2. Bundesliga

Bochum empfängt St. Pauli im Spitzenspiel

Bochum - Es kommt zum Top-Duell zwischen dem VfL Bochum und dem FC St. Pauli. Zum ersten Mal seit der Saison 1993/94 stehen beide Mannschaften vor einem Duell in der Top vier der Tabelle.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Die Hälfte der zwölf Zweitligaduelle zwischen beiden Mannschaften endete remis (sechs Partien).

    In der letzten Saison fielen in beiden Spielen jeweils sechs Tore­: in Bochum gab es ein 3:3, in St. Pauli siegten die Hamburger 5:1! Das war der höchste Sieg in der Ära Ewald Lienen.

    Im letzten Aufeinandertreffen in Bochum lag St. Pauli dreimal vorne,  der VfL glich aber immer wieder aus und so trennte man sich 3:3.

    Bochum blieb nur in einem der zwölf Zweitligaspiele gegen St. Pauli torlos (0:0 in der Saison 1999/00).

    Gegen St. Pauli feierte Bochum am 24. Mai 1997 einen 6:0-Sieg in der Bundesliga – nie gewann der VfL in Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal oder Europacup höher (Stand vor dem Pokalspiel gegen Kaiserslautern).