2. Bundesliga

Bochum will endlich den ersten Heimsieg gegen Fürth

Köln - In den 15 Duellen in der 2. Bundesliga zwischen dem VfL Bochum und der SpVgg. Greuther Fürth gab es nur einen einzigen Heimsieg (Fürth siegte im Februar 2012 mit 6:2). Weitere Fakten zum Spiel:

    Bochum gewann also keines der sieben Heimspiele gegen die Fürther (drei Remis, vier Niederlagen).

    In der 2. Bundesliga verlor Fürth nie höher als in der Hinrunde gegen den VfL (0:5).

    Simon Terodde erzielte in seinen letzten fünf Spielen gegen Fürth vier Tore – in der Hinrunde beim 5:0 traf er doppelt.