Stürmer Marcel Ziemer wechselt vom 1. FC Kaiserslautern zum SV Wehen Wiesbaden. Der 23-Jährige erhält beim Drittligisten einen Zweijahresvertrag.

Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Ziemer trainiert schon beim neuen Club

Schon in der Rückrunde der zurückliegenden Saison war der gebürtige Wormser auf Leihbasis für die Wehener aktiv.

Er bestritt in der vergangenen Spielzeit neun Zweitligaspiele für den FCK und 17 Partien für den SV Wehen Wiesbaden.

Ziemer stieg bereits am Mittwoch, 22. Juli 2009, beim SV Wehen Wiesbaden ins Training ein.