Highlights

90'
+ 7

Fazit

Revanche im Nord-Duell geglückt: Der Hamburger SV hat den FC Hansa Rostock nach dem 0:1 im Hinspiel mit 2:0 (1:0) geschlagen. Für die Rothosen erzielten Ludovit Reis (40.) und Andras Nemeth (90.+4) die Tore. Durch den 13. Saisonsieg festigen die Hanseaten Aufstiegsplatz zwei.
Spielende
90'
+ 5

Die Entscheidung!

Hamburg stellt auf 2:0! Die Gäste laufen im Drei-gegen-Zwei auf den Rostocker Sechzehner zu. Reis legt den Ball quer für Nemeth, der aus wenigen Metern keine Mühe hat unten rechts einzuschießen.
90'
+ 4

Andras Nemeth

TOR!

0 : 2
Andras Nemeth
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
40 %
90'
+ 4

Reis!

Fast der Doppelpack des Niederländers, dessen Schuss von Dressel gefährlich abgefälscht wird. Kolke fährt den linken Fuß aus und pariert.
90'
+ 4

Benes zu unplatziert

Der Mittelfeldspieler schießt mit der Innenseite drauf, Kolke pariert aus Torwartsicht rechts oben.
90'
+ 2

Ins Getümmel

Weiter Einwurf von links in den Fünfer, wo Verhoek den Ball im Getümmel irgendwie noch aufs Tor bekommt. Fernandes hält jedoch sicher.
90'
+ 1

Sechs Minuten Nachspielzeit

Rostock bekommt noch mal sechs Minuten Zeit den Ausgleich zu erzielen.
90'

Wechsel

sub
Noah Katterbach
Noah Katterbach
sub
Jean-Luc Dompé
Jean-Luc Dompé
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Jean-Luc Dompé
Jean-Luc Dompé
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bakery Jatta
Bakery Jatta 34,18km/h
2.
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher 33,55km/h
3.
Haris Duljevic
Haris Duljevic 33,32km/h
89'

Lange Bälle

Rostock will es jetzt logischerweise mit der Brechstange lösen. Viel Zeit bleibt nicht.
86'

Wechsel

sub
Andras Nemeth
Andras Nemeth
sub
Bakery Jatta
Bakery Jatta
85'

Glatzel!

Hamburger Chancenwucher! Jattas butterweiche Flanke nickt Glatzel freistehend am rechten Pfosten vorbei.
83'

Wechsel

sub
Dong-gyeong Lee
Dong-gyeong Lee
sub
Nico Neidhart
Nico Neidhart
83'

Wechsel

sub
Ryan Malone
Ryan Malone
sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
camera-photo

Matchwinner Reis?

Der Niederländer ballt die Fäuste nach seinem Führungstor zum 1:0.
81'

Rostock nur noch zu zehnt!

Roßbach stoppt Jatta an der Seitenlinie mit einem Foul. Der Gambier wird behandelt, Welz zückt Gelb-Rot für den Rostocker. Das dürfte den Schwung der Hausherren aufhalten.
80'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Damian Roßbach
Damian Roßbach
77'

Deutliches Übergewicht bei Ecken

Sieben für den HSV, zwei für Rostock.
Ecken
2
7
74'

Wechsel

sub
László Bénes
László Bénes
sub
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Ransford-Yeboah Königsdörffer
74'

Verhoek köpft vorbei

Der Niederländer nickt das Spielgerät deutlich links vorbei.
73'

Ingelsson!

Der Schwede zieht aus der Drehung ab, Fernandes greift über und lenkt die Kugel über die Latte. Ecke!
71'

Wieder Abseits!

Van Drongelens wuchtiger Kopfball in die gegnerische Hälfte landet beim im Abseits stehenden Verhoek. Auf dem Weg dorthin berührt HSV-Verteidiger David aber noch die Kugel. Verhoek versenkt den Ball über den rechten Innenpfosten im Tor. Die Fahne geht hoch. Kurze Irritation bei den Hausherren. Der Video-Assistent checkt die Szene und entscheidet zurecht auf Abseits, weil die Kugel eindeutig von van Drongelen kommt.
68'

Abseitstor Ingelsson

Rostock jubelt nur kurz: Prögers schickt den Schweden auf dem direkten Wege auf die Reise. Ingelsson ist frei durch und überwindet Fernandes rechts unten im Netz. Dann geht die Fahne hoch. Der Rostocker Offensivmann steht klar im Abseits.
68'

Wechsel

sub
Dennis Dressel
Dennis Dressel
sub
Lukas Fröde
Lukas Fröde
65'

Den muss Jatta machen!

Muheims Hereingabe zum Tor muss der Gambier aus kurzer Distanz aufs Tor köpfen. Stattdessen segelt der Ball über den Kasten. Riesenchance!
64'

Freistoß

Van Drongelen fällt Jatta auf dem rechten Flügel. Freistoß für den HSV.
62'

Positionsgetreu

Glöckner schickt Fröling aufs Feld, Duljevic macht auf Linksaußen Platz.
62'

Wechsel

sub
Nils Fröling
Nils Fröling
sub
Haris Duljević
Haris Duljević
58'

Schumacher rettet

Der Rostocker klärt in geduckter Haltung im letzten Moment vor dem einlaufenden Jatta. Eckball HSV.
57'

Hochverdiente Führung

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Hamburg müsste mittlerweile 2:0, 3:0 in Führung liegen.
xGoals
0
0,39
1,44
0
Tore
56'

Gelbe Karte

yellowCard
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Ransford-Yeboah Königsdörffer
53'

Heyer löst sich erfolgreich aus dem Druck

Der Hamburger Verteidiger kann sich aus 75 Prozent der Drucksituationen befreien.
52'

Leistung unter Gegnerdruck

information
Leistung unter Gegnerdruck
Dieser Match Fact untersucht, wie erfolgreich Spieler unter Druck agieren. Der Anteil "Gelöster Situationen" gibt dabei prozentual an, wie häufig sich ein Akteur durch Dribbling, Pass, Torabschluss oder ein gezogenes Foul aus Gegnerdruck befreit hat. (edited)
75%
%
Moritz Heyer
12 Mal unter Gegnerdruck
Moritz Heyer
51'

Unfassbar!

Dreifach-Chance des HSV: Jatta erobert die Kugel im Gegenpressing gegen Schumacher und will von rechts flanken. Van Drongelen verlängert die Kugel unabsichtlich auf den kurzen Pfosten, wo Kolke zum ersten grandios pariert. Danach kommt Königsdörffer im Zentrum flach zum Abschluss, Neidhart steht vor dem linken Pfosten goldrichtig und blockt die Kugel vor die Füße von Kolke ab. Wieder verhindert der FCH-Keeper das 0:2. Im dritten Versuch prügelt Dompe das Spielgerät aufs Tor, Kolke reißt den Arm hoch und lenkt die Kugel gerade noch so an die Latte. Der Ball springt runter, Kolke greift endgültig zu. Durchatmen!
camera-photo

Reis' Führungstreffer

Der Niederländer vollstreckt aus neun Metern.
46'

Reis verzieht im Abseits

Davids Schnittstellenpass zwischen Roßbach und van Drongelen nimmt Reis zum Anlass, die Kugel aus spitzem Winkel knapp links neben dem Pfosten zu platzieren. Dann geht die Fahne hoch - der Niederländer steht einen halben Meter im Abseits.
46'

Weiter geht's!

Rostock bringt den Ball wieder ins Rollen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Ein dürftiger erster Durchgang geht zu Ende: Hamburg führt durch das Tor von Reis mit 1:0. Rostock entfachte bis auf den Drehschuss von Verhoek kaum zwingende Torgefahr. Die Gäste sind das dominantere Team (61 Prozent Ballbesitz) und hätten bereits durch Heyer in Führung gehen können. Kurz vor der Pause nutzen sie eine missglückte Abwehraktion der Hausherren eiskalt. Generell können auch die Hanseaten noch ein, zwei Gänge hochschalten.
Halbzeit
45'
+ 1

Jatta wird verwarnt

Der Flügelspieler tippt den Ball beim Freistoß des FCH weg. Die vierte Gelbe des Spiels.
45'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Bakery Jatta
Bakery Jatta
45'
+ 1

Eine Minute Nachschlag

Welz lässt eine Minute nachspielen. Viele Unterbrechungen gab es ja auch nicht.
45'

Fünftes Saisontor

Reis erzielte bereits seinen fünften Saisontreffer und stellte damit seinen persönlichen Zweitliga-Saisonrekord aus der letzten Spielzeit bereits nach 19 Spieltagen ein.
45'

Gesperrte Hansa-Spieler

Roßbach und Schuhmacher sahen jeweils ihre fünfte Gelbe 2022/23 und sind damit am nächsten Spieltag in Bielefeld gesperrt.
42'

Glatzel aus spitzem Winkel

Kolke pariert den strammen Rechtsschuss zur Ecke. Diese kann anschließend David nicht gefährlich aufs Tor bringen.
40'

Reis tunnelt Kolke - 1:0 Hamburg!

Rostock wirkt vor dem Sechzehner zu passiv und lässt die in dem Moment eigentlich behäbig agierenden Gäste gewähren. Meffert setzt sich per Brechstange gegen zwei Hansa-Akteure durch. Die Kugel springt von van Drongelen zu Neidhart und wieder zurück zum Niederländer, der dadurch Reis unabsichtlich in Szene setzt. Der Hamburger lässt sich nicht zweimal bitten und kann Kolke aus kurzer Distanz zur Führung tunneln - Billard-Tor!
40'

Ludovit Reis

TOR!

0 : 1
Ludovit Reis
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
51 %
camera-photo

Heyer-Fackel

Kolke streckt sich gewaltig, kommt aber nicht an den Ball. Heyers Fernschuss landet fast im Kasten.
36'

Gelbe Karte

yellowCard
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher
34'

Heyer verspringt der Ball

Der Verteidiger spielt den Doppelpass mit Jatta und wäre rechts im Sechzehner eigentlich frei durch, doch ihm verspringt der Ball bei der Annahme. Toraus und Abstoß FCH.
33'

Neidharts Flanke fehlt der Druck

Hansa kommt über rechts und flankt halbhoch ins Zentrum, wo Schonlau die Kugel in Ruhe mit der Brust annehmen und entschärfen kann.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Haris Duljevic
Haris Duljevic 33,32km/h
2.
Miro Max Maria Muheim
Miro Max Maria Muheim 32,85km/h
3.
Jean-Luc Mamadou Diarra Dompe
Jean-Luc Mamadou Diarra Dompe 32,37km/h
28'

Gelbe Karte

yellowCard
Damian Roßbach
Damian Roßbach
28'

HSV präziser

Die Zuspiele der Gäste kommen aktuell eher an als die der Hausherren. 89 zu 76 Prozent Passquote.
Pässe
75
160
26'

Glatzel noch kein Faktor

Glatzel war von allen HSV-Spielern am seltensten am Ball (siebenmal) und noch an keinem Torschuss direkt beteiligt.
25'

Stürmer gegen Stürmer

Glatzel schubst Verhoek im Fünfer leicht zu Boden. Welz pfeift Offensivfoul und Freistoß Hansa.
21'

Schwer zu kontrollieren

Ingelssons Flanke landet auf dem Oberschenkel von Duljevic, der eigentlich eine gute Abschlussposition hat, jedoch die Kugel in der Dynamik nicht kontrollieren kann. Abstoß HSV.
camera-photo

Verhoek aus der Drehung

Die beste Chance der Kogge bis dato. Verhoek verzieht über das Tor.
17'

Heyer aus der Ferne

Der Abschluss des Verteidigers segelt gefährlich in Richtung des Winkels. FCH-Keeper Kolke macht sich lang und hat Glück, dass der Fernschuss das Ziel minimal verfehlt.
17'

Jetzt wird er gedoppelt

Weil Neidhart Dompe bislang nicht so recht in den Griff bekommt, erhält der Rechtsverteidiger Unterstützung. Das irritiert den Linksaußen überhaupt nicht: Dompe lässt Neidhart und Duljevic stehen und übertreibt es dann mit dem Dribbling. Der Franzose ist ein Aktivposten bei den Hanseaten.
15'

Flatterball

Dompe vernascht Neidhart und zieht nach innen. Dann hält der Franzose mit der Fußspitze drauf, Kolke klärt reaktionsschnell mit der linken Brust zur Ecke. Diese kann der HSV allerdings nicht gefährlich vors Tor bringen.
14'

Gewohntes Übergewicht

Hamburg versucht das Spiel zu machen, Rostock lässt bislang nichts Nennenswertes zu und versucht sich über schnelles Umschaltspiel.
Ballbesitz
3961
10'

Königsdörffer überrascht

Neidhart kann eine Dompe-Flanke nicht unterbinden, Ananou fälscht die Kugel vor die Füße von Königsdörffer ab. Der ehemalige Dresdner wirkt im Zentrum etwas überrascht und kann dem Ball deshalb mit dem ersten Kontakt keine Präzision mitgeben - weit vorbei.
6'

Heyer zieht das Foulspiel

Schonlau kommt bei der Ecke in halbrechter Position an den Ball und versucht abzuziehen. Ein Rostocker blockt den Ball und dann geht die Post ab! Pröger ist auf dem Weg ins Mittelfeldzentrum, wo ihm Heyer ein Bein stellt. Taktisches Foul - Gelb für den Hamburger!
6'

Gelbe Karte

yellowCard
Moritz Heyer
Moritz Heyer
5'

Eckball HSV

Jetzt erhält Hamburg seinen ersten Eckstoß. Reis wird diesen hereinbringen.
3'

Verhoek!

Rostock führt die Ecke von rechts kurz aus und spielt um den Sechzehner herum zu Duljevic, der die Kugel halbhoch reinbringt. Ingelsson verlängert diese mit der Hacke vor die Füße von Verhoek. Der Niederländer schießt das Spielgerät aus der Drehung recht deutlich über den Kasten! Erster guter Abschluss des Spiels.
3'

Erste Ecke

Pröger holt nach einem kurz ausgeführten Freistoß die erste Ecke des Spiels heraus.
1'

Los geht's!

Schiri Tobias Welz pfeift das Nord-Duell an! Hamburg in Rot stößt an und spielt von rechts nach links gegen die Kogge in Blau und Weiß.
Anstoß

Jubiläumsspiel für Hamburgs Kapitän

Schonlau bestreitet heute sein 50. Zweitliga-Spiel für den HSV. Im Sommer 2021 war der 28-Jährige vom SC Paderborn nach Hamburg gewechselt.

Walter ist kein großer Rotationsfreund

Tim Walter lässt bereits zum sechsten Mal in dieser Zweitliga-Saison seine Anfangsformation im Vergleich zur vorherigen Partie unverändert.

HSV unverändert

HSV-Coach Tim Walter schickt die gleiche Startelf aufs Feld, die am letzten Spieltag beim 4:2-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig begonnen hat.

Rostock mit einem Wechsel

Hansa-Trainer Patrick Glöckner verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (0:2-Niederlage in Heidenheim) nur auf einer Position: Kai Pröger spielt für Simon Rhein (auf der Bank).

So spielt Hamburg

Fernandes - Heyer, David, Schonlau, Muheim - Königsdörffer, Meffert, Reis - Jatta, Glatzel, Dompe

So spielt Hansa

Kolke - Ananou, van Drongelen, Roßbach - Neidhart, Fröde, Ingelsson, Schumacher - Pröger, Duljevic - Verhoek

Das Schiedsrichtergespann

Tobias Welz (SR), Rafael Foltyn (SR-A. 1), Mario Hildenbrand (SR-A. 2), Lasse Koslowski (4. Offizieller), Daniel Schlager (VA), Katrin Rafalski (VA-A)

Das sagt Patrick Glöckner

"Das Hinspiel hat keine Rolle gespielt. Der #HSV ist der Favorit, kommt mit einer breiten Brust und individuellen Klasse - aber auch wir kennen unsere Stärken."

Das sagt Tim Walter

"Wir haben großen Respekt vor dem Gegner, beide Teams werden sich alles abverlangen. Wir müssen mit unseren Mitteln dagegenhalten. Ich erwarte eine hitzige Stimmung, aber genau das finden wir schön."

Zwei kennen sich gut

Die Torjäger John Verhoek und Robert Glatzel stürmten 2017/18 gemeinsam für den 1. FC Heidenheim. Während Verhoek noch nie gegen den HSV traf, gelangen Glatzel in drei Spielen gegen Hansa drei Tore.

Pieckenhagen und der HSV

Auch Hansas Sport-Vorstand Martin Pieckenhagen spielte früher für beide Vereine (100 Bundesliga-Einsätze für den HSV, 110 für Rostock).

Gerne in Rostock

Die Hamburger haben die letzten drei Gastspiele in Rostock alle gewonnen und dabei insgesamt zwölf Tore erzielt (3:2, 3:1, 6:0). Beim letzten Hansa-Heimsieg gegen den HSV im März 2004 in der Bundesliga (3:0) stand der heutige Rostocker Nachwuchschef Paule Beinlich noch für den HSV auf dem Platz.

Spannendes Hinspiel

Im Hinspiel schoss Kevin Schumacher die Kogge in der 4. Minute der Nachspielzeit zum 1:0-Auswärtssieg in Hamburg, es war sein einziges Tor in 37 Zweitliga-Spielen. Für Hansa war es der erste Sieg seit 18 Jahren gegen den HSV, die zuvor letzten sechs Pflichtspielduelle hatten alle die Rothosen gewonnen.
2:02
camera-professional-play-symbol

So lief das Hinspiel:

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie F.C. Hansa Rostock gegen Hamburger SV am 19. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.