war es das dritte Saisontor. Alle drei erzielte Kovacevic vor heimischem Publikum.
30'

Toooooor!

Das hat sich nicht angedeutet. Paderborn hat selbst einen Freistoß aus dem Halbfeld. Wiesbaden schaltet schnell um. Heußer schickt Kovacevic mit einem starken Steckpass, der mit einer leichten Körpertäuschung Pelle Boevink aussteigen lässt und den Ball ins Tor schiebt.
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
18 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
72,61 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
13,31 m
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Amar Ćatić
Amar Ćatić34,98km/h
2.
Lasse Günther
Lasse Günther32,92km/h
3.
Marcel Hoffmeier
Marcel Hoffmeier32,75km/h
25'

Gutes Spiel des Kapitäns

Sascha Mockenhaupt räumt ab. Der Kapitän hat bisher alle Zweikämpfe gewonnen.
camera-photo

Bislang obenauf

Der SC Paderborn gibt in den ersten Minuten den Ton an.
21'

Aus spitzem Winkel

Jacobsen setzt unfreiwillig den SCP ein. Der Fehlpass landet bei Klaas, der Kostons im Strafraum schickt. Den Ball bringt der Angreifer aus zu spitzem Winkel Richtung Tor.
19'

Tabuzone Strafraum?

Bislang gab es drei Abschlüsse. Alle drei Versuche wurden aus der Distanz abgefeuert.
16'

Eckball SV

Da war mal ein zaghafter Vorstoß. Prtajin wird geschickt, aber Hoffmeier grätscht zur Ecke. Die ist harmlos.
16'

Wiesbaden in der Defensive

Die Hausherren stehen einigermaßen sicher. In der Offensive passiert aber noch nicht viel.
13'

Zu ungenau

Paderborn bleibt dran, setzt nach. Klaas kommt aus 18 Metern zum Abschluss, doch der Ball rauscht weit am Tor vorbei.
9'

Obermair!!!

Raphael Obermair schlenzt einen Freistoß aus 18 Metern auf die Kiste. Florian Stritzel ist mit einem starken Reflex so gerade noch zur Stelle.
7'

Gute Position

Der nächste Standard folgt direkt. Leipertz wird unmittelbar vor dem Strafraum von den Beinen geholt.
6'

Die erste Ecke

Bilbija macht über die rechte Seite Tempo und schickt Kostons. Aber Mockenhaupt ist dazwischen. Eckball Paderborn. Die Ecke bringt aber nichts ein.
3'

Paderborn mit mehr Kontrolle

Die ersten Minuten gehören den Gästen. Paderborn ist erst einmal auf Ballkontrolle aus.
1'

Los geht's

Der Gastgeber stößt an. Wiesbaden spielt in Rot, Paderborn in Schwarz.
Anstoß

Zurück im Kader

Markus Kauczinski hätte für die Abwehr auch eine weitere Alternative gehabt: Martin Angha gehört nach Verletzungspause erstmals in diesem Jahr wieder zum Kader.

Jubiläum

David Kinsombi, der auch schon in der Wiesbadener Jugend gespielt hat, bestreitet heute sein 200. Zweitliga-Spiel.

Jede Woche eine neue Elf

Lukas Kwasniok rotiert gern. Der Coach hat in dieser Saison nie zwei Mal in Folge dieselbe Startelf ins Rennen geschickt und im Schnitt drei Wechsel von Spiel zu Spiel vollzogen.

Auch Paderborn mit vier Wechseln

Auch Kwasniok nimmt vier Veränderungen im Vergleich zur 0:4-Pleite gegen Kiel vor. Heuer, Ens, Grimaldi und Ansah werden von Musliu, Klaas, Leipertz und Klefisch ersetzt.

Vier Veränderungen bei der SV

Trainer Markus Kauczinski nimmt vier Veränderungen vor. Für den gesperrten Vukotic rückt Carstens in die Anfangsformation. Außerdem starten Catic, Froese und Prtajin für Goppel, Bätzner und Agrafiotis.

Die Startelf von Paderborn

Boevink - Curda, Musliu, Hoffmeier - Klaas, Kinsombi, Klefisch, Leipertz - Bilbija, Kostons, Obermair

So startet Wiesbaden

Stritzel - Carstens, Mathisen, Mockenhaupt - Catic, Heußer, Jacobsen, Günther - Kovačević, Froese - Prtajin

Das sagt Markus Kauczinski

"Paderborn spielt eine starke Runde. Sie haben eine hungrige Mannschaft mit einem guten Trainer, der einen ausgeglichenen Kader zur Verfügung hat und sehr viel wechseln kann. Zwischendurch hatten sie eine starke Serie und sind mittlerweile an die Spitzengruppe angedockt."

Das Schiedsrichtergespann

Florian Lechner (SR), Steven Greif (SR-A. 1), Julius Martenstein (SR-A. 2), Nico Fuchs (4. Offizieller), Michael Bacher (VA), Mitja Stegemann (VA-A)

Das sagt Lukas Kwasniok

"Ich erwarte ein Fifty-Fifty-Spiel. Der SV Wehen Wiesbaden hat eine große, wuchtige Mannschaft. Daher werden wir bei Standards gut verteidigen müssen. Das Team ist gut organisiert. Sie warten auf Momente, können dich aber auch hoch anlaufen. Auf den Schienen haben sie viel Tempo und mit Ivan Prtajin vorne einen Top-Stürmer. Für einen Aufsteiger machen sie tolle Arbeit."

Kinsombi und der SVWW

Der in der Wiesbadener Jugend ausgebildete David Kinsombi erzielte in seinen drei Zweitliga-Spielen gegen die Hessen drei Tore (alle für den HSV).

Lang ist's her

Den einzigen Auswärtssieg in Wiesbaden feierte der SC Paderborn auch in der 3. Liga, im August 2016 schoss Sven Michel für die Ostwestfalen eine Minute vor Schluss das 2:1.

Das letzte Duell in Wiesbaden

In der BRITA-Arena trafen beide Teams zuletzt im Dezember 2017 in der 3. Liga aufeinander, Wiesbaden feierte mit Sascha Mockenhaupt und Robert Andrich einen 4:1-Heimsieg gegen Steffen Baumgarts Paderborner.

Das Hinrundenspiel

Paderborn hat das Hinrunden-Spiel nach 0:1-Rückstand 2:1 gewonnen und ist in der 2. Bundesliga ungeschlagen gegen Wiesbaden. Neben diesem 2:1 gab es 2007/08 zwei 1:1-Unentschieden (die Hessen wurden in jener Saison überraschend Achter, Paderborn stieg ab).
1:56
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Willkommen zu Wiesbaden gegen Paderborn!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zum Duell SV Wehen Wiesbaden gegen SC Paderborn 07 am 23. Spieltag der Saison 2023/24.