Jadon Sancho erzielt ein historisches Tor - © imago images / Jan Huebner
Jadon Sancho erzielt ein historisches Tor - © imago images / Jan Huebner
bundesliga

Rekorde, Jubiläen, Kurioses: Der 5. Spieltag in Zahlen

Jadon Sancho löst Horst Köppel ab, Bayerns Philippe Coutinho feiert doppelte Premiere, Marcel Sabitzer ist Leipzigs Freistoß-Spezialist und Amine Harit stellt eine persönliche Bestmarke auf – der 5. Spieltag in Zahlen.

>>> Jetzt beim Fantasy Manager mitmachen und gewinnen?

0

Nur Bayern ist in dieser Bundesliga-Saison noch ohne Gegentor nach der Pause (hier zehn eigene Treffer).

1

Philippe Coutinho feierte gegen den 1. FC Köln gleich eine doppelte Premiere: Erst erzielte der Brasilianer per Elfmeter sein erstes Tor für die Münchner, anschließend gab er beim 4:0 von Ivan Perisic auch seine erste Torvorlage.

>>> Spielbericht: Bayern souverän gegen den 1. FC Köln

1

Mit seinem ersten Torschuss im Dress von Hertha BSC gelang Marius Wolf sein erstes Tor. Für den BVB hatte er letzte Saison einmal getroffen und dies lag rund ein Jahr zurück (15.9. gegen Frankfurt).

>>> Spielbericht: Glücklicher Heimsieg für Hertha gegen den SCP

3

Amine Harit hat gegen Mainz bereits sein drittes Saisontor erzielt. Damit hat er jetzt bereits seinen persönlichen Saisonrekord eingestellt. Der letzte Schalker mit drei Saisontoren nach fünf Spieltagen war Lewis Holtby 2012/13.

>>> Spielbericht: Später Geniestreich beschert Schalke den Sieg

4

Im fünften Spiel dieser Bundesliga-Saison ging der SC Freiburg zum vierten Mal mit 1:0 in Führung. Gegen den FC Augsburg konnten die Breisgauer zum zweiten Mal anschließend nicht gewinnen (außerdem 1:2 gegen Köln).

>>> Spielbericht: Umkämpftes Remis zwischen Freiburg und Augsburg

4

RB Leipzig war seit dem Bundesliga-Aufstieg erst vier Mal mit einem direkten Freistoß erfolgreich, dabei hieß der Schütze drei Mal Marcel Sabitzer (alle im Kalenderjahr 2019) und einmal der jetziger Liverpooler Naby Keita.

>>> Spielbericht: Leipzig gibt sich in Bremen keine Blöße

4

In dieser Bundesliga-Saison traf Lewandowski schon vier Mal zum 1:0, das ist alleinige Ligaspitze.

7

Leverkusen verlor keins der letzten sieben Spiele gegen Aufsteiger (sechs Siege, ein Remis).

9

Robert Lewandowski hat nach fünf Spieltagen bereits neun Tore auf dem Konto; das gab es in der Bundesliga-Geschichte bisher nur einmal, durch Mönchengladbachs Peter Meyer (vor 52 Jahren in der Saison 1967/68).

>>> Lewandowski setzt seinen Traumstart

10

Der SC Freiburg hat nach 5 Spieltagen bereits zehn Punkte auf dem Konto, so viele wie nie zuvor in seiner Bundesliga-Geschichte zum selben Zeitpunkt.

10

Borussia Mönchengladbach ist seit zehn Heimspielen gegen Fortuna Düsseldorf ungeschlagen und feierte dabei neun Siege.

>>> Zum Spielbericht der Partie #BMGF95

12

Leipzig hat in den letzten zweölf Bundesliga-Auswärtsspielen immer mindestens ein Tor erzielt, das ist die längste aktuelle derartige Serie.

14

Schalke gewann in Hinrunden alle 14 Bundesliga-Duelle gegen Mainz!

16

Jadon Sancho erzielte sein 16. Bundesliga-Tor; er ist jetzt der jüngste Spieler der Historie, der diese Marke erreichte - er löste Horst Köppel ab.

>>> Spielbericht: SGE kommt gegen BVB zweimal zurück

19

Lucas Alario erzielte gegen Union Berlin bereits sein 19. Bundesliga-Tor. Der Treffer gegen die Eisernen war dabei der erste, den der Argentinier von außerhalb des Strafraums erzielte.

>>> Spielbericht: Bayer ohne Probleme gegen Union

40

40 Torschüsse gab es bei der Partie Bayern - Köln (24 für die Münchner, 16 für den FC). Das ist ein neuer Bestwert in dieser Saison.

126

126 Tage nach seinem letzten Spiel für den SC (5:1 gegen Nürnberg am 34. Spieltag der Vorsaison) stand Vincenzo Grifo wieder für Freiburg auf dem Platz.

237

Claudio Pizarro bestritt sein 237. Bundesliga-Spiel für Werder Bremen und ist damit jetzt der alleinige Rekordausländer der Norddeutschen. Der Peruaner zog an Andres Herzog vorbei.

295

Robert Lewandowski bestritt gegen den 1. FC Köln nicht nur sein 250. Pflichtspiel für den FC Bayern, sondern insgesamt auch sein 295. Bundesliga-Spiel. Damit zog der Torjäger mit Lukasz Piszczek gleich, der bislang der alleinige polnische Rekordspieler in der Bundesliga war.