Nächstes Spiel in
01T20S38M54S

KIE

3 : 2

(1 : 0)

FINAL

VFB

Alle Spiele
90' + 5'

Fazit

Stuttgart drückte auch in Unterzahl konsequent weiter und wurde belohnt: Joker Al Ghaddioui holte den Elfmeter raus, den Gonzalez cool verwandelte. Doch dann wechselte Ole Werner den Sieg für die Kieler ein: Die Joker Dehm, Atanga und Lauberbach enschieden die Partie innerhalb von zwei Minuten. Mehr als Silas Anschlusstreffer war für den VfB nicht mehr drin.
Spielende
90' + 2'

Kein Elfmeter

Van den Bergh foult Förster auf der Strafraumgrenze nicht, sondern war vor ihm am Ball. Der VfB fordert Elfmeter, bekommt ihn aber zurecht nicht.
90' + 1'

Kiel macht dicht

Ignjovski und Schmidt sollen helfen, das Zentrum in den letzten Minuten zu verdichten.
90' + 1'

Nachspielzeit

Drei Minuten gibt es obendrauf.
90'
<- Aleksandar Ignjovski
-> Jae-Sung Lee
90'
<- Dominik Schmidt
-> Phil Neumann
89'
<- Marc-Oliver Kempf
-> Pascal Stenzel
87'

Anschlusstreffer!

Geht hier doch noch was? Traumhafter Pass von Endo in die Spitze. Silas erläuft ihn und bleibt halbrechts im Strafraum cool, schiebt links an Gelios vorbei zum 3:2.
86'

Silas Wamangituka

TOR!

3 : 2
Silas Wamangituka
79'

DOPPELSCHLAG! 3:1

Ole Werner wechselt hier wohl den Sieg ein! Joker Atanga erläuft einen Steilpass, den er 22 Meter vor dem Tor am spekulierenden Kobel vorbeilegt. Lauberbach ist mitgelaufen und schießt ins leere Tor. 3:1 - das dürfte die Entscheidung gewesen sein.
79'

Lion Lauberbach

TOR!

3 : 1
Lion Lauberbach
78'

DEHM! Der Joker sticht!

Mühling trägt die Kugel nach Ballgewinn an den Stuttgarter Strafraum, bedient links van den Bergh. Dessen Linksschuss kann Kobel abwehren, nicht aber den Nachschuss von Dehm, der kurz nach seiner Einwechslung trifft. Kiel führt wieder!
78'

Jannik Dehm

TOR!

2 : 1
Jannik Dehm
76'

Doppelwechsel

Auch der VfB wechselt zweimal: Silas Wamangituka ersetzt Mola hinten links und Massimo stürmt für Gonzalez.
76'
<- Silas Wamangituka
-> Nicolás González
76'
<- Roberto Massimo
-> Clinton Mola
75'

Kein Elfmeter

Mühling kommt im Strafraum-Zweikampf mit Mangala zu Fall, doch das war kein foulwürdiger Einsatz des Stuttgarters.
74'

Doppelwechsel

Dehm ersetzt den aktiven Porath auf der rechten Seite und Lauberbach stürmt nun anstelle von Iyoha.
73'

Atanga!

Super Antritt von Porath auf der rechten Seite und die Flanke kommt auch gut! Atanga drückt den Ball per Kopf am zweiten Pfosten aber nicht richtig und trifft nur das Außennetz.
73'
<- Jannik Dehm
-> Finn Porath
73'
<- Lion Lauberbach
-> Emmanuel Iyoha
69'

Gelb für Porath

Porath legt Mola an der Seitenlinie und wird zurecht verwarnt.
69'
substitutesFinn Porath
67'

Linksuaßen für Linksaußen

Auch Kiel wechselt und auch hier ersetzt Atanga Reese positionsgetreu.
65'
<- David Atanga
-> Fabian Reese
64'

Positionsgetreu

Mangala ersetzt Karazor im defensiven Mittelfeld als Partner von Endo.
64'

Mühling!

Nächste dicke Chance für Kiels Nummer 8, die diesmal mi links knapp links am Kasten vorbei schießt. Wieder kam der Ball flach von links.
64'
<- Orel Mangala
-> Atakan Karazor
61'

Mühling!

Sekunden nach dem Ausgleich knallt Mühling eine flache Hereingabe von links an den linken Pfosten! Dann schnappt Kobel sich den Ball.
59'

AUSGLEICH!

Gonzalez schnappt sich den Ball entschlossen und schiebt cool nach links. Gelios ist in der falschen Ecke und der VfB wieder da! Zehn Stuttgarter gleichen aus.
59'

Nicolás González

TOR!

1 : 1
Nicolás  González
57'

Elfmeter für den VfB!

Gelios taucht nach dem Ball, doch Al Ghaddioui ist schneller dran und wird so vom Kieler Keeper gefoult. Schröder zeigt sofort auf den Punkt.
Video Assistant Referee
SituationStrafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungStrafstoß
56'

Fast!

Förster spielt nach schöner Kombination einen feinen Steckpass durchs Zentrum - im letzten Moment kommt ein Kieler dran.
55'

Al Ghaddioui!

Erste Chance für den Joker: Mola setzt sich links durch und bringt eine sehr gute Flanke auf den zweiten Pfosten. Al Ghaddiouis Versuch wird aber abgeblockt.
50'

Keine Anspielstation

Iyoha tritt mal wieder rechts an, flankt flach, findet aber keinen Abnehmer. Kaminski kommt dazwischen und klärt.
49'

Gäste-Druck

Der VfB kennt auch in Unterzahl nur eine Richtung: Nach vorne. Links dribbelt sich Mola fest.
46'

Ein Wechsel

Matarazzo bringt den frischen Al Ghaddiuoi für den glücklosen Gomez im Sturmzentrum.
Beginn zweite Hälfte
45' + 2'

Halbzeit-Fazit

Stuttgart nahm das Spiel sofort an sich, drückte Kiel durchgehend hinten rein. Die Störche nutzten ihre erste Konterchance aber gleich eiskalt, gingen in Führung und lauerten seither weiter auf Gegenangriffe. Der VfB rennt mit erdrückendem Ballbesitz an, schließt aber nicht zwingend genug ab. Kiel sollte sich - auch gegen dezimierte Schwaben - jedoch nicht darauf verlassen, dass sich das nicht ändert. Gleich geht's weiter mit dem zweiten Durchgang.
45' + 1'
<- Hamadi Al Ghaddioui
-> Mario Gómez
Halbzeit
45' + 1'

Stuttgart in Unterzahl!

Innerhalb weniger Minuten sieht Stuttgarts Kapitän zweimal Gelb! Nachdem er sich den Ball am Kieler Strafraum zu weit vorgelegt hat, hakt er gegen Porath nach und sieht die Ampelkarte - ein Tiefschlag für die Gäste, kurz vor der Pause.
45'
substitutesDaniel Didavi
42'

Gelb wegen Meckerns

Didavi hätte gerne einen Freistoß, bekommt ihn aber nicht. Seinen Unmut darüber quittiert Schiedsrichter Schröder mit der nächsten Gelben Karte.
41'
substitutesDaniel Didavi
40'

Nächste Gelbe

Nun auch die erste Verwarnung für die Gastgeber: Torschütze Iyoha stochert gegen Karazor nach und sieht Gelb.
39'
substitutesEmmanuel Iyoha
38'

Nochmal Reese!

Im Anschluss an die fällige Ecke zieht Reese nochmal ab, diesmal mit rechts und vollem Risiko von halbrechts im Strafraum - knapp drüber.
38'

Reese!

Der Linksaußen hat auf der rechten Bahn viel Platz, zieht nach innen und mit links ab - Kobel kratzt den Ball aus dem linken Torwinkel.
33'

Gonzalez! Endo! Gomez!

Dreifach-Chance für die Gäste! Nach feiner Kombination kommt von links zunächst Gonzalez zum Abschluss. Der Abpraller landet auf dem Fuß des einlaufenden Endo, der aber wieder flach und zu unplatziert für Gelios kommt. Im Nachfassen schießt Gomez aus der Drehung drüber.
31'

Verpufft

Einer der wenigen Kieler Entlastungsangriffe endet, eher so richtig begonnen hat: Reeses Pass in die Spitze fehlt jede Präzision.
28'

Didavi!

Wieder Stuttgarts Nummer 10, diesmal mit dem Abschluss von der rechten Seite. Der kommt aber zu lasch - weil er unfair behindert wird? Didavi geht im Zweikampf zu Boden und fordert Elfmeter, den Robert Schröder aber entschlossen nicht gibt.
27'

Gehalten

Die erste Gelbe Karte des Spiels geht an den Ex-Kieler Karazor, der Neumann im Mittelfeld festhält.
26'
substitutesAtakan Karazor
25'

Didavi!

Nächster Abschluss des VfB, diesmal legt Gomez links raus auf Didavi, für den der Winkel dann aber etwas zu spitz wird. So stellt sein Linkssschuss keine große Herausforderung für Gelios dar.
24'

Gomez!

Förster gewinnt sein Laufduell auf dem rechten Flügel, bedient Gomez, der mit dem zweiten Kontakt abschließt - und flach an Gelios scheitert. Die folgende Ecke bringt den Gästen nichts ein.
19'

Druckphase

Stuttgart spielt sich im Angriffsdrittel fest, Kiel kommt kaum zur Entlastung.
17'

Zu lasch

Gonzalez setzt sich links trickreich gegen Neumann durch, flankt auf den zweiten Pfosten, wo Karazors Kopfball aber mit zu wenig Druck in Gelios' Arme fliegt.
14'

Ungenau

Die Gäste versuchen es über rechts. Förster dribbelt an den Strafraum, sein Pass ins Zentrum verunglückt aber.
12'

Schmerzhaft

Kobel holt sich einen hohen Ball nach Freistoß für Kiel, bekommt dabei Theskers Arm ins Gesicht. Nach einem Moment kann er aber weiterspielen.
10'

Gonzalez!

Kaminski ist über links weit aufgerückt und findet Gonzalez mit einem Flachpass im Strafraum. Dessen erster Kontakt ist gut, der zweite aber nicht mehr. Gelios kommt raus und erneut dazwischen.
7'

IYOHA mit der Führung!

Gomez vergibt auf der einen, und Iyoha verwandelt Sekunden später auf der anderen Seite! Der Stürmer wird von Neumann über rechts geschickt, zieht mit Schwung vorbei an Kaminski in den Strafraum und platziert den Ball flach und hart am linken Innenpfosten, von dem aus er ins Tor prallt. Kalte Dusche für den VfB!
7'

Emmanuel Iyoha

TOR!

1 : 0
Emmanuel Iyoha
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
6'

Gomez!

Da ist die erste Chance des Spiels! Gomez wird präzise in die Spitze geschickt, will Gelios umkurven, doch der riecht den Braten, taucht ab und holt sich den Ball.
2'

Druck

Stuttgart hat sich viel vorgenommen, attackiert mit und ohne Ball sehr früh. Kiel versucht, das Tempo aus dem Spiel zu nehmen.
2'

Zu lang

Nach einer abgewehrten Stuttgarter Ecke schaltet Kiel schnell um. Lee will Iyoha in die Spitze schicken, spielt den Flugball aus dem Mittelfeld aber zu hart.
1'

Los geht's

Der VfB hat angestoßen und spielt in der ersten Halbzeit von rechts nach links.
Anstoß

Farbenspiel

Holstein läuft wie gewohnt in Blau-Rot-Weiß auf, Stuttgart hält ganz in Schwarz dagegen.

Ab auf den Rasen

Die Spieler haben den Rasen des Holstein-Stadions betreten und stellen sich zu einer Schweigeminute in Gedenken der Opfer der Corona-Pandemie auf.

Und so startet der VfB:

Kobel - Stenzel, Kaminski, Badstuber, Mola - Endo, Karazor - Förster, Didavi, Gonzalez - Gomez

Die Kieler Aufstellung ist da:

Gelios - Neumann, Thesker, Wahl, van den Bergh - Meffert, Mühling, Porath, Lee, Reese - Iyoha

Das Schiedsrichtergespann

Robert Schröder (SR), Sascha Thielert (SR-A. 1), Viatcheslav Paltchikov (SR-A. 2), Eric Müller (4. Offizieller), Patrick Ittrich (VA), Tobias Christ (VA-A).

Das sagt VfB-Coach Matarazzo

"Wir haben noch acht Spiele und wollen im ersten davon ein anderes Gesicht zeigen. Wir brauchen ein Erfolgserlebnis am Sonntag. Kiel ist eine junge, spielfreudige Mannschaft. Sie verstecken sich nicht, bringen viel Qualität mit, schießen viele Tore und verteidigen hoch. Wir brauchen eine geschlossene Mannschaftsleistung, wir brauchen Widerstandskraft und wir brauchen den Charakter, um Spiele zu gewinnen."

Atakan Karazor...

reist in die eigene Vergangenheit: In den letzten beiden Spielzeiten bestritt er insgesamt 26 Zweitliga-Einsätze für Kiel (zwei Tore), wechselte dann im Sommer 2019 gemeinsam mit dem inzwischen freigestellten Tim Walter von der Förde nach Schwaben.

Der einzige VfB-Sieg...

war ein 2:1 an der Förde im August 2015; die Schwaben setzten sich damals als Erstligist dank Toren von Daniel Didavi und Daniel Ginczek mühevoll beim Drittligisten durch, Timo Werner bereitete das Siegtor vor.

Bilanz

Die Schwaben gewannen nur eine dieser drei Pflichtspielbegegnungen, zweimal siegten die Störche. In der Hinrunde reichte Kiel ein Tor von Jae-Sung Lee zum 1:0-Auswärtssieg bei dezimierten Stuttgartern (Gelb-Rot für Holger Badstuber in der 53. Minute), zudem gab es 1970 im DFB-Pokal einen 2:1-Heimerfolg für die Norddeutschen.

Erstes Ligaduell in Kiel

Holstein Kiel und der VfB Stuttgart spielen erstmals gemeinsam in einer Liga, neben dem Hinrundenduell gab es noch zwei Pokalduelle.

Herzlich Willkommen...

im Matchcenter der Partie Kiel gegen Stuttgart am 27. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im Holstein-Stadion. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.