Leipzig - RB Leipzig und der FC St. Pauli trafen in der letzten Saison erstmals in Pflichtspielen aufeinander, beide Teams gewannen ihr Heimspiel. Die Vorschau:

  • Leipzig feierte seinen höchsten Sieg in der 2. Bundesliga gegen St. Pauli, am 23. November 2014 gab es zu Hause ein 4:1 (es war das einzige Mal, dass die Sachsen mehr als drei Tore erzielten).

  • In der Saison 2011/12 hatte es Leipzig in der Regionalliga noch mit der zweiten Mannschaft von St. Pauli zu tun (1:1 zu Hause, 2:1 auswärts).

  • Während St. Pauli nur eins der letzten sieben Spiele in der 2. Bundesliga verlor, ist RBL seit vier Spielen ungeschlagen.

  • Leipzig blieb in drei der letzten vier Spiele ohne Gegentor.

  • Leipzigs Neuzugang Willi Orban flog gegen St. Pauli zum einzigen Mal in der 2. Bundesliga vom Platz (Gelb-Rot am Millerntor im April 2014 beim 3:2-Sieg mit Kaiserslautern).

Alle Vorschauen in der Übersicht