Vonovia Ruhrstadion

BOC

2 : 3

(1 : 2)

FINAL

REG

Alle Spiele

Fazit

Dramatische Schlussphase in Bochum, die die Regensburger über die Zeit bringen konnten. Der VfL kratzte am Ausgleich, schaffte es aber nicht, den Ball im Tor unterzbringen.
Spielende
90' + 1'

Die Chance!

Osei-Tutu kommt im Strafraum zum Abschluss, schießt den Ball aber weit drüber! Das hätte der Ausgleich sein können!
90'

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es oben drauf. Geht noch was für die Bochumer?
88'

Bochum macht Druck

Der VfL will hier noch den Ausgleich. Bisher sind die Angriffe aber zu ungenau.
88'
<- Tim Knipping
-> Jann George
87'
substitutesJordi Osei-Tutu
82'

Losilla mit dem Anschluss!

Diese Ecke sitzt mal! Losilla köpft die Hereingabe von Blum aus kurzer Distanz ins Tor! Jetzt wird es doch noch mal spannend!
83'

Anthony Losilla

TOR!

2 : 3
Anthony Losilla
82'
<- Tom Weilandt
-> Robert Tesche
79'
substitutesBenedikt Gimber
77'
<- Tom Baack
-> Sebastian Stolze
74'

Gefahr im Strafraum

Blum bringt eine Ecke von der rechten Seite scharf vor das Tor, wo Ganvoula den Ball in Meyers Arme legt.
73'
<- Jordi Osei-Tutu
-> Simon Lorenz
72'

Zoller im Strafraum

Der Bochumer verpasst die Flanke knapp vor dem Tor - Meyer ist zur Stelle und fängt die Hereingabe ab!
63'

Stolze mit dem 3:1!

Das ging wieder zu leicht! Meyer schlägt den Ball weit in die Spitze, wo sich George behauptet und die Kugel perfekt auf Stolze durchsteckt. Der Offensivspieler zieht rechts in den Strafraum und verwandelt trocken zum 3:1!
64'

Sebastian Stolze

TOR!

1 : 3
Sebastian Stolze
62'

Guter Angriff

Blum setzt sich über die rechte Seite durch und flankt dann in den Strafraum, wo Losilla drüberköpft!
61'
<- Chung-Yong Lee
-> Manuel Wintzheimer
56'

Geipl muss runter!

Zwei Mal geht Andreas Geipl mit gestrecktem Bein in den Gegner und sieht innerhalb von 45 Sekunden zwei Mal die Gelbe Karte - Regensburg jetzt nur noch zu zehnt!
57'
substitutesAndreas Geipl
56'
substitutesAndreas Geipl
54'

Stolze!

Der Regensburger dribbelt sich links durch das Mittelfeld und zieht dann vor dem Strafraum ab! Riemann hält den Schuss erst im Nachgreifen fest.
51'

Regensburg macht Druck

Der Jahn setzt sich jetzt vor dem Strafraum der Bochumer fest und will den nächsten Treffer. Bochum ist bemüht, die Angriffe zu verteidigen.
48'

Schneller Konter

Die Gäste schalten nach Ballgewinn im Mittelfeld schnell um. Saller wird über die rechte Seite geschickt und zieht aus spitzem Winkel ab, der Versuch landet aber am Außennetz.
47'

Ecke Blum

Die Flanke ist zu kurz und wird am linken Pfosten geklärt, der Nachschuss von Soares fliegt weit links vorbei.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit

Es ist ein spannendes Spiel in Bochum. Die Regensburger schlugen mit zwei starken Kontern eiskalt zu, Ganvoula traf kurz vor der Pause zum 1:2. Der zweite Durchgang bleibt spannend - gleich geht's weiter!
Halbzeit
42'

Ganvoula mit dem Anschluss!

Gimber verlängert den Ball vor dem Strafraum unfreiwillig auf Zoller, der frei im Sechzehner direkt auf Ganvoula ablegt. Der Stürmer muss nur noch einschieben - 1:2!
42'

Silvere Ganvoula

TOR!

1 : 2
Silvere Ganvoula
37'

Ecke Bochum

Grüttner köpft Blums Flanke von der linken Seite aus dem Strafraum.
32'

Albers mit dem 2:0!

Da stand die Bochumer Defensive zu offen! Stolze wird mit einer Flanke über die Abwehr auf die Reise geschickt und legt dann vor Riemann auf Albers quer, der nur noch einschieben muss!
32'

Andreas Albers

TOR!

0 : 2
Andreas Albers
29'

Geipl zieht ab

Der Schuss aus 20 Metern ist keine Gefahr für Riemann, der die Kugel locker aufnimmt.
25'

Nachreiner am Boden

Der Regensburger bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss behandelt werden.
23'

Ecke Bochum

Blum tritt den Ball von der rechten Seite ans Außennetz.
21'

Ganvoula im Strafraum

Der Stürmer zieht von der rechten Strafraumecke ab und schießt Correia gegen die Brust, der daraufhin zu Boden geht und nach einer kurzen Pause weiterspielen kann.
15'

Da ist das 1:0!

Stolze bringt den Jahn in Führung! Saller setzt sich wieder stark auf der rechten Seite durch und flankt dann in den Strafraum, wo sich Stolze gegen zwei Gegenspieler durchsetzt und die Kugel im Fall an Riemann vorbeilegt!
15'

Sebastian Stolze

TOR!

0 : 1
Sebastian Stolze
13'

Soares flankt von links...

an den zweiten Pfosten, wo Mayer zur Stelle ist und den Ball aus der Luft fischt.
10'

Knapp verpasst!

Saller erobert den Ball auf der rechten Seite und flankt dann scharf vor das Tor, wo George am langen Pfosten knapp an der Kugel vorbeirutscht!
7'

Bochumer Dauerfeuer

Man merkt dem VfL die Bissigkeit an. Blum hat die Möglichkeit zweimal abzuziehen, Geipl und George blocken die Schüsse ab.
2'

Knapp vorbei!

Blum flankt den Ball aus dem linken Halbfeld an den zweiten Pfosten, wo Ganvoula knapp rechts vorbeiköpft!

Zoller zieht ab

Der Schuss aus der zweiten Reihe wird abgefälscht, Meyer taucht ab und hält die Kugel fest.

Bochum mit dem Anstoß

Die Hausherren legen stürmisch los, Ganvoulas Schuss von der linken Strafraumkante wird abgefälscht.
Anstoß

Die Startelf von Regensburg

Meyer - Saller, Nachreiner, Correia, Okoroji - Gimber, Geipl - Stolze, George - Grüttner, Albers

Die Startelf von Bochum

Riemann - Gamboa, Decarli, Lorenz, Soares - Zoller, Losilla, Tesche, Blum - Ganvoula, Wintzheimer 

Das sagt Selimbegovic

"Wir wollen alles daran setzen, dass wir mit einem positiven Ergebnis nach Hause fahren."

Das sagt Reis

"Wir wollen besser werden, stabiler werden. Am Sonntag möchten wir unbedingt noch einmal ein erfolgreiches Spiel hinlegen. Was danach kommt, ist jetzt erstmal egal. Deshalb kann ich jetzt hier auch gar keine Weihnachtswünsche formulieren."

Schiedsrichter

Tobias Reichel (SR) / Asmir Osmanagic (SR-A. 1) / Tobias Endriß (SR-A. 2) / Stefan Zielsdorf (4. Offizieller) / Guido Winkmann (VA) / Katrin Rafalski (VA-A)

Perfekter Einstand

Zum Auftakt der aktuellen Saison feierte Mersad Selimbegovic mit dem 3:1-Heimerfolg gegen Bochum einen perfekten Einstand als Coach des SSV. Nach 2:0-Führung (Tore Benedikt Saller und Sebastian Stolze) wurde es durch einen verwandelten Elfer von Danny Blum noch einmal eng, aber ausgerechnet der im Sommer von Bochum nach Regensburg gewechselte Tom Baack machte in der Nachspielzeit mit seinem 3:1 (sein einziges Profitor) alles klar.

Erinnerung an ein Spektakel

Ganz nah dran am ersten Heimdreier gegen den SSV war Bochum bei Regensburgs letztem Gastspiel an der Castroper Straße am 29. Oktober 2018: Der VfL machte aus einem 0:1 ein 3:1 und als Jann George dann auch noch einen Elfer verschoss, schien alles klar zu sein. Aber der Jahn gab nicht auf, kam auf 3:2 heran und in der Nachspielzeit traf Hamadi Al Ghaddioui zum Ausgleich.

Nur auswärts erfolgreich

Beide Siege gegen den Jahn feierte der VfL auswärts, daheim gab es in 3 Spielen nur 2 Unentschieden und 2013 gar eine 0:2-Niederlage (Marko Djuricin traf doppelt für Regensburg, im Bochumer Mittelfeld spielten damals Leon Goretzka und Christoph Kramer).

Hoffen auf den ersten Heimsieg

Die seit 14 Zweitliga-Heimspielen ungeschlagenen Bochumer hoffen auf eine Premiere: Der VfL hat noch nie zu Hause gegen Regensburg gewonnen!
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Bochum gegen Regensburg am 18. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 im Vonovia Ruhrstadion. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.