Pizarro hängt ein Jahr dran - © imago images / osnapix
Pizarro hängt ein Jahr dran - © imago images / osnapix
bundesliga

Bis 2019/2020: Claudio Pizarro verlängert bei Werder Bremen

Bremen - Die einzigartige Karriere von Claudio Pizarro wird um ein weiteres Kapitel weitergeschrieben. Denn der 40-Jährige wird auch in seiner 21. Fußballsaison in Europa das Trikot des SV Werder Bremen tragen und in der Saison 2019/2020 für die Grün-Weißen auf Torejagd gehen. Dies gab Werders Geschäftsführer Frank Baumann am Samstag unmittelbar vor dem letzten Bundesliga-Spieltag bekannt.

„Wir haben uns mit Claudio grundsätzlich über eine weitere Zusammenarbeit geeinigt und werden in den kommenden Tagen einen entsprechenden Vertrag unterschreiben“, erklärt Frank Baumann, der davon überzeugt ist, dass „Claudio die spezielle Rolle, die er diese Saison eingenommen hat, auch in der kommenden Spielzeit ausführen kann. Die Erfahrung und Ausstrahlung, die Claudio auf und neben dem Platz ein- und mitbringt, kann weiterhin ein wichtiger Faktor in der Saison sein."

Ähnlich sieht es Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt: „Ich habe in den letzten Wochen immer wieder über den hohen Stellenwert und die hohe Wertschätzung von Claudio gesprochen. Neben dem Platz ist er ein Spieler, an dem alle aufschauen und seine Erfahrung aufsaugen. Und wenn er auf das Feld kommt, kann er mit seiner herausragenden Qualität und seiner Ausstrahlung dem Spiel noch einmal einen entscheidenden Impuls verleihen. Auf diese Eigenschaften möchten wir nicht verzichten.“

Claudio Pizarro freut sich auf ein weiteres Jahr an der Weser: „Ich habe immer betont, dass ich die Entscheidung, ob ich weitermache oder aufhören werde, davon abhängig mache, was mein Körper mir sagt. Ich fühle mich gut, daher freue ich mich, dass ich noch eine weitere Saison bei Werder spielen darf. Wir haben in dieser Saison eine fantastische Entwicklung genommen, die noch nicht zu Ende ist. Davon möchte ich weiterhin ein Teil sein.“

Quelle: werder.de