Nächstes Spiel in
01T17S27M54S

AUE

1 : 2

(0 : 2)

FINAL

BOC

Alle Spiele
90'

Fazit

Der Vfl gewinnt verdient mit 2:1 in Aue. Über 65 Minuten haben die Bochumer das Spiel im Griff. Aue ist unter dem Strich nicht gefährlich genug. Die Abschlüsse sind zu unplatziert, Bochum hingegen präsentiert sich effektiv. Die Tore von Eisfeld und Losilla in Halbzeit eins reichen zum zweiten Auswärtssieg in Folge.
Spielende
90'
+ 5

Aue mit dem späten Anschlusstreffer

Ein weiter Einwurf von der linken Seite durch Kempe landet im Strafraum bei Kupusovic, der per Volleyschuss abziehen will. Dies gelingt nicht so richtig, Rizzuto probiert es im zweiten Versuch rechts im Sechzehner. Bochum blockt den Ball. Den Abpraller stochert Kupusovic aus fünf Metern ins Tor.
90'
+ 5

Njegos Kupusovic

TOR!

1:2
Njegos Kupusovic
90'
+ 4

Wechsel

sub
Njegos Kupusovic
Njegos Kupusovic
sub
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
90'
+ 3

Frust im Spiel

Hohe Sohle von Daferner gegen Gamboa. Gelb für Daferner.
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Christoph Daferner
Christoph Daferner
89'

Daferner und Leitsch knallen zusammen

Beide Spieler müssen nach einem Zusammenstoß im Luftkampf behandelt werden. Daferner hat offensichtlich eine Platzwunde. Auch bei Leitsch fließt etwas Blut.
87'

Glatt Rot Pantovic!

Der eben gefoulte tritt Nazarov von hinten in die Achillessehne, Koslowski zückt sofort Rot. Nun wieder Gleichzahl zwischen Aue und Bochum.
87'

Rote Karte

redCard
Miloš Pantovic
Miloš Pantovic
86'

Samson sieht Gelb-Rot

Der Innenverteidiger der Veilchen bekommt Gelb-Rot, nachdem er Pantovic umklammert. Taktisches Foul. Aue die letzten Minuten in Unterzahl.
86'

Wechsel

sub
Christoph Daferner
Christoph Daferner
sub
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
86'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Louis Samson
Louis Samson
85'

Bochum ohne Probleme

Die Erzgebirger laufen und laufen, so richtig gefährlich werden sie jedoch nicht. Der VfL hat das Spielgeschehen weitestgehend im Griff, aktuell sieht es nach einem Bochumer Auswärtssieg aus.
83'

Samson sieht Gelb

Samson foult auf der linken Bochumer Seite Soares. Der Brasilianer verliert dadurch seinen Schuh, Samson wirft diesen ins Aus und sieht Gelb.
83'

Gelbe Karte

yellowCard
Louis Samson
Louis Samson
83'

Hochscheidt Aktivposten

12 Auer Torschüsse im Spiel, Hochscheidt ist an 6 beteiligt.
81'

Wechsel

sub
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
sub
Stefano Celozzi
Stefano Celozzi
79'

Nazarov!

Links vor dem Strafraum lässt Nazarov zunächst Lampropoulos aussteigen, um dann trocken im Sechzehner abzuschließen. Der Ball ist halbhoch, Riemann kann abwehren. Zu unplatziert von Nazarov.
77'

Ecke VfL

Soares ist links durch, will im Sechzehner nach innen flanken. Rizzuto verhindert das. Danach landet der Ball im Toraus. Ecke für die Bochumer von der linken Seite. Zulj führt aus.
75'

VAR überprüft

Der Videoassistent überprüft kurz, ob eine Tätlichkeit von Janelt vorliegt. Nach kurzem Check belässt es der VAR bei Gelb. Janelt wird ausgewechselt.
75'

Wechsel

sub
Robert Tesche
Robert Tesche
sub
Vitaly Janelt
Vitaly Janelt
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Vitaly Janelt
Vitaly Janelt
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
72'
Video Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungTätlichkeit?
EntscheidungGelbe Karte
72'

Nur die Abschlüsse fehlen

In Halbzeit zwei gewinnt Aue 62 Prozent der Zweikämpfe, hat 67 Prozent Ballbesitz. Allein fehlen die glasklaren Torchancen, um den VfL noch in Bedrängnis zu bringen.
71'

Schuster wechselt offensiv

Stürmer Krüger kommt für den defensiven Mittelfeldspieler Riese.
71'

Wechsel

sub
Florian Krüger
Florian Krüger
sub
Philipp Riese
Philipp Riese
71'

Wechsel

sub
Robert Žulj
Robert Žulj
sub
Thomas Eisfeld
Thomas Eisfeld
71'

Wechsel

sub
Tom Weilandt
Tom Weilandt
sub
Jordi Osei-Tutu
Jordi Osei-Tutu
70'

Bochum wechselt

Eisfeld kommt für Zulj. Weilandt für Tutu. Positionsgetreue Wechsel.
68'

Aue wird stärker

Die Hausherren hauen sich noch mal voll rein. Der Ball läuft besser. Kempe bedient Cacutalua, der aus zentraler Position draufschießen will, aber von Soares geblockt wird.
65'

Kempe!

Hochscheidt spielt von rechts zu Kempe, der links im Sechzehner noch mal kurz zögert und schließlich schießt. Riemann pariert den hohen Ball mit dem rechten Arm kurz nach vorne, hält ihn danach fest. Gute Gelegenheit für Aue.
64'

Osei-Tutu läuft auf

Im Mittelfeld läuft Osei-Tutu auf Cacutalua auf, Freistoß VfL.
61'

Gute Einzelleistung von Pantovic

Pantovic dreht sich im letzten Drittel gut von Samson und Riese weg, lässt diese ins Leere laufen. Anschließend läuft er ein paar Meter und schießt. Sein Ball geht rechts vorbei.
59'

Zu lang für Zulechner

Der Ball von Cacutalua ist zu lang für Zulechner, Abstoß Bochum.
58'

Osei-Tutu sieht Gelb

Osei-Tutu reklamiert Foul, Aue spielt weiter. Der Bochumer geht zu ungestüm und mit etwas Frust in die Beine von Fandrich, sieht dafür zurecht die Gelbe Karte.
58'

Gelbe Karte

yellowCard
Jordi Osei-Tutu
Jordi Osei-Tutu
57'

Samson köpft

Hochscheidt bringt einen Freistoß von links rein, Samson ist relativ frei, gerät aber etwas in Rücklage. Sein Kopfball ist ungefährlich, geht in die Arme von Riemann.
55'

Pantovic weit drüber

Soares spielt links im Sechzehner mit der Hacke zurück zu Pantovic, der viel Zeit hat und weit über den Kasten schießt. Da ist deutlich mehr drin.
54'

Keine Torgefahr

Auf beiden Seiten ist in den ersten zehn Minuten nach der Pause wenig los. Keine Schüsse aufs Tor für beide Teams.
52'

Kempe kommt nicht dran

Nazarov schlägt einen Diagonalball zu Rizzuto. Der Offensivmann der Auer flankt ins Zentrum, wo Kempe nicht an den Ball kommt. Riemann hat die Pille.
51'

Soares drüber

Der Linksverteidiger des VfL läuft auf der linken Seite auf den Strafraum zu, zieht dann aus 16 Metern ab. Sein Ball geht links über den Kasten.
49'

Rizzuto legt Leitsch

Leitsch spielt sich auf der linken Seite durch, Rizzuto weiß sich nur mit einem Foul zu helfen. Freistoß auf Höhe der Mittellinie für den VfL.
46'

Schuster reagiert

Für Strauß und Testroet kommen Kempe und Zulechner in die Partie. Kempe rückt nach links auf die Rizzuto-Position, Rizzuto geht dafür auf die Strauß-Position.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Dennis Kempe
Dennis Kempe
sub
John-Patrick Strauß
John-Patrick Strauß
45'
+ 1

Wechsel

sub
Philipp Zulechner
Philipp Zulechner
sub
Pascal Testroet
Pascal Testroet
45'

Halbzeitfazit

Die Gäste aus Bochum führen aufgrund ihrer höheren Effektivität mit 2:0 in Aue. Die Auer bestimmen die Anfangsphase, stören den VfL früh, haben den ersten Abschluss aufs Tor durch Hochscheidt. Ab der 25. Spielminute kommen die Gäste besser ins Spiel, Eisfeld verwandelt eiskalt zum 1:0. Auf der Gegenseite probiert es Hochscheidt ein zweites Mal per Volleyschuss, Riemann hält stark. Kurz vor dem Pausenpfiff dann das 2:0 durch Losilla. Jendrusch sieht dabei nicht gut aus, er geht zu zaghaft zum Ball.
Halbzeit
45'

Freistoß VfL

Soares tunnelt Riese, der daraufhin einen Bochumer foult. Freistoß in der Nähe des linken Strafraumecks.
42'

Der Kapitän macht's

Den Freistoß führt Eisfeld von der linken Seite aus, am zweiten Pfosten klärt Samson den Ball kurz in die Mitte. Losilla steigt zum Kopfball hoch, Jendrusch geht zu vorsichtig zum Spielgerät. Der Bochumer netzt ein. 2:0 für die Gäste.
42'

Anthony Losilla

TOR!

0:2
Anthony Losilla
42'

Soares bekommt den Freistoß

Strauß und Hochscheidt nehmen auf der linken Seite Soares in die Mangel. Hochscheidt foult ihn Freistoß VfL.
41'

Gonther kommt nicht dran

Riese flankt gefühlvoll in den Sechzehner zu Gonther, der am Kopfball gehindert wird. Er bekommt keinen Druck hinter den Ball. Losilla klärt den Ball aus der Gefahrenzone.
37'

Hochscheidt zieht ab

Testroet spielt den Ball hoch an das linke Strafraumeck zu Hochscheidt, der per Volleyschuss abzieht. Riemann pariert zur Ecke. Kein einfacher Abschluss des Auer.
36'

Bochum besser

Spätestens nach der Führung ist der VfL die stärkere Mannschaft. Aue hat die Spielkontrolle abgegeben. Bochum hat mehr Ballbesitz, taucht zunehmend gefährlich vor Jendrusch auf.
34'

Gonther klärt

Den Freistoß von Eisfeld köpft Gonther ins Toraus. Ein Missverständnis zwischen ihm und Jendrusch. Gefahr im Auer Strafraum.
33'

Gonther packt zu

In der linken Spielhälfte der Auer packt Gonther etwas zu beherzt bei Wintzheimer zu, Freistoß für den VfL.
29'

Führung für den VfL!

Osei-Tutu marschiert über rechts, ist schneller als Samson, den er auf Höhe der Grundlinie ins Leere laufen lässt. Im Anschluss spielt er in den Rückraum, wo Eisfeld zur Stelle ist und sofort an der Strafraumgrenze aufs Tor schießt. Er lässt Jendrusch keine Chance. Sein Ball landet oben rechts im Netz - starker Abschluss!
29'

Thomas Eisfeld

TOR!

0:1
Thomas Eisfeld
26'

Strauß gegen Drei

Zunächst verlädt Strauß am Sechzehner Soares, danach Janelt, am Dritten Eisfeld scheitert er. Er kann den Ball nicht mehr aufs Tor schießen.
26'

Leitsch verpasst

Eisfeld schlägt einen Freistoß von der rechten Außenbahn aus 40 Metern in den Sechzehner. An allen vorbei fliegt er fast zu Leitsch, der am zweiten Pfosten einen Tick zu spät kommt - Abstoß Aue.
23'

Ecke von links

Einen Eckball von der linken Seite kann Aue nur in die Mitte klären, Pantovic versucht draufzuschießen. Die Erzgebirger blocken den Ball.
21'

Gelbe Karte

yellowCard
Philipp Riese
Philipp Riese
20'

Zwischenfazit

Der VfL Bochum hat zwar mehr etwas mehr Ballbesitz (56 %), Aue ist dafür torgefährlicher. Bochum hat noch kein Schuss auf das Auer Tor zu verzeichnen. Die Hausherren stören sehr früh, die Bochumer finden noch nicht zu ihrem Offensivspiel.
17'

Jendrusch pflückt den Ball runter

Soares zieht links zwei Gegenspieler auf sich, spielt in die Mitte zu Janelt, der ein paar Meter marschiert. Von ihm geht der Ball raus zu Celozzi, der in den Sechzehner flankt. Jendrusch fängt den Ball aus der Luft ab.
15'

Erster Abschluss auf das Tor

Hochscheidt hat den ersten Abschluss auf den Kasten. Aus zentraler Position schießt er aus 20 Metern drauf. Bochum geht nicht richtig an den Mann. Riemann hält den Ball fest, beschwert sich daraufhin bei seiner Hintermannschaft.
13'

Riemann zum Gegner

Hochscheidt läuft hoch an, Riemann will rechts rausspielen. Rizzuto lauert auf den Fehlpass, will den Ball wieder ins Zentrum zu Hochscheidt spielen. Bochum klärt zum Eckball.
12'

Nazarov aus 23 Metern

Der Spielmacher der Erzgebirger probiert es aus rund 23 Metern mit einem Rechtsschuss. Sein Ball verfehlt deutlich das Ziel.
10'

Losilla hat schon Gelb

Nachdem der Kapitän eben schon Gelb gesehen hat, foult er Nazarov erneut. Dies reicht jedoch nicht für Gelb-Rot. Noch steht er also auf dem Rasen.
9'

Gelbe Karte

yellowCard
Anthony Losilla
Anthony Losilla
7'

Pantovic zu verspielt

Aue verliert zentral in der eigenen Hälfte den Ball, Pantovic schaltet schnell, verpasst dann aber das Abspiel auf den freien Osei-Tutu. Zudem wäre links Wintzheimer relativ unbedrängt gewesen. Aue holt sich den Ball wieder.
6'

Riskant von Gonther

Links am eigenen Strafraum spielt Gonther den Ball etwas zu kurz zu Jendrusch zurück, Wintzheimer kommt fast dran. Jendrusch ist aufmerksam und haut den Ball aus der Gefahrenzone weg.
4'

Bochum unter Druck

Die Gäste werden in den ersten Minuten von den Auern früh gepresst.
2'

Testroet flankt scharf rein

Hochscheidt bedient links Testroet, der scharf ins Zentrum flankt. Soares klärt den Ball vor dem einlaufenden Auer Strauß zur Ecke.
1'

Anpfiff

Die Hausherren spielen in den violetten Trikots, die Gäste in Weiß.
Anstoß

Drei Wechsel bei Bochum

Trainer Reis wechselt im Vergleich zum 2:0 in Osnabrück dreimal. Für Gamboa, Tesche und Zulj starten Celozzi, Eisfeld und Janelt.

Aue mit fünf Neuen

Im Vergleich zur 1:2-Niederlage in St. Pauli ändert Schuster sein Team auf fünf Positionen. Für Männel steht Jendrusch zwischen den Pfosten. Rasmussen (5. Gelbe), Kempe, Krüger und Zulechner machen Platz für Samson, Rizzuto, Testroet und Hochscheidt.

So fängt Bochum an

Riemann - Celozzi, Lampropoulos, Leitsch, Soares - Losilla, Janelt - Osei-Tutu, Eisfeld, Pantovic - Wintzheimer

So beginnt Aue

Jendrusch - Cacutalua, Gonther, Samson - Strauß, Riese, Fandrich, Rizzuto - Nazarov - Testroet, Hochscheidt

Die Schiedsrichter

Lasse Koslowski (SR), Max Burda (SR-A. 1), Henry Müller (SR-A. 2), Roman Potemkin (4. Offizieller), Timo Gerach (VA), Mitja Stegemann (VA-A)

Das sagt Schuster

"Mit dem VfL Bochum kommt eine Mannschaft, die nach der Corona-Pause sehr gut gepunktet, sehr gut gearbeitet und sich sehr gut entwickelt hat, obwohl mit Ganvoula, Blum und Zoller drei Bundesligaspieler nicht zur Verfügung standen und auch teilweise noch nicht zur Verfügung stehen. Durch ihren ausgewogenen Kader konnten sie das nahtlos kompensieren. Ihre Punktebilanz zeigt, was da auf uns zukommt und welche Mannschaft nach Aue kommt. Wir müssen alles abrufen und in die Waagschale werfen, um gegen sie zu bestehen."

Das sagt Reis

"Wir haben einen guten Kader. Nun steht eine Englische Woche an, den kurzen Abstand zwischen den Spielen dürfen wir nicht unterschätzen. Wir wollen auch keine weiteren Verletzungen riskieren. Es kann also Wechsel geben."

Ohne Ganvoula

Bochums Stürmer hat weiterhin muskuläre Probleme und verpasst auch die Partie in Aue.

Den Namen Kempe kennt man in Bochum

Dominik Wydra (2016/17 13 Einsätze für den VfL) und Malcolm Cacutalua (von 2014 bis 2016 insgesamt 32 Zweitligaspiele für den VfL) haben eine Bochumer Vergangenheit. Dennis Kempes Vater Thomas Kempe ist eine lebende Legende in Bochum (234 Erstligaspiele für den VfL).

Torgarantie?

Keines der bislang 20 Pflichtspielduelle zwischen Aue und Bochum endete 0:0. In den letzten 6 Bochumer Gastspielen im Erzgebirge fielen insgesamt 29 Treffer (u. a. 6:1, 1:5).

Aue bringt Bochum Glück

Bochum hat 10 der 19 Zweitligaduelle gegen den FC Erzgebirge gewonnen, siegte gegen kein Team öfter in der 2. Bundesliga (gegen 1860 München auch 10-mal).

Später Sieg für die Veilchen

Aue hat 3 der letzten 4 Spiele gegen den VfL verloren und nur eine der letzten 10 Partien gegen Bochum gewonnen: Am 28. April 2019 sicherte ein verwandelter Elfmeter von Dimitrij Nazarov in der 4. Minute der Nachspielzeit den Veilchen einen 3:2-Heimerfolg.

Willkommen zur Partie Aue gegen Bochum

Hier gibt's die wichtigsten Infos zur Partie FC Erzgebirge Aue gegen den VfL Bochum 1848 am 32. Spieltag der 2. Bundesliga.