2. Bundesliga

Arminia noch ohne Sieg gegen 1. FC Kaiserslautern

Kaiserslautern - Die Bilanz spricht für die Gastgeber: In der 2. Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern noch nie gegen Arminia Bielefeld verloren. Bisher feierten die roten Teufel drei Siege und ein Unentschieden.

Alle Vorschauen in der Übersicht

    Arminia wartet gegen den FCK seit zwölf Pflichtspielen auf einen Sieg (vier Remis, acht Niederlagen).

    Den letzten Sieg gegen Kaiserslautern feierte Bielefeld am 27. August 1999 in der Bundesliga auf dem Betzenberg mit 2:0 (das 1:0 erzielte Bruno Labbadia).

    Stefan Kuntz, der Vorstandsvorsitzende des FCK, bestritt 65 Bundesliga-Spiele (25 Tore) für die Arminia.

    Michael Görlitz verlor alle fünf Zweitligaduelle gegen Kaiserslautern.