Nächstes Spiel in
00T14S24M38S
Vonovia Ruhrstadion

BOC

3 : 3

(0 : 3)

FINAL

WIE

Alle Spiele

Fazit

Der VfL Bochum hat sich in einem verrückten Zweitliga-Spiel selbst aus dem Sumpf gezogen. Der VfL kam gegen den SV Wehen Wiesbaden nach einer furchtbaren ersten Halbzeit und einem 0:3-Rückstand zurück und schaffte in letzter Minute per Foulelfmeter noch ein 3:3. Dennoch bleiben die Bochumer und der Aufsteiger Wehen sieglos. 
Spielende
90' + 5'
substitutesSilvere Ganvoula
90' + 5'
substitutesUlrich Bapoh
90' + 5'
substitutesNiklas Dams
90' + 3'
substitutesMiloš Pantović
90' + 1'

Der Ausgleich!

ist das irre! Ganvoula trifft zum 3:3 vom Elfmeterpunkt!
90'

Silvere Ganvoula

TOR!

3 : 3
Silvere Ganvoula
90'

Elfmeter für Bochum!

Bapoh wird im Strafraum zu fall gebracht - es gibt Strafstoß!
88'
substitutesSebastian Maier
88'

Da ist das 2:3!

Wieder fällt der Bochumer Treffer nach einer Ecke. Osei-Tutu nimmt den Ball rechts im Strafraum direkt mit links und trifft zum 2:3.
87'

Jordi Osei-Tutu

TOR!

2 : 3
Jordi Osei-Tutu
85'

Losilla am Boden

Der Bochumer Kapitän bleibt nach einem Luftduell mit Watowiak kurz liegen und muss behandelt werden.
80'

Flanken von allen Seiten

Die Bochumer bringen einen Ball nach dem anderen in den Wiesbadener Strafraum. Noch können die Gäste die Chancen abwehren. Vor allem Osei-Tutu dreht bei den Bochumern auf.
77'

Nächster Versuch

Maiers Schuss aus der zweiten Reihe fliegt knapp über das Wiesbadener Tor.
74'

Soares zieht ab

Die Direktabnahmer im Strafraum fliegt weit über das Tor. Die Bochumer wollen hier den nächsten Treffer!
73'

Knöll versucht es

Der Schuss rechts vor dem Strafraum fliegt weit links am Tor vorbei.
71'

Die Gäste stehen tief

Wehen Wiesbaden setzt jetzt vermehrt auf Konter. Offensiv läuft nicht mehr so viel zusammen.
70'
<- Törles Knöll
-> Tobias Schwede
67'
<- Jordi Osei-Tutu
-> Vitaly Janelt
65'

Ganvoula im Abseits

Bapoh schickt den Stürmer in den Strafraum, wo er frei vor Watkowiak scheitert. Die Situation wird aber wegen Abseits abgepfiffen.
63'

Dittgen mit der Chance

Nach Schwedes Flanke von der linken Seite kommt Dittgen aus kurzer Distanz frei zum Kopfball. Riemann fängt die Chance aber ab.
61'

Bochum macht Druck

Der VfL spielt jetzt einen Angriff nach dem anderen. Halten die Gäste dem Druck stand?
55'

Bapoh mit dem Anschluss!

Nach einer Ecke kommt Bapoh im Strafraum aus kurzer Distanz zum Kopfball. Das 1:3 für den VfL! Kommen die Hausherren noch mal zurück?
56'

Ulrich Bapoh

TOR!

1 : 3
Ulrich Bapoh
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit

Wehen Wiesbaden ist mutig und spielbestimmend und führt hier verdient mit 3:0! Die Bochumer stehen heute völlig neben sich und spielen einen Fehlpass nach dem anderen. Wie reagiert das Team von Robin Dutt im zweiten Durchgang? Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45' + 1'

Wehen Wiesbaden erhöht auf 3:0!

Der VfL Bochum ist völlig neben der Spur. Das komplette Mittelfeld kann den Ball nicht verteidigen und an den Mann bringen. Pantovic wird der Ball links im Strafraum von Schwede abgeluchst, der am Pfosten über Riemann auf Schäffler lupft, der zum 3:0 köpft! 
45'

Manuel Schäffler

TOR!

0 : 3
Manuel Schäffler
43'
<- Nicklas Shipnoski
-> Marvin Ajani
42'

Doppelchance!

Ganvoula wird perfekt links in den Strafraum geschickt und scheitert alleine vor Watkowiak, der stark abwehrt! Der Ball landet bei Bapoh, dessen Abschluss zu unpräzise ist und wieder vom Gästekeeper gehalten wird!
37'

Latte!

Schäffler köpft den Ball im Strafraum nach Kuhns Flanke an den Querbalken! Die Gäste sind die klar bessere Mannschaft!
35'

Zu harmlos

Pantovic nimmt eine Flanke von der linken Seite am zweiten Pfosten direkt. Der Versuch ist aber zu harmlos und landet in den Armen von Watkowiak.
32'

Auch Rehm wechselt früh

Lorch scheint angeschlagen zu sein und wird von Dams ersetzt.
31'
<- Niklas Dams
-> Jeremias Lorch
30'

Freistoß Wehen Wiesbaden

Kuhns Schuss von der linken Seite aus 20 Metern wird von Riemann ohne Probleme aufgenommen.
27'

Früher Wechsel

Es war nicht der Tag von Bella Kotchap. Robin Dutt reagiert früh und wechselt den Verteidiger aus.
26'
<- Ulrich Bapoh
-> Armel Bella Kotchap
24'

Blum verfehlt knapp!

Pantovic flankt von der rechten Seite an den zweiten Pfosten, wo Blum in die Luft steigt und akrobatisch per Direktabnahme knapp rechts vorbeischießt!
20'

Da ist das 2:0!

Ein starkes Tor von Dittgen! Schwede wird von Schäffler über die linke Seite geschickt und bringt den Ball scharf in den Strafraum. Ajanis Abnahme wird geblockt und landet dann in der Schussbahn von Dittgen, der die Kugel mit links in die Maschen hämmert!
19'

Max Dittgen

TOR!

0 : 2
Max Dittgen
17'

Freistoß Wehen Wiesbaden

Schwedes Flanke aus dem linken Halbfeld wird von Soares am langen Pfosten zur Ecke geklärt, die auch keine Chance mit sich bringt.
13'

Fast der Ausgleich

Ganvoula kämpft sich über die rechte Seite und spielt dann einen scharfen Ball an den zweiten Pfosten wo Soares frei einläuft. Die Direktabnahme wird von Watkowiak stark pariert!
12'

Knapp drüber!

Der SV ist jetzt mutig! Dittgens Distanzschuss landet knapp auf dem Tornetz!
11'

Wiesbaden geht in Führung!

Bella Kotchap spielt einen Fehlpass im Spielaufbau in die Füße von Schäffler, der schnell umschaltet. Ajani wird über die rechte Seite geschickt, der dann mit viel Übersicht im Strafraum zurück auf Schäffler legt. Der Stürmer bleibt eiskalt und verwandelt zur Wiesbadener Führung!
10'

Manuel Schäffler

TOR!

0 : 1
Manuel Schäffler
9'

Erster guter Abschluss

Schäffler kommt wieder nach einer Ecke zum Abschluss. Der Schuss aus der Drehung im Strafraum wird von Riemann abgeblockt.
7'

Noch nicht im Spiel

Der VfL agiert noch zu hektisch und verliert den Ball oft im Spielaufbau. Die Gäste haben keine Mühen die Angriffe zu unterbinden.
4'

Jetzt bleibt Janelt liegen

Soares stößt mit Janelt zusammen. Nach kurzer Behandlung geht es aber auch für ihn weiter.
3'

Erste Ecke Wehen Wiesbaden

Schäffler springt im Strafraum am höchsten, setzt den Ball aber knapp drüber.
3'

Soares am Boden

Der Bochumer muss nach einem Zweikampf mit Anjani behandelt werden.
2'

Wiesbaden mit dem Anstoß

Die Gäste lassen den Ball in den eigenen Reihen kreisen und zeigen direkt Präsenz auf dem Platz. Dittgen wird über die rechte Seite geschickt, verliert den Ball aber im Strafraum.
Anstoß

Die Startelf von Wehen Wiesbaden

Watkowiak - Kuhn, Mockenhaupt, Mrowca, Niemeyer - Lorch, Ajani, Schwede, Chato, Dittgen - Schäffler

Die Startelf von Bochum

Riemann - Lorenz, Decarli, Bella Kotchap, Danilo - Losilla, Janelt, Pantovic, Maier, Blum - Ganvoula

Das sagt Robin Dutt

"Wir haben ein Heimspiel. Ich gehe davon aus, dass wir mehr Ballbesitz haben als zuletzt in Hamburg. Wehen setzt gerne Nadelstiche, das wollen wir unterbinden. Wir brauchen drei Punkte, egal wie. Wenn am Ende auch noch ein attraktives Spiel dabei herauskommt, sehr gerne. Aber wenn wir es erst in der Schlussphase entscheiden, auch gut."

Schiedsrichter

Daniel Schlager (SR), Christian Gittelmann (SR-A. 1), Johannes Huber (SR-A. 2), Robin Braun (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Steffen Brütting (VA-A)

Das sagt Rüdiger Rehm

" Natürlich haben wir uns die Situation nicht so erhofft, wie sie sich gerade darstellt. Jetzt geht es darum, aus dieser Lage wieder heraus zu kommen.  Wir wollen den Bock umstoßen, wir wollen ekelig sein und die Dinge, die uns auszeichnen, wieder auf den Platz bringen."

Rehm noch sieglos

Rüdiger Rehm wartet nach 13 Spielen als Zweitliga-Trainer immer noch auf seinen ersten Sieg: Weder jetzt mit Wehen Wiesbaden noch 2016/17 mit Bielefeld (fünf Remis, fünf Niederlagen) hat er gewonnen.

Kleines Kellerduell

Bochum hat nur einen Punkt geholt und ist in der 2. Bundesliga nie schlechter gestartet, der SVWW hat sogar als einzige Mannschaft alle drei Spiele verloren und ist Letzter.

Dutt kennt den Gegner

Robin Dutt hatte es aber in jenen beiden Wehener Zweitligajahren mit dem SVWW zu tun, holte mit Freiburg zwei Siege und ein Remis, kassierte mit den Breisgauern aber auch eine überraschende 0:2-Heimniederlage gegen die Hessen.

Premiere

Bochum und der SV Wehen Wiesbaden treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander. Als die Hessen 2007 bis 2009 schon mal in der 2. Bundesliga waren, spielte der VfL noch erstklassig.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

Bochum gegen Wehen am 4. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im Vonovia Ruhrstadion. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.