Highlights

FINAL
Merck-Stadion am Böllenfalltor
arrow-simple-up
H. Osmerswhistle
Merck-Stadion am Böllenfalltor
90'
+ 5

Schluss!

Die SpVgg Greuther Fürth erkämpft sich einen Punkt in Darmstadt. Die Lilien sind früh durch Karic in Führung gegangen (2.), doch danach spielte nur noch das Kleeblatt und glich durch Michalski aus (42.). Nach dem Platzverweis für Jung setzten die Gäste auf den die Defensive und hatten damit, auch dank Schlussmann Schaffran, Erfolg.
Spielende
90'
+ 2

Aufsetzer

Green versucht es bei einem Freistoß aus großer Entfernung direkt. Bruns hat mit dem Ball Probleme, kann ihn aber letztlich festhalten.
90'
+ 1

Verwarnung

Holland unterbindet einen Fürther Konter und sieht die Gelbe Karte.
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Holland
Fabian Holland
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Braydon Manu
Braydon Manu 33,69km/h
2.
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem 32,55km/h
3.
Marco John
Marco John 32,46km/h
89'

Wechsel

sub
André Leipold
André Leipold
sub
Braydon Manu
Braydon Manu
88'

Super-Reflex

Tietz wird freigespielt und hat frei vor Schaffran die große Chance auf das 2:1 - Er scheitert an einer tollen Parade des Fürther Schlussmanns.
85'

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota
85'

Wechsel

sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
sub
Marco Meyerhöfer
Marco Meyerhöfer
84'

Druckphase

Die Lilien belagern jetzt die Fürther Hälfte.
81'

Schaffran!

Jetzt das erste dicke Ding für Darmstadt: Eine Heringabe von links wird von Itter abgefälscht. Tietz kann unter großer Bedrängnis nahe am Tor zum Abschluss kommen, doch SGF-Torwart Schaffran pariert.
80'

Manu verzieht

Jetzt die erste richtige Chance: Manu kommt an der Strafraumkante zum Abschluss, verzieht aber. Der Ball geht weit über das Tor.
80'

Wechsel

sub
Keanan Bennetts
Keanan Bennetts
sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
79'

Abgeblockt

In der 77. Minute die ersten Torschussversuche der Lilien in der zweiten Halbzeit: Die Versuche von Manu und Bader werden aber abgeblockt.
78'

Pressingresistent

Tobias Kempe kann sich heute bisher aus 64% seiner Drucksituationen erfolgreich lösen. Eine gute Quote.
77'

Leistung unter Gegnerdruck

information
Leistung unter Gegnerdruck
Dieser Match Fact untersucht, wie erfolgreich Spieler unter Druck agieren. Der Anteil "Gelöster Situationen" gibt dabei prozentual an, wie häufig sich ein Akteur durch Dribbling, Pass, Torabschluss oder ein gezogenes Foul aus Gegnerdruck befreit hat. (edited)
64%
%
Tobias Kempe
11 Mal unter Gegnerdruck
Tobias Kempe
73'

Abgegrätscht

Mehlem bekommt rechts einen Ball und läuft in Richtung Tor. John grätscht ihn noch rechtzeitig ab.
71'

Fürth mutig

Zwar ist das Team in Unterzahl, aber offensiv zeigen sie sich trotzdem und defensiv haben sie weiter nur einen einzigen Torschuss zugelassen.
67'

1:8 Torschüsse

In der zweiten Halbzeit gab es noch keinen einzigen Torschuss.
Torschüsse
0 neben das Tor
1 auf das Tor
3 neben das Tor
5 auf das Tor
camera-photo

Gamechanger?

Seit dem Platzverweis igelt sich Fürth mehr und mehr ein.
63'

Doppelwechsel

Mit Ronstadt für Riedel könnte es jetzt zu einer Umstellung kommen. Es wird offensiver.
63'

Wechsel

sub
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt
sub
Clemens Riedel
Clemens Riedel
62'

Wechsel

sub
Christoph Zimmermann
Christoph Zimmermann
sub
Patric Pfeiffer
Patric Pfeiffer
58'

Effizient

Darmstadt hat nun wieder mehr Ballbesitz. Ein Abschluss gelang aber lange nicht mehr: Das 1:0 von Karic in der zweiten Minute war bisher der einzige im gesamten Spiel.
55'

Überzahl-Hattrick

Bereits in den letzten beiden Spielen gab es für die Lilien-Gegner (Hannover, Magdeburg) Platzverweise. Nun also das dritte Spiel in Folge, welches die Lilien gegen zehn Mann bestreiten.
54'

Verwarnung

Haddadi beschwert sich lautstark und sieht dafür die Gelbe Karte.
54'

Gelbe Karte

yellowCard
Oussama Haddadi
Oussama Haddadi
50'

Wechsel

Zorniger reagiert sofort und bringt mit Luca Itter einen Defensivspieler für Angreifer Sieb.
50'

Wechsel

sub
Luca Itter
Luca Itter
sub
Armindo Sieb
Armindo Sieb
48'

Platzverweis!

Jung trifft Tietz im Zweikampf klar am Fuß und sieht seine zweite Gelbe Karte. Der Fürther Defensivmann muss runter.
48'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Gideon Jung
Gideon Jung
camera-photo

Michalski gegen Drei zum Ausgleich

46'

Weiter geht's!

Können die Fürther das Spiel komplett drehen oder dreht hier der SV Darmstadt nochmal auf?
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Einen Torschuss gaben die Lilien ab: Karic traf damit zum 1:0. In der Folge spielte fast nur noch Fürth, die völlig verdient zum Ausgleich durch Michalski kamen und durch Sieb fast noch die Führung erzielten.
Halbzeit
45'
+ 2

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es extra.
45'
+ 1

Pfosten!

Nächste Chance für das Kleeblatt und was für eine! Sieb bekommt den Ball klasse in den linken Strafraum zugespielt. Er trifft mit seinem Abschluss den Pfosten. Der Ball prallt nahe der Linie zurück ins Spielfeld.
45'

Verwarnung

Jung stoppt Kempe bei einem Konter und sieht die Gelbe Karte.
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Gideon Jung
Gideon Jung
42'

TOOOOOR FÜR DAS KLEEBLATT!!!

Der Ausgleich! Ein Eckball von John landet direkt bei Michalski, der zum umjubelten und verdienten Ausgleich einköpft.
42'

Damian Michalski

TOR!

1 : 1
Damian Michalski
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
32 %
40'

Diskussionen

Nach einem Zweikampf haben sich Sieb und Holland noch was zu sagen. Schiedsrichter Osmers beruhigt die Gemüter.
40'

Fürth mit mehr Pässen

gespielte Pässe
120
209
33'

Verwarnung

Patric Pfeiffer ist Branimir Hrgota auf den Fuß gestiegen und sieht die Gelbe Karte. Es ist seine fünfte, seine Winterpause verlängert sich also.
33'

Gelbe Karte

yellowCard
Patric Pfeiffer
Patric Pfeiffer
32'

Doppelter Pfeiffer

Der Innenverteidiger der Lilien klärt erst per Kopf und dann wuchtig mit links.
32'

Doppel-Ecke

Raschl bringt eine Flanke von rechts hinein. Dort schießt Riedel Defensiv-Kollege Pfeiffer an. Der Ball prallt ins Toraus, es gibt Ecke. Diese wird geklärt Erneut auf Kosten eines Eckballs...
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Braydon Manu
Braydon Manu 33,69km/h
2.
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem 32,55km/h
3.
Oussama Haddadi
Oussama Haddadi 32,08km/h
29'

Dominant

Die Gäste haben hier Stück für Stück das Heft des Handelns in die Hand genommen und drücken die Lilien tief in die eigene Hälfte.
25'

Michalski!

Jetzt aber: Ein Freistoß wird kurz ausgeführt, sodass von links eine Flanke reinsegelt. Im Zentrum kommt Innenverteidiger Michalski an den Ball und köpft auf das Tor. Brunst reagiert glänzend. Beste Fürther Chance bisher.
24'

Kompakt

Nach der frühen Führung hat sich der Herbstmeister etwas zurückgezogen, verteidigt bisher sehr kompakt und ermöglicht den Gästen somit keine nennenswerten Torchancen.
21'

Wechsel

sub
Julian Green
Julian Green
sub
Ragnar Ache
Ragnar Ache
19'

Ache muss ausgewechselt werden

Nach dem ersten Sprint zeigt Ache an, dass es doch nicht weitergeht.
17'

Ache steht wieder

Nun ist er wieder mit von der Partie.
16'

Behandlung

Ragnar Ache hat sich bei einem Zweikampf mit Manu wehgetan und wird aktuell behandelt. Das sieht nicht so gut aus für den Offensivspieler des Kleeblatts.
14'

Rausgeköpft

Die Flanke von John wird von der kopfballstarken SVD-Defensive geklärt.
14'

Eckball

Bader klärt einen Ball vor Raschl zur Ecke...
camera-photo

Lilien bejubeln Blitzstart

7'

Aus der Distanz

Sieb bekommt einen Ball im linken Halbraum, dreht sich einmal um die eigene Achse und seinen Gegenspieler und schießt in Richtung kurzes Eck - Brunst packt sicher zu.
5'

Erstmals zurück

Seine ersten drei Spiele als Fürth-Trainer hat Alexander Zorniger jeweils mit 1:0 gewinnen können. Nun liegt er erstmals zurück.
3'

TOOOOR FÜR DIE LILIEN!

Tietz verlängert einen Abstoß per Kopf zu Sturmkollege Manu. Dieser dribbelt sich vom rechten ins linke Halbfeld und spielt Emir Karic am linken Strafraumeck an. Der linke Mittelfelder trifft den Ball voll, der unhaltbar im Winkel einschlägt.
2'

Nachschuss

Raschl setzt den Nachschuss am Tor vorbei.
2'

Emir Karic

TOR!

1 : 0
Emir Karic
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
1'

Freistoß

Armindo Sieb wird an der rechten Außenbahn gefoult. Es gibt einen Freistoß für das Kleeblatt...
Anstoß

Gleich geht's los!

Die Teams betreten den Rasen. Darmstadt in Blau, Fürth in Grün-Weiß.

Ausgedünnt

Bei Darmstadt 98 sitzen aufgrund der angespannten Personalsituation nur acht statt der erlaubten neun Reservespieler auf der Bank.

Lilien sind da

Drei Neue

Kleeblatt-Coach Alexander Zorniger nimmt in seiner Startelf ebenfalls drei Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (1:0-Heimsieg gegen den HSV) vor: Schaffran, Jung und Meyerhöfer spielen für Linde, Asta (beide nicht im Kader) und Griesbeck (gesperrt).

Drei Wechsel

Lilien-Trainer Torsten Lieberknecht verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (1:0-Sieg in Magdeburg) auf drei Positionen: Brunst, Karic und Riedel spielen für Schuhen (wegen Oberschenkelproblemen nicht im Kader), Müller und Ronstadt (beide auf der Bank). Zudem fehlt Oscar Vilhelmsson im Kader.

So startet das Kleeblatt

Schaffran - Jung, Michalski, Haddadi - Meyerhöfer, Christiansen, Raschl, John - Hrgota - Ache, Sieb

Die Startelf des Herbstmeisters

Brunst - Bader, Pfeiffer, Isherwood, Karic - Kempe, Riedel, Holland, Mehlem - Manu, Tietz

Schiedsrichter

Harm Osmers (SR), Robert Kempter (SR-A. 1), Felix Bickel (SR-A. 2), Nikolai Kimmeyer (4. Offizieller), Sascha Stegemann (VA), Christian Gittelmann (VA-A)

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Mit Fürth erwartet uns ein Erstliga-Absteiger, der sich stabilisiert hat. Die vergangenen drei Spiele haben sie alle gewonnen und dabei kein Gegentor kassiert. Es wir eine große Herausforderung, auf die wir uns aber sehr freuen."

Das sagt Alexander Zorniger

"Das ist eine knackige Aufgabe. Da wird uns einiges erwarten an Intensität. Ich glaube schon, dass es der Truppe hilft, dass sie gesehen hat, dass sie auch gegen ein Topteam mithalten kann. In einer englischen Woche in allen drei Spielen auch läuferisch zu performen. Das ist die Grundlage."
1:00
camera-professional-play-symbol

Tolle Tore und super Szenen von Herbstmeister Darmstadt

Bundesliga-Erinnerungen

Als Fürth 2020/21 in die Bundesliga aufstieg, holte die SpVgg gegen Darmstadt nur einen Punkt. Zu Hause verlor das Kleeblatt 0:4, am Böllenfalltor retteten Tore von Julian Green und David Raum nach 0:2-Rückstand immerhin noch ein Remis.

Drei Spiele sieglos

Fürth ist seit drei Spielen sieglos gegen die Lilien, der letzte Dreier gegen Darmstadt war ein 3:1-Heimerfolg am 2. November 2019 mit zwei Toren von Branimir Hrgota.

Zehn Heimspiele ungeschlagen

Darmstadt hat 2007 im DFB-Pokal zu Hause 1:3 gegen Fürth verloren, in den letzten zehn Zweitliga-Heimspielen gegen das Kleeblatt holten die Lilien aber sieben Siege und drei Unentschieden, blieben dabei siebenmal ohne Gegentor.

Lang ist's her

Der letzte Fürther Zweitliga-Auswärtssieg bei den Lilien liegt fast 47 Jahre zurück (3:1 im Februar 1976).

Zorniger gegen Lieberknecht

Das bislang einzige Trainer-Duell Alexander Zorniger gegen Torsten Lieberknecht gewann Zorniger im September 2014 mit RB Leipzig 3:1 gegen Lieberknechts Braunschweiger (2. Bundesliga).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Darmstadt 98 gegen SpVgg Greuther Fürth am 17. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.