2. Bundesliga

Viel Tradition bei Düsseldorf gegen Duisburg

Köln - Ein Duell mit viel Tradition: Fortuna Düsseldorf und der MSV Duisburg spielten 14 Jahre gemeinsam in der Bundesliga (28 Spiele), zuletzt in der Saison 1996/97.

    Es treffen die beiden Mannschaften mit den meisten Niederlagen aufeinander: Düsseldorf verlor acht Partien, Duisburg sogar neun.

    In der 2. Bundesliga gab es bisher acht Duelle der beiden benachbarten Clubs, die Fortuna gewann vier Mal, die Zebras drei Mal (ein Unentschieden). 

    Axel Bellinghausen hat noch kein Zweitligaspiel gegen Duisburg gewonnen (zwei Unentschieden, drei Niederlagen mit Kaiserslautern und Augsburg).

    Düsseldorf erzielte nur in einer Partie mehr als zwei Tore, Duisburg blieb in acht Spielen ohne eigenen Treffer.

    Während die Fortuna in dieser Saison noch keinen Platzverweis kassierte, mussten schon drei Spieler des MSV vorzeitig unter die Dusche (ligaweit die meisten).