Nächstes Spiel in
00T07S34M38S

WIE

0 : 0

(0 : 0)

FINAL

D98

Alle Spiele

Fazit

Es ist durchaus überraschend, dass dieses Spiel torlos endet. Chancen waren genug da. Es war eine gute Partie, in der aber zwei starke Schlussmänner ihre Kästen sauber halten konnten. Marcel Schuhen und vor allem Heinz Lindner können mit ihren Leistungen zufrieden sein. Am Ende ist ein Punkt im Abstiegskampf für beide Teams aber zu wenig.
Spielende
90'
<- Mathias Honsak
-> Marvin Mehlem
86'
substitutesMarvin Mehlem
85'

Schuhen rettet

Höhn spielt Schäffler unabsichtlich den Ball in den Lauf, Schuhen kommt aus dem Tor und rettet vor dem Angreifer der Gastgeber.
82'
<- Törles Knöll
-> Max Dittgen
79'

Skarke hält drauf

Und wieder kann sich Wehen Wiesbaden bei Lindner bedanken. Skarke schießt rechts im Strafraum mit einem wuchtigen Schuss aufs kurze Eck, Lindner wehrt mit einem guten Reflex ab.
76'
substitutesVictor Palsson
Video Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungRote Karte
74'

Palsson fliegt vom Platz

Nach einem harten Einsteigen von Palsson gegen Aigner zeigt Jöllenbeck erst Gelb, dann schaut er sich die Szene noch einmal am Monitor an und gibt Rot. Palsson war Aigner voll auf den Knöchel gestiegen.
72'
<- Tobias Schwede
-> Marcel Titsch-Rivero
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungKein Strafstoß
71'

Kein Elfmeter

Mehlem fällt im Zweikampf mit Chato im Strafraum. Schiedsrichter Jöllenbeck unterbricht das Spiel und spricht mit dem Video-Assistenten. Dann entscheidet er: kein Elfmeter.
69'
<- Tim Skarke
-> Marcel Heller
67'

Das war knapp

Kyereh passt den Ball vor dem Strafraum zu Schäffler. Mehlem wirft sich in die Schussbahn und kann den Ball ablenken, der dadurch knapp am Tor vorbei fliegt.
65'
<- Yannick Stark
-> Seung-ho Paik
63'

Einfacher Ball

Ajanis Flanke landet direkt in den Armen von Schuhen. Das war ein einfacher Ball für den Torwart.
59'

Lindner vor Dursun

Heller flankt von der rechten Seite und Lindner wirft sich in die Hereingabe. Mit beiden Fäusten klärt er den Ball vor Dursun.
56'

Dursun kann köpfen

Kempe setzt sich rechts im Strafraum mit etwas Glück gegen zwei Gegenspieler durch. Sein Pass in die Mitte wird abgefälscht und Dursun kann am langen Pfosten köpfen. Vorbei.
54'

Druckphase von Wehen

Darmstadt kann sich im Moment nicht befreien und Wehen Wiesbaden erhöht den Druck. Dams köpft nach einem Eckball über das Tor.
50'

Abschluss Dittgen

Erstmals nach dem Seitenwechsel Konfusion im Darmstädter Strafraum. Dittgen bekommt den Ball, schließt aber überhastet ab. Weit rechts am Tor vorbei.
49'

Ruhiger Beginn

Die zweite Hälfte beginnt gemächlich. Die beiden Mannschaften tasten sich ab, noch gab es keine Torchance.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Dass es zur Pause noch 0:0 steht, liegt vor allem an den starken Leistungen der beiden Torhüter, die in den entscheidenden Momenten immer zur Stelle waren. Wehens Lindner war dabei häufiger gefordert als der Darmstädter Schuhen. Dieses Spiel macht Spaß, auch ohne Tore.
Halbzeit
45'

Die Pause naht

Eine sehr ansehnliche erste Hälfte nähert sich ihrem Ende. Wehen hat den Ball. Geht hier noch was vor dem Pausenpfiff?
40'

Kempe aus der Drehung

Ball mit der Brust angenommen und aus der Drehung abgezogen. Gut gemacht von Kempe zentral im Strafraum, doch das Leder fliegt links am Pfosten vorbei.
39'

Holland klärt vor der Linie

Dams kann nach einer Hereingabe von rechts aufs Tor köpfen, Holland wirft sich dazwischen und klärt per Kopf. Schuhen wäre wohl da gewesen.
38'

Ajani trifft Lorch

Eckball von der linken Seite. Ajani bekommt den Ball rechts vor dem Strafraum und nimmt den Ball mit vollem Risiko, trifft aber Mitspieler Lorch genau auf den Bauch.
34'
substitutesMarcel Heller
31'

Spiel der Torhüter

Am meisten konnten sich bisher in dieser Partie die beiden Torhüter auszeichnen. Lindner war bereits mehrfach stark zur Stelle, Schuhen zeigte auf der anderen Seite gegen Schäffler ebenfalls einen überragenden Reflex.
28'

Kempe gegen Lindner

Wieder ein Freistoß für Darmstadt, diesmal von links. Kempe zielt diesmal auf das Torwarteck und Lindner ist erneut mit einer klasse Parade zur Stelle.
25'

Ajani weit vorbei

Nach einem Freistoß von der linken Seite nimmt Ajani den Ball vor dem Strafraum mit vollem Risiko direkt. Dieser Mut wird nicht belohnt. Weit vorbei.
21'

Unglaubliche Parade!

Ajani kann von rechts flanken, Schäffler kommt zum Kopfball und Schuhen lenkt den Ball mit einem unglaublichen Reflex noch an die Latte. Aigner kommt danach an die Kugel, steht aber im Abseits. Schuhen feiert lautstark seine Parade.
19'

Paik prüft Lindner

Der Torwart der Gastgeber muss zum dritten Mal in kurzer Folge eingreifen. Diesmal ist es Paik, der Lindner mit einem Schuss von halbrechts prüft. Der Keeper ist unten und wehrt ab.
19'
substitutesMax Dittgen
15'

Freistoß Kempe

Gute Freistoßposition für Darmstadt aus etwas mehr als 20 Metern halbrechts vor dem Strafraum. Kempe zielt aufs rechte Eck und Lindner muss sich strecken, um den Ball um den Pfosten zu drehen.
14'

Abschluss Mehlem

Der Schuss konnte sich sehen lassen: Ein Verteidiger köpft den Ball vor Mehlems Füße und der zieht aus 20 Metern ab. Lindner kann die Kugel abwehren.
11'

Flanke Holland

Darmstadt mit der ersten guten Torannäherung. Nach Flanke von Holland von der linken Seite verpasst Dursun den Ball aber in der Mitte.
8'

Gefährlich

Erstmals wird es richtig gefährlich vor dem Darmstädter Tor. Nach Flanke von der linken Seite setzt sich Schäffler im Strafraum gegen Höhn durch, köpft aber knapp über das Tor.
8'

Distanzschuss

Titsch-Rivero versucht es einfach mal aus fast 30 Metern, aber schießt weit links am Tor vorbei.
5'

Dittgen im Strafraum

Erstmals ist Wehen im Darmstädter Strafraum. Dittgen hat etwas Platz, aber bekommt keinen guten Schuss zustande.
2'

Wehen defensiv

Die Gastgeber überlassen den Lilien anfangs den Ball und konzentrieren sich darauf, sicher zu stehen.
Anstoß

Wehen wechselt doppelt

Wiesbaden siegte zuletzt 2:0 in Nürnberg. Im Vergleich zu dieser Partie rutschen Lorch und Aigner in die Startelf. Mrowca fehlt (Gelbsperre), Niemeyer sitzt auf der Bank.

Ein Wechsel

Nach der 1:3-Niederlage gegen Bielefeld gibt es einen Wechsel bei Darmstadt: Heller beginnt anstelle von Skarke.

So spielt Wehen Wiesbaden

Lindner - Mockenhaupt, Dams, Chato - Ajani, Lorch, Titsch-Rivero, Dittgen - Kyereh, Schäffler, Aigner

So spielt Darmstadt

Schuhen - Herrmann, Dumic, Höhn, Holland - Palsson, Paik - Heller, Kempe, Mehlem - Dursun

Das sagt Rehm

"Darmstadt kommt über die Robustheit und Kampfkraft. Wir müssen gut aufpassen, dass wir zu Hause nicht in einen Konter laufen. Wir müssen voll dagegen halten. Wir müssen die Underdog Rolle annehmen und ekelhaft sein."

Das sagt Grammozis

"Das Spiel ist natürlich für unsere Fans sehr reizvoll. Wir sehen ja, wie viele uns begleiten werden. Es ist das erste Duell beider Teams in der zweiten Liga, wir freuen uns sehr darauf. Wir wissen auch, dass wir uns mit einem Sieg ein wenig Luft verschaffen könnten. Das wollen wir natürlich erreichen. Wehen hat auch in Nürnberg gezeigt, dass sie zu jeder Zeit Tore erzielen können. Sie haben in Stuttgart gewonnen, gegen Hamburg gepunkt. Sie werden uns alles abverlangen."

Schiedsrichter

Dr. Matthias Jöllenbeck (SR), Justus Zorn (SR-A. 1), Tim Skorczyk (SR-A. 2), Andreas Steffens (4. Offizieller), Arne Aarnink (VA) und Wolfgang Haslberger (VA-A)  

Wenig Erfahrungswerte

Nur ein Akteur im Darmstädter Kader hat schon mal ein Zweitligaspiel gegen Wehen Wiesbaden bestritten: Marcel Heller bereitete im Februar 2009 den Siegtreffer bei Duisburgs 2:1-Heimsieg gegen den SVWW vor.

Enges Spiel

Zuletzt standen sich beide Vereine am 3. Mai 2015 gegenüber, Darmstadt siegte durch ein Tor von Elton da Costa 1:0 in der BRITA-Arena.

Lilien knapp besser

Die bisherigen 25 Pflichtspielduelle fanden in 3. Liga, DFB-Pokal und Regionalliga statt, die Lilien liegen in der Bilanz knapp vorne (9 Siege Darmstadt, 7 Siege SVWW).

Premiere

Der SV Wehen Wiesbaden und Darmstadt 98 treffen erstmals in der 2. Bundesliga aufeinander.

Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie

Wehen gegen Darmstadt am 16. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2019/20 in der BRITA-Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.