bundesliga

"Mini-Flaute" beendet: Bei BVB-Stürmer Erling Haaland läuft's wieder

whatsappmailcopy-link

Erling Haaland hat nach zwei Spielen ohne Treffer in der Bundesliga wieder zugeschlagen. Allerdings ist er noch immer drei Auswärtsspiele in Folge torlos. Diese Serie will er am Samstag in Hoffenheim beenden - und das bittere Pokal-Aus am Dienstagabend beim FC St. Pauli, als er per Elfmetertor zwischenzeitlich für Hoffnung sorgte, vergessen machen.

Hol dir die Bundesliga NEXT App!

Die Flaute ist beendet. Aber Flaute, was heißt das schon auf dem Niveau, auf dem Erling Haaland spielt? Ganze zwei Spiele in Folge war der Angreifer von Borussia Dortmund vor der Partie gegen den SC Freiburg ohne Torerfolg geblieben. Das war ihm in dieser Saison zuvor noch nicht passiert. Doch bevor auch nur im Ansatz eine Diskussion hätte beginnen können, ob der Norweger in einer Torkrise steckt, war er gegen die Breisgauer wieder mit einem Doppelpack zur Stelle - seine Treffer Nummer 14 und 15 in nur 13 Bundesliga-Einsätzen in 2021/22.

Er schießt einfach gerne Tore, dieser 21-Jährige, der schon jetzt ein Superstar ist. Bei den "The Best FIFA Football Awards" war er Anfang der Woche als Teil der FIFA World 11 vertreten, der besten Mannschaft des vergangenen Jahres. In dieser Elf bildet Haaland den Angriff zusammen mit Robert Lewandowski vom FC Bayern München sowie den Weltstars Lionel Messi (Paris St. Germain) und Cristiano Ronaldo (Manchester United). Eine große Ehre für den jungen Angreifer.

Von den Kollegen in die World 11 gewählt

Die FIFA World 11 wird von den Profis gewählt. Haaland landete also aufgrund der Stimmen seiner Kollegen in der Auswahl. "Ich weiß es zu schätzen, dass andere Fußballer es genießen, mich spielen zu sehen. Das ist ein wirklich gutes Gefühl", sagte Haaland nach der Preisverleihung in einem Interview.

Hol dir Haaland im Bundesliga Fantasy Manager!

Auch die Fans des BVB genießen es, den Torjäger spielen zu sehen. Und sie hoffen darauf, dass er auch am kommenden Wochenende wieder mit seinen Tore für einen Sieg der Borussia sorgte. Es wartet ein schweres Auswärtsspiel im Kraichgau auf die Schwarzgelben. Bisher gewann Dortmund nur drei der 13 Partien im Stadion der TSG Hoffenheim. Am Samstagabend soll der vierte Auswärtssieg gelingen. Vielleicht ist Haaland dann ja wieder der entscheidende Mann, so wie er es schon im Hinspiel war, als er in der Nachspielzeit den 3:2-Siegtreffer erzielte.

Haaland trifft mit einem Lachen im Gesicht

Das Erfolgsgeheimnis des norwegischen Nationalstürmers? Mit Sicherheit spielt seine Unbekümmertheit eine große Rolle. "Ich fühle mich gut und das ist das Wichtigste. Ich versuche zu genießen, was ich tue - und viel zu lächeln", sagte Haaland. Und das tut er. Woche für Woche schießt er seine Tore mit einem Lachen im Gesicht.

Die Torjägerliste der Bundesliga

Die Statistik sagt allerdings, dass Haaland in seinen letzten drei Bundesliga-Auswärtsspielen torlos geblieben ist. Für ihn ist das die längste Auswärtsserie seiner Bundesliga-Karriere. Doch wer jetzt glaubt, dass sich da eine Krise anbahnt, muss nur eine Woche zurückschauen. Haaland wird mit Sicherheit auch auf diese "Mini-Flaute" die passende Antwort geben.