Der 1. FC St. Pauli verpflichtet zwei Nachwuchsspieler aus der eigenen Jugend. Die beiden Nachwuchsspieler Dennis Daube und Serhat Yapici gehören nun dem Kader der Zweitligamannschaft an.

Sportchef Helmut Schulte sagte: "Dennis und Serhat gehören zu den talentiertesten Spielern in unserem Nachwuchsbereich. Sie haben jetzt die Chance bei den Profis reinzuschnuppern und sollen sich langsam an die rauhere Luft im Herrenbereich gewöhnen.” Yapici erhält beim FC St. Pauli die Rückennummer 29, Daube die 30.