2. Bundesliga

Union ist am Millerntor ein gern gesehener Gast

Köln - Der 1. FC Union Berlin ist am Millerntor ein gern gesehener Gast. Denn gegen die Eisernen hat der FC St. Pauli noch kein Heimspiel verloren, feierte fünf Siege und drei Remis. Weitere Fakten zum Spiel:

Alle Vorschauen in der Übersicht

    In allen sechs Zweitliga-Heimspielen gegen die Köpenicker schoss St. Pauli mindestens zwei Tore.

    Dennis Daube wechselte im vergangenen Sommer nach zehn Jahren beim Kiezclub zu Union.

    Bobby Wood gewann in der 2. Bundesliga noch nie gegen St. Pauli (ein Remis und drei Niederlagen mit 1860 München und Union) und blieb jeweils torlos.

    Daniel Buballa verlor in der 2. Bundesliga noch nie gegen Union (drei Siege, zwei Remis mit Aalen und St. Pauli).