Bundesliga-Liveticker zum 7. Spieltag

17.09. 16:30
1
2
1
0
18.09. 11:30
0
3
1
1
1
3
18.09. 18:30
0
2
19.09. 11:30
1
0
4
1
1
4
90'
+ 4
vs

Fazit

Der FC St. Pauli hat gegen den FC Ingolstadt ein regelrechtes Ausrufezeichen gesetzt. Die Hamburger waren klar besser und agierten im zweiten Durchgang mit der Effizienz, die sie in der ersten Halbzeit noch vermissen ließen. Überragend agierte vor allem Daniel-Kofi Kyereh, der bei fast allen Treffern seine Füße im Spiel hatte und stark die Fäden im Mittelfeld zog.
90'
+ 5
vs

Fazit

Der Erfolg für Darmstadt 98 geht voll in Ordnung. Trotz der langen Unterzahl waren die Gastgeber über die komplette Distanz die bessere und gefährlichere Mannschaft. In der Tabelle stehen die Lilien jetzt aufgrund der besseren Tordifferenz knapp vor Dresden, beide haben zehn Punkte.
1 - 0

Spielende

4 - 1

Spielende

89'
vs

Ronstadt schießt drüber

Wieder eine gute Gelegenheit auf das 2:0, diesmal schießt Ronstadt aus kurzer Entfernung drüber.
90'
+ 2
vs

Fazit:

Paderborn kehrt nach der ersten Saisonniederlage letzte Woche gegen Schalke umgehend auf die Siegerstraße zurück und setzt sich mit einem nie gefährdeten Sieg an die Tabellenspitze. Aue steckt den nächsten Tiefschlag ein und bleibt sieglos Letzter.
1 - 4

Spielende

88'
1 - 0

Wechsel

sub
Benjamin Goller
Benjamin Goller
sub
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
89'
4 - 1

Wechsel

sub
Jalen Hawkins
Jalen Hawkins
sub
Filip Bilbija
Filip Bilbija
86'
vs

Bader vergibt

Darmstadt hat die Chance, den Deckel auf die Partie zu machen. Bader ist rechts frei durch und schießt aus 14 Metern, aber er zielt zu hoch.
87'
4 - 1

Wechsel

sub
Marcel Beifus
Marcel Beifus
sub
Jakov Medic
Jakov Medic
87'
4 - 1

Wechsel

sub
Adam Dzwigala
Adam Dzwigala
sub
Luca Zander
Luca Zander
vs

Jubelnde St. Paulianer

Die Hausherren bieten heute offensiv so einiges: Vier Treffer konnten die Kiezkicker bereits bejubeln. Hier wird das 3:0 Burgstallers zelebriert.
83'
4 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Merlin Röhl
Merlin Röhl
82'
4 - 1

Wechsel

sub
Rico Preißinger
Rico Preißinger
sub
Denis Linsmayer
Denis Linsmayer
79'
1 - 0
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
80'
4 - 1

Wechsel

sub
Lars Ritzka
Lars Ritzka
sub
Leart Paqarada
Leart Paqarada
77'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
77'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Michael Sollbauer
Michael Sollbauer
78'
1 - 4

Wechsel

sub
Johannes Dörfler
Johannes Dörfler
sub
Robin Yalcin
Robin Yalcin
78'
1 - 4

Wechsel

sub
Jannis Heuer
Jannis Heuer
sub
Jasper van der Werff
Jasper van der Werff
74'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Yannick Stark
Yannick Stark
73'
vs

Abstand wieder hergestellt

Buchtmann macht es mit Gefühl: Auf Vorlage von Kyereh zieht St. Paulis Nummer zehn aus knapp 16 Metern Torentfernung mit links ab und verwandelt rechts unten zum 4:1.
73'
1 - 0

Wechsel

sub
Philipp Hosiner
Philipp Hosiner
sub
Agyemang Diawusie
Agyemang Diawusie
72'
vs

Auch Dresden zu zehnt

Ausgleich beim Personal: Kade verhindert einen Konter mit einem taktischen Foul und sieht Gelb-Rot.
72'
vs

Das Eigengewächs trifft

Röhl hat 17 Meter vor dem Tor etwas Platz und zieht mit rechts ab. Der Schuss wird noch abgefälscht und landet dann rechts im Tor der hausherren.
73'
1 - 0

Wechsel

sub
Erich Berko
Erich Berko
sub
Mathias Honsak
Mathias Honsak
72'
1 - 0

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Julius Kade
Julius Kade
73'
4 - 1

Christopher Buchtmann

TOR!

4:1
Christopher Buchtmann
72'
3 - 1

Merlin Röhl

TOR!

3:1
Merlin Röhl
69'
1 - 4

Wechsel

sub
Marcel Mehlem
Marcel Mehlem
sub
Julian Justvan
Julian Justvan
69'
1 - 4

Wechsel

sub
Nicolas Kühn
Nicolas Kühn
sub
Antonio Mance
Antonio Mance
69'
1 - 4

Wechsel

sub
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
sub
Ben Zolinski
Ben Zolinski
67'
3 - 0

Wechsel

sub
Rico Benatelli
Rico Benatelli
sub
Marcel Hartel
Marcel Hartel
67'
3 - 0

Wechsel

sub
Christopher Buchtmann
Christopher Buchtmann
sub
Guido Burgstaller
Guido Burgstaller
62'
1 - 0

Wechsel

sub
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt
sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
61'
vs

Burgstaller erhöht

Eine Hereingabe von links wird zwei Mal von Hamburgern per Kopf in die Luft befördert. Dann geht niemand mehr zum Ball, Burgstaller nimmt die Einladung aus elf Metern Torentfernung an und verwandelt locker zum 3:0.
61'
3 - 0

Wechsel

sub
Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
sub
Christian Gebauer
Christian Gebauer
61'
3 - 0

Wechsel

sub
Fatih Kaya
Fatih Kaya
sub
Patrick Schmidt
Patrick Schmidt
61'
3 - 0

Wechsel

sub
Dominik Franke
Dominik Franke
sub
Andreas Poulsen
Andreas Poulsen
62'
1 - 4

Wechsel

sub
Kai Pröger
Kai Pröger
sub
Marco Stiepermann
Marco Stiepermann
62'
1 - 4

Wechsel

sub
Dennis Srbeny
Dennis Srbeny
sub
Felix Platte
Felix Platte
61'
3 - 0

Guido Burgstaller

TOR!

3:0
Guido Burgstaller
58'
vs

Hartel zieht ab

Der Mittelfeldmann kommt nahe des Strafraums zum Abschluss: Der Rechtsschuss Hartels geht nur knapp über das Tor der Gäste.
56'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Julius Kade
Julius Kade
54'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
49'
vs

Dickes Ding!

Das muss eigentlich das 2:0 für Darmstadt sein! Kempe passt von rechts scharf in den Strafraum, dort kommt Kapitän Holland angerauscht und scheitert mit seinem Schuss an Broll, der Nachschuss geht neben das Tor.
50'
vs

Das 2:0!

Zwei Mal scheiterte Dittgen im ersten Durchgang an Buntic - jetzt hatte der Keeper keine Chance: Dittgen ist am Torraum vollkommen frei und kann Paqaradas Kopfball dann rechts ins Tor köpfen.
51'
vs

GUEYE! 1:4!

Anschlusstreffer! Nach Aues Flanke von rechts duckt sich Yalcin im Kopfballduell mit Gueye weg, der so aus kurzer Distanz am zweiten Pfosten einköpfen darf. Mehr als Ergebniskosmetik?
51'
1 - 4

Babacar Guèye

TOR!

1:4
Babacar Guèye
50'
2 - 0

Max Dittgen

TOR!

2:0
Max Dittgen
48'
vs

STIEPERMANN! 0:4!

Doppelpack für den Neuzugang von Norwich City! Stiepermann lässt links im Strafraum mit einer simplen Körpertäuschung zwei Auer ins Leere grätschen und schießt dann platziert in die lange Ecke. Aue muss aufpassen, dass es hier nicht richtig peinlich wird.
48'
0 - 4

Marco Stiepermann

TOR!

0:4
Marco Stiepermann
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
1 - 0

Wechsel

sub
Pascal Sohm
Pascal Sohm
sub
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Ransford-Yeboah Königsdörffer
45'
+ 2
1 - 0

Wechsel

sub
Emir Karic
Emir Karic
sub
Phillip Tietz
Phillip Tietz
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

0 - 3

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
0 - 3

Wechsel

sub
Philipp Riese
Philipp Riese
sub
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
45'
+ 2
0 - 3

Wechsel

sub
Omar Sijaric
Omar Sijaric
sub
Nikola Trujic
Nikola Trujic
45'
+ 2
0 - 3

Wechsel

sub
Gaëtan Bussmann
Gaëtan Bussmann
sub
Dirk Carlson
Dirk Carlson
45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit

Die Hamburger stellen das klar bessere Team, kommen zu zahlreichen Chancen. St. Pauli scheitert aber immer wieder am starken Keeper Buntic. Die Führung der Kiezkicker müsste eigentlich höher ausfallen.
45'
vs

Traumpass

Kyereh legt einen hohen Ball gekonnt mit seinem rechten Brust- und Schulterbereich in den Lauf von Dittgen, der somit frei in den Rücken der Abwehr geschickt wird. Sein Abschluss wird vom heute bärenstarken Buntic gehalten.
vs

Halbzeit-Fazit

Pause in Darmstadt und die Gastgeber führen verdient mit 1:0, obwohl sie seit der 8. Minute in Unterzahl spielen müssen. Der Platzverweis von Schnellhardt hat die Lilien nicht geschockt, stattdessen beflügelte sie der Führungstreffer von Kempe per Freistoß. Dresden kann mit dem bisherigen Auftritt nicht zufrieden sein.
1 - 0

Halbzeit

1 - 0

Halbzeit

43'
vs

Kein Elfmeter

Röhl wird aus kurzer Distanz angeschossen, der Ball landet an seinem Arm. Nach Hinzuziehen des Video-Assistenten wird die Entscheidung von Schiedsrichter Willenborg bestätigt: kein strafbares Handspiel und kein Strafstoß.
45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit:

Abgeklärte Paderborner haben sich von der ersten Saisonniederlage vor einer Woche überhaupt nicht unterkriegen lassen und gehen im zweiten Auswärtsspiel in Folge mit einem 3:0 in die Pause. Aue hatte im im Abschluss auch Pech, verteidigte bei allen drei Gegentoren aber viel zu lasch. Gleich geht's weiter mit dem zweiten Durchgang.
0 - 3

Halbzeit

45'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Agyemang Diawusie
Agyemang Diawusie
42'
1 - 0
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
41'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Chris Löwe
Chris Löwe
39'
1 - 0

Wechsel

sub
Paul Will
Paul Will
sub
Morris Schröter
Morris Schröter
35'
vs

Das muss das 1:1 sein

Schmidt wird hinter die Abwehr der Gäste geschickt und hat nur noch Torwart Vasilj vor sich. Schmidt versucht es mit Wucht statt Präzision: Der Ball geht knapp über den Querbalken.
38'
0 - 3
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
38'
vs

PLATTE! 0:3!

Collins schleicht sich links davon, hat viel Zeit für seine Flanke auf Schuster am zweiten Pfosten. Männel pariert seinen Schuss, bei Plattes zweitem Versuch aus kurzer Distanz ist er aber machtlos. Paderborn zieht davon!
38'
0 - 3

Felix Platte

TOR!

0:3
Felix Platte
34'
vs

Die Führung!

Mit einem wuchtigen Kopfball aus kurzer Distanz bringt Zander die Kiezkicker in Führung. Paqaradas Ecke von der linken Seite war zuvor einfach perfekt getreten.
34'
1 - 0

Luca Zander

TOR!

1:0
Luca Zander
24'
vs

Starker Schuss!

Honsak lässt auf links einen Gegenspieler aussteigen, dringt in den Strafraum ein und schießt aus spitzem Winkel nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
26'
vs

MICHEL! 0:2!

Wie beim 0:1 geht es vertikal in die Spitze, wo diesmal nur Michel ist, der keine Verstärkung braucht. An der Strafraumgrenze klemmt er den Ball ab, legt ihn sich auf links und knallt ihn über die Unterkante der Latte ins Tor. Aue verteidigt das Ganze sehr luftig.
26'
0 - 2

Sven Michel

TOR!

0:2
Sven Michel
21'
vs

Ecken-Variante

Die Hereingabe von rechts kommt flach und scharf in den Rückraum. Dittgen sprintet zum Ball, lässt dann aber durch für Kyereh. Dessen Rechtsschuss wird von Keeper Buntic zur Seite abgewehrt.
19'
vs

Dittgen!

Der Angreifer wird von rechts mit einer Flanke bedient und köpft mit Druck auf den Kasten der Gäste. Buntic reagiert erneut stark und hält die Null für sein Team fest.
vs

Umkämpftes Match

Maximilian Dittgen setzt den Ingolstädter Andreas Poulsen unter Druck.
vs

Darmstädter Jubel

Die Gastgeber bejubeln den Führungstreffer von Tobias Kempe (2.v.l.).
17'
1 - 0

Wechsel

sub
Agyemang Diawusie
Agyemang Diawusie
sub
Panagiotis Vlachodimos
Panagiotis Vlachodimos
14'
vs

TOOOR für Darmstadt! Kempe trifft

Trotz Unterzahl gehen die Lilien in Führung! Einen von Mai verursachten Freistoß verwandelt Kempe direkt aus ca. 25 Metern, Broll im Dynamo-Tor sieht nicht gut aus.
11'
vs

Beinahe die Führung

Paqarada bringt einen Freistoß von der linken Seite in den Strafraum. Medic setzt sich im Luftduell durch und bringt die Kugel scharf aufs Tor. Buntic reagiert sensationell und pariert den Kopfball aus kurzer Distanz.
14'
1 - 0

Tobias Kempe

TOR!

1:0
Tobias Kempe
8'
vs

Früher Platzverweis

Nach nur acht Minuten ist Darmstadt in Unterzahl! Schnellhardt nimmt das Bein im Mittelfeld extrem hoch und trifft Stark im Gesicht. Der Schiedsrichter zückt sofort die Rote Karte.
8'
0 - 0

Rote Karte

redCard
Fabian Schnellhardt
Fabian Schnellhardt
4'
vs

STIEPERMANN! 0:1!

Paderborn trifft mit dem ersten Schuss! Platte wird halbrechts tief angespielt, legt ab ins Zentrum. Da ist Stiepermann, der aus 18 Metern mit links in die rechte Ecke schießt. Männel fliegt vergeblich und Paderborn führt!
4'
0 - 1

Marco Stiepermann

TOR!

0:1
Marco Stiepermann
0 - 0

Anstoß

0 - 0

Anstoß

0 - 0

Anstoß

vs

Und so startet Paderborn:

Huth - Yalcin, Hünemeier, van der Werff, Collins - Schallenberg - Justvan, Schuster - Stiepermann - Platte, Michel
vs

Aues Aufstellung ist da:

Männel - Strauß, Gonther, Carlson, Härtel - Fandrich, Messeguem - Zolinski, Trujic - Mance, Gueye
vs

Drei Wechsel

Die Oberbayern verloren am 6. Spieltag mit 0:3 gegen Werder Bremen. Die Anfangself der vergangenen Woche wurde für das Spiel gegen die Hamburger auf drei Positionen verändert: Schröck, Poulsen und Schmidt starten statt Antonitsch, Franke und Kaya.
vs

Vier Neue

Im Vergleich zum 0:1 gegen Hannover am 6. Spieltag gibt es vier Änderungen bei den Kiezkickern: Zander, Ziereis, Irvine und Dittgen beginnen für Wieckhoff, Lawrence, Becker und Makienok.
vs

Aues Aufstellung ist da:

Männel - Strauß, Gonther, Carlson, Härtel - Fandrich, Messeguem - Zolinski, Trujic - Mance, Gueye
vs

Die Startelf der Schanzer

Buntic - Heinloth, Schröck, Röseler, Poulsen - Linsmayer, Röhl - Gebauer, Bilbija - Eckert Ayensa, Schmidt
vs

Die Startelf der Lilien

Schuhen - Bader, Sobiech, P. Pfeiffer, Holland - Schnellhardt, Gjasula - Kempe, Honsak - L. Pfeiffer, Tietz
vs

So spielt Dresden

Broll - Akoto, Sollbauer, Mai, Löw - Schröter, Stark, Kade - Königsdörffer, Daferner, Vlachodimos
vs

So startet St. Pauli

Vasilj - Zander, Ziereis, Medic, Paqarada - Aremu - Irvine, Hartel - Kyereh - Burgstaller, Dittgen
vs

Der HSV jubelt beim Rivalen

90'
+ 7
vs

Fazit

Der Hamburger SV gewinnt das Nordderby beim SV Werder Bremen, Glatzel und der überragende Heyer erzielen die Tore. Groß sah bereits in den ersten 45 Minuten die Gelb-Rote Karte, dennoch hielt Werder weiter mit. Nachdem auch Schonlau mit einer Ampelkarte vom Platz hatte müssen, erspielten sich die Bremer gar Chance um Chance - trafen allerdings nicht.
0 - 2

Spielende

90'
+ 5
vs

Veljkovic!

Aus sieben Metern schießt der aufgerückte Innenverteidiger oben vorbei. Das war ein Riesending.
90'
+ 1
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Manuel Mbom
Manuel Mbom
82'
0 - 2

Wechsel

sub
Mario Vuškovic
Mario Vuškovic
sub
David Kinsombi
David Kinsombi
82'
0 - 2

Wechsel

sub
Anssi Suhonen
Anssi Suhonen
sub
Moritz Heyer
Moritz Heyer
77'
vs

Schon wieder Füllkrug

Diesmal bietet sich dem Stürmer nach einer Unkonzentriertheit im Aufbauspiel des Gegner die Gelegenheit, aus 15 Metern findet allerdings im weit vor seinem Tor stehenden Heuer Fernandes seinen Meister.
77'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Ilia Gruev
Ilia Gruev
76'
vs

Schlussphase

Nur noch eine Viertelstunde! Was geht hier noch? Ein Treffer für den SV Werder Bremen und es dürfte nochmal äußerst spannend werden...
74'
vs

Füllkrug!

Der 28-Jährige geht außerhalb des Strafraums am aus seinem Kasten stürmenden Heuer Fernandes vorbei, schießt von rechts dann mit rechts ans Außennetz. Da war mehr drin.
73'
0 - 2

Wechsel

sub
Niclas Füllkrug
Niclas Füllkrug
sub
Anthony Jung
Anthony Jung
70'
0 - 2

Wechsel

sub
Mikkel Kaufmann
Mikkel Kaufmann
sub
Bakery Jatta
Bakery Jatta
70'
0 - 2

Wechsel

sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
69'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Leibold
Tim Leibold
68'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Roger Assalé
Roger Assalé
67'
0 - 2

Wechsel

sub
Roger Assalé
Roger Assalé
sub
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
66'
0 - 2

Wechsel

sub
Manuel Mbom
Manuel Mbom
sub
Mitchell Weiser
Mitchell Weiser
63'
vs

Etwas mehr als eine Stunde rum

Die Zuschauer sehen nach der Ampelkarte gegen Schonlau jetzt ein Zehn-gegen-Zehn, ein Bremer Anschlusstor würde nochmal für absolute Hochspannung sorgen. Spielerisch nehmen sich die Teams nicht viel, die beste Gelegenheit bot sich eben Jatta.
61'
vs

Riesenchance

Jatta taucht links frei vor dem Tor auf und schießt mit dem linken Fuß flach auf das lange Eck, Zetterer bleibt lange stehen und pariert. Das hätte die Vorentscheidung sein können, vielleicht müssen.
59'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Moritz Heyer
Moritz Heyer
58'
0 - 2

Wechsel

sub
Ludovit Reis
Ludovit Reis
sub
Robert Glatzel
Robert Glatzel
52'
vs

Nächste Ampelkarte

Schonlau stellt sich Schmid in den Weg und bekommt, wie zuvor Gegenspieler Groß, die Gelb-Rote Karte. Leibold übernimmt seine Kapitänsbinde.
52'
0 - 2

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Sebastian Schonlau
Sebastian Schonlau
vs

Heyer mit dem zweiten Treffer

50'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Ducksch
Marvin Ducksch
0 - 2

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 4
vs

Halbzeitfazit

Der Hamburger SV geht mit einer jedenfalls, was die Höhe angeht, glücklichen Führung in die Pause. Glatzel hatte schnell zum 1:0 getroffen, der SV Werder Bremen fand anschließend aber nach und nach aber besser in die Partie - auch nach der Gelb-Roten gegen Groß. Vor der Pause hatte der SVW dann über den vermeintlichen Ducksch-Ausgleich gejubelt, der jedoch nicht gezählt - und der HSV legte durch Heyer kurz vor dem Halbzeitpfiff sogar noch nach.
0 - 2

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Toptorjäger

Heyer überholt mit vier Treffern in der teaminternen Torschützenliste der 2. Bundesliga damit wieder Glatzel, der für die Führung gesorgt hat.
45'
+ 1
vs

Und Heyer erhöht!

Was für Szenen. Jatta gibt den Ball von der rechten Außenbahn in die Mitte, wo sein Mitspieler aus drei Metern einnickt.
45'
+ 1
0 - 2

Moritz Heyer

TOR!

0:2
Moritz Heyer
42'
vs

Ducksch trifft - aber es zählt nicht

Aus 18 Metern und dem Zentrum schießt der Angreifer die Standardsituation mit rechts hoch ins kurze Eck. Das vermeintliche Tor gilt allerdings nicht, weil Weiser sich entgegen der neuen Regel in die Mauer einordnet.
38'
0 - 1

Wechsel

sub
Ilia Gruev
Ilia Gruev
sub
Abdenego Nankishi
Abdenego Nankishi
36'
0 - 1
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
33'
vs

Bärendienst

Der SV Werder Bremen kam immer besser in die Partie, es handelte sich mittlerweile um eine alles in allem ausgeglichene Angelegenheit. Jetzt dürfte sich die Rollenverteilung wegen der Unterzahl der Anfang-Mannen etwas ändern.
32'
vs

Ampelkarte für Groß

Der Defensivspezialist, heute mit der Spielführerbinde unterwegs, grätscht in der gegnerischen Gefahrenzone Torwart Heuer Fernandes um und muss vom Platz. Fraglich, was er sich in dieser Position dabei gedacht hat - Derbyhärte schön und gut, aber das war nicht clever.
32'
0 - 1

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Christian Groß
Christian Groß
29'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Schonlau
Sebastian Schonlau
26'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
vs

Glatzel nickt ein

16'
vs

Der HSV überrascht die Gastgeber

1:0 Torschüsse und etwas mehr Ballbesitz, die Führung der stürmisch agierenden Walter-Elf kommt nach einer Viertelstunde nicht unverdient daher. Mittlerweile erarbeiten sich die Werderaner etwas mehr Spielanteile, wissen damit aber nicht allzu viel anzufangen.
vs

Die Gäste jubeln früh

5'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Groß
Christian Groß
2'
vs

Direkt das Tor!

Die erste Chance führt gleich zum Treffer. Auf dem linken Flügel kombiniert sich der HSV stark bis zur Torlinie, von der Heyer flankt - und aus fünf Metern köpft Glatzel von Höhe des ersten Pfostens ein.
2'
0 - 1

Robert Glatzel

TOR!

0:1
Robert Glatzel
0 - 0

Anstoß

vs

Ebenfalls eine Änderung bei Hamburg

Jatta ersetzt Wintzheimer, wie bereits beim 2:1 gegen Sandhausen vor sieben Tagen nach etwas mehr als einer Stunde.
vs

Bremen ohne Toprak - Weiser beginnt

Der Kapitän hatte bereits am letzten Samstag in Ingolstadt frühzeitig mit Wadenproblemen vom Platz gemusst, unter der Woche plagte ihn zudem eine Grippe - Mai übernimmt in der Innenverteidigung. Der zuletzt ebenfalls angeschlagene Neuzugang Weiser steht derweil nach seinem Debüt mit Tor erneut in der Startelf.
0:21
vs

Weniger als eine Stunde noch

vs

Und so spielt der HSV

Heuer Fernandes - Gyamerah, David, Schonlau, Leibold - Meffert - Kinsombi, Heyer - Jatta, Glatzel, Kittel
vs

So spielt Werder

Zetterer - Mai, Veljkovic, Jung - Weiser, Groß, Nankishi - Rapp, Schmidt - Schmid, Ducksch
90'
+ 5
vs

Fazit:

Düsseldorf war im zweiten Durchgang die bessere Mannschaft, wartet aber weiter auf den ersten Heimsieg. Regensburg behauptet mit dem Punkt die Tabellenführung.
90'
+ 3
vs

Fazit

Heidenheim setzt seinen Aufwärtstrend fort und gewinnt das zweite Spiel in Folge. Schon in der ersten Halbzeit ist der FCH besser und effektiver. Nach dem Wechsel kommt bei Sandhausen kurz Hoffnung durch das 1:2 auf. Doch danach spielen nur noch die Gäste, vergeben zunächst zahlreiche Chancen und machen den Sack dann doch zu.
1 - 1

Spielende

1 - 3

Spielende

90'
+ 1
vs

Fazit

Es ist ein verdienter 3:0-Auswärtssieg für Hannover 96. Nach dem frühen Platzverweis spielten die Niedersachsen ihre Überzahl souverän aus und belohnten sich schon im ersten Spielabschnitt mit drei Toren. Kiel konnte nichts mehr entgegensetzen.
0 - 3

Spielende

90'
1 - 1

Wechsel

sub
Jakub Piotrowski
Jakub Piotrowski
sub
Ao Tanaka
Ao Tanaka
89'
1 - 1

Wechsel

sub
Jan Elvedi
Jan Elvedi
sub
Max Besuschkow
Max Besuschkow
88'
1 - 1

Wechsel

sub
Leon Guwara
Leon Guwara
sub
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
88'
1 - 3

Wechsel

sub
Stefan Schimmer
Stefan Schimmer
sub
Tim Kleindienst
Tim Kleindienst
88'
1 - 3

Wechsel

sub
Andreas Geipl
Andreas Geipl
sub
Tobias Mohr
Tobias Mohr
88'
0 - 3

Wechsel

sub
Philipp Sander
Philipp Sander
sub
Fin Bartels
Fin Bartels
87'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
86'
vs

Tooor - Heidenheim macht den Sack zu

Jetzt sollte das Ding durch sein. Heidenheim nutzt seine nächste Chance und liegt nun 3:1 vorn. Schöppner bringt die Flanke von rechts in die Mitte, da drückt Mainka das Leder aus fünf Metern in die Maschen.
86'
0 - 3

Wechsel

sub
Florent Muslija
Florent Muslija
sub
Sebastian Kerk
Sebastian Kerk
86'
0 - 3

Wechsel

sub
Hendrik Weydandt
Hendrik Weydandt
sub
Lukas Hinterseer
Lukas Hinterseer
86'
1 - 3

Patrick Mainka

TOR!

1:3
Patrick Mainka
85'
1 - 1

Wechsel

sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
sub
Róbert Boženík
Róbert Boženík
82'
1 - 1

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
82'
1 - 1

Wechsel

sub
Benedikt Saller
Benedikt Saller
sub
Konrad Faber
Konrad Faber
81'
1 - 2

Wechsel

sub
Kevin Sessa
Kevin Sessa
sub
Christian Kühlwetter
Christian Kühlwetter
78'
vs

Pfosten

Das gibt es nicht, Kleindienst trifft aus zwei Metern nur den Pfosten. Ein Pass von links geht an Freund und Feind vorbei, hinten ist dann Kleindienst ganz blank, braucht nur ins leere Tor einschieben - und trifft den Pfosten.
80'
0 - 3

Wechsel

sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
sub
Maximilian Beier
Maximilian Beier
73'
1 - 2
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungHandspiel bei Torerzielung?
EntscheidungKein Tor
73'
1 - 1

Wechsel

sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
sub
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
73'
1 - 1

Wechsel

sub
Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
sub
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
72'
1 - 2

Wechsel

sub
Christian Conteh
Christian Conteh
sub
Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
70'
0 - 3

Wechsel

sub
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
sub
Linton Maina
Linton Maina
70'
1 - 2

Wechsel

sub
Robert Leipertz
Robert Leipertz
sub
Maurice Malone
Maurice Malone
68'
1 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Oumar Diakhite
Oumar Diakhite
68'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Benedikt Gimber
Benedikt Gimber
65'
vs

Latte

Jetzt rettet nicht mehr Rehnen sondern die Latte für die Hausherren. Kühlwetter zimmert aus zehn Metern drauf - da rappelt das Gebälk.
67'
vs

Gefährlich!

Kiel bekommt einen Freistoß in aussichtsreicher Position an der Strafraumgrenze. Der eingewechselte Arp führt aus und bringt den Ball gefährlich aufs 96-Tor - Zieler reißt die Arme hoch und kann parieren!
63'
vs

Und gleich noch eine

Die nächste Großchance gleich hinterher. Kleindienst wird toll geschickt, ist allein vor Rehnen - und erneut kriegt der Keeper den Fuß an den Ball und klärt zur Ecke.
62'
vs

Riesenchance

Heidenheim verpasst die Großchance zum 3:1. Nach tollen Steckpass ist Malone allein vor Rehnen - der kann den Schuss aber mit dem Fuß parieren.
67'
1 - 1

Wechsel

sub
Joël Zwarts
Joël Zwarts
sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
64'
0 - 3

Wechsel

sub
Fiete Arp
Fiete Arp
sub
Benedikt Pichler
Benedikt Pichler
63'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Steve Breitkreuz
Steve Breitkreuz
63'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
57'
vs

Guter Schuss

Kühlwetter hämmert aus 18 Metern aus der Drehung mit links drauf. Da muss Rehnen schon all sein Können zeigen - Ecke.
58'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Róbert Boženík
Róbert Boženík
53'
vs

Tooor - Sandhausen verkürzt

Der SVS ist wieder im Spiel. Der gerade eingewechselte Pascal Testroet sorgt für den Anschlusstreffer. Diakhite schlägt den Ball von rechts lang in den Strafraum. Am langen Fünfereck köpft Testroet im Rückwärtslauf - und das Leder segelt in hohem Bogen über Müller hinweg zum 1:2 ins Tor.
53'
1 - 2

Pascal Testroet

TOR!

1:2
Pascal Testroet
48'
vs

Fast das 4:0!

Beier schnappt sich einen missglückten Kieler Rückpass und kommt dann vor Dähne zum Abschluss, der Kieler Keeper ist aber zur Stelle und kann den Schuss parieren. Fast das 4:0 für die Niedersachsen!
0 - 2

Beginn zweite Hälfte

0 - 3

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
0 - 3

Wechsel

sub
Sei Muroya
Sei Muroya
sub
Jannik Dehm
Jannik Dehm
45'
+ 3
0 - 2

Wechsel

sub
Pascal Testroet
Pascal Testroet
sub
Carlo Sickinger
Carlo Sickinger
45'
+ 3
0 - 2

Wechsel

sub
Oumar Diakhite
Oumar Diakhite
sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 3
0 - 2

Wechsel

sub
Erik Zenga
Erik Zenga
sub
Chima Okoroji
Chima Okoroji
45'
+ 3
0 - 3

Wechsel

sub
Finn Porath
Finn Porath
sub
Fabian Reese
Fabian Reese
45'
+ 3
0 - 3

Wechsel

sub
Patrick Erras
Patrick Erras
sub
Marcel Benger
Marcel Benger
45'
+ 3
vs

Halbzeit-Fazit

Es ist eine verdiente Führung für Hannover 96. Die Niedersachsen übernahmen nach dem frühen Platzverweis für Holsteins Gelios die Kontrolle und nutzten ihre Torchancen schließlich souverän. Die Gastgeber konnten nur noch wenig entgegensetzen.
0 - 3

Halbzeit

45'
+ 3
vs

Fazit

Heidenheim macht ein starkes Auswärtsspiel, beherrscht das Geschehen auf dem Platz. Sandhausen ist zwar bemüht, vorne aber viel zu ungefährlich. Die Gäste hingegen haben ihre Chancen eiskalt ausgenutzt und führen verdient mit 2:0.
0 - 2

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Halbzeitfazit:

Ein unterhaltsamer erster Durchgang endet verdientermaßen mit 1:1. Regensburg kann seine Offensivwucht noch nicht recht entfalten und auch Düsseldorf wird nach vorne zulegen wollen. Dementsprechend freuen wir uns auf die zweite Halbzeit.
1 - 1

Halbzeit

36'
vs

Toooor - Heidenheim erhöht

Die Gäste setzen sich ab. Sandhausen macht das Spiel, drückt, doch dann kontert Heidenheim ganz schnell. Ball abgefangen, langer Pass links raus auf Thomalla. Der legt quer in die Mitte - und da muss Kleindienst nur noch zum 2:0 aus zehn Metern einschieben.
36'
0 - 2

Tim Kleindienst

TOR!

0:2
Tim Kleindienst
34'
vs

Maina eiskalt

Nach dem Kieler Freistoß macht Zieler das Spiel schnell, findet mit seinem langen Ball Maina, der Lorenz stehen lässt und frei vor Dähne eiskalt flach zum 3:0 einschiebt.
34'
0 - 3

Linton Maina

TOR!

0:3
Linton Maina
33'
vs

BOZENIK! 1:1!

Klaus' Hereingabe von rechts läuft im Rücken von Hennigs auf den linken Flügel. Da macht Hartherz die Kugel scharf, flankt punktgenau auf Bozenik, der wuchtig in die rechte Ecke köpft. Ausgleich!
33'
1 - 1

Róbert Boženík

TOR!

1:1
Róbert Boženík
30'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Linton Maina
Linton Maina
30'
0 - 1

Wechsel

sub
Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini
sub
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier
vs

Jubel bei Hannover

Die Niedersachsen bejubeln den Führungstreffer von Ernst.
27'
vs

Knapp

Das hätte der Ausgleich sein können. Diekmann lupft das Leder in den Strafraum, Bachmann legt per Kopf wieder in die Mitte, da nimmt Benschop das Ding aus der Drehung in Schulterhöhe. Müller ist raus und wirft sich in den Schuss - und kann ihn so parieren.
25'
vs

Kerk legt nach

Wunderbares Tor von Kerk! Die Niedersachsen lassen den Ball rund um den Kieler Strafraum laufen, schließlich landet ein Flachpass bei Kerk, der sofort abzieht und mit viel Gefühl und Präzision den Ball halbhoch links im Kieler Kasten versenkt!
25'
0 - 2

Sebastian Kerk

TOR!

0:2
Sebastian Kerk
vs

Freude

Eiskalt hat Oliver Hüsing den Ball ins Netz gedroschen. Heidenheim führt 1:0.
18'
vs

BESUSCHKOW! 0:1!

Wenn es nicht in den Strafraum geht, dann versucht man es eben von außerhalb! Tanaka mit dem Fehlpass vorm Düsseldorfer Sechzehner, der Ball kommt zu Besuschkow, der aus 20 Metern halblinker Position satt in die lange Ecke schießt! Innenpfosten und drin! Regensburg trifft mit der ersten Chance.
18'
0 - 1

Max Besuschkow

TOR!

0:1
Max Besuschkow
18'
vs

Führung!

Ernst bekommt in zentraler Position vor dem Kieler Strafraum den Ball und zieht dann einfach mal ab, der Ball wird von Wahl unglücklich abgefälscht und landet rechts oben im Kasten - Dähne ist machtlos!
18'
0 - 1

Sebastian Ernst

TOR!

0:1
Sebastian Ernst
15'
vs

Toooor - Heidenheim geht in Führung

Und da ist das 1:0 für die Gäste. Ecke für Heidenheim, der Ball kommt in den Fünfer, Sandhausen kriegt den Ball nicht weg - und dann hämmert Hüsing das Ding aus sieben Metern in die Maschen.
15'
vs

Kerk vergibt

Fast die Führung für Hannover! Kerk dribbelt mit Tempo auf den Kieler Strafraum zu, bedient dann Hinterseer, der sofort zurücklegt zu Kerk, der es wiederum mit einem Flachschuss probiert, das Tor aber verfehlt.
15'
0 - 1

Oliver Hüsing

TOR!

0:1
Oliver Hüsing
12'
0 - 0

Wechsel

sub
Thomas Dähne
Thomas Dähne
sub
Joshua Mees
Joshua Mees
10'
vs

Notbremse!

Ein langer Ball landet tief in der Kieler Hälfte, Gelios kommt aus seinem Kasten, bekommt den Ball auch, verliert dann aber den Ball an Hinterseer, der aufs leere Tor zu läuft. Gelios hält den Stürmer am Trikot und sieht dafür die Rote Karte.
10'
0 - 0

Rote Karte

redCard
Ioannis Gelios
Ioannis Gelios
7'
vs

Neumann vergibt

Reese findet mit einer feinen Flanke Neumann am langen Pfosten, der Außenverteidiger setzt den Kopfball aber aus kurzer Distanz neben den Kasten.
4'
vs

Gefährlich!

Reese bekommt an der Strafraumgrenze den Ball, zieht von der linken Seite aus nach innen und probiert es dann mit einem wuchtigen Schuss aus gut 20 Metern Torentfernung - der Ball landet aber knapp rechts neben dem Kasten!
0 - 0

Anstoß

0 - 0

Anstoß

0 - 0

Anstoß

0:21
vs

Ein Blick in die Hannover-Kabine

Es ist alles angerichtet bei den Niedersachsen.
vs

Nur ein Neuer

Beim 1. FC Heidenheim gibt es hingegen nur einen Wechsel. Marnon Busch rutscht hinten rechts in die Viererkette.
vs

Viele Wechsel

Sandhausens Coach Gerhard Kleppinger reagiert mit gleich sechs Wechseln auf das 1:2 beim Hamburger SV. Patrick Drewes steht zwischen den Pfosten, Dennis Diekmeier spielt wieder hinten rechts, dazu stehen im Mittelfeld Christian Kinsombi, Carlo Sickinger und Cebio Soukou sowie im Sturm Charlison Benschop in der Startelf.
vs

Die Aufstellung von Heidenheim

Müller - Busch, Mainka, Hüsing, Theuerkauf - Schöppner - Thomalla, Kühlwetter - Malone, Mohr - Kleindienst
vs

So spielt Sandhausen

Rehnen - Diekmeier, Höhn, Zhirov, Okoroji - Bachmann - Kinsombi, Sickinger - Soukou, Sicker - Benschop
vs

Und so startet Regensburg:

Meyer - Faber, Kennedy, Breitkreuz, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Beste, Singh - Caliskaner, Albers
vs

Die Düsseldorfer Aufstellung ist da:

Kastenmeier - Narey, Klarer, Hoffmann, Hartherz - Sobottka, Tanaka - Klaus, Peterson - Bozenik, Hennings
vs

So spielt Hannover

Zieler - Dehm, Krajnc, Börner, Hult - Ernst, Ondoua, Kerk - Beier, Maina - Hinterseer
vs

So spielen die Störche

Gelios - Neumann, Wahl, Lorenz, van den Bergh - Mühling, Benger, Bartels - Mees, Reese - Pichler
vs
90'
+ 6
vs

KSC gewinnt auf Schalke

Durch einen Sonntagsschuss von Marvin Wanitzek kurz vor Schluss (88.) holt der Karlsruher SC einen überraschenden Auswärtssieg beim FC Schalke 04: Den Königsblauen reichte der 150. Zweitliga-Treffer von Simon Terodde (15.) nicht für Zählbares, die Gäste waren zuvor früh durch Kyeong-Rok Choi (1.) in Führung gegangen.
90'
+ 5
vs

Fazit:

In einem nach der Halbzeit richtig flotten Spiel macht Robert Klauß' goldenes Händchen den Unterschied: Das Joker-Duo Schleimer/Shuranov besorgte blitzartig den Treffer des Tages. Aufsteiger Rostock verkaufte sich teuer und ließ durch Munsy die Riesenchance zum verdienten Ausgleich liegen.
1 - 0

Spielende

1 - 2

Spielende

90'
+ 4
1 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Thomas Ouwejan
Thomas Ouwejan
90'
1 - 0

Wechsel

sub
Konstantin Rausch
Konstantin Rausch
sub
Fabian Nürnberger
Fabian Nürnberger
90'
1 - 0

Wechsel

sub
Taylan Duman
Taylan Duman
sub
Mats Møller Dæhli
Mats Møller Dæhli
90'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Lukas Fröde
Lukas Fröde
90'
1 - 2

Wechsel

sub
Daniel Gordon
Daniel Gordon
sub
Kyoung-Rok Choi
Kyoung-Rok Choi
88'
vs

2:1 Wanitzek: Die Gäste führen wieder!

Ist das der Lucky Punch, der hier zum Sieg führt? Itakura verliert den Ball im Vorwärtsgang und Wanitzek probiert es aus der Distanz. Aus 25 Metern schlägt der Ball unhaltbar für Fährmann im Winkel ein: 2:1 Karlsruhe!
88'
1 - 2

Marvin Wanitzek

TOR!

1:2
Marvin Wanitzek
86'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Calogero Rizzuto
Calogero Rizzuto
86'
1 - 0

Wechsel

sub
Nico Neidhart
Nico Neidhart
sub
Jonathan Meier
Jonathan Meier
78'
1 - 0

Wechsel

sub
Simon Rhein
Simon Rhein
sub
Damian Roßbach
Damian Roßbach
78'
1 - 0

Wechsel

sub
Ridge Munsy
Ridge Munsy
sub
John Verhoek
John Verhoek
78'
1 - 0

Wechsel

sub
Johannes Geis
Johannes Geis
sub
Lino Tempelmann
Lino Tempelmann
76'
1 - 1

Wechsel

sub
Florian Flick
Florian Flick
sub
Rodrigo Zalazar
Rodrigo Zalazar
72'
vs

Platzverweis für Palsson

Die Schalker sind in der Schlussphase ein Mann weniger: Palsson springt Wanitzek von hinten in die Beine und sieht glatt Rot!
71'
vs

Choi verzieht knapp

Die Gäste bleiben gefährlich und setzen immer wieder Nadelstiche: Diesmal probiert es wieder Choi, dessen Schuss aus 18 Metern knapp am linken Pfosten vorbeigeht.
72'
1 - 1

Rote Karte

redCard
Victor Palsson
Victor Palsson
72'
1 - 1

Wechsel

sub
Mehmet Can Aydin
Mehmet Can Aydin
sub
Darko Churlinov
Darko Churlinov
72'
1 - 1

Wechsel

sub
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
sub
Marc Lorenz
Marc Lorenz
72'
1 - 1

Wechsel

sub
Marvin Pieringer
Marvin Pieringer
sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
72'
1 - 1

Wechsel

sub
Lucas Cueto
Lucas Cueto
sub
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
71'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Marcin Kaminski
Marcin Kaminski
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher
sub
Streli Mamba
Streli Mamba
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
sub
Bentley Bahn
Bentley Bahn
62'
vs

Optisch überlegen

Die Gastgeber haben seit dem Seitenwechsel deutlich mehr vom Spiel, komme aber in den vergangenen zehn Minuten nicht mehr gefährlich in die Nähe des Karlsruher Strafraums. Der KSC arbeitet sich derweil wie schon in der ersten Hälfte Stück für Stück zurück ins Spiel.
62'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Thomas Meißner
Thomas Meißner
59'
vs

SHURANOV! 1:0!

Das muss der Doppelwechsel der Saison sein! Schleimer hebt in Rechtsaußenposition den Kopf, wartet auf seinen Partner, findet ihn, Shuranov knallt sofort drauf und trifft aus zehn Metern. Co-Produktion der beiden Joker, zwei Minuten nach ihrer Einwechslung!
59'
1 - 0

Erik Shuranov

TOR!

1:0
Erik Shuranov
57'
0 - 0

Wechsel

sub
Lukas Schleimer
Lukas Schleimer
sub
Dennis Borkowski
Dennis Borkowski
57'
0 - 0

Wechsel

sub
Erik Shuranov
Erik Shuranov
sub
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
50'
vs

Schalke jubelt vergeblich

Freistoßflanke von Ouwejan aus dem linken Halbfeld: Kaminski stiehlt sich frei und köpft aus kurzer Distanz ein. Der Treffer zählt jedoch nicht, Kaminski stand bei der Ballabgabe im Abseits!
50'
1 - 1
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

1 - 1

Beginn zweite Hälfte

vs
45'
+ 3
vs

Erst Choi, dann Terodde: 1:1 zur Pause!

Nach 45 Minuten steht es zwischen dem FC Schalke 04 und dem Karlsruher SC 1:1. Choi brachte die Gäste bereits nach wenigen Sekunden in Führung (1.), S04-Torjäger Terodde glich nach einer Viertelstunde aus (15.). Auch ansonsten ist das Duell ausgeglichen, beide Teams schenken sich in einer intensiv geführten Begegnung nichts.
1 - 1

Halbzeit

45'
+ 2
vs

Halbzeit-Fazit:

Rostock wurde bislang nur nach Standards gefährlich, Nürnberg nach Borkowskis Schuss in der Anfangsphase gar nicht mehr. Spielerisch dürfen beide im zweiten Durchgang eine Schippe drauflegen.
0 - 0

Halbzeit

38'
vs

Hofmann prüft Fährmann

Die Gäste spielen eine Ecke von der rechten Seite kurz aus, die flache Hereingabe ins Zentrum wird zu Hofmann verlängert. Der bringt den Ball geistesgegenwärtig aufs Schalker Tor, doch Fährmann ist zur Stelle und kann die erneute KSC-Führung verhindern.
39'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
John Verhoek
John Verhoek
vs
28'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Darko Churlinov
Darko Churlinov
25'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Wanitzek
Marvin Wanitzek
vs

Nummer 150

Das 1:1 war der 150. Treffer von Simon Terodde in der 2. Bundesliga. Nun fehlen dem Schalker Torjäger noch drei bis Rekordinhaber Dieter Schatzschneider.
15'
vs

1:1 Schalke: Terodde mit dem Ausgleich

S04 hat den Schock des frühen Rückstands abgeschüttelt und belohnt sich mit dem 1:1: Churlinov kämpft sich auf rechts nach einem langen Ball von Thiaw in den Karlsruher Strafraum vor, Terodde übernimmt dankend und schießt im Strafraum aus spitzem Winkel zum Ausgleich ein!
15'
1 - 1

Simon Terodde

TOR!

1:1
Simon Terodde
1'
vs

1:0 Karlsruhe: Choi mit der Direktabnahem!

Der erste Abschluss der Gäste sitzt: Ein Eckball von links segelt bis zu Choi, der am zweiten Pfosten sehr viel Platz hat. Der Koreaner nimmt den Ball direkt und versenkt die Kugel zum 1:0 für den KSC nach nicht einmal 60 Sekunden im Schalker Tor!
1'
0 - 1

Kyoung-Rok Choi

TOR!

0:1
Kyoung-Rok Choi
0 - 0

Anstoß

0 - 1

Anstoß

vs

Und so startet Rostock:

Kolke - Rizzuto, Meißner, Roßbach, Meier - Fröde - Behrens, Baxter-Bahn - Omladic, Mamba - Verhoek
vs

Die Nürnberger Aufstellung ist da:

Mathenia - Valentini, Schindler, Sörensen, Handwerker - Nürnberger - Krauß, Tempelmann - Möller Daehli - Borkowski, Dovedan
vs

So spielt Karlsruhe

Die Aufstellung der Gäste: Gersbeck - Thiede, Kobald, Bormuth, Heise - Breithaupt - Kaufmann, Wanitzek, Choi, Lorenz - Hofmann
vs

So spielt Schalke

Die Aufstellung der Gastgeber: Fährmann - Thiaw, Kaminski, Itakura - Churlinov, Palsson, Ouwejan - Drexler, Zalazar - Terodde, Bülter
4:45
vs

Neue Match Facts: Abschluss Effizienz und Pass Profil

4:45
vs

Neue Match Facts: Abschluss Effizienz und Pass Profil

vs

Willkommen zum 7. Spieltag!

Am Freitagabend geht es los mit Schalke - Karlsruhe und Nürnberg - Rostock. Samstagmittag stehen dann die Partien Kiel - Hannover, Düsseldorf - Regensburg und Sandhausen - Heidenheim auf dem Plan, ehe um 20:30 Uhr Bremen und der HSV das erste Nordderby in der 2. Bundesliga bestreiten. Am Sonntag kommt es dann noch zu den Begegnungen Darmstadt - Dresden, St. Pauli - Ingolstadt und Aue - Paderborn. Viel Vergnügen mit diesem Zweitliga-Wochenende!
Einstellungen

Events

Spiele

FCNNürnberg
vs.
FCHRostock
S04Schalke
vs.
KSCKarlsruhe
SVSSandhausen
vs.
FCHHeidenheim
F95Düsseldorf
vs.
REGRegensburg
KIEKiel
vs.
H96Hannover
SVWBremen
vs.
HSVHamburg
AUEAue
vs.
SCPPaderborn
STPSt. Pauli
vs.
FCIIngolstadt
D98Darmstadt
vs.
SGDDresden