Nächstes Spiel in
01T20S09M27S

DSC

2 : 0

(1 : 0)

FINAL

BOC

Alle Spiele
90'
+ 7

Fazit

Bielefeld feiert einen verdienten Erfolg. Bochum war insgesamt nicht gefährlich genug, nach der Gelb-Roten Karte für Riemann war das Spiel entschieden.
Spielende
90'
+ 6

Gelbe Karte

yellowCard
Joan Simun Edmundsson
Joan Simun Edmundsson
90'
+ 5

Wechsel

sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
sub
Marcel Hartel
Marcel Hartel
90'
+ 4

Klos macht alles klar

Nach einem langen Ball hat Klos Platz, zieht vor dem Strafraum noch mal nach innen und schießt. Janelt versucht alles, aber kann das 2:0 nicht verhindern. Das ist die Entscheidung.
90'
+ 3

Fabian Klos

TOR!

2:0
Fabian Klos
90'

Nachspielzeit

Bochum hat noch sechs Minuten Nachspielzeit für mindestens ein Tor.
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Anthony Losilla
Anthony Losilla
88'

Schwere Aufgabe

Bochum bleiben nur noch wenige Minuten, um in Unterzahl und mit einem Feldspieler zwischen den Pfosten noch etwas Zählbares zu holen. Das wird schwer.
85'

Wechsel

sub
Fabian Kunze
Fabian Kunze
sub
Jonathan Clauss
Jonathan Clauss
84'

Riemann sieht Gelb-Rot

Ganz unnötige Aktion von Riemann. Er meckert erst, weil Kempter einen Abstoß zurückpfeift und sieht Gelb, dann klatscht er hämisch in die Hände und wird mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Da Bochum nicht mehr wechseln kann, geht Janelt ins Tor.
84'

Gelb-Rote Karte

yellowRedCard
Manuel Riemann
Manuel Riemann
83'

Gelbe Karte

yellowCard
Manuel Riemann
Manuel Riemann
83'

Klos köpft drüber

Nach einem Eckball von der rechten Seite köpft Klos knapp über den Kasten.
79'

Noch ein Stürmer

VfL-Trainer Reis setzt alles auf eine Karte und bringt Stürmer Wintzheimer für Verteidiger Gamboa.
78'

Wechsel

sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
sub
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
76'

Neuer Schwung

Mit der Hereinnahme von Weilandt und Zoller hat die Offensive von Bochum neuen Schwung bekommen. Noch haben wir aber keine gefährliche Chance des VfL gesehen.
73'

Ball im Aus

Bielefeld mit einem Gegenangriff, doch der Versuch von Voglsammer, Klos zu schicken, misslingt. Der Ball landet im Aus.
69'

Gute Aktion

Weilandt setzt sich mit einer guten Aktion gegen drei Gegenspieler durch und hat etwas Platz rechts im Strafraum, kann aber mit seiner Hereingabe keinen Mitspieler finden.
69'

Wechsel

sub
Simon Zoller
Simon Zoller
sub
Chung-Yong Lee
Chung-Yong Lee
65'

Da fehlt nicht viel

Der eben eingewechselte Edmundsson kann nach einer Flanke von rechts im Strafraum aus der Drehung abziehen. Die Kugel fliegt einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei, Riemann hätte den wohl nicht bekommen.
63'

Wechsel

sub
Joan Simun Edmundsson
Joan Simun Edmundsson
sub
Reinhold Yabo
Reinhold Yabo
63'

Clauss zieht nach innen

Konter der Gastgeber nach einer Ecke. Klos spielt stark raus auf rechts zu Clauss, der nach innen zieht und abschließt. Der Ball fliegt über das Tor. Vielleicht hätte er da besser noch einmal abspielen sollen.
62'

Wechsel

sub
Tom Weilandt
Tom Weilandt
sub
Robert Tesche
Robert Tesche
59'

Knapp vorbei

Gefährliche Aktion! Voglsammer nimmt Tempo auf, läuft Tesche davon und schießt dann aus 18 Metern knapp über das Tor. Decarli und Fabian konnten den Schuss beide nicht verhindern.
57'

Brunner schießt drüber

Bielefeld spielt sich den Ball vor dem Strafraum zu. Yabo passt nach rechts, dort kommt Brunner an den Ball, schießt dann aus spitzem Winkel über das Tor.
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Tesche
Robert Tesche
54'

Kurzer Ausgleich nach Karten

Hartherz unterbindet einen Konter mit einem taktischen Foul und es steht kurz 4:4 nach Karten, dann holt sich aber Tesche die fünfte auf Bochumer Seite ab.
53'

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Hartherz
Florian Hartherz
53'

Clauss schießt

Ballverlust von Losilla im Mittelfeld. Klos schickt Clauss über rechts in den Strafraum. Dessen Schuss aufs kurze Eck wird von Riemann abgewehrt, dann kann Losilla klären.
51'

Prietl sieht Gelb

Nach Gelben Karten steht es nun 4:3 für Bochum. Prietl holt sich gerade für ein hartes Foul die erste Verwarnung des zweiten Durchgangs ab.
50'

Gelbe Karte

yellowCard
Manuel Prietl
Manuel Prietl
48'

Weiter geht's

Beide Mannschaften spielen zunächst personell unverändert weiter.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 7

Halbzeit-Fazit

Nach guter Anfangsphase des VfL Bochum machte Arminia Bielefeld etwas überraschend das 1:0 nach einer Standardsituation. Danach wurden die Gastgeber stärker und übernahmen die Spielkontrolle. Bochum muss sich im zweiten Durchgang steigern.
Halbzeit
45'
+ 5

Gelbe Karte

yellowCard
Saulo Decarli
Saulo Decarli
45'
+ 4

Blum gegen Ortega

Blum zieht einen Freistoß aus 30 Metern direkt auf das Tor, Ortega hat keine Probleme und pariert sicher.
45'

Zwei Gelbe Karten

Sowohl Lee als auch Gamboa übertreiben es in den Zweikämpfen und werden in kurzer Folge jeweils von Schiedsrichter Kempter mit Gelb bestraft.
45'

Gelbe Karte

yellowCard
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Chung-Yong Lee
Chung-Yong Lee
42'

Wieder ein Standard

Nach einem Freistoß von links wird es wieder gefährlich im Bochumer Strafraum, Riemann muss den Ball mit der Faust klären.
39'

Langer Ball

Bielefeld versucht es mit einem langen Ball aus der Abwehr. Yabo nimmt Tempo auf, kann aber nicht vor VfL-Keeper Riemann an den Ball kommen.
36'

VfL verunsichert

Die Bochumer werden sich ärgern, dass sie hier nach guter Anfangsphase durch eine Standardsituation in Rückstand geraten sind. Während die Arminia stärker wird, ist Bochum ein wenig Verunsicherung anzumerken.
32'

Freistoßtrick

Bielefeld baut beim Freistoß eine eigene Mauer vor der Bochumer Mauer auf. Das hat allerdings beim folgenden Versuch keine Auswirkungen, der Schussversuch wird von einem Bochumer Verteidiger weggeköpft.
31'

Gelbe Karte

yellowCard
Patrick Fabian
Patrick Fabian
30'

DSC im Aufwind

Bielefeld erhöht nach dem Führungstreffer den Druck. Fabian grätscht Clauss am Strafraum weg und es gibt einen Freistoß aus gefährlicher Position.
27'

Voglsammer zeigt sich!

Bisher war Voglsammer nicht zu sehen, aber nach einem Freistoß von der linken Seite ist er plötzlich da. Der Ball fällt ihm vor die Füße und er schießt aus der Drehung wuchtig ins rechte Eck ein. Riemann ist ohne Chance, Bielefeld führt mit 1:0.
27'

Andreas Voglsammer

TOR!

1:0
Andreas Voglsammer
23'

Sturmduo noch unsichtbar

Klos und Voglsammer, das starke Bielefelder Sturmduo, ist bisher noch nicht in Erscheinung getreten. Es kommen zu wenige Bälle überhaupt bei den beiden Angreifern an.
22'

Gelbe Karte

yellowCard
Reinhold Yabo
Reinhold Yabo
19'

Clauss an die Latte

Eine Flanke von Clauss von der rechten Seite missglückt und wird dadurch erst gefährlich. Der Ball fliegt knapp über das Tor hinweg und berührt noch die Latte.
17'

Bochum bisher besser

Die Gäste präsentieren sich in der Anfangsphase besser als Bielefeld. Der VfL steht sicher und versucht immer wieder, eigene Angriffe zu fahren. Große Chancen kamen dabei aber nicht heraus.
14'

Chance vertan

Nach einem Eckball zieht Gamboa ab, der Ball fliegt bis in den Fünfmeterraum und wird dann nach einigem Gestocher von der Bielefelder Verteidigung geklärt.
10'

Ganvoula im Abseits

Scharfe Flanke von der linken Seite, in der Mitte verpasst Ganvoula den Ball knapp. Er stand dabei im Abseits, was ihm auch selbst klar war.
9'

Bielefeld befreit sich

Soares stürmt an der linken Seitenauslinie nach vorne, doch die Bielefelder Abwehr erobert den Ball zurück und befreit sich mit drei klugen Pässen.
5'

Zu lang gewartet

Brunner wird auf rechts an der Strafraumkante frei gespielt, zögert aber zu lange und spielt noch einmal ab zu einem Kollegen, der in Bedrängnis gerät. Dadurch vergibt er eine gute Gelegenheit.
2'

Erster Abschluss

Nach dem Freistoß gibt Decarli aus 20 Metern einen ersten Warnschuss ab, der Ortega aber nicht vor Probleme stellt.
2'

Soares am Boden

In der ersten Aktion des Spiels geht Brunner gleich hart gegen Soares zu Werke und sieht Gelb. Soares wird behandelt.
1'

Gelbe Karte

yellowCard
Cedric Brunner
Cedric Brunner
Anstoß

Es kann losgehen

Die Teams sind auf dem Platz. Der 19. Spieltag kann beginnen.

Die Bochumer Startelf

Riemann - Gamboa, Decarli, Fabian, Soares - Tesche - Janelt, Losilla - Lee - Ganvoula, Blum

So spielt Bielefeld

Ortega - Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz - Prietl - Yabo, Hartel - Clauss, Klos, Voglsammer

Das sagt DSC-Trainer Neuhaus

"Ich glaube, dass wir gut vorbereitet ins Spiel gehen. Vor der ersten Partie nach der Winterpause zittert aber jede Mannschaft, weil sich die Frage stellt: Wie gut ist man wirklich drauf? Bochum hat eine wirklich gute Mannschaft. Vor der Saison hätten viele den VfL deutlich besser platziert gesehen. Ich glaube, dass Bochum sich top vorbereitet hat und wir ein äußerst schweres Spiel vor der Brust haben."

Das sagt VfL-Coach Reis

"Klar ist, dass nicht alle spielen können. Das wird nicht jedem schmecken. Aber die Mannschaft zählt. Wir müssen jetzt Stabilität reinbekommen und das zeigen, was wir in der Vorbereitung schon sehen durften. Die Arminia verfügt über eine ganz starke Offensive. Aber mir ist nicht bange, ich freue mich eher darauf, wie meine Verteidiger darauf reagieren. Das wird insgesamt eine sehr interessante Aufgabe."

Das Schiedsrichtergespann

Robert Kempter (SR), Markus Schüller (SR-A. 1), Marcel Schütz (SR-A. 2), Franz Bokop (4. Offizieller), Lasse Koslowski (VA) und Felix-Benjamin Schwermer (VA-A).

Spektakel im Hinspiel

Das Hinspiel gehörte zu den spektakulärsten Partien der aktuellen Saison: Bielefeld lag nach einem Doppelschlag von Fabian Klos und Andreas Voglsammer 2:0 vorne, aber Bochum drehte die Partie zwischen der 74. und 85. Minute in eine 3:2-Führung (Tore: Blum, Ganvoula, Zoller) und durfte bis in die Nachspielzeit hinein auf einen Sieg hoffen. Dann sorgte ein Eigentor von Anthony Losilla für den 3:3-Endstand – der Franzose blieb damit auch in seinem zehnten Zweitligaspiel gegen die Arminia sieglos (fünf Remis, fünf Niederlagen)!

Drei Niederlagen in Serie

Die letzten 3 Gastspiele auf der Alm hat der VfL alle verloren (u.a. letzte Saison 1:3 mit einem Tor und 2 Assists von Fabian Klos), den letzten Auswärtssieg in Bielefeld gab es im November 2013 unter Peter Neururer (2:0, Tore Ken Ilsö und Yusuke Tasaka).

Schwarze Serie gegen die Arminia

Bochum hat nur eins der letzten zehn Pflichtspiele gegen Bielefeld gewonnen (vier Remis, fünf Niederlagen) Letzte Saison reichte ein Tor von Tom Weilandt zum 1:0-Heimerfolg gegen die Ostwestfalen (5. Oktober 2018).

Spitzenreiter dank Auswärtsstärke

Bielefeld war erstmals seit 40 Jahren Herbstmeister in der 2. Bundesliga, überwinterte auch auf Rang eins – das lag aber vor allem an der überragenden Auswärtsbilanz, denn im eigenen Stadion holte die Arminia nicht einmal halb so viele Punkte (elf) wie auswärts (23).

Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie

Bielefeld gegen Bochum am 19. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 in der SchücoArena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.