2. Bundesliga

Vorfreude aufs Derby Kaiserslautern gegen KSC

Köln - Der Karlsruher SC hat in acht Partien trotz eines zwischenzeitlichen Rückstands noch gepunktet, zuletzt beim 3:1 gegen den TSV 1860 München. Ob's im Südwestderby beim 1. FC Kaiserslautern ähnlich läuft? Weitere Fakten zum Spiel.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Kaiserslautern sammelte nur 34 Punkte – das sind deutlich weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der vergangenen Saison (50). Kaiserslautern hat bereits jetzt doppelt so oft verloren (12 Niederlagen) wie in der kompletten letzten Saison (6).

    Karlsruhe sammelte nur 38 Punkte – das sind deutlich weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (48). Karlsruhe hat bereits jetzt öfter verloren (10 Niederlagen) als in der kompletten letzten Saison (6).

    Karlsruhe verlor nur eins der letzten 5 Spiele (0:1 am 21.3.2016 in Freiburg, 27. Spieltag).

    Die Gastgeber haben die letzten fünf Spiele verloren, in denen sie mit 0:1 in Rückstand geraten waren. Gepunktet wurde nach einem 0:1-Rückstand zuletzt beim 2:2 am 20.2.2016 gegen Heidenheim, 22. Spieltag.

    Einzig Frankfurt setzte mehr Spieler unter 21 Jahren ein (8) als Karlsruhe (7).

    Kaiserslautern sammelte zu Hause nur 16 Punkte – das sind deutlich weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (36).

    Karlsruhe holte auswärts nur 17 Punkte – das sind deutlich weniger als zum vergleichbaren Zeitpunkt der letzten Saison (25).