Highlights

Der HSV jubelt beim Rivalen

90'
+ 7

Fazit

Der Hamburger SV gewinnt das Nordderby beim SV Werder Bremen, Glatzel und der überragende Heyer erzielen die Tore. Groß sah bereits in den ersten 45 Minuten die Gelb-Rote Karte, dennoch hielt Werder weiter mit. Nachdem auch Schonlau mit einer Ampelkarte vom Platz hatte müssen, erspielten sich die Bremer gar Chance um Chance - trafen allerdings nicht.
Spielende
90'
+ 5

Veljkovic!

Aus sieben Metern schießt der aufgerückte Innenverteidiger oben vorbei. Das war ein Riesending.
90'
+ 1

Noch eine Karte

Mbom geht gegen Suhonen rüde zu Werke, nach Gelben Karten steht es 7:4 - beziehungsweise 8:5, sahen doch zwei Spieler gleich doppelt Gelb.
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Manuel Mbom
Manuel Mbom
90'

Sechs Minuten Nachspielzeit

Ein satter Aufschlag, aber Werder wirkt jetzt müde und möglicherweise auch etwas frustriert ob der vergebenen Möglichkeiten.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bakery Jatta
Bakery Jatta34,21km/h
2.
Mikkel Kaufmann Sörensen
Mikkel Kaufmann Sörensen33,05km/h
3.
Abdenego N'Lola Nankishi
Abdenego N'Lola Nankishi32,54km/h
87'

Die Chancen waren da

14:5 steht es mittlerweile nach Abschlüssen - jedoch weiter 0:2 nach Toren.
Torschüsse
11am Tor vorbei
3auf das Tor
1am Tor vorbei
4auf das Tor
82'

Nochmal zwei Neue

Vuskovic und Suhonen kommen für Kinsombi und - Stand jetzt - Matchwinner Heyer, der den Führungstreffer vorbereitet hatte und das 2:0 selbst nachlegte.
82'

Wechsel

sub
Mario Vuškovic
Mario Vuškovic
sub
David Kinsombi
David Kinsombi
82'

Wechsel

sub
Anssi Suhonen
Anssi Suhonen
sub
Moritz Heyer
Moritz Heyer
81'

Ducksch verzieht

Der Angreifer bekommt das Spielgerät im Sechzehner in guter Lage, trifft es aber nicht richtig. Da muss er viel mehr draus machen.
79'

Zu fahrlässig

xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
0,63 seiner xGoals verbuchten die Hausherren, dieser und der eben getickerten Grafik zu entnehmen, in den letzten fünf Minuten.
xGoals
0
1,2
1,64
2
Tore
77'

Schon wieder Füllkrug

Diesmal bietet sich dem Stürmer nach einer Unkonzentriertheit im Aufbauspiel des Gegner die Gelegenheit, aus 15 Metern findet allerdings im weit vor seinem Tor stehenden Heuer Fernandes seinen Meister.
77'

Auch Gruev bekommt die Gelbe Karte

Nach einem Ziehen im Mittelfeld gegen Gyamerah.
77'

Gelbe Karte

yellowCard
Ilia Gruev
Ilia Gruev
76'

Schlussphase

Nur noch eine Viertelstunde! Was geht hier noch? Ein Treffer für den SV Werder Bremen und es dürfte nochmal äußerst spannend werden...
74'

Füllkrug!

Der 28-Jährige geht außerhalb des Strafraums am aus seinem Kasten stürmenden Heuer Fernandes vorbei, schießt von rechts dann mit rechts ans Außennetz. Da war mehr drin.
74'

Nach x-Goals...

xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
...geht die Führung der Gäste in Ordnung.
xGoals
0
0,57
1,64
2
Tore
73'

Joker Füllkrug

Der Angreifer kommt für Abwehrakteur Jung. Nun sollte es offensiv werden.
73'

Wechsel

sub
Niclas Füllkrug
Niclas Füllkrug
sub
Anthony Jung
Anthony Jung
72'

Wintzheimer abgefälscht

Der Einwechselspieler kommt aus de Ferne zu einem Flachschuss, bleibt aber an einem Gegenspieler hängen.
70'

Walter tauscht ebenfalls zweimal

Wintzheimer und Kaufmann ersetzen vorne Kittel und Jatta, die beide gute Leistungen gezeigt haben.
70'

Wechsel

sub
Mikkel Kaufmann
Mikkel Kaufmann
sub
Bakery Jatta
Bakery Jatta
70'

Wechsel

sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
69'

Leibold wird verwarnt

Nachträglich bekommt auch der Linksverteidiger wegen eines Fouls den gelben Karton.
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Leibold
Tim Leibold
68'

Sofort Gelb

Assale fällt direkt durch ein Foul mit anschließendem Wortwechsel auf und bekommt eine weitere Verwarnung dieses Abends.
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Roger Assalé
Roger Assalé
67'

Doppelwechsel

Anfang bringt Mbom und Neuzugang Assale für die zumindest engagierten Weiser und Schmidt. Kurios, dass Assale vor dem Spielertausch wegen falscher Farbkombination erst die Radlerhose unter der Sporthose wechseln muss.
67'

Wechsel

sub
Roger Assalé
Roger Assalé
sub
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
66'

Wechsel

sub
Manuel Mbom
Manuel Mbom
sub
Mitchell Weiser
Mitchell Weiser
64'

Passmaschine Kittel

Pass-Effizienz
Obwohl der Offensivmann vorne für seine Verhältnisse wenig auffällt, nimmt er eine enorm wichtige Rolle im HSV-Aufbauspiel ein.
Pass-Effizienz
1.39
1.47
Nicolai Rapp
Sonny Kittel
0.52
0.93
Romano Schmid
Moritz Heyer
0.04
0.68
Niklas Schmidt
Robert Glatzel
63'

Etwas mehr als eine Stunde rum

Die Zuschauer sehen nach der Ampelkarte gegen Schonlau jetzt ein Zehn-gegen-Zehn, ein Bremer Anschlusstor würde nochmal für absolute Hochspannung sorgen. Spielerisch nehmen sich die Teams nicht viel, die beste Gelegenheit bot sich eben Jatta.
61'

Riesenchance

Jatta taucht links frei vor dem Tor auf und schießt mit dem linken Fuß flach auf das lange Eck, Zetterer bleibt lange stehen und pariert. Das hätte die Vorentscheidung sein können, vielleicht müssen.
59'

Gelb für Heyer

Das nächste taktische Foul, die nächste Verwarnung.
59'

Gelbe Karte

yellowCard
Moritz Heyer
Moritz Heyer
58'

Auch Walter reagiert

Der zentrale Mittelfeldakteur Reis nimmt den Platz von Stürmer und Führungstorschütze Glatzel ein.
58'

Wechsel

sub
Ludovit Reis
Ludovit Reis
sub
Robert Glatzel
Robert Glatzel
53'

Ducksch in die Mauer

Den fälligen ruhenden Ball schießt der 27-Jährige von halbrechts in seine Gegner.
52'

Nächste Ampelkarte

Schonlau stellt sich Schmid in den Weg und bekommt, wie zuvor Gegenspieler Groß, die Gelb-Rote Karte. Leibold übernimmt seine Kapitänsbinde.
52'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Sebastian Schonlau
Sebastian Schonlau

Heyer mit dem zweiten Treffer

50'

Verwarnung für Ducksch

Der Torjäger fordert einen Freistoß für ein vermeintliches Handspiel, meckert im Anschluss lautstark Richtung Stegemann - der Schiedsrichter zeigt ihm Gelb.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Ducksch
Marvin Ducksch
46'

Der Ball rollt wieder

Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus dem Kabinentrakt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Halbzeitfazit

Der Hamburger SV geht mit einer jedenfalls, was die Höhe angeht, glücklichen Führung in die Pause. Glatzel hatte schnell zum 1:0 getroffen, der SV Werder Bremen fand anschließend aber nach und nach aber besser in die Partie - auch nach der Gelb-Roten gegen Groß. Vor der Pause hatte der SVW dann über den vermeintlichen Ducksch-Ausgleich gejubelt, der jedoch nicht gezählt - und der HSV legte durch Heyer kurz vor dem Halbzeitpfiff sogar noch nach.
Halbzeit
45'
+ 2

Toptorjäger

Heyer überholt mit vier Treffern in der teaminternen Torschützenliste der 2. Bundesliga damit wieder Glatzel, der für die Führung gesorgt hat.
45'
+ 1

180 Sekunden drauf

Drei Minuten Nachspielzeit in Durchgang eins.
45'
+ 1

Und Heyer erhöht!

Was für Szenen. Jatta gibt den Ball von der rechten Außenbahn in die Mitte, wo sein Mitspieler aus drei Metern einnickt.
45'
+ 1

Moritz Heyer

TOR!

0:2
Moritz Heyer
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
33 %
42'

Ducksch trifft - aber es zählt nicht

Aus 18 Metern und dem Zentrum schießt der Angreifer die Standardsituation mit rechts hoch ins kurze Eck. Das vermeintliche Tor gilt allerdings nicht, weil Weiser sich entgegen der neuen Regel in die Mauer einordnet.
41'

Freistoß in Toplage

Werder bietet sich die Möglichkeit vom Rand des Sechzehners.
38'

Anfang reagiert auf die Gelb-Rote Karte

Gruev kommt für Nankishi, ein defensiver Spieler also für einen offensiven.
38'

Wechsel

sub
Ilia Gruev
Ilia Gruev
sub
Abdenego Nankishi
Abdenego Nankishi
36'

Ducksch gegen Schonlau

Der Stürmer läuft in den Strafraum, im Duell mit dem Innenverteidiger geht er zu Boden. Ducksch will den Elfmeter, bekommt ihn aber nicht.
36'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
36'

Torschüsschen

Ein HSV-Kopfball in Rückenlage führt nicht zu Torgefahr, jedoch zum ersten Abschluss der Weißgekleideten seit dem Treffer in der 2. Minute.
33'

Bärendienst

Der SV Werder Bremen kam immer besser in die Partie, es handelte sich mittlerweile um eine alles in allem ausgeglichene Angelegenheit. Jetzt dürfte sich die Rollenverteilung wegen der Unterzahl der Anfang-Mannen etwas ändern.
32'

Ampelkarte für Groß

Der Defensivspezialist, heute mit der Spielführerbinde unterwegs, grätscht in der gegnerischen Gefahrenzone Torwart Heuer Fernandes um und muss vom Platz. Fraglich, was er sich in dieser Position dabei gedacht hat - Derbyhärte schön und gut, aber das war nicht clever.
32'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Christian Groß
Christian Groß
30'

Freistoß Schmidt

Der offensive Mittelfeldspieler schießt den ruhenden Ball aus halbrechter Position mit dem rechten Fuß Richtung kurzer Winkel, ein Kontrahent in der Mauer wehrt die Kugel ab.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bakery Jatta
Bakery Jatta34,21km/h
2.
Abdenego N'Lola Nankishi
Abdenego N'Lola Nankishi32,54km/h
3.
Lukas Mai
Lukas Mai31,97km/h
29'

Jetzt sieht auch Schonlau Gelb

Der Innenverteidiger unterbindet etwas vor dem eigenen Strafraum Ducksch bei einem Konter.
29'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Schonlau
Sebastian Schonlau
28'

Weiser mit dem nächsten Foul

Die Gastgeber wissen sich immer wieder lediglich unfair zu helfen.
26'

Zweite Verwarnung

Schmidt packt gegen den Tempo aufnehmenden Schonlau in der Mitte des Feld die taktische Grätsche aus.
26'

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
24'

85 Prozent...

...der Zuspiele des einstigen Bundesliga-Dinos kommen an, nur 73 auf der anderen Seite.
Pässe
84
156
21'

Schmerzen bei Kinsombi

Schmid unterläuft den zentralen Mittelfeldakteur, der daraufhin behandelt werden muss.

Glatzel nickt ein

18'

Weiser gestoppt

Der Rechtsverteidiger geht auf seiner Seite in guter Lage in einen Zweikampf, verliert den allerdings.
16'

Der HSV überrascht die Gastgeber

1:0 Torschüsse und etwas mehr Ballbesitz, die Führung der stürmisch agierenden Walter-Elf kommt nach einer Viertelstunde nicht unverdient daher. Mittlerweile erarbeiten sich die Werderaner etwas mehr Spielanteile, wissen damit aber nicht allzu viel anzufangen.
15'

Zu ungenau

David sucht mit einem Heber in den Sechzehner den startenden Kittel, Zetterer pflückt den Ball jedoch aus dem Abendhimmel.

Die Gäste jubeln früh

11'

Ducksch taucht in vielversprechender Position auf

Werder schafft es mal in den Strafraum, schließlich kann sich der Torjäger dort aber nicht durchsetzen.
9'

Rothosen starten dominant

Der HSV führt nicht nur, er verbucht in den ersten Minuten auch wesentlich mehr Spielanteile.
Ballbesitz
2575
5'

Gelbe Karte eins

Für Groß, der Glatzel im Mittelfeld umgrätschte.
5'

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Groß
Christian Groß
4'

Bereits der vierte Scorerpunkt...

...in dieser Spielzeit für Heyer, der als Mittelfeldspieler und einstiger Verteidiger schon drei Treffer markiert hat.
3'

Saisontor Nummer drei...

...in der 2. Bundesliga für Glatzel, sein erstes seit dem 3. Spieltag.
2'

Direkt das Tor!

Die erste Chance führt gleich zum Treffer. Auf dem linken Flügel kombiniert sich der HSV stark bis zur Torlinie, von der Heyer flankt - und aus fünf Metern köpft Glatzel von Höhe des ersten Pfostens ein.
2'

Robert Glatzel

TOR!

0:1
Robert Glatzel
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
50 %
1'

Auf geht's!

Der Hamburger SV - vereinstypisch in weißem Trikot, roter Hose und blauen Stutzen - stößt an, der SV Werder Bremen entgegnet in seinen Clubfarben Grün und Weiß.
Anstoß
1:51

Abschluss Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Ebenfalls eine Änderung bei Hamburg

Jatta ersetzt Wintzheimer, wie bereits beim 2:1 gegen Sandhausen vor sieben Tagen nach etwas mehr als einer Stunde.

Bremen ohne Toprak - Weiser beginnt

Der Kapitän hatte bereits am letzten Samstag in Ingolstadt frühzeitig mit Wadenproblemen vom Platz gemusst, unter der Woche plagte ihn zudem eine Grippe - Mai übernimmt in der Innenverteidigung. Der zuletzt ebenfalls angeschlagene Neuzugang Weiser steht derweil nach seinem Debüt mit Tor erneut in der Startelf.
0:21

Weniger als eine Stunde noch

Und so spielt der HSV

Heuer Fernandes - Gyamerah, David, Schonlau, Leibold - Meffert - Kinsombi, Heyer - Jatta, Glatzel, Kittel

So spielt Werder

Zetterer - Mai, Veljkovic, Jung - Weiser, Groß, Nankishi - Rapp, Schmidt - Schmid, Ducksch

Das Schiedsrichtergespann:

Sascha Stegemann (SR), Mike Pickel (SR-A. 1), Frederick Assmuth (SR-A. 2), Franz Bokop (4. Offizieller), Dr. Matthias Jöllenbeck (VA), Markus Sinn (VA-A)

Das sagt Tim Walter

"Die Vorbereitung auf das Duell läuft wie vor den anderen Spielen. Die Abläufe bleiben gleich, aber wir wissen um die Bedeutung dieser Partie für die Zuschauer. Wir sind gespannt und würden am liebsten direkt loslegen."

Das sagt Markus Anfang

"Wir leben davon, dass wir solche Spiele haben und ich freue mich, das jetzt mitzuerleben. Wir haben uns natürlich alle gewünscht, dass es in der Bundesliga stattfindet. Ich fiebere dem entgegen, aber es gibt am Ende nur die normale Punktzahl."

Erstes Zweitliga-Nordderby

Nach 108 Erstliga-Duellen gibt es den Nord-Klassiker erstmals in der 2. Bundesliga. Zusammen kommen Werder und der HSV auf zehn Deutsche Meistertitel, neun DFB-Pokal-Triumphe und drei Europapokalsiege.

Geballte Bundesligaerfahrung

Nie zuvor standen sich in der 2. Bundesliga zwei Teams gegenüber, die so viele Bundesliga-Spiele absolviert haben. Bremens 1.934 Partien in der Bundesliga sind (noch) Rekord, hinter den Bayern (1.912) folgt der HSV auf Rang drei (1.866).

Letztes Duell

Das letzte Duell datiert vom 24. Februar 2018, Werder gewann zu Hause durch ein spätes Eigentor von Rick van Drongelen (86. Minute) 1:0.

HSV viermal sieglos

In den letzten vier Derbys blieb der HSV sieglos (zwei Remis, zwei Bremer Erfolge), gewann letztmals im April 2016 gegen Werder (2:1-Heimsieg mit Doppelpacker Pierre-Michel Lasogga). In jener Saison gelang auch der letzte Auswärtssieg an der Weser (3:1 im November 2015).

Acht von zehn

Werder hat acht der letzten zehn Heimspiele gegen den HSV gewonnen, in fünf der letzten sieben Partien an der Weser gelang den Hamburgern kein Tor.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Werder Bremen gegen Hamburger SV am 7. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.