2. Bundesliga

Abstiegskrimi pur

Köln - Nach dem 25. Spieltag lag der MSV Duisburg noch neun Punkte hinter den dem TSV 1860 München – jetzt sind es nur noch drei Zähler und der MSV kann gleichziehen! Fakten zum Spiel.

    Die Münchner haben die letzten fünf Spiele gegen den MSV gewonnen – alle in der 2. Bundesliga.

    1860 kassierte in diesen fünf Spielen nur zwei Gegentore.

    Der letzte Duisburger Sieg gegen die Löwen liegt fast sechs Jahre zurück: Am 11. September 2010 gewann der MSV zu Hause mit 2:1 (Doppelpack Srdjan Baljak).

    In der Hinrunde gewann der Vorletzte 1860 München gegen den Letzten MSV Duisburg mit 1:0; Marius Wolf erzielte in der Nachspielzeit das Tor des Tages. Es war der erste Zweitligasieg unter Trainer Benno Möhlmann und das Aus für MSV-Coach Gino Lettieri.

    In den letzten zwölf Zweitligaspielen gegen die Zebras haben die Löwen immer mindestens ein Tor erzielt. Torlos blieb der TSV gegen den MSV in der 2. Bundesliga zuletzt beim 0:0 in Duisburg am 24. September 2006.