Highlights

FINAL
Sportpark Ronhof | Thomas Sommer
arrow-simple-up
F. Lechnerwhistle
Sportpark Ronhof | Thomas Sommer
Spielende
90'
+ 4

Wechsel

sub
Immanuel Höhn
Immanuel Höhn
sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
90'
+ 3

Gelb-Rot für Trybull!

Sandhausens Sechser rückt den Ball bei einem Einwurf für Fürth nicht schnell genug raus und sieht dafür seine zweite Gelbe Karte - Gelb-Rot!
90'
+ 3

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Tom Trybull
Tom Trybull
90'
+ 1

Ochs!

Aus dem Nichts die Chance für die Gäste! Ochs scheitert mit seinem satten Flachschuss von links an Linde.
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Arne Sicker
Arne Sicker
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Simon Asta
Simon Asta 33,71km/h
2.
Oussama Haddadi
Oussama Haddadi 33,07km/h
3.
Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini 32,98km/h
88'

Auf den Sieg ...

... geht hier nur Fürth. Nach einer Ecke für die Gastgeber wird jedoch Offensiv-Foul gepfiffen.
85'

Wieder unnötig

Soukou sieht Gelb wegen Ballwegschlagens.
84'

Gelbe Karte

yellowCard
Cebio Soukou
Cebio Soukou
81'

Wenig Torgefaht

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Der xGoals-Wert spiegelt das Spielgeschen wider: Wenig Torgefahr von beiden Teams.
xGoals
1
1,06
0,49
1
Erwartete Tore
78'

Verdribbelt

Pululu dribbelt links dynamisch auf die Grundlinie, findet aber die Bremse nicht und läuft ins Toraus.
77'

Wechsel

sub
Afimico Pululu
Afimico Pululu
sub
Ragnar Ache
Ragnar Ache
77'

Wechsel

sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
sub
Julian Green
Julian Green
76'

Stürmer für Stürmer ...

... heißt es auch beim "Kleeblatt", auch hier gleich zwei Mal: Pululu und Tillman sollen den zweiten Fürther Treffer besorgen.
76'

Doppelwechsel

Schwartz versucht, seine Offensive zu reaktivieren, bringt mit Soukou und Kutucu zwei frische Stürmer.
75'

Wechsel

sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
75'

Wechsel

sub
Ahmed Kutucu
Ahmed Kutucu
sub
David Kinsombi
David Kinsombi
73'

Ache!

Johns Freistoßflanke von rechts wuchtet Ache per Kopf knapp rechts am Ziel vorbei. Das war seit langem mal wieder ein Abschluss!
69'

Ansonsten ...

... macht Asta ein gutes Spiel, stößt immer wieder ins Mittelfeld vor und ist zudem bislang der schnellste Spieler auf dem Rasen.
Schnellste Spieler
33.71
32.98
Simon Asta Bashkim Ajdini
68'

Unnötig

Asta schießt den Ball im Seitenaus über die Bande und sieht dafür Gelb.
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Simon Asta
Simon Asta
64'

Wenig Rhythmus

Es will kein rechter Spielfluss aufkommen, das Spiel hat sich zu einem sehr kleinteiligen entwickelt.
61'

Hartes Einsteigen

Trybull senst Asta im Mittelfeld um und sieht eine hochverdiente Gelbe Karte.
61'

Gelbe Karte

yellowCard
Tom Trybull
Tom Trybull
60'

Abgefälscht

Ache zieht aus 18 Metern ab - knapp links am Tor vorbei.
57'

Umschalten

Sandhausens vier Abschlüsse datieren alle aus der Anfangsphase des Spiels. Seit dem 1:0 legten die Gäste nichts mehr nach - können sie nach dem Ausgleich nun nochmal hochschalten? Fürth ist deutlich aktiver und strahlt auch Torgefahr aus.
54'

Zu lang

Die flache Hereingabe aus dem linken Halbfeld verpasst Bachmann zentral auch mit seinem Grätschschritt knapp.
51'

Kein Abschluss

Kinsombi setzt sich rechts im Strafraum durch, erreicht den Ball dann aber nicht zur finalen Aktion - Linde taucht ab und greift zu.
48'

Green! Ausgleich!

Fürth schafft den perfekten Start in Halbzeit zwei. Asta schießt von rechts aus spitzem Winkel, bekommt den Ball vom parierenden Drewes zurück. Seine Flanke findet dann Green, der am zweiten Pfosten schulbuchmäßig per Aufsetzer einköpft. 1:1!
48'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Foul im Vorfeld?
Entscheidung Tor
48'

Julian Green

TOR!

1 : 1
Julian Green
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
75 %
46'

Sandhausen unverändert

Die Gäste sind personell unverändert aus der Kabine gekommen.
46'

Erster Wechsel

Dudziak ersetzt Abiama auf dem rechten Flügel.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Der SVS belohnte sich für den besseren Start, indem er Christiansens Unkonzentriertheit mit dem bislang einzigen Treffer bestrafte. Fürth kam erst spät ins Spiel, schnupperte in den letzten Minuten aber am Ausgleich.
Halbzeit
43'

Sandhausen passiv

Diese stärkste Phase der Fürther will Sandhausen einfach irgendwie überstehen, die Führung in die Pause retten - eigene Nadelstiche setzt das Team von Alois Schwartz nicht.
40'

Asta springt vorbei ...

... an Greens Hereingabe von links, verpasst den Ball am zweiten Pfosten knapp.
39'

Aufgewacht

Fürth hat lange gebraucht, um offensiv ins Spiel zu kommen, mittlerweile sind sie nach Abschlüssen am SVS vorbeigezogen.
Torschüsse
3 Schüsse neben das Tor
3 Schüsse aufs Tor
1 Schüsse neben das Tor
3 Schüsse aufs Tor
37'

Jetzt kommt Fürth!

Diesmal geht es über links. Hrgota legt vom Flügel zurück auf Green, dessen satter Abschluss erneut bei Drewes Endstation hat - der Gäste-Keeper hält, was zu halten ist.
36'

Ache!

Im Anschluss an die fällige Ecke kommt Ache aus elf Metern frei zum Halbvolley, den er aber ganz zentral auf Drewes bringt - Sandhausens Keeper pariert.
35'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
35'

Gute Flanke!

Asta serviert von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Ajdini in höchster Not vor Green klärt.
33'

Bachmann!

Sandhausens hängende Spitze versucht es aus der zweiten Reihe. Linde war noch dran - sagt zumindest Esswein zum Schiedsrichter, vergreift sich dabei wohl im Ton und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.
33'

Gelbe Karte

yellowCard
Alexander Esswein
Alexander Esswein
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Simon Asta
Simon Asta 33,71km/h
2.
Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini 32,98km/h
3.
Marco John
Marco John 32,85km/h
27'

Kompakt

Sandhausen hat sich nach der Führung zurückgezogen, stellt Fürth vor die anspruchsvolle Aufgabe, sich spielerisch durch die Ketten zu spielen. Das gelingt den Hausherren noch gar nicht.
24'

Ungenau ...

... leitet Asta rechts einen bereits ungenau gespielten Pass weiter in die Spitze. Da kann Christiansen kaum dran kommen - Abstoß vom Gäste-Tor.
21'

Fürth tut sich schwer

Die Gastgeber finden keinen Weg in Abschlusspositionen, beißen sich bislang die Zähne an der Sandhäuser Defensive aus.
camera-photo

Sandhausen jubelt früh

14'

Verdient

Bislang gab nur der SVS Torschüsse ab, entsprechend verdient ist die Führung.
Torschüsse
0 Schüsse neben das Tor
0 Schüsse aufs Tor
1 Schüsse neben das Tor
2 Schüsse aufs Tor
12'

Esswein! 1:0 für die Gäste!

Sandhausen eiskalt! Christiansen geht nach einem Fürther Einwurf in der eigenen Hälfte nicht konsequent zum Ball. Kinsombi lauert, spitzelt ihm den Ball weg, legt rechts in die Spitze auf Esswein, der mit dem ersten Kontakt in die lange Ecke schiebt. Sandhausen führt!
12'

Alexander Esswein

TOR!

0 : 1
Alexander Esswein
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
37 %
10'

Tempo raus

Nach zackigem Beginn spielt sich das Geschechen aktuell ohne Tempoverschärfungen im Mittelfeld ab.
7'

Auf der Suche nach Sicherheit ...

... lässt Sandhausen den Ball durch die eigenen Reihen laufen, Raumgewinn erzielen sie damit aber kaum.
4'

Besser!

Viel besser ist Astas flache, scharfe Hereingabe auf Ache. Der ist am kurzen Pfosten aber gut zugedeckt, holt nur die erste Ecke raus, die zu nichts führt.
3'

Ungenau

Abiama meldet auch die Fürther Offensive an, seine Flanke von rechts landet aber geradewegs bei Drewes.
2'

Der kommt durch!

Auch Esswein versucht es aus der Distanz, bringt seinen Rechtsschuss aufs Tor, aber viel zu schwach - kein Problem für Linde.
1'

Druckvoll

Sandhausen greift über rechts an. Ochs' Distanzschuss kommt nicht weit, wird abgeblockt.
1'

Der Ball rollt

Sandhausen hat angestoßen und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.
Anstoß

Ab auf den Rasen

Die Mannschaften betreten das Spielfeld im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Fürth wird wie gewohnt in Grün-Weiß spielen, Sandhausen ganz in Schwarz dagegenhalten.
3:00
camera-professional-play-symbol

Leistung unter Gegnerdruck als neuer Match Fact

Und so startet Sandhausen

Drewes - Ajdini, Dumic, Zhirov, Sicker - Trybull - Papela, Ochs - David Kinsombi - Bachmann, Esswein

Die Fürther Aufstellung ist da

Linde - Asta, Michalski, Haddadi, John - Griesbeck, Christiansen - Abiama, Hrgota, Green - Ache

Die Schiedsrichter

Florian Lechner (SR), Steven Greif (SR-A. 1), Julius Martenstein (SR-A. 2), Marc Philip Eckermann (4. Offizieller), Markus Schmidt (VA), Rafael Foltyn (VA-A)

Das sagt Alois Schwartz

"Die SpVgg Greuther Fürth hat eine sehr spielstarke Mannschaft, sie mussten als Absteiger erstmal in der Liga ankommen. Sie haben aber am vergangenen Spieltag gegen den SC Paderborn gewonnen."

Das sagt Marc Schneider

"Es wird keine einfache Aufgabe. Die Mannschaft ist sich dessen absolut bewusst. Sandhausen hat eine Mannschaft, die unangenehm zu spielen ist, weil man im Normalfall nicht so viele Chancen kriegt. Wir werden alles dafür machen, gegen Sandhausen eine gute Leistung zu zeigen, um die drei Punkte hier zu behalten."

Rückkehr

Tom Trybull stand 2015/16 in Fürth unter Vertrag, blieb aber ohne Einsatz für die Profis (18 Spiele für die zweite Mannschaft in der Regionalliga Bayern).

Schwache Bilanz

Alois Schwartz hat seine letzten vier Spiele gegen Fürth alle verloren (mit Sandhausen, Nürnberg, Karlsruhe) und in seiner Trainer-Karriere gegen kein Team mehr Niederlagen kassiert als gegen das Kleeblatt (6). Sein einziger Sieg in neun Spielen gegen Fürth war ein 1:0-Heimerfolg mit dem SVS 2014.

Einmalig

Der 2:1-Erfolg im Juni 2020 war Sandhausens einziger Auswärtssieg in neun Gastspielen in Fürth (zwei Remis, sechs Heimsiege SpVgg).

Hrgota zum Sieg

Zuletzt trafen beide Vereine am 28. April 2021 am Ronhof aufeinander, Fürth lag lange 1:2 hinten. Dann unterlief Aleksandr Zhirov ein Eigentor zum 2:2 und in der 86. Minute schoss Branimir Hrgota das Kleeblatt zum 3:2-Sieg.

Gern gegen den SVS

Die SpVgg Greuther Fürth verlor nur drei der 16 Zweitliga-Spiele gegen Sandhausen (sieben Siege, sechs Remis) und gewann die letzten beiden Duelle 2020/21.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SpVgg Greuther Fürth gegen SV Sandhausen am 10. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.