Bundesliga-Liveticker zum 21. Spieltag

09.02. 17:30
09.02. 17:30
10.02. 12:00
10.02. 12:00
10.02. 12:00
10.02. 19:30
11.02. 12:30
11.02. 12:30
11.02. 12:30
90'
+ 13
vs

Fazit

Fürth hatte zwar mehr Ballbesitz, dominierte aber keineswegs das Spiel, wodurch der Hertha-Sieg in Ordnung geht. Zwei Standards köpfte Kempf ins Tor und damit die Hauptstädter auf Rang acht. Fürth verpasste dadurch die Top-Drei.
90'
+ 12
vs

Fazit

Die Osnabrücker hatten im zweiten Durchgang deutlich mehr Chancen - mindestens eine davon hätten sie nutzen müssen. Rostock stand tief und lauerte auf Konter, die wenigen Gelegenheiten blieben aber ungenutzt. Für die Hausherren war mehr drin - Rostock wird mit dem Punkt gut leben können.
whistle
1 - 2

Spielende

whistle
0 - 0

Spielende

90'
+ 10
vs

Niederlechner fliegt!

Der Berliner setzt gegen Hrgota nach einem Foul nach und sieht dafür seine zweite Gelbe Karte.
90'
+ 6
1 - 2

Wechsel

90'
+ 4
1 - 2

Wechsel

90'
+ 7
vs

Fazit

Schluss im Holstein-Stadion. Die Störche bringen den verdienten 1:0-Sieg über die Zeit. Schalke kämpfte sich zwar ins Spiel und hatte Möglichkeiten zum eigenen Treffer, über 90 Minuten geht der Kieler Sieg aber in Ordnung.
whistle
1 - 0

Spielende

90'
+ 6
vs

Topp scheitert!

Ouwejan flankt einen Ball rechts raus, dort kombiniert Schalke, am Ende flankt Schallenberg in die Mitte. Topp probiert es per Kopf, aber Weiner lenkt den Ball über die Latte. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
90'
+ 2
1 - 0

Wechsel

90'
+ 2
1 - 0

Wechsel

82'
vs

Wieder vorbei!

Wieder flankt Haddadi von links vor das Tor, doch diesmal ist es Petkov, der über den Kasten köpft!
79'
vs

Die Chance!

Haddadi flankt von links an den Fünfer, wo Sieb haarscharf rechts vorbeiköpft!
84'
1 - 0

Wechsel

83'
vs

Porath! Mees!

Rothe läuft von links an und flankt flach an den Fünfmeterraum, wo Porath seinen Fuß reinhält - Müller streckt seinen linken Fuß weit raus und blockt damit den Abschluss. Der Ball prallt rechts raus zu Mees, der aus der Drehung schießen will, aber nur Mohr trifft.
75'
vs

Längere Unterbrechung

Schiedsrichter Fritz schickt nun die Teams in die Kabinen. Währenddessen wird der Rasen von den Gegenständen freigeräumt.
63'
vs

Kempf mit dem 2:1!

Wieder ein Standard-Tor der Berliner und wieder ist es Kempf, der nach einem Freistoß von links im Strafraum rechts ins Tor köpft!
63'
1 - 2
Marc-Oliver Kempf
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,7 m
camera-photo
vs

Die Störche feiern

62'
vs

Es wird hitziger

Jung sieht zurecht die Gelbe Karte nach einem Foul an Reese. Dann gerät Niederlechner mit Jung aneinander, wodurch dieser auch verwarnt wird.
53'
vs

Das muss das 1:0 sein!

Goiginger flankt von der linken Seite, Conteh köpft aus kurzer Distanz, Kolke reißt den Arm hoch und kann den Ball noch abwehren! Tolle Aktion von beiden Akteuren!
63'
1 - 0

Wechsel

62'
vs

Becker testet Müller

Der ehemalige Schalke-Verteidiger Becker, heute Kapitän bei der KSV, fasst sich aus gut 35 Metern ein Herz und schießt wuchtig und scharf rechts flach aufs Tor. Müller wird überrascht, ist aber zur Stelle und lenkt zur Ecke ums Tor.
57'
vs

Traumtor Hrgota!

Aus dem Nichts macht Fürth das 1:1! Hrgota hat rechts im Strafraum etwas Platz und schlenzt den Ball sehenswert mit links ins rechte Eck!
56'
1 - 1
Branimir Hrgota
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
78,26 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
17,52 m
58'
vs

Machino vergibt wie zuvor Mees

Porath flankt vom rechten Flügel stark hinter die Kette, findet auf Höhe des linken Pfostens Machino. Wie zu etwa derselben Zeit im ersten Durchgang Mees zielt aber auch Machino nach Poraths Flanke weit am Tor vorbei.
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

55'
1 - 0
Steven Skrzybski
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
Schussgeschwindigkeit
information
Schussgeschwindigkeit
Die Schussgeschwindigkeit beschreibt immer das maximale Tempo in km/h, die ein Ball beim Schuss aufs Tor erreicht. Die Distanz wird dabei vom Punkt des Schusses zum Mittelpunkt des Tores hin gemessen.
99,75 km/h
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
14,46 m
55'
vs

Skrzybski mit der Führung!

Schulz schlägt den Eckball weit nach links. In der Mitte gibt es Chaos, doch links hinter dem Gewühl zieht Skrzybski volley ab und versenkt die Kugel links unten im Netz.
54'
vs

Mees!

Remberg läuft von links an, verlagert rechts raus zu Skrzybski, der flach in den Strafraum spielt. Mees nimmt den Ball mit dem ersten Kontakt an und zielt mit dem zweiten direkt aufs Tor - Müller pariert.
50'
vs

Gute Chance!

Bouchalakis wird rechts in den Strafraum geschickt und zieht aus spitzem Winkel ab. Urbig wehrt mit dem rechten Fuß gerade so ab!
whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
0 - 0

Wechsel

45'
+ 12
vs

Pause in Osnabrück

Durch die Unterbrechungen ging der Spielfluss etwas verloren - danach übernahm Osnabrück aber die Kontrolle und hatte deutlich mehr Offensivaktionen als die Kogge. Das Spiel ist dennoch völlig offen.
whistle
0 - 0

Halbzeit

45'
+ 6
vs

Pause in Fürth

Fürth kontrollierte die ersten 20 Minuten und war deutlich besser. Doch die Hertha kämpfte sich zurück: Niederlechners Treffer wurde zurückgenommen, Kempf köpft dann das 1:0 nach einer Ecke. Im zweiten Durchgang ist für die Gastgeber aber weiterhin alles drin, da die Herthaner nicht mehr besonders gefährlich wirkten.
whistle
0 - 1

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Pause im Holstein-Stadion

Die erste Halbzeit ist beendet. Kiel spielte lange als dominantes Team, erarbeitete sich die besseren Chancen, verpasste aber die Führung. Kurz vor der Pause sorgte Schalke mit einer Standard-Serie für viel Torgefahr, doch Störche-Keeper Weiner hielt die Null.
whistle
0 - 0

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Weiner verhindert die Schalke-Führung!

Murkin flankt die Ecke von links, die Idrizi im rechten Rücken per Kopf scharf macht. Der Ball springt durch die Mitte und wäre fast links ins Tor gerutscht, doch Keeper Weiner streckt das Bein weit aus und schlägt den Ball raus.
39'
vs

Winkler wird runtergenommen

Der 21-Jährige war bereits mit Gelb vorbelastet und leistete sich danach weitere Fouls. Trainer Pal Dárdai will hier keinen Platzverweis riskieren und bringt Scherhant ins Spiel.
camera-photo
vs

Machino macht Dampf

camera-photo
vs

Kempf köpft das 1:0!

Nach einer Ecke von der linken Seite steigt der Verteidiger rechts am Fünfer am höchsten und köpft perfekt rechts in die Maschen!
34'
0 - 1
Marc-Oliver Kempf
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
8,96 m
24'
vs

MURKIN!

Jetzt der erste Schalker Angriff - und was für einer! Nach einem Ballverlust von Schulz kontert Schalke über Karaman, der zur Mitte zieht und Murkin links in den Strafraum schickt. Vom Fünfereck zieht er ab, scheitert aber am stark herausgeeilten Weiner.
22'
vs

Niederlechner trifft, aber es zählt nicht!

Die Hertha erobert vor dem eigenen Sechzehner den Ball und schaltet schnell um. Niederlechner wird per Steckpass in den Strafraum geschickt und schiebt links an Urbig vorbei ins Tor. Der Treffer wird aber zurückgenommen, da Hrgota beim Ballverlust gefoult wurde.
23'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungFoul im Vorfeld?
EntscheidungKein Tor
camera-photo
vs

Umkämpftes Spiel

Die ersten Minuten in Osnabrück sind umkämpft - die Teams schenken sich nichts.
12'
vs

Guter Angriff!

Reese sprintet links in den Strafraum und spielt flach an den zweiten Pfosten, wo Dárdai einen Schritt zu spät kommt und den Ball ans Außennetz befördert!
7'
vs

Mees über die Querlatte!

Kiel attackiert über rechts, Machino schickt Porath in die Tiefe, der flach hinter Schalkes Abwehrkette flankt. Am zweiten Pfosten ist Mees durchgebrochen und kommt aus fünf Metern völlig frei zum Abschluss, setzt den Ball aber deutlich über den Kasten.
camera-photo
vs

Becker im Duell mit Idrizi

camera-photo
vs

Erster Abschluss

Sieb setzt sich vor dem Sechzehner durch und zieht aus 17 Metern ab. Ernst kontrolliert die Kugel erst im Nachgreifen.
2'
vs

Machino mit der Chance!

Mees macht einen langen Ball fest, zieht am Strafraum zur Mitte und verlagert links raus zu Rothe. Der Linksverteidiger flankt weit an den langen Pfosten, wo Machino aus spitzem Winkel abzieht, aber nur die Außenseite des Pfostens trifft.
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Zwei Änderungen bei der Hertha

Hertha-Trainer Pal Dardai nimmt in seiner Startelf zwei Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (1:2-Heimniederlage gegen den HSV) vor: Pascal Klemens und Fabian Reese spielen für Toni Leistner (Gelb-Sperre) und Haris Tabakovic (nicht im Kader).
vs

Ein Wechsel bei Fürth

Kleeblatt-Coach Alexander Zorniger verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (2:3-Niederlage in St. Pauli) auf einer Position: Oussama Haddadi spielt für Lukas Petkov (auf der Bank).
vs

Vier Änderungen bei der Kogge

Hansa-Coach Mersad Selimbegovic nimmt in seiner Startelf vier Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (1:2-Niederlage in Hannover) vor: Neidhart, Roßbach, Stafylidis und Singh spielen für van der Werff (nicht im Kader), Dressel, Kinsombi und Schumacher (alle auf der Bank).
vs

Ein Wechsel bei Osnabrück

VfL-Trainer Uwe Koschinat verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (2:2-Remis in Nürnberg) auf einer Position: Thomas Goiginger spielt für Noel Niemann (auf der Bank).
vs

So startet die Hertha

Ernst - Kenny, Klemens, Kempf, Karbownik - Niederlechner, Bouchalakis, Barkok - P. Dardai, Winkler - Reese
vs

Die Fürther Startelf

Urbig - Jung, Michalski, Dietz - Asta, Wagner, Green, Haddadi - Hrgota - Sieb, Lemperle
vs

So spielt Rostock

Kolke - Stafylidis, Hüsing, Rossbach, Rossipal - Neidhart - Pröger, Fröling, Bachmann, Singh - Junior Brumado
vs

So spielt Osnabrück

Kühn - Androutsos, Gyamfi, Diakhite, Kleinhansl - Cuisance, Gnaase, Kunze - Conteh, Engelhardt, Goiginger
vs

Keine Wechsel bei S04

Karel Geraerts zeigt sich zufrieden mit der Leistung seiner Schalker beim 1:0-Heimsieg gegen Braunschweig und schickt dieselbe Startelf ins Rennen, die auch dort begann.
vs

Kiel wechselt auf drei Positionen

Marcel Rapp schickt bei der KSV drei Neue ins Rennen: Schulz, Rothe und Porath kommen im Vergleich zum 1:1 in Magdeburg neu ins Team. Komenda, Ivezic (beide auf der Bank) und Holtby (Gelb-Sperre) weichen dafür.
vs

Die Aufstellung des FC Schalke 04

Müller - Matriciani, Kalas, Kaminski, Murkin - Churlinov, Seguin, Schallenberg, Idrizi - Terodde, Karaman
vs

So spielt Holstein Kiel

Weiner - Becker, Erras, Kleine-Bekel, Rothe - Porath, Schulz, Remberg - Machino, Skrzybski, Mees
90'
+ 5
vs

Fazit:

Kaiserslautern führte ganz früh, spielte eine starke erste halbe Stunde - danach kam offensiv nicht mehr viel von den Pfälzern. Paderborn gelang in der ersten Hälfte herzlich wenig, nach dem Seitenwechsel zeigten die Gäste aber ein ganz anderes Gesicht, gewannen plötzlich viel mehr Zweikämpfe und drehten die Partie nicht unverdient.
whistle
1 - 2

Spielende

90'
+ 4
vs

Drüber!

Opoku tritt an, aber der wuchtige Schuss geht etwa einen Meter über den Paderborner Kasten.
90'
+ 3
vs

Freistoß ...

... für Lautern. 18 Meter Torentfernung.
83'
vs

Conteh verpasst die Entscheidung

Der Joker lässt bei einem weiten Ball Soldo stehen und zieht frei auf Krahl zu. Das Dribbling ist aber nicht ganz sauber und so kann der Lauterer Keeper mit dem Fuß klären.
72'
vs

TOOOR! Paderborn dreht das Spiel!

Jetzt schlagen auch die Gäste nach einer Ecke zu. Klefisch verlängert eine Obermair-Ecke am kurzen Pfosten und in der Mitte steht Musliu völlig frei. Der Innenverteidiger hat keine Mühe aus fünf Metern rechts einzuköpfen.
72'
1 - 2
Visar Musliu
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
38 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
4,96 m
65'
vs

TOOOR! Kinsombi verwandelt sicher!

Der Paderborner verzögert und schießt dann platziert ins linke Eck. Krahl wartet lange, kommt aber an den zu platziert geschossenen Ball nicht mehr heran.
65'
1 - 1
David Kinsombi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
11 m
64'
vs

Elfmeter für Paderborn

Tomiak wehrt einen Torschuss von Kinsombi mit ausgestrecktem Arm ab. Korrekte Entscheidung.
63'
vs

Handspiel von Tomiak?

Petersen überprüft eine Elfmeterszene.
63'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
59'
vs

Guter Andgriff

Kostons mit einem ganz starken Ball von der rechten Seite auf den durchstartenden Bilbija, der frei vor Krahl auftaucht, aber am Lauterer Schlussmann scheitert. Dann geht auch die Fahne hoch. Der Paderborner stand hauchzart im Abseits.
56'
vs

Kaloc mit dem Check

Der Lauterer foult Klefisch, als der Ball schon weg ist. Gelb!
55'
vs

Grammozis reagiert

Nach der Pause sind die Gäste bislang gefährlicher. Drei neue Kräfte sollen den Offensivschwung beim FCK zurückbringen.
55'
1 - 0

Wechsel

52'
vs

Kinsombi räumt ab

Der Paderborner kommt gegen Kaloc zu spät und sieht die Gelbe Karte.
51'
vs

Kinsombi verpasst knapp

Diesmal kommt Kostons auf der rechten Seite zur Flanke. Kinsombi grätscht Richtung Ball, kommt aber eine Fußspitze zu spät.
46'
vs

Der Ball rollt wieder!

Das Spielfeld ist frei und mit einiger Verzögerung geht es am Betzenberg weiter.
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 8
vs

Der Wiederanpfiff verzögert sich

Es fliegen Gegenstände aus der Lauterer Kurve. Die Spieler sind zurück, aber noch geht es nicht weiter.
45'
+ 8
vs

Pause in Kaiserslautern

Der FCK liegt gegen Paderborn völlig verdient in Führung - und war dem zweiten Treffer deutlich näher als Paderborn dem Ausgleich. Die Gäste haben zwar 64 Prozent Ballbesitz, aber aus dem Spiel heraus sind sie noch gänzlich ohne Abschluss. Das muss sich im zweiten Durchgang ändern, wenn Paderborn sich in der Tabelle nach oben schieben möchte.
whistle
1 - 0

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Sieben Minuten Nachspielzeit

Aufgrund der Verletzungsunterbrechung von Ronstadt und des längeren Einsatzes des Video-Assistenten gibt es noch eine gute Portion oben drauf.
45'
+ 1
vs

Gelb für Kaspari

Der Co-Trainer der Gäste wird von Petersen verwarnt.
44'
vs

Kein Foulspiel von Boevink

Petersen nimmt den Elfmeter zurück. Das fragliche Vergehen wäre sowieso außerhalb des Strafraums gewesen. Da Boevink aber zuerst am Ball ist, gibt es auch keinen Freistoß für Kaiserslautern, sondern Ballbesitz für Paderborn.
41'
vs

Knifflige Situation

Boevink räumt Ritter knapp vor dem Sechzehner ab, spielt aber auch zuvor den Ball. Was entscheidet Petersen? Er gibt zunächst Strafstoß, schaut sich die Szene noch einmal an.
40'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
38'
vs

Ache verpasst knapp

Ritter bringt eine Flanke aus dem linken Halbfeld auf den langen Pfosten. Ens verlängert unfreiwillig mit der Hacke, aber Ache kommt einen halben Schritt zu spät.
32'
vs

Ronstadt wird behandelt

Der Rechtsverteidiger prallt mit Ansah zusammen und muss behandelt werden. Es kann wohl nicht weitergehen beim Neuzugang. Zimmer macht sich schon bereit.
14'
vs

Paderborn verpasst den Ausgleich

Die erste Chance der Gäste hat es direkt in sich: Obermair bringt einen Freistoß von der rechten Seite in den Pfälzer Sechzeehner und Musliu kommt am Elfmeterpunkt völlig frei zum Kopfball und setzt diesen nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
12'
vs

Dicke Chance für Puchacz

Kinsombi legt eine Hereingabe von der rechten Seite unfreiwillig für den Polen auf, aber der Schuss aus sieben Metern geht dann rechts am Tor vorbei.
9'
vs

Kurzer Jubel

Ritter steckt den Ball in den Lauf von Ache, der frei vor Boevink auftaucht und mit links souverän links einschiebt. Dann geht aber direkt die Fahne hoch. Der FCK-Stürmer stand beim Pass relativ deutlich im Abseits.
3'
vs

TOOOR! Elvedi lässt den Betze kochen!

Erste Ecke in der Partie - erstes Tor! Puchacz bringt eine Ecke von der rechten Seite mit dem linken Fuß scharf in die Mitte. Elvedi läuft perfekt ein und verlängert mit dem Kopf genau ins linke Eck. Boevink ist ohne Abwehrchance.
3'
1 - 0

Jan Elvedi

TOR!

1:0
Jan Elvedi
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
Torentfernung
information
Torentfernung
Die Torentfernung wird zum Zeitpunkt des Schusses gemessen - von der Position des Balles bis zur Tormitte.
6,33 m
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Auch Kwasniok tauscht zweimal

Kai Klefisch hat seine Gelb-Rot-Sperre aus dem Osnabrück-Spiel abgesessen und beginnt für Mattes Hansen. Außerdem fehlt Laurin Curda heute. Für ihn spielt Martin Ens. Für das 22-jährige Eigengewächs ist es der zweite Einsatz in der 2. Bundesliga, zuvor stand er am 18. Spieltag 90 Minuten bei der 0:1-Heimniederlage gegen Fürth als zentraler Mann der Dreierkette auf dem Platz. Heute agiert er wohl im Mittelfeld.
vs

Zwei Wechsel beim FCK

Julian Niehues ist nach Gelb-Sperre wieder zurück und spielt für Tobias Raschl. Nicht dabei ist heute Almamy Touré, für den Nikola Soldo erstmals nach der Winterpause in die Startelf rückt.
vs

So beginnt Paderborn:

Boevink - Musliu, Kinsombi, Brackelmann - Obermair, Klefisch, Ens, Klaas - Bilbija, Kostons, Ansah
vs

So startet der FCK:

Krahl - Elvedi, Tomiak, Soldo - Ronstadt, Niehues, Kaloc, Puchacz - Ritter - Tachie, Ache
90'
+ 6
vs

Fazit

Fortuna Düsseldorf kann auch das vierte Spiel in der 2. Bundesliga im Jahr 2024 nicht gewinnen. Gegen den SV Elversberg spielten die Fortunen 1:1 (1:0). Isak Johannesson brachte Düsseldorf in Führung (19.), Joseph Boyamba sorgte für den Ausgleich (53.).
whistle
1 - 1

Spielende

90'
+ 5
vs

Im Nachfassen

Tanaka drückt noch einmal aus 16 Metern zentral ab. Der Ball titscht auf, dadurch hat Kristof Schwierigkeiten, hat ihn dann aber im Nachfassen.
90'
+ 5
vs

Fazit

Magdeburg spielte mutig und holt gegen den Tabellenführer Big Points im Abstiegskampf. Durch das 1:0 fügte der FCM den Kiezkickern die erste Saisonniederlage zu.
whistle
2 - 0

Spielende

whistle
1 - 0

Spielende

90'
+ 1
1 - 2
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
90'
+ 1
vs

Kein Tor

Elversberg kontert und trifft. Die Gäste fangen den Ball hinten ab, Pass an die Mittellinie, dann geht der Ball rechts rüber zu Sahin, der passt zum völlig freien Faghir. Der schiebt ein. Doch nach VAR-Check stellt Schiri Hempel fest, dass Faghir im Abseits stand. Deshalb zählt der Treffer nicht.
90'
1 - 0

Wechsel

87'