Köln - Der SV Sandhausen hat keines seiner drei Heimspiele gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren (zwei Mal 1:1, ein 1:0-Sieg).

  • Jener 1:0-Erfolg im September 2013 (Torschütze Frank Löning) war der einzige Sieg des SVS in insgesamt sechs Zweitligaduellen mit den Pfälzern.

  • In diesen sechs Spielen erzielte Sandhausen nur fünf Tore, nie mehr als eines pro Partie.

  • In den sechs bisherigen Zweitligaduellen beider Teams gab es satte 37 Gelbe Karten, aber keinen Platzverweis.

  • SVS-Coach Alois Schwartz war über fünf Jahre Trainer der zweiten Mannschaft von Kaiserslautern und betreute die FCK-Profis in den letzten vier Saisonspielen 2008/09 (ein Sieg, drei Niederlagen).

  • Sandhausens Torjäger Andrew Wooten bestritt für den FCK sieben Bundesliga-Spiele (ein Tor) und vier Zweitligaspiele (kein Tor), schaffte bei den Pfälzern aber nie den Durchbruch. Gegen Kaiserslautern gewann Wooten noch nie (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen).

Alle Vorschauen in der Übersicht