Spielführer der Bundesliga: Manuel Neuer, Marcel Sabitzer, Lars Stindl, Gonzalo Castro und Christian Günter - © DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Spielführer der Bundesliga: Manuel Neuer, Marcel Sabitzer, Lars Stindl, Gonzalo Castro und Christian Günter - © DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
bundesliga

Die Kapitäne der Saison 2020/21

Welche Spieler führen die Teams in der neuen Spielzeit an?

FC Bayern München: Manuel Neuer

Manuel Neuer trägt die Kapitänsbinde beim FC Bayern seit 2017, übernahm sie - wie auch in der Nationalmannschaft - von Legende Philipp Lahm. Nach Sepp Maier, Raimond Aumann und Oliver Kahn ist zum vierten Mal ein Torhüter der Münchner Kapitän. Der 34-Jährige ist bei Bayern nicht nur der älteste Akteur des Kaders, er ist nach den Leistungen im Jahr 2020, in dem er maßgeblichen Anteil am Gewinn des Triples der Münchner hatte, auch in der Form seines Lebens.

>>> Hol dir die Stars im Fantasy Manager!

Borussia Dortmund: Marco Reus

Marco Reus ist seit 2018/19 Dortmunder Kapitän und hat die Rolle seither herausragend angenommen. Der 31-Jährige, der seit Februar mit einer hartnäckigen Oberschenkelverletzung zu kämpfen hat, ist wieder im Training und will zum Saisonstart bereits wieder die Fäden ziehen. Stellvertreter Lukasz Piszczek gab sein Amt vor seiner letzten Saison als Profi indes freiwillig ab. "Ich möchte diese Spielzeit so bewusst wie möglich genießen", begründete der Pole seine Entscheidung.

RB Leipzig: Marcel Sabitzer

Die Mannschaft von RB Leipzig hat einen neuen Kapitän gewählt: Marcel Sabitzer, ein großer Eckpfeiler des Teams, löst nach drei Jahren Willi Orban ab, der verletzungsbedingt seit Oktober kaum noch spielte. Als Stellvertreter fungieren Torwart Peter Gulacsi und Stürmer Yussuf Poulsen.

Borussia Mönchengladbach: Lars Stindl

Lars Stindl trägt die Mönchengladbacher Kapitänsbinde seit 2016. Stindl erzielte für Mönchengladbach in 169 Pflichtspielen 52 Treffer. Trainer Marco Rose bestätigte ihn bei seinem Amtsantritt 2019 als Spielführer, die Stellvertreter sind Yann Sommer und Breel Embolo, der seit 2020/21 neu im Mannschaftsrat ist.

Bayer 04 Leverkusen: Charles Aranguiz

Charles Aranguiz ist der neue Leverkusener Kapitän. Der chilenische Nationalspieler übernahm das Amt von Lars Bender, der es zur Verfügung gestellt hatte.

>>> Du bist Tippspiel-Experte? Dann mach jetzt mit!

TSG 1899 Hoffenheim: Benjamin Hübner

Nachdem Kevin Vogt sein Amt als Kapitän Ende 2019 niedergelegt hatte, übernahm Stellvertreter Benjamin Hübner das Amt. In Abwesenheit von Hübner führt Torwart Oliver Baumann die Mannschaft aufs Feld.

VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui

Josuha Guilavoui führt den VfL Wolfsburg auch in der bisherigen Saisonvorbereitung aufs Feld. Der in 2019/20 verletzungsanfällige Franzose wurde in seiner Abwesenheit von Torwart Koen Casteels und Mittelfeldspieler Maximilian Arnold vertreten.

SC Freiburg: Christian Günter

Nachdem der bisherige Kapitän Mike Frantz den Sport-Club in die 2. Bundesliga zu Hannover 96 verlassen hatte, hat die Mannschaft Linksverteidiger Christian Günter zum neuen Mannschaftsführer gewählt. Er wird vertreten von Nils Petersen und Vincenzo Grifo.

Eintracht Frankfurt: David Abraham

David Abraham ist seit 2018/19 Frankfurter Kapitän. In der vergangenen Saison stand Abraham aufgrund von Sperren und Verletzungen aber nur 19 Mal in der Startelf. In seiner Abwesenheit führte sein ebenso routinierter Nebenmann Makoto Hasebe die Eintracht auf den Rasen.

Hertha BSC: Dedryck Boyata

Nach dem Abgang von Vedad Ibisevic führt Dedryck Boyata die Berliner in dieser Saison aufs Feld. Im Mannschaftsrat und damit mögliche Vertreter des Belgiers sind Niklas Stark, Peter Pekarík, Marvin Plattenhardt und Mathew Leckie.

1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel

Christopher Trimmel trägt die Union-Binde seit der Spielzeit 2018/19, als Union den Aufstieg in die Bundesliga klar machen konnte. Der Österreicher war mit seinen gefährlichen Standards und insgesamt acht Torvorlagen ein absoluter Garant für den Klassenerhalt der Eisernen.

FC Schalke 04: Omar Mascarell

Omar Mascarell ist seit Anfang 2020 Schalkes Kapitän und löste Alexander Nübel ab. Bis zu seiner Verletzung im Februar war Mascarell unter David Wagner eine feste Größe. Während seiner Verletzung fungierten aus dem aktuellen Kader Bastian Oczipka und Guido Burgstaller als Vertreter.

1. FSV Mainz 05: Danny Latza

Auch zu Beginn der ersten vollständigen Runde unter Achim Beierlorzer bleibt Danny Latza Mainzer Kapitän. Der Mannschaftsrat wird von Robin Zentner, Adam Szalai, Moussa Niakhate, Jeremiah St. Juste, Daniel Brosinski und Leandro Barreiro komplettiert.

1. FC Köln: Jonas Hector

Jonas Hector trägt die Kölner Spielführerbinde seit 2018/19 und wurde vom Team auch für die neue Saison ins Amt gewählt. Der Mittelfeldspieler und Außenverteidiger erzielte in der vergangenen Spielzeit vier Treffer für den FC. Die Stellvertreter sind weiterhin Torhüter Timo Horn und Marco Höger.

FC Augsburg: Jeffrey Gouweleeuw

Nach dem Abgang von Daniel Baier wird Jeffrey Gouweleeuw künftig der FCA-Kapitän sein. Der Niederländer trug in den letzten Testspielen bereits die Binde. Trainer Heiko Herrlich sagte, dass er seine Entscheidung erst noch final der Mannschaft mitteilen wolle, aber es spreche nicht viel gegen den Niederländer.

SV Werder Bremen: Niklas Moisander

Wie in der Vorsaison führt Niklas Moisander das Team auch am 1. Spieltag gegen die Hertha an.

DSC Arminia Bielefeld: Fabian Klos

Kapitän Fabian Klos ist bei Aufsteiger Bielefeld über jeden Zweifel erhaben. Der Stürmer führte die Arminia in der Aufstiegssaison 32 Mal als Kapitän auf den Platz und hatte mit seinen 21 Saisontoren erheblichen Anteil am erfolgreichen Jahr der Ostwestfalen. Sein Stellvertreter ist Torwart Stefan Ortega.

VfB Stuttgart: Gonzalo Castro

Gonzalo Castro ist von Trainer Pellegrino Matarazzo zum neuen Kapitän des VfB Stuttgart bestimmt worden. Er löst damit Marc-Oliver Kempf ab. Mit 383 Bundesliga-Spielen haben von den aktiven Spielern aktuell nur noch Christian Gentner und Manuel Neuer mehr Bundesliga-Erfahrung.